• Baby 2008

    Hallo @:) Wer wünscht sich noch ein Baby, hat aber größere Probleme mit dem Zyklus bzw. der Regelmäßigkeit??? Dies soll der Thread dafür sein. Ich freue mich über eure Meldungen! LG Tapsi :)* :)* :)*
  • 26 Antworten

    bei mir gabs hähnchenbrust mit frischkäsesauce u selbstgemachter kartoffelpüree u butterbohnen. von gestern noch. total lecker! aber dein essen klingt auch gut, wie schmeckt soja eigentlich?

    in der Sosse, wie Hackfleisch... den Unterschied merkt nichtmal mein Männe...;-D Er darf nur bei der Zubereitung nicht zusehen...

    Soja gibts als "Block" den du in Scheiben schneiden kannst. Oder als Granulat (Größe wie Hackfleisch). Das ist trocken, wie Cornflakes und das weichst du in Brühe ein. Ich nehm das, wenn ich spontan Lust auf Hackfleischsosse hab und kein Hackfleisch zuhaus habe....

    nein, natürlich nervt mich das nicht;-) los erzähl!!!


    PRO und KONTRA!!!


    ah okay, so wird soja also zubereitet. ich verwechsel das schnell mit tofu, das wird ja eigentlich als fleischersatz für vegetarier genutzt,oder?

    Also


    Pro:


    - sie ist süß


    - kann alleine bleiben


    - lauffreudig


    - aber nicht nervig


    - verträgt sich mit anderen Hunden


    - noch nicht so alt


    - möglicherweise bekomme ich sie (im Tierheim habe ich als berufstätige keine Chance - die vermitteln nur an Familien, wo mindestens einer daheim ist)


    KONTRA


    - sich hat einen pos. Leishmaniosetiter (das heißt nicht, dass sie krank werde muss, wie HIV und AIDS)


    - sie muss einmal im Jahr zum Blutcheck (rund 100 Euro, wenn alles normal ist)


    - sie kann aber auch sehr krank werden...


    - ein bissi krank...gut einstellbar mit Tabletten - rund 40 Euro für 4 Monate


    - sehr, sehr krank... bis zum "halben Kleinwagen", wobei ich nicht weiß, ob ich soweit gehen würde, wie manche Menschen im Internet...ich finds Quälerei...


    - manche Menschen sagen Hunde aus dem Ausland sind "schuld" an der Verbreitung von Mittelmeerkrankheiten, andere sagen, das ist Quatsch, das macht der Urlaubswahn vieler Leute auch...


    Zu dieser Verbreitungstheorie gehört auch, dass vereinzelte Meldungen behaupten, 2 Menschen in D hätten sich angesteckt, ohne im Urlaub gewesen zu sein.


    Da taucht meiner Meinung nach die Frage auf, warum Deutschland die Mitnahme von eigenen Hunden ins Mittelmeerausland nicht verbietet, wenn es doch so gefährlich ist. Warum sind in den Ländern nicht die Hunde schon ausgestorben, wenn es so gefährlich ist? Warum ist die Einfuhr von LM Hunden nicht verboten, denn die Diagnose steht in den Frachtpapieren?


    Abgesehen von diesen und 1000 anderen Fragen, die ich habe, hab ich sie ja auch noch nicht live erlebt. Aber ich werde auf jeden Fall die Pflegemami morgen löchern... Hoffentlich hat sie einen Plan. Wenn nicht bitte ich sie, mir alle ärztlichen Unterlagen über Hundi auszuhändigen, damit ich mich damit im Netz weiterinformieren kann.

    also ganz ehrlich, die pro´s überwiegen für mich!!!


    es ist alles machbar u wie du schon sagtest, wenn sie so krank ist, dann ist einschläfern eh besser u nicht ewig quälen!

    Also die Leute haben zum teil monatelange Chemotherapien gemacht, mit ungewissem Ausgang, dann Dialyse, weil nach der Therapie die Niere kaputt ist, dann die Leber kaputt... dann war der Hund nach langer Quälerei tot. So weit würde ich nicht gehen...


    Ich seh sie mir morgen an.


    Was machst du grade?

    ne,also das macht dann keinen sinn!!! ich würd sagen, lass den morgigen tag einfach auf dich zu kommen! vllt verliebst du dich so in sie, dass die gedanken über die krankheit verfliegen! ich wünsch es dir@:)


    ich tele mit ner freundin, drum schreib ich so spät;-) und du???