• Baby 2008

    Hallo @:) Wer wünscht sich noch ein Baby, hat aber größere Probleme mit dem Zyklus bzw. der Regelmäßigkeit??? Dies soll der Thread dafür sein. Ich freue mich über eure Meldungen! LG Tapsi :)* :)* :)*
  • 26 Antworten

    ach marshi, nimm die leute nicht so ernst, die haben eh keine ahnung. mir kommt die serie zu spät. ich werd dann auf pro7.de schaun, ob die die serie wiederholen, so wie bei sarah u marc!

    Ja, hab´s gestern auch gesehen. So sind sie halt, die Leutis, wenn sie nicht in unserer Lage sind. Die können einfach nicht mitreden, wissen gar nicht, wie es sich anfühlt, sehnlichst auf die Erfüllung seines Wunsches zu hoffen.... Monat für Monat, Jahr für Jahr...


    Chrissi, "erst" ein Jahr??? Du bist gut.... ich sehe es eher als "schon" an, denn es sind ja halt nicht nur gewöhnliche Vitamine...


    Steph, nein, er war nun zwei Mal zum SG, das zweite fiel zwar besser aus als das Erste, aber es ist trotzdem schlecht :°( Nächste Woche muss ich mal wieder zu meinem FA und mir ein neues Rezept geben lassen, will dann noch mal gerne kurz zu ihm rein und seine Meinung hören.... Hab soooooo Angst davor.... Ihr könnt euch das gar nicht vorstellen..... Ich kann mir eine künstliche Befruchtung einfach nicht vorstellen, ich will es ohne schaffen.... Hab so viel Angst vor den ganzen Untersuchungen und Eingriffen.... Ich will das nicht. :°(

    Gut, ich reg mich nicht mehr über die auf! ;-D Aber so ist es eben bei den meisten, Pille abgesetzt und gleich geklappt. Bei uns leider nicht...


    Tapsi: Ich versteh deine Angst sehr gut. Ich hab auch Angst davor. Ich trau mich ja nicht mal untersuchen zu lassen, ob meine EL durchgängig sind. Aber ich glaub, das ist auch eine der schlimmsten Untersuchungen, oder


    Wie schlecht ist denn das Spermiogramm deines Mannes, Tapsi?

    tapsi:°_:)*


    danke dir natsi@:)


    ach mädls, meine schwägerin wurde nach absetzen auch gleich ss. wir sind nun mal die ausnahme, damit müssen wir uns abfinden! leider ist das so:-(


    ich hab vorhin tränen in den augen gehabt, als ich jana ina gesehn hab, wie sie sich gefreut hat über den positiven test u genauso hab ich mitgelitten, als sie den negativen in der hand hatte!

    Ehrlich? Glaubst du, das war nicht alles nachgestellt?


    Ich glaub, ich bin schon ein bisschen verbittert...Ich bin da irgendwie neidisch, wenn andere schwanger werden. Ich habs noch nicht mal fertiggebracht, eine Bekannte, die ihr Baby bekommen hat, anzurufen und zu gratulieren.

    also ich war ja neidisch auf jana ina u ihren mann!!! deshalb auch die tränen, weil ich mir soooo gewünscht hätte, dass bei mir heut auch die bestätigung vom dok gekommen wäre:°( aber was will ich machen? nichts, außer brav meine medis schlucken u herzeln:-)


    marshi, ich versteh dich doch! aber versuch nach vorn zu schauen:)*:)*:)*:)*

    Also ich denke schon das das nachgestellt ist. Schließlich hat ProSieben bestimmt erst sich das ausgedacht als bekannt war das sie ss ist oder glaubst du das die die ganze Kiwu Zeit schon mitgedreht haben immer in der Hoffnung irgendwann die Szene drehen zu können wo sie einen positiven Test hat?


    Das glaube ich net.

    Steph: Klar, versteh ich. Ich hab immer nur die ganze Zeit gedacht, warum kann das bei mir nicht so sein??? Ich hab vorgestern bei Sex and the City geheult, als Charlotte und ihr Mann das Bild von dem baby aus China bekommen haben.


    Ja, ich weiß, uns bleibt eben nichts anderes übrig, als das Beste aus allem zu machen und eben das machen, was man kann, damit es klappt.


    Ich weiß nicht, vielleicht haben die ja von Pro7 das Angebot bekommen für die Serie und dann hat sie erst die Pille abgesetzt?

    ja in nem andern faden hab ich die bedenken auch geäußert, dass das ja schwierig ist mit den verträgen zur erstellung der serie, sie wird ja kaum gesagt haben, dass sie heute die pille absetzt u pro7 sich mal was überlegen soll;-D

    marshi, ich versteh dich:°_ ist halt einfach mal scheiße!!!:)*:)*:)*


    aber du hast recht, denn man kann den kiwu ja schon eher haben u dann erst die pille absetzen:-/

    da können sie ja froh sein, dass das so reibungslos geklappt hat, stellt euch mal vor, die hätten auch ein jahr oder länger gebraucht, das setzt einen ja noch mehr unter druck:-/

    Puh, stimmt. Dann hätte sie ja eine Serie draus machen können, die heißt "Wir wollen schwanger werden, aber es klappt nicht". Das wär doch auch mal interessant.;-D Aber dafür nehmen sie bestimmt keine Promis.