• Baby 2008

    Hallo @:) Wer wünscht sich noch ein Baby, hat aber größere Probleme mit dem Zyklus bzw. der Regelmäßigkeit??? Dies soll der Thread dafür sein. Ich freue mich über eure Meldungen! LG Tapsi :)* :)* :)*
  • 26 Antworten

    Ok, dann ist ja gut, jemandem hier zu nahe treten ist echt das letzte was ich will!! Zumal ich mich ja einfach wieder reingefuscht hab |-o Und das Anstacheln halt ich in jedem Fall aus! Ich selber bin ja nach den Erfahrungen der letzten Jahre immer eher negativ gestimmt und da tut es ganz gut, wenn einem jemadn ein bißchen Hoffnung macht, denn die Chance ist ja da, wenn auch sehr, sehr klein!@:)


    Aber viel gehibbelt wird wirklich nicht zur Zeit. :-/ Naja, wenn Steph erstmal mit positiven Neuigkeiten zurück ist und mit den Medis anfängt, dann gehts bei ihr ja auch wieder los!

    huhu


    hab gerad 5min....:-(:-(:-(der tag is heut wieder so ätzend....das stapelt sich hier alles....sieht aus wie auf dem schlachtfeld>:(


    emelie: :)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^daumen sind gedrückt


    syrien: mach dir keine sorgen um mich....heut hät ich zwar fast geheult wg dem stress aber zur not kipp ich halt um.....sind ja genug ärzte um mich herum;-D;-D


    so verschwind wiedermal will hier nicht ständig so jammern.....sorry leute:(v:(v

    Herrje, hope, du machst mir Angst...

    Zitat

    heut hät ich zwar fast geheult wg dem stress aber zur not kipp ich halt um...

    Das tust du gefälligst nicht Damit ist keinem geholfen. Pass bitte auf dich auf...


    Emelie, die nächste bist jetzt erstmal du. Und Steph zieht dann direkt nach ihrer Erholung nach.:)z Und zwischendurch still und heimlich kommt Marshi um die Ecke und ist ss...;-D Guter Plan, nicht?

    Sorry Mädels, dass ich mich kaum melde, aber mich hats jetzt doch mehr erwischt:(v


    Ich schau dass ich schnell wieder ganz fit werde. Mein Mann ist heute auch mittags heimgegangen worden;-) Endlich mal was vernünftiges.


    Steph hat es jetzt bestimmt schon hinter sich gebracht. Ich hoffe es ist alles gut gelaufen und sie hat nicht zu dolle Schmerzen:)*


    Emelie, ich hatte auch Mens-Schmerzen;-);-D Sogar bis zur 9. oder 10. Woche und jetzt ab und an auch noch;-) Bald weißt du es ja:)* Wirst du einen Test machen, oder einfach warten


    Hope sollte bei euch nicht vielleicht noch jemand eingestellt werden? Ich hoffe wirklich, dass du bald wieder mehr Luft hast.


    Syrien was machen die Kids?


    So, ich verzieh mich glaub ich mal wieder.*:)

    Syrien, der Plan gefällt mir hervorragend!:)^ :)^;-D


    Hope, so kann das doch nicht weitergehen :|N Was ist denn eigentlich aus deinen Umzugsplänen von damals geworden? Mit neuem Job und so. Sind die völlig verworfen??


    Chrissi, ohje! Dann pass mal gut auf dich und Krümi auf, schon dich und erhol dich brav! Und dein Mann auch! HIer mal ein paar GUte Besserung :)*:)*:)*:)*


    Echt, du hattest bis zu 9. Woche Mensschmerzen :-o Das ist ja krass! Fühlt sich das wirklich ganz genau gleich an??

    SMS von Steph´s Männe:

    Zitat

    Stephanie hat die OP gut überstanden. Sie ist jetzt wieder in ihrem Zimmer. A.

    Hoffentlich hat sie eine ruhige Nacht und bekommt morgen gute Ergebnisse... Ich hab zurückgeschrieben, dass wir an sie denken und ihr alle, alles Gute wünschen...@:)

    Huhu! *:)


    Gut, dass Steph die OP gut überstanden hat. Jetzt muss sie sich erstmal ausruhen. Kannst ihr ja morgen nochmal Grüße von uns ausrichten. Ich drück die Daumen, dass sie gute ERgebnisse bekommt. Aber ich denke schon, warum auch nicht


    Hope: Oh je, das wusste ich ja gar nicht, dass es bei euch nicht so rosig aussieht. :)_ Und deine arbeit scheint auch nicht das gelbe vom Ei zu sein. Was arbeitest du denn?


    Emelie: Mensschmerzen haben noch gar nichts zu sagen. Wie viele Tage nach dem eS bist du denn jetzt???


    Daumen sind weiter gedrückt!


    Chrissi: Noch mehr erwischt??? :)_ Gute Besserung! @:)


    syrien: Hibbel mal nicht zu sehr mit mir mit! Mit Emelie darfst du hibbeln. ;-)Ich versuche ja, nicht zu hiebbeln und das Ganze so gut wie's geht zu verdrängen. Geht aber nicht. :(v Jetzt ist es schon soweit, dass ich nach dem sex heulen muss, weil ich davor keine Lust auf Sex hatte, währenddessen auch nicht und es ja so nicht klappen kann. Nen Orgasmus hab ich natürlich auch nicht mehr. Ich hab wirklich nur noch ganz selten lust auf Sex und während oder vor dem ES schon drei mal nicht... Kann so nicht weitergehen, aber was soll ich dagegen machen???

    Oh, das freut mich, dass Steph alles gut überstanden hat! Danke fürs Bescheid geben Syrien!@:)


    Marsh, bin heute ungefähr ES+11, aber ganz genau weiß ich es nicht.


    Du hast recht, so kann es nicht weitergehen! Ich war vor ca einem halben Jahr exakt an dem gleichen Punkt und hab auch immer versucht zu verdrängen und gleichzeitig zu hibbeln, aber das kann man nicht!! Ich hab erkannt, dass das Gehibbel nur durchstehe, wenn ich wirklich auch motiviert bin für den Zyklus und nicht, wenn ich vorher schon mit den Nerven am Ende bin. Man muss sich Pausen gönnen!! Sonst klappt es eh nicht! Mir hat damals nur noch eine Zwangspause geholfen. Ich hab sogar wieder verhütet, weil man sonst doch immer zählt und hofft und sich doch wieder alles nur um eins dreht. Allerdings war das in der ersten Zeit gar nicht nötig, da uns die Lust am Sex gründlich vergangen war. Das ist nur natürlich nur ein Rat, aber mir hats halt geholfen, auch wenn es eben wirklich ein halbes Jahr gedauert hat, bis ich mich wieder mit dem Gedanken an erneute Versuche anfreunden konnte. Das ich jetzt so schnell wieder hibbel, war allerdings nicht geplant ;-)


    Ich drück dir jedenfalls die Daumen, dass du es auch schaffst, den Teufelskreis aus x:), Hoffen und dann doch wieder Enttäuschung zu durchbrechen und abzuschalten. Sonst wirst du nur immer unglücklicher!

    Steph-------------ZT 10, 79,0 kg, 1,65 m, 01.04.1987 http://www.mynfp.de/signature/redirect/779 Pausenzyklus mit vielen :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* und hoffentlich guten Nachrichten


    Marshmallow-----ZT 20, 64,0 kg, 1,67 m, 25.09.1980 http://www.mynfp.de/display/view/46748


    Syrien------------ZT 23, 29.06.1976 http://www.mynfp.de/signature/redirect/1499, NMT 9.11.


    Emelie------------ZT 27, 31.10.1978, NMT 9.11.


    Nici---------------------- 67,7 kg, 1,65 m, 04.01.1976, Pause


    Hope---------------------59,7 kg, 1,63 m, 30.05.1983, Pause


    Natsi---------------------65 kg, 1,64m, 06.11.1984, Pause


    ********************************************************


    Unsere Schwangis:


    Tami----- 34+1, 35. SSW, ET 17.12.2008, 1,68 m, 01.06.1980


    Chrissi----12+3, 13. SSW, ET 19.05.2009, 1,70m, 25.05.1982 @:) :)* @:)


    **********************************************************


    Unsere Mamis & Babys:


    Tiffi mit Marie, geboren am 22.06.2008


    Ema mit Felix, geboren am 03.09.2008

    Guten Morgen Mädels,


    Marsh, ich kann dich so gut verstehen. Bei mir kam der Spaß am x:) auch erst wieder, als wir die Diagnose verdaut hatten. Jetzt wo der Schmerz ein wenig leichter ist und wir wissen, dass es eh nicht klappt, ist es wieder wie früher. Aber bevor wir in der kiWu waren... furchtbar. Da war es teilweise so, dass ich hier heulend geschrieben habe, weil Schatzi´s kleiner Freund vor lauter Stress den dienst verweigert hat.;-) Dann hab ich den ES verschwiegen, damit er sich nicht unter Druck gesetzt fühlt, aber das hat natürlich auch nicht funktioniert....


    Ich glaube Marsh, du musst entweder doch aktiv mit der KiWu arbeiten (und eben öfter in der Schule krank sein) oder lernen loszulassen, wobei ich das 2. für schwieriger halte... Waarte deinen termin ab und schau dann worauf du dich einlassen kannst. Ich bin auch in einer Schule und es geht. Ich habe in der kiWu einen männlichen Kollegen von mir getroffen, der laufend "Zahnarzttermine" hatte. Als wir das rausfanden haben wir nur gegrinst und uns gegeseitig gedeckt. (Stunden getauscht, Zahnarzt, Unterleibsbeschwerden, zyste, ...) Und niemand merkt, wenn du einfach mal eine woche krank bist und das eben zufällig deine ESWoche ist (wegen Zyklusmonitoring)


    ich wünsche dir viel Kraft :)*

    moin


    steph hat mir gestern die gleiche sms geschickt wie syrien....hab ihr auch zurückgeschrieben das wir sie alle vermissen


    chrissi: gute besserung@:)nö bei uns sollte keiner eingestellt werden


    emelie: wg wohnung schau ich immer mal wieder aber ich könnt dieses jahr eh nicht umziehen weil auf arbeit soviel zu tun ist....und gute wohnungen sind auch im moment nicht verfügbar


    marsh: ich arbeite in ner praxis als ernährungsberaterin und arzthelferin...sitz aber überwiegend an der anmeldung und bereite die zur sprechstunde vor und nach.......unser azubi nimmt mir das ja schon ab aber wenn man allein is kommen noch soviele sachen drumherum....diese woche war es ganz schlim....voll viel organisatorisches was ich erledigen mußte...hat sich irgendwie alles angestaut weil sich sonst keener darum kümmert>:(>:(>:(

    Zitat

    Geht aber nicht. :(v Jetzt ist es schon soweit, dass ich nach dem sex heulen muss, weil ich davor keine Lust auf Sex hatte, währenddessen auch nicht und es ja so nicht klappen kann. Nen Orgasmus hab ich natürlich auch nicht mehr. Ich hab wirklich nur noch ganz selten lust auf Sex und während oder vor dem ES schon drei mal nicht... Kann so nicht weitergehen, aber was soll ich dagegen machen

    marsh: :-o:-o:-o:-owas sagt denn dein mann dazu????:-o:-o:-o

    Wir dich auch hope:)*

    Zitat

    ernährungsberaterin

    Das bräuchte ich auch mal... Ich hab mehr als 30 kg Übergewicht, immer Schokihunger....;-)