• Baby 2008

    Hallo @:) Wer wünscht sich noch ein Baby, hat aber größere Probleme mit dem Zyklus bzw. der Regelmäßigkeit??? Dies soll der Thread dafür sein. Ich freue mich über eure Meldungen! LG Tapsi :)* :)* :)*
  • 26 Antworten

    Huhu Tiffi! *:) Die Kleine hält es aber lange aus was? ;-)


    Also ich leide nicht unter der Pause grad im Gegenteil mir tut es total gut mal keine Hormone zu schlucken nicht am 12. ZT zum US gehen zu müssen. Ich fühl mich total klasse. Denke das braucht mein Körper denn er wehrt sich nicht dagegen! ;-)


    Männe hat auch den Termin zum SG leider absagen müssen ist dann erst Ende Juli da sieht bestimmt alles wieder ganz anders aus! *:)


    Mal gespannt wann es losgeht musst Du jetzt regelmäßig zur Kontrolle? Was macht der MuMu? Wann ist offizieller Termin? *:)


    Steph bin gespannt was Du zu berichten hast! *:)

    Tapsi, meine Liebe, ich wünsche dir einen wunderschönen und erholsamen Urlaub. Gaaaaanz viel Spaß und kommt gesund und munter wieder@:)@:)@:)


    Tiffi, du musst jetzt bestimmt alles zwei Tage zum Gyn, oder?? Gibt es denn noch gar keine Anzeichen, dass sich was tun wird in den nächsten Tagen?? Keine Übungswehen oder sowas?? Ihr macht es ganz schön spannend, wenn ich das mal so sagen darf...


    Steph, ich bin mal gespannt was du so erzählst...


    Nici, das ist doch schön, wenns dir so gut geht bei dem ganzen. Schade, dass dein Mann sein SG absagen musste, aber wer weiß, warum das so sein sollte:-/:)^


    Ich bin dann mal weg, ich glaube kaum, dass ich heute nochmal reinkomme*:)

    Chrissi ich finde es auch fühl mich echt wohl dabei grad ich find das ist wichtig! :)^ Genau wer weiß wofür es gut ist. Wir können dann beide mit neuer Kraft und Motivation in den Kiwu starten!


    Schönen Tag och ich muss noch ca. 1 Std.chen! *:)@:)

    hallo, ich hab endlich mal wieder netz. unser eigenes inet kommt am 23.


    wollt euch nur berichten von heute:-)


    also ich bin bei Dr. pauer. ein netter mann, er vermutet ganz stark PCOS. er hat gleich heut blut genommen u nächsten donnerstag hab ich einen neuen temrin, wo er mit mir das weitere vorgehen bespricht. er hat übrigens über die art u weise des anderen gyns den kopf geschüttelt, dass der mir gleich medikamente gegeben hat! also ich fühl mich super gut aufgehoben:-D


    wie gehts euch? alles okay?@:)*:)

    ach ja, ich bin übrigens voller hoffnung:-D das wird werden irgendwie bei uns allen! und eine pause tut sicher allen gut:)^

    Huhu NurSteph! *:)


    SChade haben uns verpasst! :(v


    Hm also ich hab ja auch das Clomi bekommen so schlimm find ich das nicht. Gut bei mir wurde ja auch vorher PCO diagnostiziert das sollte man schon vorher machen lassen. Freut mich, dass Du Dich gut aufgehoben fühlst! :)^@:)


    Ich denk auch ne Pause tut gut und bald gibt es hier wieder viele "bald-Mammis"! @:):-Dx:)

    Nici----- ZT 10, 69,0 kg, 1,65 m, 04.01.1976, Pause


    Tapsi-----ZT 13, 73,9 kg, 1,78 m, 22.02.1983, Pause


    Syrien----ZT 15 oder 18, 85,0 kg, 1,59 m, 29.06.1976 http://www.mynfp.de/signature/redirect/1499


    Chrissi--- ZT 16, 79,1 kg, 1,70 m, 25.05.1982 nächster Zyklus BS


    Steph---ZT 45, 81,3 kg, 1,65 m, 01.04.1987 http://www.mynfp.de/signature/redirect/779


    Hibbli--- ZT 58, 54,0 kg, 1,74 m, 21.02.1985 http://www.mynfp.de/signature/redirect/1506


    Hope-----------62,0 kg, 1,63 m, 30.05.1983, Pause


    Emelie--------- 83,0 kg, 1,80 m, 31.10.1978, Pause


    ************************************************************


    Unsere Schwangis:


    Tiffi------ 39+2, 40. SSW, ET 18.06.2008, 83,0 kg (+20,5 kg :-o) 1,76 m, 11.10.1980


    Ema----- 30+1, 31. SSW, ET 28.08.2008, 55,0 kg (+ 6,0 kg) 1,61 m, 02.09.1978


    Tami-----13+2, 14. SSW, ET 17.12.2008, 62,7 kg (+ 1,3 kg) 1,68 m, 01.06.1980


    **************************************************************


    17. Wiegetag: 11.06. 2008 ---> nächster: 18.06.2008

    Steph, das ist doch super, dass das so gut gelaufen ist. Irgendwie habe ich da jetzt bei dir auch ein besseres Gefühl als vorher:-/ Der andere FA kam mir schon irgendwie ein bischen wie meine FÄ vor. Erstmal auf Verdacht was verschreiben, mal sehen, was bei rauskommt. In der Klinik haben sie ja dann sogar gesagt, dass das schlecht war, dass ich das Utrogest genommen habe... Ich kann nur froh sein, dass ich das nur zwei Zyklen gemacht habe und nicht wie sie wollte weiter bis Herbst oder Winter.... Medikamente sind schön und gut und ich bin auch bereit welche zu nehmen, aber vorher finde ich sollte jede von uns das Recht auf eine anständige Abklärung und Diagnose haben.


    Nici, was macht dein Tatoo?? Tuts noch arg weh???


    An eurer positiven Einstellung kann ich leider momentan nicht anhalten... Ich bin immer noch so hin und her gerissen von meinen Gefühlen, aber das wird schon:)^ Ich bin ja mal gespannt, wann meine Mens kommt... Ist ja dann wiedermal der erste Zyklus ohne Medis und ohne Möpf. Dafür aber mit der Fruchtbarkeitsmassage, die ja da ausgleichend wirken soll...


    Sagt mal so eine Zyste kann die sich auch zurückbilden, ohne dass man das merkt? Also ohne Blutung oder so? Oder wird die mit der nächsten Mens weggespült?? Ich kenn mich da grad gar nicht aus. Der Arzt meinte nur, dass es eine Follikelzyste ist und die entsteht ja, wenn das Ei nicht aus dem Follikel herausplatzen kann und aber weiter Hormone bildet oder so in der Art... Und kann das sein, dass ich beim Sport damit Probleme habe? Ich bin letztens Fahrad gefahren und auf einmal hatte ich totale Krämpfe aber nur rechts, also wo die Zyste ist... Oder bilde ich mir das jetzt ein??

    Huhu Chrissi! *:)


    Ich denke Deine "Down-Phase" ist auch bald wieder vorbei! ;-) Hast halt noch an der Untersuchung zu knabbern. Aber ich würde darüber nicht mehr länger nachdenken! ;-)


    Mein Tattoo tat nur die ersten zwei Tage weh. Jetzt juckt es nur ab und an vor allem Abends da würd ich am liebsten scherren! ;-D Am Mo. geht das Übel ja wieder von vorne los aber ich freu mich! :-D


    Eine Zyste kann man durchaus spüren! Ich denk sie löst sich mit der nächsten Mens. Ich hatte auch schon eine! :)^*:)


    Genieß doch mal den medis-freien Zyklus! :)^ Ich fand es angenehm! *:)

    Chrissi, mit der Zyste kenn ich mich nicht aus, ich hatte zum Glück noch keine. Aber ich kann mir auch vorstellen, dass man die spürt, gerade Deine ist ja nicht klein.


    Und wie Nici schon sagt, diese Phase ist sicherlich auch bald vorbei. Du bist doch hier unser absolutes Steh-auf-Männchen.


    Vielleicht könnt Ihr doch mal wieder ein WE in den Kurzurlaub fahren. Um doch mal wieder was ganz anderes zu erleben?!


    Nici, schön, dass es Dir wirklich so gut mit der Pause geht. Und bald seid Ihr ja auch im Urlaub und könnt danach mit neuem Elan in den KiWu einsteigen. Das wird schon :)^


    Steph, super, dass Du das mit der Klinik gemacht hast. Hört sich gut an. Das wird ganz bald tolle Zyklen geben und dann ist die SS vorprogrammiert!


    Ja, Marie lässt sich Zeit. Aber es kann ja auch ohne Weiteres noch 14 Tage oder so dauern. Schließlich übertragen ja viele :=o


    Allerdings ist seit Mittwoch Nacht wirklich etwas ein wenig anders. Ich schlafe schlechter, weil ich oft so Mens-artige Schmerzen bekomme. Allerdings noch sehr leicht. Und dann zieht es auch manchmal bis in den Rücken oder es tut unter den Rippen weh. Komischerweise wird aber der Bauch nie hart dabei, also können es wohl doch keine Wehen sein??? Und beim Umdrehen schmerzen meine Leisten so arg. Das kam auch ganz plötzlich seit dieser Nacht. Vermutlich ist der Kopf noch etwas tiefer gerutscht und drückt mir da so auf das Becken.


    Also, kann, muss aber alles nix bedeuten!!!


    Mein Mann tippt auf Mittwoch, da ist ja nicht nur ET, sondern auch Vollmond und da kommen wohl viele Kinder :=o


    Das sagte meine Oma, die ja FÄ war, auch schon, Zudem sollte meine Mutter damals 3 Tage nichts essen und trinken und dann kam mein Bruder :=o


    Aber bei aller Liebe zu meiner Oma und sicher war das damals ne bewährte Methode...aber ich faste sicher nicht :|N

    Huhu Tiffi! *:)


    Die Kleine lässt ganz schön auf sich warten! ;-D Aber dafür wird alles dann um so schöner wenn die Maus da ist! *:) Ist sie denn brav im Bauch? ;-D


    Wann ist jetzt genau ET und was sagt der Muttermund? *:)


    Ja mir geht es wirklich gut. Ich schmachte zwar immer noch wenn ich Kiwa oder "Dickbäuche" seh aber es geht mir gut! :)^


    Das denk ich mir, dass Du schlecht schläfst!


    Fasten würd ich auch nicht! :-o


    Vollmond? Ich dachte da jaulen nur die Wölfe jetzt kommen auch noch die Kinder! :-o;-D

    morgen ihr süßen, nici du hast ein TATTOOOOOOOOOOO:-o:-o:-o:-o:-o:-o


    hey tiffi, ist schon extrem mit dem 3 tage fasten, zumal das trinken sollte nicht verwährt werden:-/ aber früher eben, auch wenns bewährt war. meiner mutter wurde immer gesagt, am ende der ss nicht mehr wäsche aufhängen, da das hoch und runter bewegen dazu führt, dass das kind sich mit der nabelschnur verheddert. das wussten die damals schon und das ohne ultraschallgeräte.


    Marie, ein schöööner name:)*


    chrissi süße, das wird werden, ist ja auch erst letzte woche gewesen, das braucht sicher noch zeit, sich von den strapazen zu erholen:-):)*:)*:)*:)*


    übrigens, hab ich dem dok gestern von dem forum erzählt. er war fasziniert u fands gut:-D


    und ich sagte ihm auch, dass ich jedes medikament nehme, so lange auch eine diagnose u richtige indikation dafür vorliegt!!! mir gehts ums prinzip *mit fuß aufstapf*:-p

    Steph, sorry, falls ich blöd frage, aber seid Ihr schon umgezogen? Bzw. ist das nicht heute?


    Ja, auf's Trinken verzichten :-o ich denke mal, damit will man erreichen, dass die Versorgung nachlässt und das Kind daher raus kommt...


    Bin jetzt mal weg. Muss frühstücken. Bis später *:)

    neee tiffi, erst mitte august ziehen wir aus:-) vllt bin ich da schon ss, da muss schatzi dann allein ran, ich hab ja dann ne gute ausrede;-D