• Baby 2008

    Hallo @:) Wer wünscht sich noch ein Baby, hat aber größere Probleme mit dem Zyklus bzw. der Regelmäßigkeit??? Dies soll der Thread dafür sein. Ich freue mich über eure Meldungen! LG Tapsi :)* :)* :)*
  • 26 Antworten

    Tapsi------------- ZT 9, 1,78 m, 22.02.1983


    Steph-------------ZT 18, 81,3 kg, 1,65 m, 01.04.1987http://www.mynfp.de/signature/redirect/779


    Marshmallow-----ZT 19, 64,0 kg, 1,67 m, 25.09.1980


    Syrien------------ZT 20, 29.06.1976 http://www.mynfp.de/signature/redirect/1499


    Natsi------------- ZT 24, 66 kg, 1,64m, 06.11.1984


    Chrissi------------ZT 29, 77,7 kg, 1,70 m, 25.05.1982 - 1. Stimu-Zyklus mit Purgeon SST 10.09.


    Nici---------------------- 67,7 kg, 1,65 m, 04.01.1976, Pause


    Hope---------------------59,7 kg, 1,63 m, 30.05.1983, Pause


    Emelie--------------------83,0 kg, 1,80 m, 31.10.1978, Pause


    ********************************************************


    Unsere Schwangis:


    Tami----- 25+5, 26. SSW, ET 17.12.2008, 1,68 m, 01.06.1980


    **********************************************************


    Unsere Mamis & Babys:


    Tiffi mit Marie, geboren am 22.06.2008


    Ema mit Felix, geboren am 03.09.2008

    Wegen meinem Hund habe ich mich immernoch nicht entschieden. Aber mein Mann meint, wir sollen das testen lassen, weil das Blut jetzt eben schon im Labor ist. Ansonsten müssten wir ja nochmal abnehmen lassen... So Probleme hat sie ja keine. Nur ihre Haut ist so extrem empfindlich am Rücken, aber das kann auch noch von den Flöhen kommen. Ich habe ja diese Woche noch Zeit zu überlegen, ob ich weiter testen lassen will oder nicht. Ich will halt auch nichts übersehen:-/ Aber andererseits kann man bei Leber wirklich nicht viel machen:-/ Da ist es wirklich besser man weiß es nicht...


    Seit gestern Abend bin ich mir übrigens gar nicht mehr sicher, ob es geklappt hat. Am liebsten hätte ich heute getestet, aber ich mach mich dann nur verrückt, wenn er heute negativ wäre. Ich würde dem Test nicht glauben. Von daher, muss ich mich und ihr euch auch, bis morgen gedulden. Zwischenzeitlich fühlt es sich bei mir immer wieder nach Mens an. Aber ich gebe auf das alles gar nichts mehr. Mens oder ss haben ja ähnliche Vorboten und das Utro übernimmt ja auch einiges an Verarsche...


    Ich versuche jetzt eben den Tag so gelassen wie möglich hinter mich zu bringen und morgen früh bin ich ja dann erlöst. Schon gemein, dass man mit Auslösespritze ja sogar 16 Tage hibbeln muss:(v


    Syrien, gehts dir heute schon etwas besser?


    Natsi, wie geht es dir?


    *:)allen anderen;-)

    Tapfer Chrissi...:)^ Heute testen wäre nix halbes und nix ganzes...


    Mir gehts heut schon besser... Ich hocke hier grad im Schlafzimmer und lausche, was Anna in der Kiste macht. Heute ist der Plan, das erst Mal 1 Stunde. Aber ich bleib hier in der Wohnung, nur im anderen Zimmer. Erst hat sie gekläfft, jetzt ist es verdächtig ruhig... Ob ich eine Stunde durchhalte?:-/

    ja chrissi, also mit dem testen hatte ich auch so meine gedanken! man zweifelt dann doch sehr!!! also mach ihn morgen u dann ist er schön rosa;-D:)*


    syrien, du hast nen kampf mit anna, unglaublich! aber vllt hilfts;-)

    Syrien, du bist momentan nicht zu beneiden:|N Der Stress mit Anna und dann auch noch krank:(v Ich hoffe mal, dass ihr beiden euch bald zusammenrauft und es keine weiteren Schäden in der Wohnung gibt. Meinst du die kann aus der Kiste irgendwie raus??? Vielleicht linst du mal durchs Schlüsselloch oder so?

    nee.linsen ist nicht... sie weiß genau, dass ich noch in der Wohnung bin... heut Nachmittag geh ich kurz einkaufen, dann ist sie wirklich allein...


    Ob sie aus der Kiste kann??? ich weiß nicht... ist halt Plastik, vielleicht kann sie das zerbeißen...???


    22 min sind um...

    Also eigentlich würde ich sagen, dass sie da nicht raus kann, aber wer weiß was sie für Kräfte entwickelt... Aber die Kiste ist ja auch glatt, da bekommt sie ja gar keinen halt zum nagen oder so. Vielleicht probierst du es erstmal mit 30 min? Wobei wenn sie randalieren würde, müsstest du das doch hören:-/ Oh man, ich will gerade echt nicht mit dir tauschen:|N

    mmh, ist das jetzt gut oder schlecht? Klingts noch nach in der Kiste???


    Syrien, ich drücke dir wirklich von ganzem Herzen die Daumen, dass du das mit Anna hinbekommst. Je schneller desto besser, wobei solche Dinge ihre Zeit brauchen.:)*

    So, Anna ist frei;-D Sie war schön brav und hat gelegen... Man soll ja dann aufhören, wenns gut läuft. Ich bin dann ins Wohnzimmer und hab erstmal meinen Teller gespült, da ist sie schon aufgestanden und hat gewedelt. Dann hat ich sie rausgelassen und weiter aufgeräumt und dann begrüsst... Ich hoffe das war richtig so. nun liegt sie neben meinem bett und ich werd erstmal etwas schlafen...

    Syrien, ich denke schon, dass du das so richtig machst. Wenn du sie jetzt übermäßig loben würdest (was ja auch nicht verkehrt wäre) würde sie aber vielleicht denken, dass es nur ist, weil sie aus der bösen Box andlich rausgekommen ist:-/ Man weiß nie, wie die Tiere so denken:|N


    Im Auto würdest du sie dann aber auch in der Box lassen, oder? Nicht dass sie das Auto noch zerlegt? Könntest du sie nich generell mit ins Büro nehmen? Ist das direkt in einer Schule? Dann geht das wohl eher nicht:-/ Bei uns gibt es viele, die ihre Hunde mit zur Arbeit nehmen dürfen. In dem einen Büro leben sogar drei Hunde;-) und keiner ist vom Chef:|N

    Hallo Ihr Lieben!


    Ema, erstmal alles Liebe zur Geburt!!@:)@:)@:) Ich hab Dir auch noch auf die PN geantwortet!


    Also Mädels, ich hab Euch nicht vergessen!! Aber ich bin immer noch nicht soweit, wieder mit dem Hibbeln, also mit der Therapie weiter zu machen. Im Moment nehme ich wieder die Pille, weil der Zyklus wieder anfing auszuufern und das bringt ja nix. Außerdem kann ich wirklich mal völlig abschalten, weil man sich ja sonst doch immer noch ein klein bißchen Hoffnung macht!


    Eure Beiträge konnte ich nur überfliegen, deshalb nicht böse sein, wenn ich etwas wichtiges vergesse!


    Syrien, herzlichen Glückwunsch zu Deiner Anna!! Du wirst sehen, dass es auf Dauer besser laufen wird. Als ich am Anfang meine Katze hatte, hab ich mir an so manchem Tag auch gewünscht, ich könnte sie wieder zurückbringen, aber jetzt würde ich sie natürlich nicht mehr hergeben!


    Chrissi, Du machst es ja im Moment spannend!! Ich drück Dir jedenfalls gaaaanz fest die Daumen, dass es diesmal geklappt hat! :)*:)*:)* Und ich hoffe auch, dass es Deinem Hund bald besser gehen wird!


    Steph, Glückwunsch zu Deinem kleinen Langohr!


    Tami, ich hoffe, Dir und dem Krümel im Bauch gehts gut! :)*@:) (wobei Krümel ja schon untertrieben ist mittlerweile ;-))


    Tiffi, was macht Deine kleine Marie? Hoffe doch, auch alles ok!@:)


    Tapsi, Du machst zwar auch ein Päuschen, trotzdem ganz liebe Grüße an Dich @:) Ich hoffe sehr, dass es Dir gut geht!!


    Hope *:)@:)


    Macht Nici eigentlich auch ein Pause??? Hab von ihr auch gar nix gelesen!


    So, ich in dann mal wieder weg! Fühlt Euch alle gedrückt! Und wenn ich wieder loslege, seid Ihr die ersten, die es erfahren werden! @:)*:)

    Chrissi mir gehts gut soweit. Schade das dein Morgenurin schon weg ist aber dann hibbeln wir halt alle morgen mit dir.