• Baby 2008

    Hallo @:) Wer wünscht sich noch ein Baby, hat aber größere Probleme mit dem Zyklus bzw. der Regelmäßigkeit??? Dies soll der Thread dafür sein. Ich freue mich über eure Meldungen! LG Tapsi :)* :)* :)*
  • 26 Antworten

    Ne, also wenn man Windpocken hatte, kann man nur noch Gürtelrose bekommen. Wenn man noch keine hatte und man steckt sich mit Gürtelrose an, dann bekommt man Windpocken.


    Jetzt wäre es interessant, ob meine Eltern die Windpocken hatten, denn dann ist die Gefahr der Ansteckung wohl geringer... als wenn sie sie noch nicht gehabt hätten. Ach so eine sch*** aber auch.

    Also meine Mutter weiß nicht, ob sie schon die Windpocken hatte:(v Dadurch wäre das Ansteckungsrisiko sehr gering geworden. Freitag bin ich eh bei meiner FÄ um den Mutterpass zu holen, da frag ich dann mal nach. Ab jetzt heißt es eben: Keinen Kontakt mehr zu meinen Eltern.


    Oh man, meine Mum versteht meine Sorgen jetzt mal wieder überhaupt nicht:(v Ich könnt grad ausrasten>:( Ich glaube die weiß gar nicht was das heißt, wenn ich mich ja anstecken sollte... Ruhe bewahren ist jetzt das oberste Gebot und wenn ich morgen immernoch so unsicher bin, frage ich eben meinen HA:-/

    Hab nochwas beruhigendes gefunden:

    Zitat

    Dagegen stellt eine Gürtelrose während der Schwangerschaft kein erhöhtes Risiko für Mutter oder Kind dar, da einerseits keine Streuung der Viren über das Blut erfolgt und die Mutter andererseits Antikörper gegen die Erreger produziert, die auf das Ungeborene übertragen werden und es vor einer Infektion schützen.

    das klingt gut, ich glaube auch, dass keine wirkliche gefahr da ist:)^:)_


    und ich hab nen pilz:(v:(v:(v:(v:(v ich nehm echt alles mit, mich ko*** das sooo an. waren jetzt einkaufen, mit auto u nicht lang, mir gehts mies. so als wäre ich erkältet nur ohne die typischen symptome{:( ich leg mich auf sofa.@:)*:)

    *:)


    steph :°_ gute besserun!!!


    Chissi, :)^


    an alle :)_ unser Mopsi war heut beim Kinderarzt zur U3, 5200 gr und 57 cm uii wo der wohl noch ganz hin will;-D


    vlg von Ema und Felix

    Hey Ema, das freut mich, dass mit dem kleinen alles ok ist:)* Mit den Daten kann ich zwar nicht viel anfangen, aber wenn du ihn schon Mopsi nennst:=o


    Steph, wie nen Pilz? Wo denn??? Oh man du arme, schau mal dass du schnell wieder auf die Beine kommst, so kann es ja nicht weiter gehen mit dir:|N

    hey ema, huhu chrissi, naja einen vaginalpilz. darf mir jetzt 6 tage lang so ne creme einführen:-( naja, es juckt u läuft halt, aber es ist zu ertragen. dafür gehts mir magenmäßig schon besser. übel ist mir ja nicht mehr u auch so das allgemeinbefinden is heut viel besser:-D ich werd jetzt gaaaanz vorsichtig frühstücken! übrigens was mir geholfen hat, war süßholzwurzeltee;-) nur als tipp, wenn euch mal sowas plagt:)^

    Steph oh jeh, das kommt bestimmt noch vom Antibiotikum. Da haben ja viele Frauen Probleme damit:°_ Aber mit der Salbe ist das ja immer schnell in den Griff zu bekommen und dann kannst du ja Joghurttampons nehmen;-)

    na für mich is es ne premiere;-D hatte noch nie einen, auch nicht vom AB!:-/ naja, ich glaube mein ganzer körper ist angeschlagen:-( aber so langsam gehts mir ja besser, ich hoffe, dass bleibt so:-)


    wie geht es dir?@:)

    Steph ich hatte auch erst einmal eine Pilzinfektion und zu dem Zeitpunkt kam bei mir auch einiges zusammen...


    Mir gehts so lala. Ich will nicht jammern, aber mein Rücken bringt mich noch um... Und machen kann ich fast nichts dagegen. Die ganzen Übungen, die mir gut getan haben, darf ich jetzt nicht mehr machen, Medis kann ich keine nehmen und heiß baden darf ich ja auch nicht:-/


    Aber wenigstens geht es mir von der Übelkeit her gut. Ich esse morgens vor dem aufstehen einen Keks und ansonsten brauche ich sie kaum noch. Dafür habe ich massive Kreislaufprobleme. Ja und Halsschmerzen, aber sonst gehts mir gut:)^

    ach chrissi süße:)* tut mir leid u du jammerst doch nicht. nur weil du schwanger bist, heißt das nicht, dass du alles stumm ertragen musst!!!:°_@:)@:)@:)@:)

    also kreislaufprobleme hatte meine schwester auch, bis zum schluss u sie war zur sommerszeit schwanger, das schlaucht nochmal mehr! die kinder haben ihr regelrecht die energie genommen. ist oft so bei den schwangeren, mach dir da also keinen kopf@:)

    Steph ich weiß, dass das mit dem Kreislauf normal ist. Sorgen mache ich mir da auch keine. Es ist halt einfach unangenehm, wenn man so durch die Gegend stolpert und ab und an sich plötzlich an der Wand oder sonst wo festhällt. Aber nach dem dritten Monat soll das auch besser werden. Also noch drei Wochen ausharren;-D


    Wie geht es dir denn heute??