• Baby 2008

    Hallo @:) Wer wünscht sich noch ein Baby, hat aber größere Probleme mit dem Zyklus bzw. der Regelmäßigkeit??? Dies soll der Thread dafür sein. Ich freue mich über eure Meldungen! LG Tapsi :)* :)* :)*
  • 26 Antworten

    ooohja, die ist wirklich süß, sieht soooo lieb aus!!! so stell ich mir meinen hund auch später vor;-D


    ikea, oh da kann ich mich dumm und dämlich kaufen:=o

    sie ist 1,5 Jahre alt und kommt aus Griechenland. Sie ist 45 cm groß, das find ich nicht zuviel. Ich werd mal eine Mail hinschicken. Vielleicht hat sie ja schon ein zuhause...

    Naja, mal sehen. Bisher kenn ich sie ja nicht... ein Foto ist doch immer was Anderes... Ich hab die Pflegestelle mal angemailt. Außerdem muss ich ja auch noch bis zu den Ferien warten... Und der Vermieter muss auch erst noch das OK geben...

    ja, das musst du auf dich zu kommen lassen! wird schon werden, irgendeinen tollen, lieben hund, der zu dir passt wirst du schon finden@:):)*

    Natsi------------- ZT 3, 66 kg, 1,64m, 06.11.1984


    Chrissi------------ZT 8, 78,7 kg, 1,70 m, 25.05.1982 - 1. Stimu-Zyklus mit Purgeon ab ZT 3


    Tapsi------------- ZT 17, 75,3 kg, 1,78 m, 22.02.1983


    Marshmallow---- ZT 23, 64,0 kg, 1,67 m, 25.09.1980


    Syrien------------ZT 33, 85,0 kg, 1,59 m, 29.06.1976 http://www.mynfp.de/signature/redirect/1499


    Steph------------ ZT 34, 81,3 kg, 1,65 m, 01.04.1987 http://www.mynfp.de/signature/redirect/779


    Nici----------------------- 67,7 kg, 1,65 m, 04.01.1976, Pause


    Hope----------------------60,9 kg, 1,63 m, 30.05.1983, Pause


    Emelie--------------------83,0 kg, 1,80 m, 31.10.1978, Pause


    ********************************************************


    Unsere Schwangis:


    Ema----- 38+4, 39. SSW, ET 28.08.2008, 1,61 m, 02.09.1978


    Tami----- 22+6, 23. SSW, ET 17.12.2008, 1,68 m, 01.06.1980


    **********************************************************


    Unsere Mamis & Babys:


    Tiffi mit Marie, geboren am 22.06.2008

    hey ihr lieben, ich habe panik! gestern sagte mir männe, dass seine mutter versucht hat mich anzurufen, sie möchte mit mir sprechen! und zwar über unsere momentane lebenssituation, wegen meinem beruf u weil es mir so schlecht ging. sie wusste ja nur, dass ich was mit dem unterleib habe! sie fragte männe auch, ob ich schwanger bin:-o:-o:-o er verneinte natürlich!


    nun muss ich ihr reinen wein einschenken, ich hab den eindruck, sie macht sich sorgen, dass ich jetzt ein kind will u noch nicht mal arbeiten gehe. sie kennt ja die ganzen hintergründe nicht:-( aber wieso hat sie nicht mit mir am samstag od sonntag drüber gesprochen? ich will ihr das doch nicht alles am telefon erzählen, aber wiederum will ich die chance nutzen u ihr endlich sagen, was sache ist! und ich hab schiss, richtig schiss!!!:°(

    Hey steph - keine Panik. Vielleicht macht sie sich einfach so Sorgen. Schließlich konnte sie dich nicht während des Umzuges einfach so ansprechen. Keine Panik.

    ich weiß nicht, wie ich ihr das von unseren plänen sagen soll! sie soll nicht denken, dass ich ihrem sohn ein kind andrehen will:-/ ich meine, sie mag mich zwar u ich komme sicher nicht berechnend rüber, aber...ach ich weiß auch nicht!

    ja, ich hoffe das sehr:-/ sie hat ja überhaupt keine ahnung von den ganzen sachen! vllt werde ich ihr auch nicht sagen,dass wir am baby basteln!:-/

    Guten morgen*:)


    Oh Steph, das ist wirklich eine schwierige Situation in der du da jetzt bist. Überlege dir bitte in aller Ruhe, ob du ihr offen und ehrlich alles sagen willst. Du könntest ihr ja auch einfach sagen, dass du eine Zyste hast und die dir große Probleme bereitet hat. Ist ja nicht mal gelogen. Nur wenn du deiner Schwiegermutter reinen Wein einschenken willst, dann sollte es auch die ganze Wahrheit sein. Ist zumindest meine Meinung. Ich für meinen Teil habe meiner Schwiegermutter nichts gesagt und sie glaubt auch, dass ich wegen einer Zyste im KH war. Aber wir haben auch kein gutes Verhältnis:-/ Lass dich nicht unter Druck setzen und wie gesagt, überlege es dir in Ruhe. Du ziepfst ja schon länger ein wenig rum, dass du es ihr sagen willst. Vielleicht ist das die beste Lösung.:-/ Den Kopf wird sie dir sicher nicht abreisen. Dass sie dich am WE nicht angesprochen hat kann ich schon verstehen. Erstens ging es dir nicht gut und zweitens waren ja sicher auch "andere" Leute dabei. Da spricht man im Normalfall so ein Thema nicht an. Ich bin sicher, dass sie sich einfach Sorgen macht, dass dich das zu sehr belastet mit deiner Arbeit, bzw. deiner Nicht-Arbeit. Was meint denn dein Schatz zu dem ganzen?? er sollte ja auch einverstanden sein, ob du es erzählst oder nicht. Ist ja immerhin seine Mutter...


    Syrien, die Hundedame ist echt süß. 45cm soll die bloß haben? Wirkt auf dem Foto größer. Ich könnte mir aber vorstellen, dass viele Menschen vor ihr Angst haben, weil sie so diese Fellzeichnung hat:-/ Erinnert ein bischen an Rottweiler und da schrecken viele zurück, aber das muss ja nichts schlechtes heißen. Bei meiner schrecken viele zurück, weil sie ja sooooo hässlich ist%-| Bei unserem Rüden waren alle immer total begeistert und haben sofort hingegrabscht, worauf er natürlich gebissen hat:-/ Ich drück dir die Daumen, dass du was passendes findest. Bei uns ging das damals bei beiden durch Liebe auf den ersten Blick, wobei ich auf den Rüden ja dann noch drei Jahre gewartet habe, bis ich ihn zu mir geholt hatte:-/ Naja und wenn ich ehrlich bin, war es bei der Hündin keine Liebe von meiner Seite aus, sondern von unserem damaligen Rüden aus. Der hatte Probleme mit anderen Hunden, nur bei ihr war er total gelassen und ruhig, also blieb uns ja nichts anderes übrig... Ich fand sie anfangs ja auch eher hässlich|-o