• Baby 2008

    Hallo @:) Wer wünscht sich noch ein Baby, hat aber größere Probleme mit dem Zyklus bzw. der Regelmäßigkeit??? Dies soll der Thread dafür sein. Ich freue mich über eure Meldungen! LG Tapsi :)* :)* :)*
  • 26 Antworten

    Ne, ich glaub die Protestanten sind da einfacher gestrickt... Wobei ich nicht Taufpatin bei meiner Nichte werden durfe, weil sie evangelisch getauft wurde und ich eben katholisch bin und da hat der Pfarrer das nicht erlaubt:(v

    so... endlich zurück vom Elternsprechtag...%-|


    Von 7:30 heut früh bis jetzt... ohne Mittagspause... *schimpfmitdemFußaufstampf*


    ist noch jemand hier?

    Ich bin da. *:) Aber du jetzt bestimmt nicht mehr. ;-) Bin allein daheim, Schatzi ist beim Weihnachtsessen von der Firma. Ist doch bescheuert, oder


    Und, waren viele Eltern bei dir?

    na, das hoffe ich doch. ich bin schon reichlich müde heute frühzzz


    Heute Abend ist wieder Hundeschule. Ich hoffe, dass ich es dorthin schaffe. Ich finds echt wichtig für Anna. Gestern war doch ein blöder Tag für sie...:-/

    ja, aber sie geht gerne hin. Auf dem Parkplatz zieht sie richtig an der Leine in Richtugn Platz. Dort angekommen mach ich sie gleich los. Dann ist sie erst etwas unsicher und setzt sich hin, wenn die anderen kommen. Wenn die anderen dann spielen, spielt sie zwar nicht mit, sondern läuft immer hinterher. Oder sie setzt sich auf das "Klettergerüst" und schaut sich alles von oben an. Nur wenn der Triebtäter kommt, vor dem alle kuschen, dann kriecht sie an ihn heran, total unterwürfig und nachdem er sie ausgiebig ignoriert hat, macht sie Spielaufforderungen und hofft, dass er sie mal beachtet. Tut er aber nicht, de interessiert sich nur für unkastrierte Rüden, die er anknurren kann...


    Sie sucht halt dominate Hundfe, die ihr sagen, was sie tun darf. Mit denen versucht sie es immer wieder.Ganz selten schafft sie es einen von denen zum Spielen zu animieren. Sonst rennt sie immer nur hinter den anderen her. Immer schön mit 2 m Abstand.


    Wennn wir mit allen spazieren gehen, dann rennt sie wie ein Hütehund vom Anfang der Gruppe zum Ende und versucht alle zusammenzuhalten...;-)

    wie süß, aber unterwürfigkeit ist ja normal, ist ihr charakter. sie ist nun mal nicht der dominante hund:-) aber schön, dass ihr das spaß macht u es ihr so gut tut:)^ und für dich ist es ja auch ne abwechslung zum streßigen alltag;-)