• Baby 2008

    Hallo @:) Wer wünscht sich noch ein Baby, hat aber größere Probleme mit dem Zyklus bzw. der Regelmäßigkeit??? Dies soll der Thread dafür sein. Ich freue mich über eure Meldungen! LG Tapsi :)* :)* :)*
  • 26 Antworten

    Steph, ja, es hilft - natürlich - aber....ach man, ich weiß auch nicht... Hänge gerade irgendwie mächtig durch. Bin Urlaubsreif..........


    Chrissi

    Zitat

    aber jetzt bin ich ja auch schon wieder gut eingestellt und stabil

    ein Glück :)* :-D :)^

    Tapsi, genau so geht es mir und meinem Mann ja auch, deshalb haben wir ja jetzt auch beschlossen erstmal eine Pause einzulegen. Wie lange die dauern wird... keine Ahnung. Vielleicht nur bis zur nächsten Mens, vielleicht länger, aber alleine die Bereitschaft und das Gefühl nicht mehr seinen Körper so unter Beobachtung zu haben, hat uns jetzt nach so kurzer Zeit schon etwas gebracht.


    Der Kinderwunsch hat uns alle verändert, aber man kann auch wieder lernen zu leben und nicht alles danach auszurichten. Das ist genauso wie mit dem abnehmen. Da hab ich auch aufgehört Punkte zu zählen und so weiter und fühle mich trotzdem sehr wohl.


    Ich wünsche dir Kraft und alles Liebe, dass du bald wieder zu dir findest und es dir wieder leichter fällt und du die spannende Zeit des Kinderwunsches auch wieder genießen kannst:)*

    ach tapsi, momentan häng ich auch ziemlich durch, hängen wir eben zusammen durch;-D:)*


    ist halt ne schwierige situation für uns alle. aber es sind ja gottseidank nur phasen in denen es uns mal schlechter geht! es kommen wieder bessere zeiten, tapsi-süße!:)^

    Chrissi :°( :°( das hast du schön gesagt! :)*


    Ich werde diesen Zyklus noch zu Ende machen und sollte es nicht geklappt haben, werde ich im nächsten eine Pause einlegen (kein Messen, keine Beobachtungen, keine Ovus usw.). Wir sind dann eh im Urlaub und da will ich / wollen wir einfach nur abschalten und etwas von der Welt sehen! Ich denke, mein Zyklus wird so bleiben wie er ist, also kein Problem alles. Nach dem Urlaub steht dann ja das zweite SG an und dann sehen wir weiter....

    Tapsi, ihr startet doch bald eure Wohnmobil-Tour. Was hälst du denn davon, wenn du dein Thermometer und deine Ovus in der Zeit einfach mal zu Hause lässt?? Vielleicht würde das euch ja gut tun??


    Steph, nein dann hättest du einfach eine Überfuntion, die du schnell wieder wegbekommst, wenn du weniger Medis nimmst. Das Hahsi ist eine Autoimmunerkrankung, bei der sich das Körpereigene Immunsystem gegen die Schilddrüse auflehnt und das Schilddrüsengewebe nach und nach zerstört, bis sie selber gar nicht mehr arbeitet... Wodurch das ausgelöst wird ist mir jetzt auch nicht so bekannt, es kann aber durch eine Überdosis Jod ausgelöst werden, wenn man schon SD-Probleme hat und das war bei mir wohl auch der Fall. Genau weiß man es aber nicht, wie es dazu kam. Ich hab jetzt nur Glück, dass ich noch keine Antikörper gebildet habe, so ist es mit einer SS dann auch leichter, denn wir wissen ja, dass die SD direkt mit den Eierstöcken und so zusammenhängt und da kann es dann sein, dass diese Antikörper auch auf eine eingenistete Zelle losgehen und sie zerstören, weswegen in solchen Fällen eine künstliche Befruchtung von vornherein ausgeschlossen ist.


    Aber wie gesagt, ich habe bis jetzt noch Glück und habe keine Antikörper, also wenn meine EL zu sein sollten, könnten wir es mit einer KB versuchen, wobei dann immernoch die Gebärmutter ein "kleines" Hindernis sein könnte, weil die ja herzförmig ist.... Aber da soll ich mir ja laut der Ärztin jetzt erstmal keine Gedanken machen.

    Tapsi... Du hast gesagt, dein Mann sei zeugungsfähig - das bedeutet, dass er mehrere Mio Spermien hat... Sicher ist die Qualität nicht top... Aber er hat die Aussage, er sei zeugungsfähig. Daraus schloss ich, dass er doch einige Spermien hat. Sonst hätten sie gesagt, er sei zeugungsunfähig. Mit

    Denn mit weniger als mehreren mio... so 100 oder 1000... wäre er nicht als zeugungsfähig eingestuft.


    Ich will ja nicht blöd klingen, aber ich hab Angst, dass du dich reinsteigerst. Er ist zeugungsfähig. Das ist schonmal super. Es wird sicher nicht leicht, weil es halt eingeschränkt ist, aber es ist möglich.


    Ich drück dich. :°_ Bitte mach dich nicht kirre.

    CHRISSI schön geschrieben:)^@:)


    tapsi, das sid gute pläne, ich werd den arzttermin abwarten u hoffen meine mens zu bekommen u vllt leg ich auch ne pause ein...mich nervt das messen mom nur%-|


    ich werd den dok fragen, es kann ja sein er möchte jetzt unbedingt die nächsten zyklen weiter beobachten, dann mess ich natürlich weiter!

    Tapsi, na da hätte ich mir meinen neunmalklugen Rat mit der "Messpause" auch sparen können, wenn du das eh schon vor hattest. Ich bin sicher, dass euch das gut tun wird und du endlich mal wieder das Leben und den Urlaub genießen kannst@:)


    Steph, nicht durchhängen. Freu dich auf deinen Termin in 14 Tagen, da geht endlich wieder was voran:)*

    Ihr Süßen, ich drück Euch mal ganz fest. :°_


    Laßt wirklich den Kopf nicht hängen, es wird ganz ganz sicher auch bei Euch klappen. Aber ich weiß, diese Worte trösten Euch gerade nur wenig.


    Bitte verzeiht, wenn ich momentan nicht so viel hier bei Euch bin, ich hoffe Ihr wißt, dass ich trotzdem an Euch denke und auch mitfühle. Aber ehrlich gesagt werde ich zunehmend unruhiger was die bevorstehende Zeit angeht und das lange Sitzen am PC macht mir auch mehr und mehr zu schaffen. Auch wenn es mir ja sonst sehr gut geht.


    Ich kann nur momentan leider nicht so auf Eure Probleme eingehen, weil ich mich damit gerade nicht so auseinander setzen kann. Ich hoffe, Ihr vesteht das und seid mir nicht böse. Ich lese aber auf jeden Fall alles interessiert mit und fühle wie gesagt auch sehr mit Euch.


    Manchmal habe ich auch einfach ein schlechtes Gewissen, hier mit meiner unkomplizierten SS, und Ihr mit Euren Schwierigkeiten...


    Drücke Euch alle und wünsche Euch nen schönen Tag. @:)

    ihr seid zu schnell für mich;-D


    also chrissi, da hab ich was verwechselt, ich meinte dann das jod!


    ich habs verwechselt.@:)

    Tiffi, du hast dir deine Schwangerschaft mehr als nur verdient@:) Sag sowas bitte nicht mehr. Freu dich auf die Zeit die kommen wird und genieße die letzten Wochen deiner Schwangerschaft so gut es geht.


    Aber das ist wohl auch normal, dass die Frauen gegen Ende der SS keine Lust mehr haben. Es soll sicher dabei helfen, sich auf die Geburt zu freuen und das Kind dann auch annehmen zu können.


    Ich wünsche auch die viel Kraft und freue mich was von dir zu hören und wenn nicht, dann ist das auch nicht schlimm. Ab und an halt ein kleiner Melder, dass wir wissen, dass es dir gut geht und wir uns keine Sorgen machen brauchen:)*


    Ich drück dich mal ganz fest:°_:°_:°_ (ohne Träne)

    tiffi, wir verstehn dich und freuen uns doch mit dir, dass du so eine schöne ss hast:-D:)* keine sorge, wir sind dir nicht böse!!!@:)