• Baby 2008

    Hallo @:) Wer wünscht sich noch ein Baby, hat aber größere Probleme mit dem Zyklus bzw. der Regelmäßigkeit??? Dies soll der Thread dafür sein. Ich freue mich über eure Meldungen! LG Tapsi :)* :)* :)*
  • 26 Antworten

    hmm, aber bei einem endo ist sie schon ganz richtig, nur vllt sollte der endo eben mit der FÄ zusammen arbeiten? komisch, dass sie das nicht machen!!!

    Na, ich hoffe, dass sie mich da dann noch hinschicken. Oder ich sag selbst, dass ich zu der mal will. Wahrscheinlichwollen sie erst mal alles hormonelle abchecken und schauen, wies mit Dexa aussieht.


    Kann ich wegen der Zyklusbeobachtung auch zu meinem normalen FA gehen? Oder muss das einer spezialisiert auf kiwu sein?


    Ich wart jetzt einfach mal ab, wie der nächste Zyklus aussieht. Da müsste man dann ja schon was sehen, wenn das Dexa was hilft, oder?


    Ich denk auch, dass steph die Nächste ist. :)z


    Männe hat übrigens am Do. einen Termin beim Urologen.

    hach, schön wie optimistisch ihr seid;-D@:)@:)@:)@:)


    also marsh, das kann jeder FA. es geht ja nur darum in einem bestimmten stadium im zyklus zu schauen, wie die eichen sich verhalten. es gibt ja so "richtlinien" wann, welche größe ein eichen haben sollte, damit es dann auch springt zum richtigen zeitpunkt u da weiß jeder (gute) FA!

    Aber um zu schauen, ob ich einen ES hab, da brauch ich ja keinen FA! Das seh ich doch auch mit NFP. Auf dem US kann man keine Eireifungsstörung erkennen, oder?


    Ich frag mich eben, wie man das rausbekommen soll.

    naja, wahrscheinlich in welcher zeit die eichen an größe zunehmen, das kannst du allein mit nfp schlecht herausfinden. da bekommst du ja nur den tempianstieg mit, aber nicht inwiefern sie reifen;-)

    ich bin mal die Böse...


    es soll auch Tempianstiege geben, ohne Es und ich hab auch Tempianstiege, aber schlechte Eichen. das hat man bei US schon befürchtet ( sie wuchsen langsam, stagnierten und einmal bildeten sie sich sogar zurück um dann plötzlich doch zu wachsen) und dann anhand der Hormone gesehen...


    Ich weiß nicht ob ein Endo dieselben Werte und Richtwerte nimmt, bzw hat wie ein FA... ZB die SD... bis 2,5 soll normal sein, aber für KiWu... Versteht ihr, was ich meine? ZB brauchst du beim Progesteron den wert genau vom ES Tag und eine Woche danach... Aber dann im Verhältnis zum LH und noch anderen...


    Ich denk schon, dass du parallel zum endo auch zur FÄ gehen kannst.

    Ach so, Eireifungsstörung heißt dann, dass die Eichen zu langsam an Größe zunehmen und evtl. springen, wenn der Follikel noch zu klein ist???


    Wenn ich da jeden Tag zum FA renn, bin ich ja ein Vermögen los bei der privaten Verischerung. Ist schon sehr umständlich.

    na, du kriegst es aber doch wieder, oder nicht?


    Die Folligröße stimmt schon, aber er produziert nicht genug Progesteron...


    Quasi wie nen saurer Apfel, der zwar groß genug ist...:-/


    Bei mir äußert es sich in SB und kurzer Hochlage...

    syrien, an das mit dem tempianstieg aber schlechten eichen dachte ich auch! aber passiert das denn so oft? ich könnte es mir nämlich in meinem fall auch gut vorstellen, dass nfp mich da eher verar****:-/

    Aber das war bei mir doch alles in Ordnung mit dem Progesteron. Einmal bestimmt an ZT 22 und einmal an ZT 11 oder so. Dann brauch ich kein Zyklusmonitoring, oder??? Ich werd aber mal danach fragen, ob man das machen kann.


    Ja, klar krieg ich das wieder, aber erst recht spät. Da kann das Konto schon leer sein zwischenzeitlich. Außerdem ist das immer so ein Papierkrieg mit der blöden Einreicherei.


    Muss ich jetzt auch mal wieder machen...


    Ich muss es ja an 2 Stellen einreichen, einmal KV und einmal Beihilfe...

    Zitat

    Einmal bestimmt an ZT 22 und einmal an ZT 11 oder

    Nein, das reicht nicht...


    ZT 3


    genau am ES Tag (bei deinem Test vielleicht Zt 11 - OK)


    7 Tage später..- das passt mit ZT 22 dann definitiv nicht...


    Und das sagt auch noch nichts über die Eigröße und ihr Wachstum aus...


    Ich hab immer nen schönen Tempianstieg und schlechte Eichen...


    Steph - deine Eichen sind auch solala - deshalb Clomi und Spritzen