• Baby 2008

    Hallo @:) Wer wünscht sich noch ein Baby, hat aber größere Probleme mit dem Zyklus bzw. der Regelmäßigkeit??? Dies soll der Thread dafür sein. Ich freue mich über eure Meldungen! LG Tapsi :)* :)* :)*
  • 26 Antworten

    *:)


    Steph: Von mir auch weiterhin gute besserung! Ich hoffe, das hört bald auf bei dir mit der blöden Übelkeit! Ist ja zum Verrücktwerden! :°_


    Ich war ja heute beim Hausarzt, hab ihm das gesagt wegen der Versicherung.n Ich hab ja jetzt dieses dumme 24h-Blutdruckmessgerät dran wegen meinem hohen Puls. Deshalb war ich ja letzte Woche beim Arzt. Dummerweise ist jetzt auch noch mein Blutdruck schweinehoch, war der vor ein paar Wochen noch nicht. Und ich glaub auch, ich weiß, woher das kommt... vom Dexamethason. In der Packungsbeilage steht als Nebenwirkung Bluthochdruck. Was soll ich da denn jetzt machen??? Irgendwie schein ich so Hormonpräparate nicht zu vertragen bzw. mein Blutdruck nicht. Früher bei der Pille war das auch schon so...


    Ach, das wird doch nie was mit dem Schwangerwerden! Kommt immer irgendein neuer Mist dazu. Ich wil mich jetzt auch nicht mit Medikamenten zudröhnen, das hat ja auch keine positiven Auswirkungen aufs Schwangerwerden.


    Chrissi: Gut, dann hast du die kritische Übelkeitszeit wohl überstanden! :)^

    Marshi :°_ ich weiß jetzt gar nicht was ich sagen soll. Vielleicht ist dein Blutdruck ja aber auch jetzt nur so hoch, weil du dich wegen der KK so aufgeregt hast? Oder wie bei mir ein reiner Praxishochdruck? Mein Blutdruck war bei meiner FÄ bei 147/94 (oder so) und sie hatte sich schon Sorgen gemacht. Wenn ich jetzt aber zu Hause messe, ist er vollkommen normal. Warte erstmal die Ergebnisse der Langzeituntersuchung ab.


    Kann aber schon sein, dass du auf die Hormonpräparate reagierst. Bei mir war das mit der Pille auch so, dass ich Bluthochdruck bekommen habe. Aber jetzt bei der Hormontherapie zum Beispiel war gar nichts. Also muss es noch nichts heißen:°_

    Na ja, deine Hormontherapie war ja auch nicht so lang. Das waren ja nur ein paar Dosen, oder? Ich soll ja das Dexamethason dauerhaft einnehmen.


    Bin mir langsam echt sicher, dass es davon kommt. Ich seh doch, was das Gerät dauernd misst. Immer so 140/95 um den Dreh. Selten mal unter 90. Puls immer über 100...


    Ich hatte davor immer so 130/80 oder 85.

    Ne meine Hormontherapie war wirklich nicht lang:-/ Hab ja nur 2 Wochen gespritzt. Wie lange nimmst du denn das Dexa jetzt schon? Sind doch auch schon wieder ein par Wochen, oder?


    Dein Blutdruck ist aber wirklich zu hoch:(v Bin mal gespannt, was dein HA nach der Auswertung dazu sagt:-/

    Das sind jetzt 7 oder 8 Wochen.


    Sag ich ja, dass das zu hoch ist. Bei mir funktioniert einfach nix richtig. Ist doch zum Kotzen.

    Ach Marshi *festedrück*


    Möglicherweise liegt es tatsächlich an deinen Sorgen. Jedesmal wenn das Gerät misst, ist es doch Stress für dich. Ich hoffe sehr, dass es "nur" die Aufregung ist. Vielleicht gibt es Alternativen zum Dexa?


    Steph - du bist auch echt gebeutelt grad. Willst du wirklich diesen Zyklus mit der Stimu anfangen? Oder deinem Magen noch Erholung gönnen?


    Tja, die Babys sind zurück und meine Schüler sind glücklich, dass sie nun wieder schlafen können.;-) Es war toll, aber eben auch sehr anstrengend. Hoffentlich finde ich nächstes Jahr wieder einen Geldgeber...


    Ich hab mir irgendwie meine Schulter verrenkt. Ich hab die ganze Zeit das Bedürfnis, dass sie knacken müsste. Tut sie aber nicht. Ich kann kaum den Oberarm heben. Tut aber nur nach vorn und zur seite weh, nach hinten ist es null Problem... :-/

    Hi syrien! *:)


    Nee, das glaub ich echt nicht, dass es am Stress liegt. Der Blutdruck geht gar nicht mehr runter. Vor kurzem war der noch viel niedriger, als ich noch kein Dexa genommen hab. Oder liegt's an der Erkältung??? Es gibt wohl noch ein anderes Medikament, aber ich weiß gerade nicht mehr, wie das heißt. Werd am Mo. fragen, da hab ich Telefontermin.


    Schön, dass das Projekt so gut gelaufen ist (bis auf die eine Ausnahme)! Find ich schon interessant für die Schüler.


    Vielleicht knackt die Schulter ja irgendwann doch noch.;-)

    Syrien, das mit der Schulter kenne ich. Bei mir hat das auch erst nachgelassen, als sie dann doch mal geknackt hat...

    huhu, marsh, lass dich drücken:°_ mom gehts mir ja ähnlich!!!


    übrigens mädls, ich fange noch nicht mit der stimu an;-) da müsste ich moin spritzen u wenn ichs so mit dem magen hab, neee. ich kann ja nicht mal essen.


    und ich denke, dass ich wieder soweit übern berg bin, mich strengen arztbesuche halt an u ich hätte es schon weiter zum US als nur zum HA! drum kuriere ich mich übers WE aus u geh montag zum HA!

    Marshmallow-----ZT 13, 64,0 kg, 1,67 m, 25.09.1980 http://www.mynfp.de/display/view/46748**


    Syrien------------ZT 16, 29.06.1976 http://www.mynfp.de/signature/redirect/1499, NMT 9.11.


    Emelie------------ZT 20, 31.10.1978, NMT 9.11.


    Steph-------------Pausenzyklus, 81,3 kg, 1,65 m, 01.04.1987 http://www.mynfp.de/signature/redirect/779


    Nici---------------------- 67,7 kg, 1,65 m, 04.01.1976, Pause


    Hope---------------------59,7 kg, 1,63 m, 30.05.1983, Pause


    Natsi---------------------65 kg, 1,64m, 06.11.1984, Pause


    ********************************************************


    Unsere Schwangis:


    Tami----- 33+2, 34. SSW, ET 17.12.2008, 1,68 m, 01.06.1980


    Chrissi----11+3, 12. SSW, ET 19.05.2009, 1,70m, 25.05.1982


    **********************************************************


    Unsere Mamis & Babys:


    Tiffi mit Marie, geboren am 22.06.2008


    Ema mit Felix, geboren am 03.09.2008

    Uppps


    Marshmallow-----ZT 13, 64,0 kg, 1,67 m, 25.09.1980 http://www.mynfp.de/display/view/46748


    Syrien------------ZT 16, 29.06.1976 http://www.mynfp.de/signature/redirect/1499, NMT 9.11.


    Emelie------------ZT 20, 31.10.1978, NMT 9.11.


    Steph-------------Pausenzyklus, 81,3 kg, 1,65 m, 01.04.1987 http://www.mynfp.de/signature/redirect/779


    Nici---------------------- 67,7 kg, 1,65 m, 04.01.1976, Pause


    Hope---------------------59,7 kg, 1,63 m, 30.05.1983, Pause


    Natsi---------------------65 kg, 1,64m, 06.11.1984, Pause


    ********************************************************


    Unsere Schwangis:


    Tami----- 33+2, 34. SSW, ET 17.12.2008, 1,68 m, 01.06.1980


    Chrissi----11+3, 12. SSW, ET 19.05.2009, 1,70m, 25.05.1982


    **********************************************************


    Unsere Mamis & Babys:


    Tiffi mit Marie, geboren am 22.06.2008


    Ema mit Felix, geboren am 03.09.2008

    Guten Morgen Mädels,


    ich hatte heute Nacht einen furchtbaren Alptraum. Ich versteckt das mal, es ist wirklich schrecklich, nicht, dass dann eine Angst kriegt... Chrissi und Tami, vielleicht besser nicht lesen... :-/


    ??alsdieMännerdannwegwaren,diedasgemachthaben??


    ??dannwarsietotundichhabmichsoschuldiggefühlt??


    Ich konnte dann nicht wirklich wieder einschlafen und frage mich die ganze Zeit, was das wohl bedeutet... *Kopfschüttel* Ich hab jetzt noch ne Gänsehaut... Ich meine ich hab gestern Abend nicht ferngesehen oder so... (manchmal träumt man ja auch sowas) und überhaupt träume ich sonst eigentlich nie so lebhaft. Ich glaub der letzte Traum, an den ich mich erinnere ist Jahre her...

    so, wollte nur fix bescheid geben, dass ich ins KH fahre, mein HA hat mich hin überwiesen, damit die gleich die galle u alles checken. bin ziemlich nervös, entweder ich kann heut noch nachhause, daruf werd ich bestehn, wenn sie eh nix machen oder ich bin weiter im KH, wenn sie was finden u behandeln!:-/ *bammel*


    syrien, das war ja ein bescheidener traum, komisch:|N versuch nicht mehr dran zu denken!!!:)*:)*:)*


    allen anderen ein schönes WE, falls wir uns nicht mehr lesen!