• Baby 2008

    Hallo @:) Wer wünscht sich noch ein Baby, hat aber größere Probleme mit dem Zyklus bzw. der Regelmäßigkeit??? Dies soll der Thread dafür sein. Ich freue mich über eure Meldungen! LG Tapsi :)* :)* :)*
  • 26 Antworten

    Tapsi------------- ZT8, 75,3 kg, 1,78 m, 22.02.1983**


    Marshmallow---- ZT 14, 64,0 kg, 1,67 m, 25.09.1980


    Syrien------------ZT 24, 85,0 kg, 1,59 m, 29.06.1976 www.mynfp.de/signature/redirect/1499


    Steph------------ ZT 25, 81,3 kg, 1,65 m, 01.04.1987 www.mynfp.de/signature/redirect/779


    Chrissi-----------ZT 33, 78,5 kg, 1,70 m, 25.05.1982 - Pille bis einschließlich 05.08.


    Nici----------------------- 67,7 kg, 1,65 m, 04.01.1976, Pause


    Hope----------------------60,9 kg, 1,63 m, 30.05.1983, Pause


    Emelie--------------------83,0 kg, 1,80 m, 31.10.1978, Pause


    ********************************************************


    Unsere Schwangis:


    Ema----- 37+2, 38. SSW, ET 28.08.2008, 1,61 m, 02.09.1978


    Tami----- 21+4 , 22. SSW, ET 17.12.2008, 1,68 m, 01.06.1980


    **********************************************************


    Unsere Mamis & Babys:


    Tiffi mit Marie, geboren am 22.06.2008


    Huhu ihr lieben *:) ich schmeiß mal schnell nen Gruß in die Runde :)z


    Und Steph :°_ ich denk an dich morgen @:)


    Ich melde mich morgen wieder wenn ich es schaffe hab heute leider keine zeit :-/


    Bis dann ihr süßen *:)

    guten morgen ihr lieben,


    erstmal chrissi, also das mit den medis hattest uns ja schon erklärt...ich find aber gut, dass die apo sich so mühe gibt, jetzt muss dein arzt dir nur bestätigen, dass du eines der vorrätigen medis auch nehmen kannst, hab ich das richtig verstanden???:)* und deine ungeduld kann ich verstehn, ich war auch so froh als endlich der ZT 5 anstand u ich clomi nehmen konnte:-D

    @ hope,

    naja nervlich halt, wir hatten über eine rechnung diskutiert u ich hab mich über den schon ausgezogenen mitbewohner aufgeregt, weil der sich um nichts kümmert, was stadtwerke usw. anbelangt. und dann kommt der uns blöd! naja u mir wurde das zu viel u dann redeten meine mitbewohnerin u männe auf mich ein, ich solle mich beruhigen, nicht so drüber nachdenken, mich nicht ärgern. aber ich hab dann in dem moment einfach nen heulkrampf gehabt, da durfte mich männe nichtmal anfassen, er stand ja neben mir. meine mitbewohnerin wusste das mit den blutungen ja nicht. sie weiß von den ganzen sachen zwar, aber wir haben uns ja ne woche nicht gesehn gehabt, ich komm ja nicht an u erzähl ich ausm thema heraus das ich probleme hab!


    naja, jedenfalls war meine mitbewohnerin geschockt, ihr tat das alles leid. männe durfte mich dann trösten u meine mitbewohnerin u ich haben uns dann zum abschied lang umarmt u sie hat mir dann nochmal mut zu gesprochen! ich bin halt ein denker, mir bereitet sowas immer sorgen u ich sehe immer das gute im menschen u wenn dann menschen egosistisch handeln od intolerant sind, dann kann ich das einfach nicht verknusen. ich muss da einfach ein stück selber viel egoistischer werden, weil es mir einfach nicht gut tut. auch jetzt bin ich noch schnell am flennen, weil ich seit 2 jahren merke, dass mein leben mit all dem mist aus dem ruder läuft! versteht ihr wie ich das meine?


    wenn ich euch nicht hätte, ich wüsste nicht, was ich tun würde. ihr seit mir auch eine so große stütze...ach jetzt muss ich fast heulen. geht mir alles sehr nah, aber ich werd mich nicht vom forum verabschieden, weil ihr mir zu sehr ans herz gewachsen seit u ich euch einfach brauche!!!@:)@:)@:)@:)@:)@:)@:)


    mann wurde das lang;-D

    @ tami,

    süße danke für den hier:°_

    Guten Morgen Mädels...


    die Arbeit hat mich wieder. Und ohne Praktikantin, also werd ich wohl nun regelmäßiger wieder hier sein.;-D

    @ hope

    Zitat

    du hast ja nen alten opa

    Tja, ich bin ja nun auch nicht mehr die Jüngste, schließlich geh ich auf die 40 zu und Schatzi hat sie schon überschritten....:-/

    @ steph

    :°_:°_:°_


    Es kommen auch wieder bessere Zeiten. Ganz sicher. :)*:)*


    Vielleicht bekommst du heute eine Erklärung für die Blutung.:)*

    @ alle

    *:)

    Tapsi------------- ZT 9, 75,3 kg, 1,78 m, 22.02.1983


    Marshmallow---- ZT 15, 64,0 kg, 1,67 m, 25.09.1980


    Syrien------------ZT 25, 85,0 kg, 1,59 m, 29.06.1976 http://www.mynfp.de/signature/redirect/1499


    Steph------------ ZT 26, 81,3 kg, 1,65 m, 01.04.1987 http://www.mynfp.de/signature/redirect/779


    Chrissi-----------ZT 36, 78,5 kg, 1,70 m, 25.05.1982 - Pille bis einschließlich 05.08.


    Nici----------------------- 67,7 kg, 1,65 m, 04.01.1976, Pause


    Hope----------------------60,9 kg, 1,63 m, 30.05.1983, Pause


    Emelie--------------------83,0 kg, 1,80 m, 31.10.1978, Pause


    ********************************************************


    Unsere Schwangis:


    Ema----- 37+3, 38. SSW, ET 28.08.2008, 1,61 m, 02.09.1978


    Tami----- 21+5, 22. SSW, ET 17.12.2008, 1,68 m, 01.06.1980


    **********************************************************


    Unsere Mamis & Babys:


    Tiffi mit Marie, geboren am 22.06.2008

    hi ihr, bin wieder da. tja, es gibt noch nix neues. ich war nur zur blutentnahme, habe aber danach drauf bestanden, dass wenn ich heut um 4 anrufe, der arzt mir die blutwerte erläutert u ich nicht wieder im ungewissen gelassen werde. ich hab immer noch blutungen, aber immer frisches blut, sonst bei der mens kommt ja dann dunkelbraunes, wenn die blutungen langsam aufhören. aber es kommt immer frisches, hellrotes. mich nervt das langsam, bin schon wund da unten, weil meine haut das gar nicht gewohnt ist. ich trau mich auch kein tampon rein zu machen, weil 1. isses nicht so stark u 2. ist es keine normal mens u da bin ich unsicher, ich möchte es beobachten können, wie viel kommt u wie es dann auch aussieht. versteht ihr?


    danke syrien für den drücker! ich werd heut langsam das zimmer räumen u klamotten, die wir nicht mehr brauchen die woche in säcke u kisten packen, damit der kleiderschrank wenigstens leer ist:-)

    Oh Steph, das tut mir leid, dass du jetzt immernoch keine Antwort hast. Schon komisch das ganze irgendwie:-/ Aber die Blutungen hatten Mens-Stärke?? Ich kann mir echt nur vorstellen, dass das eine Zyste war, die abgeblutet ist... weil ne Ovulationsblutung sooo stark?? Du hattest das vorher ja auch nie:-/ Die haben jetzt also nicht nochmal geschaut, ob die vermeintliche Eizelle noch da ist?? Ich drück dir die Daumen, dass du heute Nachmittag Klarheit hast. Und das mit dem Tampon kenne ich. Ich hatte letztes Jahr im Frühjahr 21 Tage lang SB. Da war auch alles wund und ich wollte nur noch dass es aufhört:|N


    Syrien, ich finde das Alter deines Opas bemerkenswert. Hoffentlich geht es ihm noch einigermaßen, dass er es auch genießen kann:)*


    Hope, vielleicht hat dir einfach das Wetter in den Knochen gesteckt?? Meinem Knie gehts auch wieder bestens??? Ich denk da schon gar nicht mehr drüber nach:|N


    Tami, was macht dein Krümelchen??


    Wie lange ist Tiffi jetzt eigentlich weg? Ich glaube ich habe sie gerade so verpasst, oder??


    Und Ema?? Nur das WE oder länger??


    Meine Mens ist immernoch nicht da. Ich warte jetzt aber erstmal noch ein par Tage. Bringt ja eh nichts. Ich denke mal, dass sich das alles durch den langen Flug (waren ja immerhin 4,5 Stunden) verschoben hat:-/ Außerdem habe ich heute schon viel ZS, also kanns wirklich nicht mehr lange dauern...Tja, leider habe ich mir wirklich eine fette Erkältung eingefangen. Ich hab das auf dem Flughafen auf Teneriffa schon gemerkt, dass es mir nicht gut geht, aber seit gestern ist es voll da. Naja, besser jetzt als im Urlaub;-D Ich lad nachher mal ein par Bilder hoch. Muss doch ein wenig angeben;-);-D

    Tapsi------------- ZT 9, 75,3 kg, 1,78 m, 22.02.1983


    Marshmallow---- ZT 15, 64,0 kg, 1,67 m, 25.09.1980


    Syrien------------ZT 25, 85,0 kg, 1,59 m, 29.06.1976 http://www.mynfp.de/signature/redirect/1499


    Steph------------ ZT 26, 81,3 kg, 1,65 m, 01.04.1987 http://www.mynfp.de/signature/redirect/779


    Chrissi-----------ZT 36, 79,7 kg, 1,70 m, 25.05.1982 - Pille bis einschließlich 05.08.


    Nici----------------------- 67,7 kg, 1,65 m, 04.01.1976, Pause


    Hope----------------------60,9 kg, 1,63 m, 30.05.1983, Pause


    Emelie--------------------83,0 kg, 1,80 m, 31.10.1978, Pause


    ********************************************************


    Unsere Schwangis:


    Ema----- 37+3, 38. SSW, ET 28.08.2008, 1,61 m, 02.09.1978


    Tami----- 21+4, 22. SSW, ET 17.12.2008, 1,68 m, 01.06.1980


    **********************************************************


    Unsere Mamis & Babys:


    Tiffi mit Marie, geboren am 22.06.2008


    Ich hab gerade gesehen, dass Tami ihr Update heute morgen geändert hat und das jetzt nicht mehr gepasst hat... Außerdem war wieder mein altes Gewicht drin gestanden, wobei ich doch zugenommen habe|-o Allerdings jetzt auch schon wieder etwas abgenommen:=o

    Huhu Chrissi *:) hier bin ich!!!! schön dass Du wieder da bist@:) und noch schöner, dass Ihr so einen wunderbaren Urlaub hattet!!! gerade bei last minute Reisen weiss man ja nie so recht was kommt. Das mit der Erkältung ist natürlich :(v aber wie Du schon geschrieben hast, besser jetzt als im Urlaub krank sein.


    Das die Abbruchstblutung nicht einsetzt:-/ mhhh, aber wir bzw. unsere Körper ticken ja immer ein bisschen anders, wahrscheinlich passts in unser Schema;-) hoffe aber trotzdem, dass sie bald kommt!


    Steph meine Liebe, dass hört sich alles nicht gut an:°_ tut mir sehr leid, würd Dich gern trösten!!! Kann Dich gut verstehen, bin auch eine 'Denkerin' damit macht man sich oftmals noch viel mehr stress und Sorgen, asl man eh schon zu bewältigen hat:|N aber ändern kann man es ja doch nicht, net war:-| Zum Glück hast Du so einen lieben Partner an Deiner Seite:)^ bin stolz auf Dich, dass Du darauf bestanden hast, einen erläuternden Rückruf direkt vom Arzt zu bekommen, dass muss ja einfach Klarheit schaffen!!!

    Schrank ausmisten, ist ja immer ne gute Ablenkungsarbeit:)^ ich hoffe Dein Tag wird ein bisschen schöner als die vergangenen!


    Hope, gut zu hören, dass Dein Knie sich wieder eingeknackst hat:-o brrr hört sich nicht schön an:-/


    Syrien, du fleissige! dann genieß mal das ARbeitsleben! auf dass Deine Kids es zunächst ein bisschen ruhig angehen lassen! das ist ja mal fein, dass Ihr tatsächlich 2 gemeinsame Tage in Deiner Bude verbringen konntet!!!


    Kommt Dein Schatzi eigentlich zu den Familienfeiern mit?

    das Forum ärgert mich schon wieder die ganze Zeit, deshalb gibts meinen Beitrag Häppchenweise;-)


    Bei mir tut sich noch nicht viel. Ab und an mal ein paar Übungswehen und ein stetig wachsender Bauch aber ich hab ja auch noch so 2-3 Wochen Zeit:-D darf aber ruhig schon ein bisschen eher losgehen, hätt ich nichts dagegen:=o


    Hier ist es übrigens auch total herbstlich, ist zwar gemütlich aber kommt ja noch früh genug, so dass noch ein bisschen Sommerwetter anzustreben ist:)*:)*:)*:)*8-)

    http://s7.directupload.net/file/d/1518/9si6v8w9_jpg.htm


    http://s5.directupload.net/file/d/1518/2octgsmn_jpg.htm


    http://s8.directupload.net/file/d/1518/g3cxi82i_jpg.htm

    ich danke euch ihr beiden@:)@:)@:)@:)@:)@:)


    ja, ich brauch einfach die gewissheit. die schwester sagte ja auch, dass der arzt wohl erstmal die aktuellen blutwerte ansehen möchte, bevor er nochmal US macht! wie gesagt, heut nachmittag weiß ich mehr, aber an eine ovulationsblutung glaub ich auch nicht mehr, und ja es war sehr mensähnlich. also sehr stark u schmerzhaft, aber dennoch anders als bei der üblichen mens;-D schwer zu erklären. naja, wie gesagt, die blutungen hören nicht wirklich auf u das möchte ich aber langsam%-|{:(


    aber da muss ich durch, schlimmer wäre es, ich hätte jetzt noch solche schmerzen wie am mittwoch, da könnte ich den umzug am freitag knicken!!!


    chrissi süße, mensch das du jetzt auch noch ne erkältung hast. aber gut dass sie jetzt erst kam!!!:)^ ich wünsch dir ganz schnell gute besserung:)*


    ema, du verstehst mich;-) wir hatten ja mal vor kurzem das thema mit dem denken u grübeln, in der hinsicht wäre ich gern ein mann. die können besser abschalten!!!

    http://s3.directupload.net/file/d/1518/2k8f7dls_jpg.htm


    http://s3.directupload.net/file/d/1518/swcfa8v6_jpg.htm


    http://s5.directupload.net/file/d/1518/5fd8ixt6_jpg.htm


    http://s8.directupload.net/file/d/1518/ddd93ovv_jpg.htm

    Steph, ich habe ja gesagt, dass das mit Abstand der schönste und erholsamste Urlaub war, den wir jeh hatten...


    Die letzten Bilder sind im Loro Parque enstanden. Also wer von euch mal nach Teneriffa kommt, sollte da unbedingt hin. Das ist einfach zu schönx:) Die haben auch ein rießen Pinguin Haus, leider sind da die Fotos nichts geworden, weil man nur ohne Blitz fotografieren darf und in dem Haus gerade der Jahreszeit entsprechend antarktischer Winter war. Es war also recht dunkel. Die haben die Pinguine auf echtes Eis gesetzt und es schneit dort auch den ganzen Tag. Wie es eben in der Natur auch wäre. Das Licht ist angepasst und verändert sich eben nur, wie es jetzt gerade in Echtzeit "draußen" auch wäre. Die Pinguine sind allesamt im Loro-Parque geschlüpft. Man hatte die Eier vor dem erfrieren gerettet... Ach ich liebe Pinguinex:) Aber die ganzen anderen Tiere waren auch der Hammer. Wir hatten eine Seelöwenshow, eine mit Delfinen und eine mit Orcas:)z Ich steh ja eigentlich nicht so auf dressierte Tiere, aber vor den Shows hat man richtig gemerkt, wie viel Spaß die Tiere daran hatten, weil sie da schon von alleine was gemacht haben und teilweise dann mit den Trainern "gespielt" haben. War echt super schön.


    Das war aber auch der einzige Ausflug den wir mal gemacht haben. Mal abgesehen von dem in die Nachbarstast, aber da waren wir schon etwas enttäuscht. Die uns angepriesenen Einkaufszentren waren die reinsten Schrottgeschäft:|N Wir sind dann mit dem nächsten Bus gleich wieder zurück;-D


    Beim Hinflug hatten wir leider etwas Pech, was die Verpflegung angeht... Also erstmal war unsere Maschine defekt und wir konnten nicht starten, also haben wir auf Ersatz gewartet, die kam aber erst aus Mallorca. Knapp zwei Stunden später... Naja, als wir dann an Bord waren, mussten wir uns anhören, dass die Flughansa ja leider streikt und es deswegen kein Essen und trinken gibt. Sie würden aber einmal rumgehen können, dafür hätten sie noch genug... Außer Kaffee, der ist ausreichend vorhanden, man muss aber seinen Becher und sein Rührstäbchen behalten und eventuell mit dem Nachbarn teilen, weil die sehr knapp sind. Es gab also für jeden Fluggast, eine Scheibe Pumpernickel (so Vollkornbrot aber die Scheibe war vielleicht so groß wie eine Visitenkarte...) und ein Bifi. Dazu einmal einen Becher warme Cola. Und das bei 4,5 Stunden Flug und über zwei Stunden Verspätung nach dem Sicherheitscheck, wo man ja alle Getränke und so vorher wegschmeißen darf... Naja, wir haben es überlebt:-D


    Und das Hotel hat uns ja allemal dafür entschädigt, auch wenn wir die ersten zwei Tage mit nur einem Pool auskommen mussten, weil der eine zusammengebrochen ist:=o Die haben den aber allen ernstes in vier Tagen komplett neu gefließt und alles:-o Wir haben davon Gott sein Dank nur einen Tag mitbekommen:)^


    Ach ja, ich würde sofort wieder hinfliegen und das beste ist: Ich habe bei der Apotheke (war ja in letzter Zeit oft genug drin) bei einem Gewinnspiel gewonnen und zwei Reisegutscheine im Wert von je 100 Euro gewonnen;-D Na dann mal ab ins Reisebüro;-D;-)