• Baby 2008

    Hallo @:) Wer wünscht sich noch ein Baby, hat aber größere Probleme mit dem Zyklus bzw. der Regelmäßigkeit??? Dies soll der Thread dafür sein. Ich freue mich über eure Meldungen! LG Tapsi :)* :)* :)*
  • 26 Antworten

    hi liebe chrissi, ich hab bei dir auch so ein gutes gefühl, aber ich weiß. wir wollen dich ja nicht wuschiger machen als nötig, aber ich hab ein soooo gutes gefühl bei dir;-D:)*


    ja seid gestern vormittag is das stechen weg, mal sehn ob meine tempi moin endlich eindeutig hoch geht. ich kann mir nicht vorstellen,bei dem fruchbaren zervix u dem stechen keinen ES gehabt zu haben:-/


    wie gehts dir sonst so?

    Steph danke, du bist so lieb|-o


    Ich bin mir auch sicher, dass du einen ES hattest. Aber deine Kurven sehen ja eh immer wild aus... Nur momentan gehts ja stetig nach oben. Du hattest sicher einen ES. Was solls denn sonst gewesen sein???


    Sonst gehts mir eigentlich ganz gut. Wie gesagt, die Nervosität vor der OP kommt immer deutlicher. Ich krieg langsam wegen allem Panik. Wegen der OP an sich, der eventuellen Schmerzen danach und wegen meiner Arbeit, weil ich ja nicht mal weiß, wie lange ich ausfallen werde. Das ist echt bescheuert. Aber ich kanns nun mal nicht ändern. Wenigstens habe ich meine Allergien wieder im Griff und komme wieder mit normalen Medis aus:)^


    Und bei dir??

    schön chrissi, dass du dich nicht mehr mit den allergien rumplagen musst@:)


    ja leider sehn meine kurven seid diesem Mönchspfeffer so wild aus, bis dahin gings u sie waren auch vorhersehbar. ich denk auch, dass die tempi moin richtig steigt, ich denk nicht, dass es bei uns geklappt hat, da ich ja nichts geändert hab. ich geh ja erst am 10. wieder ins hormonzentrum:-)


    aber hoffen tut man immer u unter druck setzen wir uns eh nicht;-)


    allerdings kann ich deine bedenken soooo gut verstehn, als es ernst wurde bei uns grade mit dem hormonzentrum, da hatte ich auch so viel schiss, ob das unsere beziehung schon aushält, wenns geklappt hat, schaffen wir das finanziell, und und und...schlimm!

    und bescheuert sind die ängste wegen der OP ja gar nicht, im gegenteil:-) ich wäre sogar schlimmer, ich hasse krankenhäuser u OP´s:(v

    Steph ich hasse Ärzte... Wenn ich nicht im sterben liege, gehe ich da nicht freiwillig hin:|N Jetzt kommt da ja noch dazu, dass ich nicht mal weiß, was sie während der OP machen werden. Das entscheidet sich ja erst währenddessen und dabei entscheidet sich dann ob und wie lange ich im KH bleiben muss. Ich hasse sowas. Am besten ist es immernoch, wenn man einen Termin hat und der feststeht. Da kann man sich wenigstens drauf vorbereiten... Oder dann direkt als Notfall, da hat man keine Zeit nachzudenken. Aber so das wissen zu haben, dass da was kommt, man weiß nur nicht genau wann... Das macht mir ganz irre. Naja, aber vielleicht habe ich ja Glück und muss erst in 9 Monaten ins KH. Da geh ich dann sogar gerne und freiwillig hin;-D

    Hallo Ihr Lieben! *:)


    Hope

    Zitat

    nici: vielleicht kommt die mens auch gar net

    Ha ha sag ich da nur! ;-)


    Chrissi:

    Zitat

    Vielleicht mach ich für Nici aber schon früher einen Test, damit sie es noch vorm Urlaub erfährt

    Das ist aber süß! :-xx:) Extra wegen mir! |-o

    nein leider nicht, besser wäre es eh, arbeit in dachau zu finden, aber da stehn die chancen ja noch schlechter, als in münchen:-(

    Ach Blödsin:|N Du wirst sehen, bald hast du einen super Job in der Tasche und dann hat sich das warten gelohnt:°_ Ist echt blöd, wenn man so in der Luft hängt. Ich war damals auch recht lange Arbeitslos bis ich mich entschieden habe, meinen eigenen Laden aufzumachen. Wer weiß wann ich was anderes gefunden hätte. Aber so ists für mich auch ok und genauso wirst auch du deinen Weg gehen:)*