• Baby 2008

    Hallo @:) Wer wünscht sich noch ein Baby, hat aber größere Probleme mit dem Zyklus bzw. der Regelmäßigkeit??? Dies soll der Thread dafür sein. Ich freue mich über eure Meldungen! LG Tapsi :)* :)* :)*
  • 26 Antworten

    bei uns ist auch super sonnenschein:-D


    naja, also wir haben uns auch labradorwelpen rausgeguggt, ich hoffe, dass ich bald nachricht von der vermieterin u den anbietern habe:-D


    einen golden retriever welpen hätten wir so gut wie sicher:-D aber ein labrador wäre mir vom fell her lieber:-)

    *:)


    Nur kurz, bevor ich ins Bett geh:


    Hier ist ja ein richtiges Hundefieber ausgebrochen! ;-D Wir wollen uns vielleicht einen Hamster oder 2 zulegen. Wir haben leider nicht mehr Platz.


    Steph: Danke für die Erklärung! Ich werd da morgen wohl mal nen Termin dafür ausmachen. Muss das Zeugs aber vorher in der Apo holen, ich hoffe, das geht schnell. Hab jetzt auch noch ein bisschen im Internet drüber recherchiert (deshlab bin ich auch noch so spät wach...zzz). Hört sich sinnvoll an. Du hast aber dieses AGS dann nicht, oder? Kam nix raus beim Test bei dir? Welche Hormone sind denn bei dir erhöht? Bei mir war es eigentlich nur dieses DHEAS....:-/


    Wenn ich das haben sollte, dann hätte ich doch auch eine Vermännlichung der Genitalien? Ich glaub, das Baby bekommt das nur, wenn das mein Mann auch hätte, von daher dürfte das nicht so kritisch sein.


    Ich darf dann aber schon in dem Zyklus, in dem der Test gemacht wird, versuchen schwanger zu werden


    Hope: Ohhh, du fliegst auch nach Kalifornien? Was macht ihr da alles??? Ich würd ja glatt nochmal mitfliegen...;-D


    Was mir eingefallen ist: Wir waren in den USA auch 2 mal in der "kritischen" Zeit im Whirlpool. Und die waren da seeeeehr heiß, so heiße Whirlpools gibts bei uns gar nicht. Ich hatte eigentlich gedacht, dass sich die Spermien nach 1 Tag wieder erholen. Jetzt hab ich aber gelesen, dass die Spermienneubildung 72 Tage brauchen soll!!!! :-o Ich hoffe, wir haben da nicht alle damit abgetötet, so dass 3 Monate gar nix mehr geht.... So ein mIst aber auch...

    Marshmallow---- ZT 4, 64,0 kg, 1,67 m, 25.09.1980


    Syrien------------ZT 5, 85,0 kg, 1,59 m, 29.06.1976 http://www.mynfp.de/signature/redirect/1499


    Natsi------------- ZT 9, 66 kg, 1,64m, 06.11.1984


    Chrissi-----------ZT 14, 78,7 kg, 1,70 m, 25.05.1982 - 1. Stimu-Zyklus mit Purgeon ab ZT 3


    Tapsi------------- ZT 23, 75,3 kg, 1,78 m, 22.02.1983


    Steph------------ ZT 40, 81,3 kg, 1,65 m, 01.04.1987 http://www.mynfp.de/signature/redirect/779


    Nici----------------------- 67,7 kg, 1,65 m, 04.01.1976, Pause


    Hope----------------------60,9 kg, 1,63 m, 30.05.1983, Pause


    Emelie--------------------83,0 kg, 1,80 m, 31.10.1978, Pause


    ********************************************************


    Unsere Schwangis:


    Ema----- 39+3, 40. SSW, ET 28.08.2008, 1,61 m, 02.09.1978


    Tami----- 23+5, 24. SSW, ET 17.12.2008, 1,68 m, 01.06.1980


    **********************************************************


    Unsere Mamis & Babys:


    Tiffi mit Marie, geboren am 22.06.2008

    Guten morgen zusammen*:)


    Ich muss gleich los in die KiWu, wollte aber nochmal kurz reinschauen;-)


    Marshmallow mach dir keine Sorgen, die Spermien brauchen maximal drei Wochen, also 21 Tage, bis sie sich neu gebildet haben. Das wurde mir auch von der Ärztin in der KiWu bestätigt. Ab 37 Grad wird es für die Schwimmerchen gefährlich und sie KÖNNEN müssen aber nicht zerstört werden. Wenn sie eh schon angeknackst sind, ist das Risiko klar höher. Aber wie gesagt, nach 21 Tagen ist wieder alles frisch:)^


    Und Hamster sind ja auch was süßes:)z


    Steph, Golden Retriever wollte ich immer schonmal haben, aber meine Eltern waren eingefleischte Zwergschnauzer Fans, da musste ich mich langsam in der Größe hocharbeiten. Jetzt wo ich nicht mehr bei ihnen wohne ist es ja egal, aber ich habe ja noch meine Maus:-D und erstmal will ich glaube ich dann keinen Hund mehr. Auch wenn es schwer fällt nach 20 Jahren:-/ Aber vom Fell her würde ich auch eher einen Labrador nehmen;-D Ich hatte jetzt schon so ne Haarschleuder%-|

    Danke Syrien, ich muss dann jetzt auch schon los*:)


    Mein Internet hängt heute dauernd, also falls ich mich nicht melden kann, wisst ihr woran es liegt, aber ich hoffe dem wird nicht so sein@:)

    Also - ich hab heut die Pflegemami angerufen und ihr gesagt, dass wir Anna nehmen möchten. Ich bin total aufgeregt. Wann genau, ist noch nicht klar. Ich gehe heute Nachmittag nochmal mit Anna spazieren. Dann werden wir alles weitere besprechen. Ursprünglich hatte ich ja die Herbstferien angepeilt... Aber das ist noch soooo lang. Unf wir wissen nicht, ob das für Anna gut wäre, wenn sie so lange dort bleibt und dann schon wieder wechseln muss... Mal sehen.

    Ui Syrien, ich hibbel mit dir. Das ist echt spannend*:) Mmh, irgendwie hast du Recht. Sie baut ja jetzt auch gerade erst eine Bindung zu ihrer Pflegemami auf. Vielleicht ist es da wirklich besser, wenn sie gleich zu dir kommt, aber wenn du dann gerade am Anfang wenig Zeit für sie hast?? Keine Ahnung. Und erstmal nur übers Wochenende?? Ich glaube das verwirrt sie auch zu sehr, oder???


    Mädels, auf meinen linken Eierstock ist verlass:)z:)^:)^:)^;-D;-D;-D Von den zwei 12mm Follis hat sich einer schön weiter entwickelt. Der ist jetzt bei knapp 18mm. Der rechte Eierstock wurde auch wieder gefunden. War ja auch wieder mein neuer Lieblingsgyn da;-D Tja, rechts sind nur so ein par verkümmerte und ich habe irgendeine kleine Einblutung, aber das ist wohl nicht sooo schlimm. Jedenfalls ist er nicht weiter drauf eingegangen. Er hat es nur seiner Kollegin erklärt und notiert. Naja und wenn die Hormone passen, dann darf ich heute Abend schon auslösen. Ansonsten dann morgen;-Dx:) Um 14 Uhr bin ich schlauer@:)


    Tja und zu den Kopfschmerzen und Stimmungsschwankungen meinte er nur: "Tja, das sind die weiblichen Hormone;-D;-D;-D" Also scheint das nichts allzu schlimmes zu sein und vor allem beeinflusst es wohl nicht den ganzen Prozess.


    Jetzt habe ich nur schon wieder das nächste "Problem" am Hals. Zum einen fühle ich mich mit den anmischen der HCG Spritze leicht überfordert... Das sind ja zwei Ampullen, ich soll die mischen und das Pulver auflösen. Ja worin denn??? Na und dann mit der gelben Nadel aufziehen und dann mit der grauen spritzen, aber das sind die reinsten Elefanten-Nadeln. Ich hatte gestern schon mit dem Pen Probleme, da frage ich mich wie ich die mindestens doppelt so große Nadel reinkriegen soll. Ich glaube ich fahre wirklich zu meinem HA und lass den das machen. Nützt ja nichts, wenn ichs dann aufgezogen habe und mich nicht traue. Und meinen Mann lass ich da sicher nicht ran:|N Tja und wenn ich Pech habe, brauche ich zwei Spritzen, das entscheidet er auch anhand der Hormonwerte und dann müsste ich das ja gleich zweimal machen:-o


    Oh Hilfe, ich bin soooo aufgeregt:)z;-D*:):=o:-/:-ox:):)^|-o

    also, erstmal marshi, das hormon DHEAS war bei mir auch erhöht, u da ich auch viel zu viel männliche hormone hatte/habe, lag der verdacht des AGS nah!


    aber er sagte auch, dass das DHEAS auch generell bei mir erhöht sein könnte u der test deshalb negativ ausfällt, war bei mir der fall!!! wenn nicht, dann hätte ich zu einem gentest gemusst, um heraus zu finden, welches gen betroffen ist!


    aber diese vergrößerung der genitalien kann auch auftreten, wenn die frau allein diese disposition hat:(v drum sollten frauen mit AGS VOR der ss schon behandelt werden!!!


    ich wünsch dir viel glück, dass du diesen mist NICHT hast@:)@:)@:)


    syrien toll, dass du dich für anna entschieden hast (ja ich weiß, ich wiederhole mich;-D), aber bei uns hat sich nur eine gemeldet bis jetzt wegen den golden retriever welpen:-/ ich hoffe, da kommt noch was im laufe des tages:-)


    heut nachmittag werd ich meine vermieterin anrufen, denn die hat auch noch nicht geantwortet:-(


    ich kann sonst gar nicht verhandeln oder so. hab ja keine ahnung, ob sie es erlaubt!


    chrissi, bin ich hibbelig, bist du schon wieder da? ich hoffe inet geht!!!:)*:)*:)*

    chrissi, gratulation zu den follis, das klingt doch klasse, vorallem dass der rechte auch mal gefunden wurde:-D:)^


    also fahr am besten zu deinem HA, ich glaub ich würds in der KIWU geben lassen, ich würd gleich sagen, dass ich überfordert bin:=o weil, nen HA hab ich hier eh nicht in der nähe, also kann ich auch gleich zur KIWU fahren u die das machen lassen! gibt ja auch frauen, die generell angst vor nadeln haben, denen müssen sie die möglichkeit auch einräumen!!!


    aber erstmal ist, bis auf die technischen schwierigkeiten, alles in butter u du wirst ganz bald ss sein u diesen ganzen mist vergessen können:)*:)*:)*:)*

    So, also jetzt bin ich schlauer was das mischen angeht... Man muss die Ampulle mit der Flüssigkeit aufbrechen, das ganze in die Spritze ziehen, dann die Ampulle mit dem Pulver aufbrechen, da die Flüssigkeit reinspritzen, dann das ganze wieder in die Spritze aufziehen und dann NUR noch ab in den Bauch damit. Anscheinend löst sich das Pulver schnell auf, so dass man nicht rühren oder schütteln muss was ich gedacht hatte. Weil, schüttel mal eine aufgebrochene Glasampulle:-/

    :)^ eigentlich ist der vorgang ja logisch, man muss nur drauf kommen od sich belesen;-) traust du dir das jetzt eher allein zu?:)*

    Steph, ich dachte eigentlich, dass ich mit dem mischen überfordert wäre, aber ich glaube ich schaff das mit der Spritze nicht. schau mal hier: http://www.wunschkinder.net/theorie/behandlungen-methoden/hormone/gonadotropine-spritzen/2/ Im 45 Grad Winkel hat mir auch keiner gesagt und vor allem wenn Blut kommt, muss man nochmal:-o Ne, das pack ich nicht. Vor allem ist die Nadel wirklich lang:-o Wenn ich heute mittag anrufe frag ich einfach, ob mein HA das machen kann, oder ob ich vorbeikommen kann. Es sei denn ich habe bis dahin meinen Mut zusammen. Morgen könnte ich mich rein theoretisch von meinem Onkel spritzen lassen. Der ist Arzt, der müsste ja wissen wie es geht, aber der kommt halt erst morgen und ich weiß auch nicht, ob ich ihm dann alles erzählen wollen würde:-/

    oh gott neeee, selbst das mischen klingt kompliziert!!!! ich meine, das im 45grad winkel...okay, aber das mit dem blutgefäß treffen, usw. ne ne ne....{:(


    mensch, ich wollt ja auch lieber spritzen als clomi, weil das schon positiver ist, aber jetzt sollte ich mir das überlegen:-(