• Baby 2008

    Hallo @:) Wer wünscht sich noch ein Baby, hat aber größere Probleme mit dem Zyklus bzw. der Regelmäßigkeit??? Dies soll der Thread dafür sein. Ich freue mich über eure Meldungen! LG Tapsi :)* :)* :)*
  • 26 Antworten

    Steph, also ich habe das mit der Schilddrüse immer nur beim schlucken gemerkt und halt irgendwie das Gefühl, dass was im Hals steckt. Selber tasten konnte ich da nie etwas. Vielleicht hat man mal gesehen, dass der Hals dicker aussieht als sonst aber mehr nicht. Da muss schon ein Fachmann ran.


    Bei den Bachblüten ist es wirklich ganz wichtig, dass du das ohne Alkohol nimmst;-)


    Marshi ja das war in einer Klinik. Bei uns ist die Kinderwunsch in der Uni-Frauenklinik mit drin. Von daher ist das da schon eine etwas eigenartige Atmosphäre aber ich habe mich dran gewöhnt. Die Abteilung ist im Keller eines gaaanz alten Gebäudes. Wenn man den Flur lang läuft fühlt man sich eher wie in einem Schlachthaus, als wie in einer Klinik. Sogar die Wände sind dort gekachelt:(v Und überall kommt was runter... Der Wartebereich ist auch nicht gerade toll. Da sind so ein par Blechstühle direkt an die Wand geschraubt und das wars. Das einzig bunte sind zwei Bilder von Monet an der Wand und eine Pinwand mit Babybildern. Zeitungen zum lesen gibts da auch keine:(v Also alles sehr steril. Die Untersuchungszimmer sind auch sehr kalt und der Stuhl hat auch schon bessere Zeiten gesehen und ist hinter so nem alten Vorhang. Alles ist furchtbar eng, aber die meisten Ärzte sind sehr nett und deswegen habe ich mich trotz allem dort wohl und gut behandelt gefühlt. Aber man muss halt mit der kalten sterilen Athmosphäre umgehen können:-/ Ich bin dann auch recht froh, wenn ich zu meiner Gyn wechseln kann. Die hat alles schön warm und hell eingerichtet.


    Syrien ich bin mal gespannt wann Anna und du eure erste Prüfung ablegt:)^

    ;-D so bin ich....


    Überfunktion

    Unser SD Spezialist;-)


    Ich hab ja ne Unterfunktion... kein Plan...


    Aber toll, dass der Doc so kompetent ist. So kriegste gleich mal nen Rundumcheck...

    Symptome für Überfunktion kenne ich jetzt auch nicht so gut, weil ich selber ja immer unter ner Unterfunktion leide... Nur wenn ich überdosiert bin:=o Also dazu gehören: innere Unruhe, Herzjagen, hibbelig sein und zappelig, ich glaub auch Haarausfall??? und Gewichtsverlust.... Mehr weiß ich jetzt auch nicht. Die Unterfunktion äußert sich durch: Gewichtszunahme, frieren, Müdigkeit, Gedächtnisschwäche... Aber wie gesagt, das kann nur ein Fachmann genau sagen. Manche Symptome ähneln sich wohl auch sehr und es kann zu beiden gehören, aber ich kenn mich da nicht so aus, weil ich mir noch so viel einbilden will;-D


    Syrien, naja Hundeführerschein, Begleithundprüfung, oder oder oder...

    huhu Mädels,


    na Chrissi dass klingt ja krass, hatte gedacht, das ne KIWU Klinik gerade hell und freundlich, positiv, motivierend gestaltet ist... aber naja


    schreib heute mal ganz ohne Smilies, obwohl ich die ja so liebe, aber mein anhängliches Baby ist mir vor den Bach geschnallt und da komm ich nicht gut an die Maus ran...


    Wie geht es Dir denn Du schwangere Liese??? hast Du es eigentlich schon verkündet

    Es ausgelöst und dann nach Plan geherzelt??? ich freue mich immer noch riesig doll für Dich!!!


    unser kleiner hat nun schon die zweite gute Nacht gehabt! bin richtig stolz auf Ihn, nur allein in der Wiege schlafen klappt immer noch nicht so gut...


    Syrien, was macht Dein tempramentvolles Hundi??? wie jetzt Hundeführerschein oder nicht? beobachtest Du sie noch mit der Kamera?


    Huhu Marschi!!!


    Steph, wie geht es Dir? hast Du Dich schön eingelebt? Ihr seid ja jetz schon über einen Monat in der neuen Wohnung, man oh man die Zeit vergeht. Und was ist aus Deinem Hundeplan geworden???


    ach mensch ich weiss gar nicht mehr was bei Euch so passiert...


    sende Euch liebe Grüße!


    Eure Ema

    ja also kein alkohol;-)


    also ne überfunktion is nicht dolle. meine oma ist fast in die psychatrie gekommen, sie war histerisch, schlaflosigkeit, depressionen, aggressionen u abnehmen ohne ende. seit dieser krankheit hatte sie ja auch ne perücke mit gerade mal 30:°( ist alles zu spät erkannt worden, sie musste auch an der schilddrüse operiert werden damals, weil sie so kleine geschwüre da hatte. heiße oder kalte knoten, keine ahnung!


    also ich hab weder noch symptome einer über- od. unterfunktion! mir drückt irgendwas im hals ab, der druck geht bis in den gaumen über in den kopf, vor allem wenn ich den kopf (grad beim schreiben am pc) den kopf senke. ganz komisch. heut isses wieder besonders schlimm:(v

    @ ema,

    hi süße, schön das felix so schön schläft, er braucht sicher noch etwas zeit:)*:)*:)* wir dürfen keinen hund halten, drum haben wir ein zickiges kaninchen%-| dergeradeim käfig knabbert u die ganze zeit unten im küchenwagen lag;-D

    Ema, schön von dir zu hören*:) Hat Felix sich schon eingelebt und ihr euch aneinander gewöhnt? Ich kann mir das noch gar nicht vorstellen in ein par Monaten auch so einen Zwerg im Haus zu haben, der nicht nach ein par Stunden abgeholt wird:=o


    Also in der KiWu haben sie die Follikel mit spritzen zum wachsen gebracht und dann wurde der ES per Spritze ausgelöst und wir haben zu Hause ganz normal geherzelt. Seit dem ES nehme ich Utrogest zur Unterstützung und so wie es aussieht ist alles ok.


    Seit vorhin ist mir das erste mal so richtig schlecht. Ich weiß gar nicht was ich machen soll, denn das geht mit nichts weg:(v Kommts vom Rücken, oder vom Baby??? Ich weiß es selber nicht so genau. Sag mal, wie lange hast du denn noch in deine Hosen gepasst? Mir drückt das echt schon ordentlich beim sitzen:(v


    Von der KiWu war ich anfangs auch geschockt. Ich weiß auch noch nicht, ob ich in dem Krankenhaus entbinden werde, weil da ja alles etwas anders ist:-/ Schon alleine, dass man keine eigene Toilette aufm Zimmer hat:(v Ich weiß zwar nicht, wie es auf der Wöchnerinnenstation ist, aber auf der normalen Gyn ist das ja leider so. Wir haben hier noch ein anderes sehr schönes Krankenhaus, wo ich den Kreissaal sogar schon kenne und das sagt mir eher zu. Aber das hat ja noch ein bischen Zeit sich darüber Gedanken zu machen;-D Am Montag haben wir es auch unseren Eltern verkündet. Meine Mutter hat vor Freude geschrien und meine Schwiegermutter hat das heulen angefangen:=o Mein Vater erkundigt sich seitdem er es weiß jedesmal wenn er mich sieht nach seinem Enkelchen. Und dann kommen auch so tolle Ratschläge, dass ich doch meinem Kind mal das und das bei einem Spaziergang zeigen soll;-D Der freut sich total.


    Steph, das ist echt komisch mit deinem Hals. Ich bin mal gespannt was dabei raus kommt. Und wie dein Hasi sich weiter verhält. Du bist mir momentan ein Rätsel??? Aber schonmal gut, dass du keine der aufgezählten Symptome hast. Fragst du morgen noch nach den Blutwerten, oder erst Montag???

    danke chrissi, ich bin dir also ein rätsel:°(;-D ich mir doch auch;-D aber da muss ich durch, ich ruf natürlich morgen vormittag an u frag, ob die befunde da sind! ich bin doch neugierig u er sagte, dass das moin da ist. ansonsten montag vorm HNO-termin:-)

    Hi *:) wie geht es euch süßen ???


    Chrissi, das kommt bestimmt vom baby ;-) kenne das , war echt froh als die Phase rum war ;-)


    Steph, ich drück die daumen :)^ will aúch Kuchen :-q aber ich darf ja nicht :°( Mädels das naschen lassen fällt mir schwerer , als das rauchen lassen damals :°(


    Muss heute wieder zm diabetologen , mal schauen was der zu meinen werten sagt :-/


    Syrien , was macht Anna ???


    Ema süße *:) schön das felix so gut schläft :)z ich hoffe das der mein kleiner auch so pfelgeleicht sein wird wie meine celina damals :)z


    Mädels so langsam bekomme ich immer mehr panik vor der Geburt :-/ die letzte war ja leider nicht so schön :-/


    Und wo mein Bauch noch hin will frag ich mich ;-D chrissi meine hosen haben auch ganz früh schon gedrückt :)z Wenn ich es am WE schaffe mache ich mal ein Bauchbild und stelle es ein ;-)


    Ich drück euch :)_

    tamiiiii:-D:)_ ja bauchbild is toll. freun uns schon:-)


    ich hoffe, dass du gut hinkommst mit der ernährungsumstellung, auch wenns schwer fällt:)_@:)@:)@:)@:):)*:)*:)*:)*:)*


    wie war die letzte geburt?@:) hattest du bestimmt schon mal erzählt, sorry, wenn ich mich nicht erinnere!:-/

    Danke dir süße @:):)_


    Ich nach etwas über 30 stunden wehen einen NotKS , wegen wehensturm ( also keine Pause mehr ) und ihr kopf war immernoch nicht im becken , drückte aber schon böse dagegen weil mumu fast ganz auf war , aber ihr kopf war zu groß für mein becken :°( naja und dann bestand gefahr einer utersruptur wegen dem wehensturm und ich konnte auch nicht mehr, es tat so weh und ich war so fertig :-| und dann sagte sie jetzt schnell KS ich hab irgendwas unterschrieben , wollte nur noch das es vorbei ist ... während des KS hab ich mich übergeben und die schmerzen nachdem KS waren ganz heftig , weil ich auch noch probleme mit meinen darm bekam nach der OP der wollt sich wohl nicht wieder richtig hinlegen nd bekam dann noch son abfühtropf aber davon wurde mir ach nur schlecht :-/


    Naja aber als ich im OP dann ihren ersten schrei gehört habe , habe ich vor Glück geweint als sie dann auf meiner Brust lag, das war so wunderschön x:)


    Und ich würde es gern normal versuchen , aber ich habe angst das es dann wieder so endet , aber gleich KS ich weiß auch nicht ... die schmerzen danach sind nämlich auch echt heftig :-/

    oh gott süße:)_:°_:°_:°_:)*:)*:)*:)*:)* es muss ja nich wieder so sein! besprich das in ruhe mit deiner hebamme u der klinik, da wird sicher drauf rücksicht genommen!