• Baby 2008

    Hallo @:) Wer wünscht sich noch ein Baby, hat aber größere Probleme mit dem Zyklus bzw. der Regelmäßigkeit??? Dies soll der Thread dafür sein. Ich freue mich über eure Meldungen! LG Tapsi :)* :)* :)*
  • 26 Antworten

    Chrissi.. was sagen denn die anderen HashiMamis? Müssen nicht viele in der SS die Dosis erhöhen?


    Marsh, dürfen wir deine Kurve ins update mitnehmen?


    Meine SB witzeln wieder rum... Seit Tagen blute ich, heut hab ich die Medis dann nicht mehr genommen, weil morgen NMT ist und den ganzen Tag kommt nichtmal brauner ZS... *Kopfschüttel* Muss ich nicht verstehen... Und ich dachte... nimmste die Medis heute mal nicht, dann kann die Mens heut schon anfangen...


    Ich hab mal nach Endos geschaut... die gibts hier nicht. Dafür geh ich endlich nochmal zur FÄ, wenn die Mens vorbei ist. Vielleicht checkt sie doch wenigstens einen Teil meiner Hormone... Vielleicht auf Privatrechnung. Ich war ja seit der OP nicht mehr dort. Vielleicht ist auch der Polyp wieder da,...

    Chrissi :°_, all die symptome die beschreibst hatte ich aber auch am anfang der SS , also kann es auch davon kommen :)z Kenne mich mit dem Wert auch nicht so aus , aber ich würde auch mal fragen da muss es doch auch in der SS was geben :°_ Alles wird gut bestimmt :)z


    Syrien , ich drück dir die daumen das der blöde polyp nicht wieder da ist :)^


    Steph, mein Bruder hat gerade eine MS machen lassen und er meint er war gleich weg getretten und hat nichts davon gemerkt und es war gar nicht schlimm , nur am nächsten tag musste es sich mehrmals übergeben , das kann wohl davon kommen , kann aber auch mit seiner magenschleimhaut entzündung zusammen hängen man weiß es nicht ....


    Hope, hab mal ne frage und zwar hab ich ja 8 einheiten zur Nacht gespritzt und der WERT war ja trotzdem immer mit um die 95 zu hoch( vorm spritzten immer so 89-92 ) so nun sagte meine diabetologen das ich nun zur nacht 12 einheiten spritzten soll so und heute morgen war der wert dann 112 wie kann das sein ??? warum wird er höher wenn ich mehr spritze ??? Bin nun am überlegen das insulin heute einmal weg zu lassen und zu schauen wie der wert dann morgen früh ist dann sollte er ja noch höher sein ... was meinst du ??? Mich verwirrt das etwas ... oder ist das einfach zufall weil die immer höher werden :-/

    syrien: Komisch mit deinen SB. Was nimmst du da für Medis dagegen??? Klaro dürft ihr die Kurve ins Update machen. Hätt's auch selbst gemacht, wenn ich wüsste, wie das geht. Allerdings mess ich gerade nicht mehr, werde auch nur noch um den ES messen oder evtl. gar nicht mehr. Also wird meien Kurve nicht so aussagekräftig sein.


    Tami: Danke! @:) Gerade geht's wieder. aber das kommt immer in so Wellen. Da denkt man, es ist vorbei, dan fängt's wieder an. Mit dem Insulin kenn ich mich leider gar nicht aus, also keine Ahnung.


    Chrissi: An deiner stelle würd ich schleunigst zu nem Arzt gehen, der sich auf die Schilddrüse versteht. Nicht, dass der Wert immer höher wird und das schädlich ist.


    Gute Nacht! :)*

    Marshmallow-----ZT 26, 64,0 kg, 1,67 m, 25.09.1980


    Syrien------------ZT 30, 29.06.1976 [[http://www.mynfp.de/signature/redirect/1499 ]]


    Steph-------------Pausenzyklus, 81,3 kg, 1,65 m, 01.04.1987 http://www.mynfp.de/signature/redirect/779


    Nici---------------------- 67,7 kg, 1,65 m, 04.01.1976, Pause


    Hope---------------------59,7 kg, 1,63 m, 30.05.1983, Pause


    Emelie--------------------83,0 kg, 1,80 m, 31.10.1978, Pause


    Natsi---------------------65 kg, 1,64m, 06.11.1984, Pause


    ********************************************************


    Unsere Schwangis:


    Tami----- 31+0, 32. SSW, ET 17.12.2008, 1,68 m, 01.06.1980


    Chrissi-----9+1, 10. SSW, ET 19.05.2009, 1,70m, 25.05.1982


    **********************************************************


    Unsere Mamis & Babys:


    Tiffi mit Marie, geboren am 22.06.2008


    Ema mit Felix, geboren am 03.09.2008

    Marshmallow-----ZT 26, 64,0 kg, 1,67 m, 25.09.1980 http://www.mynfp.de/display/view/46748


    Syrien------------ZT 30, 29.06.1976 http://www.mynfp.de/signature/redirect/1499


    Steph-------------Pausenzyklus, 81,3 kg, 1,65 m, 01.04.1987 www.mynfp.de/signature/redirect/779


    Nici---------------------- 67,7 kg, 1,65 m, 04.01.1976, Pause


    Hope---------------------59,7 kg, 1,63 m, 30.05.1983, Pause


    Emelie--------------------83,0 kg, 1,80 m, 31.10.1978, Pause


    Natsi---------------------65 kg, 1,64m, 06.11.1984, Pause


    ********************************************************


    Unsere Schwangis:


    Tami----- 31+0, 32. SSW, ET 17.12.2008, 1,68 m, 01.06.1980


    Chrissi-----9+1, 10. SSW, ET 19.05.2009, 1,70m, 25.05.1982


    **********************************************************


    Unsere Mamis & Babys:


    Tiffi mit Marie, geboren am 22.06.2008


    Ema mit Felix, geboren am 03.09.2008

    Guten morgen


    Klar kann man bei mir selbst in der Ss was machen wegen dem TSH Wert. Man muss einfach meine Dosis Medis erhöhen und zwar so schnell wie möglich. Ich kann einfach nicht verstehen, wieso mein Arzt meint, das wäre nicht nötig und warum er mir die Werte ewig nicht sagen wollte. Der hat sich auch eingebildet, dass ich momentan gar keine Medis nehme:-o HAALLLOOO ich nehme die seit über 4 Jahren und hole mir immer brav meine Rezepte ausschließlich bei ihm... Keine Ahnung was mit dem los war. Ich habe jedenfalls die Dosis jetzt eigenmächtig erhöht.


    Marshi klar die Kapseln gehen auch aber wenn du mal bei Lidl oder so schaust, haben die Cranberries getrocknet und wenn du da jeden Tag so 4-5 knabberst, dann ist das zum einen lecker und zum anderen günstiger als die Tabletten;-)


    Aldi hat die immer im Angebot, wenn die das amerikanische Zeugs haben. Da kostet eine relativ große Tüte 1,99:-D


    Syrien, das ist eine gute Idee nochmal zur Gyn zu gehen. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass die dir wegen der SB nicht helfen können oder wollen außer mit der Pille. Das kann doch nicht sein:|N Geh einfach mal hin und lass dich durchchecken. Ob du Hormonstatus machst kannst du ja dann immernoch entscheiden. Aber ein US wegen Zyste oder Polyp wäre vielleicht sinnvoll...

    Jepp, sinnvoll isses...


    Was macht Krümel? mensch, Mensch, 10. SSW, die zeit rennt... 1/4 haste quasi schon rum...;-)

    Achja, Polyptechnisch mach ich mir nicht wirklich Sorgen. da hatte ich ja Blutungen in der 1. ZH... Ich tippe auf das GK Problem... Aber lustig, dass gestern nix mehr war...

    Syrien keine Ahnung was mein Krümel macht... Ich hatte zwar seit Montag UL Schmerzen und wollte nochmal zum Arzt, weil ich mir Sorgen gemacht habe, aber das waren nur Blähungen|-o Ansonsten merke ich momentan recht wenig davon dass ich ss bin. Außer, dass mir so langsam wirklich keine Hosen mehr passen. Das deprimierenste ist, dass meine Schwägerin mir vor zwei Wochen eine Umstandshose von sich geschenkt hat. Die hat auch wunderbar gepasst und gestern wollte ich sie zum spazierengehen anziehen, damit der Bauch nicht so eingeklemmt ist wegen der Blähungen und ich krieg die Hose nicht mehr zu:-o Meine Oberschenkel und mein Hintern haben mittlerweile überdimensionale Ausmaße angenommen:(v Bei der Hose ist halt auch das Problem, dass die an der Seite den Reisverschluss hat... Genau an meiner dicksten Stelle sollte sie aufhören und wie gesagt: passt nicht mehr:=o

    ;-D


    Oje, sorry, :)_


    Ich hab immer Gummibänder genommen und lange Oberteile. Hast du denn Gewichtsmäßig auch zugelegt, oder isses nur die Luft im Bauch? Elastische Materialien wachsen mit...


    Meine mens lässt sich noch nicht blicken... so langsam fin ich könnte sie kommen. Heute morgen hatte ich braune SB, jetzt seit 9 uhr nix mehr...:|N