• Baby 2008

    Hallo @:) Wer wünscht sich noch ein Baby, hat aber größere Probleme mit dem Zyklus bzw. der Regelmäßigkeit??? Dies soll der Thread dafür sein. Ich freue mich über eure Meldungen! LG Tapsi :)* :)* :)*
  • 26 Antworten

    Hey Steph *malindenArmnehm*


    Schreib ruhig, wenns dir hilft. Es ist immer schwer einen geliebten Menschen gehen zu lassen. :)-


    Und dass es dir wehtut, wenn die Familie deines Mannes so über dich redet, ist verständlich. Ich war auch eine Zeitlang arbeitslos. Das ist immer schwer. Lass dich nicht kleinreden.:)*


    Was macht denn die Arbeitssuche?

    Ach Gott, schon wieder ein Amoklauf...


    Mir läuft es eiskalt den Rücken runter... Auch ich muss mich ja in der Schule mit den Notfallplänen auseinandersetzen. Hab heute noch nen Gespräch mit der Polizei gehabt, was wäre wenn... Schrecklich:°(


    :)-

    danke dir syrien, in letzter zeit hab ich es schleifen lassen, weil ich mit der WG u der neuen wohnung viel um die ohren hatte u dann das mit dem clomi, es ist ja alles durcheinander geraten! aber jetzt versuche ich mich zu fangen u suche grad wieder jobs in zeitungen, usw.


    ansonsten würd ich ja gern nächstes jahr ne ausbildung anfangen zur medizinisch technischen assistentin bei einem kinderarzt:-D mal schaun, ich werd im dezember anfangen mit bewerbungen schreiben:-)


    ja in finnland, stimmts!? schrecklich u sich selbst konnte er nicht ordentlich richten:|N ich versteh nicht, wie man so durchdrehen kann:-|

    Tja... es gibt viele einsame Menschen, die dann durchdrehen... Wir müssen in der Schule auch Notfallpläne entwickeln... man weiß nie, ob es nicht Nachmacher gibt. :|N

    so, ich werd mich wieder hinlegen, dass ich fit für den termin morgen bin!!! also syrien und der rest natürlich, schönen abend euch allen und danke fürs zu lesen!!!@:)@:)@:)@:)*:)

    Ja zufällig hat heute die Polizei ein Gespräch mit uns geführt... Wir müssen einen Telefonkontakter benennen, der den Notruf absetzt, einen Ansprechpartner für die Räumlichkeiten (der beschreibt das dann den Einsatzkräften), einen für die seelische Betreuung von "Durchdrehern" (das werd ich wohl machen müssen), einen für die Evakuierung... Dann müssen alle Lehrer geschult werden, dass bei einem bestimmten Signal alle sich verbarrikadieren, die im Gebäude sind. Wer draußen steht wird evakuiert.... Und und und und.... Schrecklich. Dann bin ich in der Pause zu Anna und hab im radio das gehört aus Finnland....

    Steph :)_ Es ist doch gut, wenn du alles mal rauslässt. Ich bin bis heute nicht richtig über den Tod meiner oma hinweg und weine deshalb ab und zu immer noch. Und das ganze ist schon 10 Jahre her.


    Das mit dem Amoklauf hab ich noch gar nicht mitbekommen. Ist sochn schlimm, kriegt man direkt Angst, wenn man zur Schule geht jeden Tag. Das kann ja überlal passieren.


    syrien: In was für einer Schule arbeitest du denn? Und was ist deine Aufgabe da?


    Wünsch euch eine gute Nacht!


    Steph, dir gute Besserung! @:)

    Guten Morgen Mädels


    Steph, ich hoffe dir gehts etwas besser. Alles Gute für deinen Termin heute.@:)


    Marsh, ich bin Sozialarbeiter in einer Hauptschule in einem "Brennpunktgebiet" Alles was an Problemen auftauchen kann ist "meins";-D Stress mit Lehrern, Eltern, Schülern, Schlägereien, Schulschwänzer, Drogen, Gewalt, ... Ich bin die "Schnittstelle" vor dem Jugendamt, weil ich durch den Türöffner Schule oft besser und notfalls auch zwangsweise Zugang erhalte. Ich sortiere die Problemlage und vermittle dann weiter... Die Kollegen der Polizei sind mittlerweile meine "besten Freunde".]:D


    Wobei sich alle Schulen, egal welcher Form mit den Notfallplänen im Amokfalll auseinandersetzen müssen, seit Erfurt. Nur bei uns ist es grad zufällig aktuell... und der Vorfall gestern bestätigt leider wie wichtig das ist...

    Marshmallow-----ZT 5, 64,0 kg, 1,67 m, 25.09.1980


    Syrien------------ZT 9, 29.06.1976 http://www.mynfp.de/signature/redirect/1499


    Steph-------------ZT ???, 81,3 kg, 1,65 m, 01.04.1987 http://www.mynfp.de/signature/redirect/779


    Natsi------------- ZT 38, 64 kg, 1,64m, 06.11.1984 :)* :)*


    Nici---------------------- 67,7 kg, 1,65 m, 04.01.1976, Pause


    Hope---------------------59,7 kg, 1,63 m, 30.05.1983, Pause + Urlaub


    Emelie--------------------83,0 kg, 1,80 m, 31.10.1978, Pause


    ********************************************************


    Unsere Schwangis:


    Tami----- 28+0, 29. SSW, ET 17.12.2008, 1,68 m, 01.06.1980


    Chrissi-----6+1, 7. SSW, ET 19.05.09, 1,70m, 25.05.82


    **********************************************************


    Unsere Mamis & Babys:


    Tiffi mit Marie, geboren am 22.06.2008


    Ema mit Felix, geboren am 03.09.2008

    Hallo Natsi...*:)


    Bei mir ist alles klar. Ich hab weiterhin Muskelkater, wir gehen heute zur Hundeschule und es gibt nix neues bezüglich der Schwiegermama...;-)


    Und bei dir?

    Natsi------------- ZT 1, 65 kg, 1,64m, 06.11.1984


    Marshmallow-----ZT 5, 64,0 kg, 1,67 m, 25.09.1980


    Syrien------------ZT 9, 29.06.1976 www.mynfp.de/signature/redirect/1499


    Steph-------------ZT ???, 81,3 kg, 1,65 m, 01.04.1987 www.mynfp.de/signature/redirect/779


    Nici---------------------- 67,7 kg, 1,65 m, 04.01.1976, Pause


    Hope---------------------59,7 kg, 1,63 m, 30.05.1983, Pause + Urlaub


    Emelie--------------------83,0 kg, 1,80 m, 31.10.1978, Pause


    ********************************************************


    Unsere Schwangis:


    Tami----- 28+0, 29. SSW, ET 17.12.2008, 1,68 m, 01.06.1980


    Chrissi-----6+1, 7. SSW, ET 19.05.09, 1,70m, 25.05.82


    **********************************************************


    Unsere Mamis & Babys:


    Tiffi mit Marie, geboren am 22.06.2008


    Ema mit Felix, geboren am 03.09.2008