• Baby 2008

    Hallo @:) Wer wünscht sich noch ein Baby, hat aber größere Probleme mit dem Zyklus bzw. der Regelmäßigkeit??? Dies soll der Thread dafür sein. Ich freue mich über eure Meldungen! LG Tapsi :)* :)* :)*
  • 26 Antworten

    hmm, ich werd einfach mit meinem HA drüber sprechen, muss mir ja eh wieder überweisungen holen für einen gyn u das HZ! am montag muss ich nämlich wieder zum pap-abstrich, geh da immer mit unbehagen hin. hoffentlich sieht alles gut aus:-/


    ich hab immer noch schmierblutungen, mann, was ist das nur?:|N

    Steph, am Sonntag Abend und Montag früh musste ich ja ohne Vorwarnung brechen. Also mir war weder flau noch sonst irgendwas. Da hätte ich wohl nichts machen können, aber seitdem ist mir immer wieder mal etwas flau oder gar übel und wenn ich dann eine Kleinigkeit esse, ist es wieder weg. Ich denke das hängt mit dem Zuckerspiegel zusammen. Die Würmchen bedienen sich ja gerade am Anfang noch nicht nach Zeiten, sondern immer:-/ Da sackt das schnell mal ab. Später kannst du glaube ich die Uhr danach stellen;-D


    Der Pap Abstrich wird sicher negativ sein. Aber ich kann dich gut verstehen, mir gehts da auch immer nicht wirklich gut wenn ich da hin muss:-/ Und immernoch Schmierblutungen? Jetzt schon die ganze Zeit??? Ich hoffe die können dir am Dienstag helfen:-/

    So Mädels, ganz kurz.


    Schwiegermama ist da. Aber es war ein riesen Chaos. Wir sind morgens schon ins Internet, um zu sehen, wie der Flug klappt. Es gab etliche Zeitverzögerungen. Schatzi schwelgte in schlimmsten Phantasien, von... "meine Mama ist verloren gegangen oder verhaftet worden":-o Naja, wir dann zu Flughafen... Flugzeug hat Verspätung. 1 Stunde... Schatzi rotiert, ich versuch ihn ruhig zu halten. Drei Kaffe und drei Wasser später... Flug ist gelandet, aber wir haben immernoch kein Plan, ob seine Mami dabei ist... Wir stehen vor der Schiebetür bei der Kofferausgabe... Tür auf, Tür zu...Tür auf, Tür zu.... keine Mami... Schatzi weint fast. Ich quatsch die Leute an... "Aus welchem Flieger kommen Sie?" Tja, dann kam niemand mehr. Wir versuchen Schatzis Mama auf dem Handy zu erreichen... Nix... Ich stürme alle Ausgänge durch... Eigentlich geht jeder bei seinem Kofferband raus, aber wer weiß? Keine Mami. Wieder 30 min später Tür auf... ich seh eine Frau mit Kopftuch..."Schatzi - Da!" Schatzi stürmt zur Tür... Tür zu... Wir warten weiter... Tür auf... Schatzi erspäht seine Mum. Sie dreht Kreise bei den Kofferbändern und scheint den Ausgang nicht zu finden, oder zu denken, wir holen sie dort ab. Tür auf, Tür zu... immer wieder. Wir sehen die Mami, aber sie uns nicht. Wir rufen, aber sie hört nix. Also weiter Tür auf, Tür zu... Wieder versuchen wir sie anzurufen - nix. Wir rufen in Griechenland an und bitten die dort, es auch zu versuchen. Dauernd klingelt unser Telefon, die Kinder rufen an, "ist Oma schon da?" Ich angenervt" nein, ich meld mich dann..." Schließlich muss ich die Leitung freihalten für die Oma, wenn sie anrufen sollte... Schatzi und ich trennen uns, jeder beobachtet eine Tür. Schatzi ist mit den Nerven am Ende, ich hab Angst, er kippt um... Plötzlich läuft hinter mir eine Frau mit Kopftuch. Ich fahre herum , brülle "Schatzi" und zeige auf die Frau. Alle Leute drehen sich zu mir.|-o Schatzi schaut rüber und rennt los. Endlich.!!! Er hat seine Mami gefunden. Alle Leute schauen. Sie haben unsere Suche mitbekommen... Wir sind ja auch über Stunden wie die Irren herumgelaufen. Naja. Ich geh langsam zu ihnen und weiß nicht so was ich machen soll. Sie dreht sich um und zerquetscht mich.:-o Schatzi laufen die Tränen runter. Ich frag so ahnunglos: "Wo ist den ihr Koffer?" Typisch deutsch, alles muss organisiert sein. Schatzi guckt mich groß an und sagt: "Häh, Koffer?" Ich : "Ja, wo ist ihr Koffer?" Er fragt sie...sie ganz cool: "Den hab ich drinnen gelassen" Dong *gegendieStirnschlag* Ich ächze: "Wie drinnen gelassen????":-o Ja, der war im Weg, der steht noch drinnen, beim Fließband... Mir zittern die Knie. Ich parke Schatzi und seine Mum und mach mich auf den Weg zur Information...

    ah chrissi, ja das scheint logisch:-)


    syrien, meine güte war das aufregend? und nun, wie ist es? wie verständigt ihr euch? mögt ihr euch? wie reagieren die kids? fragen über fragen;-D:)_

    Dort angekommen krieg ich die Info, ich soll mich beim Fundbüro melden. Wir dürfen ja nicht zurück in den Kofferbereich... Die im Fundbüro sagen, nur die Mama darf dort mit Sondererlaubnis rein.. Ich also den Pass und das Flugticket geholt und wieder zurück zu Schatzi. Die Mama wusste aber leider nicht, wo sie den Koffer finden kann. Sie wieder rein, ich Schatzi wieder aufgebaut. Wir warten also wieder. :)D Irgendwann kommt die mum doch wieder raus, mit Koffer. Wir atmen erleichtert auf. Schatzi übernimmt den Koffer, ich die Mama. Wir stiefeln Richtung Auto.... Plötzlich sagt die Mama... "Ich hab doch noch eine Tasche":-o Ich fall fast rückwärts um... Wir also Richtung Flughafen zurück, meine Phantasie dreht Kreise... Sie hat den Koffer irgendwo in der Wartehalle gelassen, als sie Schatzi und mich gesucht hat. Ich denk an "alleingelassenes Gepäck und Polizei und Bomben und so.." und seh innerlich schon das SEK anreisen... Wir also in die Wartehalle zurück... und suchen nun die Tasche... Endlich finden wir sie, Gott sei Dank ohne SEK und Großeinsatz...


    Naja, wir dann heim und fertig mit den Nerven... Dann kam noch jede Menge Besuch (Schatzis Schwester und Anhang) Heute haben wir ausgeschlafen und gammeln erstmal nur rum.


    Später müssen wir noch einkaufen, weil die arme Frau nix zum Anziehen hat, weil doch der 2. Koffer in Syrien "verlorengegangen ist". Ufff Schatzi ist jedenfalls froh, moppelt aber etwas rum, wegen des Chaosses gestern... Aber geschlafen hat er heute Nacht gut.:)*


    Mädels, ich wünsch euch einen schönen Tag. :)*

    Die Kids sind erleichtert. Schließlich haben sie die Oma lange nicht gesehen.


    Ich verständige mich mit Händen und Füßen.;-D und die Kids übersetzen.


    Sie ist erstmal ganz nett. Mal sehen ]:D Ne, Spaß, sie ist nett. Und sie hat mir ihren Ehering geschenkt:-o:-o:-o

    Steph, Mensch... SB, da kann ich nen Lied von singen. :°_ Ich drücke dir die Daumen für den Abstrich:)* Sie sollen mal Stellung beziehen zu deinen SB

    Syrien wow, da habt ihr ja wirklich einiges durchgemacht:-o Aber gut, dass doch noch alles gut ausgegangen ist. Es ist für sie sicher auch nicht leicht, wenn die nichts versteht und die Schilder nicht lesen kann und das alles und aufgeregt war sie ja auch;-D


    Sie hat dir ihren Ehering geschenkt:-o:-o Also wenn das mal kein gutes Zeichen ist. Sie hat dich wohl schon angenommen:)_


    Ich wünsche euch eine wunderschöne Zeit zusammen und gaaanz viele tolle Erlebnisse:)*

    syrien, schön, da bekomm ich gänsehaut, ich glaube, sie weiß sehr zu schätzen, was du für ihren sohn und die kids getan hast! hast dich ja auch gestern sehr eingesetzt für sie u die taschen;-D:)_ schön, wenn sie dich so akzeptiert, wäre ja auch schlimm, wenns anders wäre;-)


    ja die SB, ich frag am montag erstmal die gyn, und dann geh ich dienstag eh ins HZ, da soll mir endlich gesagt werden, wieso das so ist u eine US wird ja eh gemacht! vllt. is es auch noch die zyste:-/

    keine ahnung, es wurde nur blut vorige woche abgenommen u mir wurde nur gesagt, dass ich am anfang des zyklus stehe u die schmierblutungen wohl die mens darstellen! am mittwoch sollte ich ja zum dok, aber da hatte ich ja die nacht zuvor die magenprobleme u da hab ich den termin abgesagt. nun hab ich ihn am dienstag!

    Hi Mädels! *:)


    syrien: Super, dass die schwiegermama jetzt da ist! :)* Acuh wenns ein bisschen ein chaos war, aber sie ist da! :)^ Wünsch euch noch eine schöne Zeit zusammen! @:)


    Neues vom FA: War da heute, weil ich schauen lassen wollte, ob ich einen pilz hab. Hab keinen!


    In 3 Monaten will er mich in die Kiwupraxis schicken und bis dahin soll ich Mönchspfeffer nehmen und zwar durchgängig. bin da jetzt etwas skeptisch, wie er da überhaupt draufkommt. Hab Angst, dass das meinen ES unterdrückt oder verzögert... Aber ich werds wohl ausprobieren.


    Steph: Hattest du schon mal Schmierblutungen??? Ansonsten kann das ja nur von der Zyste sein oder irgendein Hormonungleichgewicht.


    Chrissi: Super, dass du nicht dauernd k... musst! ;-):)^

    Marshmallow, ich habe bisher nur gute Erfahrungen mit Mönchspfeffer gemacht. Ok bis zu diesem Frühjahr, wo ich dann wegen meiner Allergien darauf reagiert habe:=o Aber meinen Zyklus hatte es schön eingependelt und ich hatte dadurch auch ES. Das erste mal hatte ich es genommen, als ich nach absetzen der Drei-Monatsspritze fast zwei Jahre danach immernoch keine Mens hatte. Ich habe den Möpf auch durchgenommen:)^ Lass dich nicht verunsichern. Ich habe bisher immer nur im Internet in Foren gehört, dass man den Möpf erst nach ES nehmen soll. Beim Arzt (waren verschiedene) und in der Apotheke haben sie immer gesagt: durchnehmen!!!

    hi marsh, also den mönchspfeffer soll man durch nehmen u auch mindestens 3-6 monate, nur dann wirkt er richtig u die ersten monate kann es den ES verhinder, aber dann pendelt sich der zyklus schnell ein. kommt natürlich immer auf den jeweiligen körper drauf an;-)


    nein, ich hatte noch nie schmierblutungen, erst seit der pille! aber laut blut, war nix auffällig, sonst hätte sie mir das ja gesagt:-/ denk ich!

    @ chrissi,

    ob das übelkeit ist, ist schwer zu sagen, es ist mehr kreislaufmäßig, ich hab ja keine schmerzen oder übelkeit wie vorm erbrechen. es ist halt alles komisch, ich glaube fast, dass mein körper einfach ziemlich mit den entzündungen zu kämpfen hat!!!:(v