• Baby 2008

    Hallo @:) Wer wünscht sich noch ein Baby, hat aber größere Probleme mit dem Zyklus bzw. der Regelmäßigkeit??? Dies soll der Thread dafür sein. Ich freue mich über eure Meldungen! LG Tapsi :)* :)* :)*
  • 26 Antworten

    hmm, okay. das ist dann wohl nicht so einfach u wenn du die nachbarn mal fragst, wie sie das mit ihren hunden geregelt haben?

    HMM, sie sagt, sie kann es mir nicht verbieten, weil es schon andere Hunde gibt, aber sie will es mir auch nicht schriftlich geben...:-/ Das ist blöd... Ich meine, sie hat schon Recht, es steht im Vertrag und wenn ein Hund sich lernt zu benehmen... Aber ob sich eine Pflegestelle darauf einlässt??? ich hab in dem Fragebogen nur geschrieben, ich würde es bei Vermieter versuchen... Aber spätestens im Erstgespräch muss ich wohl die Hosen runterlassen....:-/ Naja, das lass ich jetzt mal auf mich zukommen....

    Syrien, das ist ja blöde mit der schriftlichen Genehmigung:-/ Das hatte ich damals Gott sein Dank nicht... Vielleicht kannst du nochmal mit der Vermieterin reden? Man kann ja auch ne Klausel mit aufnehmen, dass der Hund weg muss, wenn sich jemand belästigt fühlt oder so in der Art. Vielleicht würde das der Pflegestelle ja auch schon reichen. Bei unserer Wohnung war das dann so. Der Hund durfte mit, aber eben nur wenn er niemanden stört und auch eben nur so lange. Bei uns gab es keine Probleme. Man muss halt im Treppenhaus schauen, dass nicht zu viele Hundehaare rumfliegen, oder dass er da oder im Eingangsbereich sein Geschäft verrichtet und ansonsten wenn er ruhig ist, dürfte das doch keine Probleme geben, zumal ja schon Hunde da leben, also werden sie geduldet:)^ Unser Vermieter war auch total begeistert, als er einen unangemeldeten Besuch gemacht hat. Beim klingeln bellt meine nicht und er war dann ganz überascht sie zu sehen, weil er nichts gehört hatte. Tja, von da an war es eh kein Problem mehr mit ihr:)z Ich drück dir die Daumen:)^ Vergiss aber nicht abzuklären, wie es im Haus deines Schatzes ist. Du bist da zwar immer nur "zu Besuch" aber bei meinen Schwiegereltern zum Beispiel wird nicht mal das geduldet, wenn es über Nacht sein soll.


    Tja und wegen der Medis weiß ich echt nicht wie das geregelt ist. Wie gesagt, mir sagte man, dass wir es nur bekommen, weil verheiratet und über 25:-/ Aber dann dürftest du Clomi ja auch nicht bekommen... Einfach fragen:)^


    Ach ja mein Vater war gerade total süß. Er schaut mich so an und fragt: Na, habt ihr aus dem Urlaub was mitgebracht?? ;-D Ich hab gleich geschnallt und gemeint: Nein, wir wollen uns da eh noch bei der TUI beschweren, weil die in ihrer Werbung ja was anderes versprechen;-) Meine Mutter hat gar nichts mehr gerafft;-D


    Ich habe vorhin auch erfahren, dass meine Cousine keine Kinder will. Klar, ist das jedem selbst überlassen, aber irgendwie tut das weh das zu hören... Sie hätte sicher keine Probleme ss zu werden:-/


    Ach ja und mein Mann und ich haben uns gestern Jungennamen überlegt. Nachdem ich ihm klar gemacht habe, dass wir ihn nicht "Vitali" nennen werden, haben wir uns endlich geeinigt. Wenn wir einen Jungen bekommen, dann nennen wir ihn: SOHN;-D Das ist echt krass, uns fallen keine Jungsnamen ein, die uns gefallen würden:|N


    Ja, das war mal ein Schnellüberblick;-) Muss dann leider auf Beerdigung:°( Mein Großonkel ist gestorben.

    oh gott chrissi, das hast du ja gar nicht erwähnt mit der beerdigung:°_ mein herzlichstes beileid:)*


    also als jungenname gefällt mir Finn totalx:) männe findet ihn scheußlig. aber wir wollen ja eh doppelnamen, da kann er den 1. aussuchen u der 2. wird Finn;-D an mädchennamen:-/ leni gefällt mir total, aber ne erwachsene frau die leni heißt, schwer vorstellbar u den haben auch schon viele mädchen seit heidi klums leni;-D


    schwierig...

    Steph danke@:)


    Ja, Finn hat mir auch gefallen. Hab schon ein wenig gegoogelt. Lukas ist ja immernoch mein Favorit aber der gefällt meinem Mann gar nicht. Leon würde mir auch gefallen:-/ Aber auch da beiße ich auf Granit. Mädchennamen sind da einfacher. Sophie, Marie sind schonmal zwei, die wir auf jedenfall nehmen würden:)z Da sind wir uns auch einig;-)


    Naja, hat ja noch ein par Monate Zeit;-D


    Aber Oma Leni klingt dann wieder toll;-D Wobei mir Leonie auch sehr gut gefällt:)^

    stimmt, oma leni wär was;-D aber das ist jetzt sehr weitläufig gedacht;-D


    luca find ich toll!!! aber ich hätte gern in den doppelnamen einen ungarischen dabei. denn das baby würde schon den nachnamen des vaters bekommen:-/

    Oh Chrissi - das tut mir leid.:°_


    Kinder, ich bin grad sooooo euphorisch. Mich hat die Pflegemami vom Hundi angerufen. Die Hündin ist seit 3 Wochen in Deutschland. Die Frau war suuuuupernett. Wir haben fast eine Stunde geplauscht. Ich hab alle Hosen runtergelassen... Sie weiß nicht, wie das mit der Bescheinigung ist, aber wird in der Zentrale nachfragen. Grundsätzlich ist aber sie diejenige, die die Vermittlungsentscheidung trifft. Ich hab ihr gesagt, dass es alles sehr schnell geht, dass ich eigentlich etwas mehr Zeit zum Suchen nach dem richtigen Hund eingeplant habe. Und, dass meine Wohnung nicht sehr groß ist. Dazu sagte sie, ihre erste Wohnung mit ihrem ersten Hund sein 35 qm gewesen... Dagegen ist meine Miniwohnung richtig groß.;-D Ach ich bin so aufgeregt.:-D Sie war echt nett und hat viel von dem Hundi erzählt. Sie kann auch schon alleine bleiben - die Frau arbeitet Minimum 6 Stunden am Stück und das klappt schon ganz gut. Zwar hat sie noch 2 weitere Hunde, also sooo alleine ist Hundi dann nicht. Aber die Pflegemami sagt, alle drei würden dann schlafen und nichts kaputtmachen....


    Klingt perfekt... Donnerstag treffen wir uns und gehen spazieren. Dann lerne ich den Hund kennen. Und sie hat auch nichts dagegen, wenn wir uns Zeit nehmen und ich einfach öfter komme. Dann werden wir sehen, ob ich zu Hundi passe und Hundi zu mir. Und bis dahin wird deren Zentrale sagen, was mit der fehlenden Bescheinigung ist. Dann kommt sie auch nochmal zu mir.


    Hundi ist eher schüchtern, taut aber langsam wohl auf. Noch hat sie eher Angst vor Männern. (kann ich verstehen;-), hab ich auch)


    Ach, ich freu mich auf Donnerstag.

    mensch, das klingt doch super:)^ bin gespannt, wie es am donnerstag läuft:-)


    gemeinsamkeiten scheint ihr ja schon mal zu haben;-):-p

    ;-D


    Sie ist 45 cm groß und spielt gerne mit Bällchen oder Socken oder sooo. Draußen muss sie noch viel lernen. Sie kennt erst seit 3 Wochen Fahrräder, Rollstühle und so... Griechenland - Deutschland... ein kleiner Kulturschock. Aber mit Flüchtlingen und ihren Ängsten kenn ich mich ja auch aus.;-D

    eben;-D ach schön, wenn alles glatt laufen würde. auch wenn doch alles fix geht, manchmal ist genau das, dass richtige;-):)*

    Hey Syrien, das klingt doch super@:) Ich freu mich für dich und bin mal gespannt, was du uns nach Donnerstag zu erzählen hast. Ui das wär doch was, wenn ihr euch gleich sooo schnell gefunden hättet:)*


    Ich drück dir die Daumen, aber es klingt wirklich positiv:)^ Ich wusste schon, warum ich unbedingt nochmal ins Forum schauen wollte*:)

    Huhu ihr lieben *:) ich hatte seit Sonntag ziehen im UL und Angst das es wieder Vorzeitigen wehen sind , hab dann heute, nachdem es wieder schlimmer wurde, beim FA angerufen, sie hat gesagt ich solle sofort kommen , ich habe wohl Dehnungschmerzen und Übungswehen, soll mich trotzdem schonen , da es sein kann wie bei der letzten SS das es doch richtige Wehen werden , Gebärmuterhals sieht gut aus noch ist schön lang und zu und Muttermund ist auch zu :)z und auf dem CTG war auch alles gut, hab jetzt hoch dosiertes Magenesium bekommen und ein Beschäftigungsverbot :)z Nur schonen mit einer 2 Jährigen ist nicht leicht :|N aber ich bekomme das schon hin ;-)


    Ich habe jetzt nicht nachgelesen , aber ich hoffe bei euch ist alles gut sonst @:) Ich denk an euch und versuche demnächst wieder öfter rein zuschauen :)z


    LG eure Tami