• Baby 2008

    Hallo @:) Wer wünscht sich noch ein Baby, hat aber größere Probleme mit dem Zyklus bzw. der Regelmäßigkeit??? Dies soll der Thread dafür sein. Ich freue mich über eure Meldungen! LG Tapsi :)* :)* :)*
  • 26 Antworten

    chrissi, ich bin gestern zum dok, weil ich weiße punkte aufn mandeln u wieder den ausschlag hatte u der stellte eben eine streptokokkeninfektion fest u hat scharlach vermutet, nu hab ich die AB. mal sehn, wie sie mir bekommen:-/


    ich weiß ja auch, dass du das nicht ganz so ernst gemeint hast;-) aber diese gedanken stehen dir doch zu, oft merkt man das schon kurz nach der einnistung, dass da was da ist;-)@:)@:)@:)@:)


    marshi hey, schön das du wieder da bist!!!:-D@:)@:)@:)@:) hast du schon angerufen wegen dem ergebnis???

    hi Steph! *:)


    Ist ja echt doof wegen dem Scharlach! :(v


    Ja, ich hab angerufen. Leider war das wohl auffällig und ich soll jetzt noch diese genetische Untersuchung machen lassen. Und ich fang dann auch mit Dexamethason an. Dummerweise weiß ich nicht, ob diese genet. Untersuchung meine krankenkasse übernimmt. muss da erst mal anfragen. Schon komisch, ich hab nämlich keine Zyklusprobleme.


    Sie hat mir auch gesagt, dass ich das Ergebnis abwarten soll, bevor ich schwanger werde. Aber ich finde das Blödsinn, denn vorher hatte ich das ja auch. Und schwanger werd ich da dann wohl auch nicht so einfach. Und die Gefahr ist dann wohl nur da, wenn ich diesen Defekt hab und mein Mann auch. Aber warum sollte der das auch haben?

    bei verdacht od bestätigung des AGS wird der gentest voll übernommen;-)


    und dexa ist wirklich gut, nehme es ja auch:-)

    Nee, eben anscheinend nicht von allen privaten Kassen. Deshalb sol ich da erst einen Antrag stellen.


    Hast du schon was bemerkt? Was denn? Wie lange soll das eigentlich dauern, bis es wirkt? Die schickt mir jetzt ein Rezept zu, hab da keinen persönlichen Termin. Die hat eben gemeint, man muss irgendwann schauen, ob die Hormone richtig gesenkt sind.

    auch wenn dein mann gesund ist u nur du den gendefekt hast, so kann es beim ungeborenen zu folgeschäden kommen!!! warum denkst du, dass ihr beide daran erkrankt sein müsst, damit schäden beim fetus auftreten?

    achso, du bist privat versichert. hmm also die gesetzlichen übernehmen es voll, wenn der verdacht auf AGS sich bestätigt! normalerweise sollte mit dexa ganz niedrig angefangen werden u nach 4 wochen sollte geschaut werden, ob sich die hormone verändert haben!!!

    also ich merke von der dexa rein gar nichts, nehme es aber auch erst seit ner woche! mir bekommt es.:-) und dir wird es auch helfen!!!

    bist du in einer kiwu in behandlung. und wie kam es dazu, dass du den acth-test machen solltest, wenn du doch gar keine zyklusstörungen hast!

    Also, steph, das AGS wird autosomal rezessiv vererbt. Das heißt, es kommt nur zur vollen Ausprägung (also diese Vermännlichung schon bei kindern), wenn das defekte Gen auf beiden Chromosomen ist. Eins bekommt es vom Vater und eins von der mutter. Wenn ich den Defekt habe, dann besteht eh nur ene 50:50 Chance, dass ich das mutierte Chromosom weitergebe, da ich ja nur eins davon habe (war ja als kind nicht vermännlicht). Und wenn das kind das Chromosom von mir bekommt, dann hat es ja immer noch das 2. gesunde von meinem Mann und die Auspräung wäre dann so wie bei mir und das ist ja wohl nicht schlimm.


    Es kann nur die schlimme Ausprägung bekommen, wenn beide Chromosomen betroffen sind!


    Deshlab komm ich da drauf. ;-)


    Ja, irgendwie zicken da die privaten Krankenkassen wohl rum.


    Nee, ich bin in keiner Kiwu, aber ich bin zum Endokrinologen gegangen, weil ich wollte, dass die mich untersuchen. Hatte irgendwie das gefühl, dass bei mir trotz Zyklus irgendwas nicht ganz stimmt.

    hmm, also ich hab dir nochmal ne PN geschickt mit einer erläuterung zum AGS, ich hab das so verstanden, dass das kind auch mit vergrößerten genitalien auf die welt kommen kann, wenn nur die mutter was vererbt:-/ naja, du wirst das schon wissen, dennoch würde ich noch ein paar wochen warten mit dem ss-werden u schaun, wie dexa wirkt u dann kannst du vllt auch problemloser ss werden:-D

    Marshmallow, schön dass du wieder da bist und auch mit positiven Eindrücken von deiner neuen Arbeit@:)


    Oh man, jetzt ist bei dem Test auch noch was auffällig. Also damit habe ich ja nun gar nicht gerechnet. Aber ohne Grund haben die den Test ja auch wieder nicht gemacht. Wie gehts dir denn jetzt damit? Also noch ist ja noch alles offen, oder?? Ich drück dir die Daumen, dass das ein Fehlalarm ist.:)^


    Wegen der El-Prüfung musst du das wie gesagt für dich enscheiden. Aber so lange ist man da ja nicht im KH. Normalerweise geht das ja ambulant. Ich musste nur eine Nacht drinbleiben, weil mein Kreislauf schlapp gemacht hat. Hatte ich vorher auch noch nie nach einer OP:-/ Naja und danach heißt es dann mindestens eine Woche schonen. Aber ich kann schon verstehen, dass du es Weihnachten nicht machen willst. Jetzt würde ich eh erstmal diese Tests abwarten. Ich weiß leider auch nicht, wie das mit den privanten Kassen und der Kostenübernahme ist.


    Steph, ich bilde mir ein du hättest gesagt, dass du nochmal zum Arzt willst, weil es dir deutlich schlechter geht??? Ich sag ja, ich spinn:=o


    Syrien, mir ist wieder eingefallen, was du gegen die Langeweile deines Hundes machen könntest. Aber lach mich bitte nicht aus, das ist der Rat einer Hundepsychologin, also nicht auf meinen Mist gewachsen;-) Lass das Radio an, wenn du aus dem Haus gehst. Dann hat Anna immer Stimmen um sich und fühlt sich nicht so alleine. Bei unserem Rüden hat es was gebracht, er hat nicht mehr so viel angestellt und war insgesamt auch ausgeglichener:)z Ja, wir sind damals so weit gegangen, dass wir uns Hilfe bei einer Psychologin geholt haben, nachdem es mit dem Privatschulunterricht nichts gebracht hat.:=o

    also chrissi, ich wollte heut nochmal zum dok, um mit ihm über die ansteckungsgefahr zwecks männe u den kids nächste woche zu sprechen! so hundeelend ging es mir gott sei dank nicht:-D


    also wir haben den fernseher angelassen:=o es ist nicht blöd, sondern sehr hilfreich!

    Hah, mir ist übrigens vorhin im wahrsten Sinne des Wortes die Decke auf den Kopf gefallen;-D


    Ich habe bei meinen Eltern im Keller Wäsche aufgehängt und die bekommen gerade ein neues Bad und direkt über mir müssen neue Rohre verlegt werden. Der bohrt da also so rum, ich hab mich schon an dem Krach erschrocken, als plötzlich Wandstückchen von der Decke bröckeln:|N und ich steh direkt drunter:(v Naja, bis auf den Dreck wars nicht weiter schlimm, aber ich habe wohl mal wieder das Glück gepachtet%-| Die Wäsche durfte ich dann auch umhängen. Hoffentlich wird das jetzt so trocken, denn ich habs ganz schön zusammengepfercht:=o


    So, das wollte ich mal loswerden. Fällt wohl unter allgemeinen Schwachsinn und wird dann eh zensiert;-D


    Schönen Nachmittag noch, ich muss mal wieder weiter*:)