• Baby 2008

    Hallo @:) Wer wünscht sich noch ein Baby, hat aber größere Probleme mit dem Zyklus bzw. der Regelmäßigkeit??? Dies soll der Thread dafür sein. Ich freue mich über eure Meldungen! LG Tapsi :)* :)* :)*
  • 26 Antworten

    er ist biestig gewesen, aber seit sie da ist, gehts. er ist halt total scheu, sie ist das totale gegenteilx:) naja, hasenbaby´s sind zwar süß, aber ich wüsste nicht wohin mit ihnen, von daher ist es gut, dass er kastriert ist:-D

    Guten morgen Mädels*:)


    Ich durfte mir gestern eine ordentliche Standpauke von meinem Mann anhören:°( Er hat mir ja schon die ganze Zeit gesagt, dass ich weniger machen soll... Naja wir haben jetzt einen Plan ausgeheckt und ich hoffe dass das so einigermaßen funktioniert. Gestern hat er auch den ganzen Abend den Haushalt geschmissen. Gebügelt, Spülmaschine ausgeräumt, Küche geputzt und und und. Ich durfte mich nur aufs Sofa legen und mir von ihm einen Tee und eine Wärmflasche bringen lassen. Ansosnten nichts. Ich muss mich erst dran gewöhnen. Mit der Arbeit will und werde ich auch kürzer treten. Notfalls muss ich eben ganz aufhören. Aber irgendwie geht das dann auch weiter. Den Schwiegereltern sagen wir erstmal nichts. Wenn meine Schwiemu das erfährt steht sie hier auf der Matte und macht noch mehr Unordnung%-| um dann hintenrum zu lästern, was sie alles für mich tun musste und wie es bei uns aussieht%-| Klar wenn ich nicht mehr den Haushalt mache ist es halt nun mal nicht alles so wie es sein soll. Hundi macht ja auch genug Dreck, aber ist halt so. Wie werden schon nicht umkommen. Ich wollte die Woche zwar weihnachtlich dekorieren und habe am Sonntag alles schonmal großflächig im Wohnzimmer verteilt, aber das geht halt jetzt auch nicht. Wie gesagt, das Baby ist mir tausendmal wichtiger. Da können sich alle auf den Kopf stellen>:(


    Marshi ich merke die Wehen hauptsächlich eben durch die UL-Krämpfe die ich habe. Ob es jetzt wirklich die Wehenschmerzen sind wie man sie dann mal hat weiß ich auch nicht. Die Ärztin ist auch nicht weiter drauf eingegangen, ich denke sie wollte mich nicht weiter beunruhigen. Sie hat auch erst was gesagt, als wir schon fertig mit allen Untersuchungen waren. Das mit den Schmerzen hatte ich ja gleich zu Begin gesagt, da kam von ihr erstmal gar nichts. Außer ein anderes Magnesiumpräparat... Ich habe immer wieder so ein ziehen links und rechts, das zieht dann auch in die Hüfte. Wochenende war es im unteren Rücken ganz schlimm, ich konnte kaum stehen und dann eben mittig direkt die UL Krämpfe. Was davon jetzt normal ist und was nicht... Keine Ahnung, aber ich denke die Krämpfe sind das unnormale:-/ Ich will mich da jetzt aber auch nicht verrückt machen. Gestern als ich mich hingelegt habe wurde es recht schnell besser. Erst als ich wieder aufgestanden bin ging es wieder los:(v


    Steph ist doch schön, dass die beiden Hasis sich so gut verstehen. Ich bin sicher, dass ER auch bald etwas netter sein wird. Zutraulicher vielleicht nicht unbedingt, das ist halt seine Art, aber vielleicht nicht mehr ganz so biestig. Das Mädel wird ihn schon weichklopfen;-);-D


    Syrien ich kann mir gut vorstellen wie schwer die momentane Situation für euch ist. Gerade wenn man nicht genau weiß wie alles weitergehen wird. Aber ihr schafft das. Nach der OP wird wieder alles gut und ihn könnt wieder stundenlang miteinander reden:°_ Der Beatmungsschlauch ist nun mal wichtig für ihn. Aber wie gesagt: Ihr schafft das.


    Ema*:) lass dich grüßen. Mich würde auch interessieren, ob du mit Felix irgendwo hingehst??? Da lernt man doch immer Leute kennen, oder ist das bei euch auch so weitläufig, dass man dann doch privat keinen Kontakt hat, weil der Weg zu weit und das alles zu umständlich ist???

    Morgen Mädels!


    Endlich komme ich nochmal dazu, hier kurz reinzuschauen! Bin zwar seit Sonntag wieder da, aber die Arbeit ist momentan einfach zu viel. Zumal wir zu allem anderen auch noch die diesjährige Diplomfeier organisieren müssen und da das nicht die Profs machen, sind wir halt die Deppen. Gleich muss ich dann auch noch zu einer Tagung nach Essen, wo ich mal so gar keine Lust drauf hab :-/ Ansonsten tut sich nicht viel. Hab wieder mit Met angefangen und natürlich auch wieder die üblichen Probleme damit. :(v


    Aber was macht ihr nur für Sachen!


    Syrien, das tut mir sooo leid mit deinem Mann!! Ich hoffe so sehr, dass die Ärzte ihm schnell helfen können und zumindest der Beatmungsschlauch enfernt werden kann! Man, das ist ungerecht, was du immer alles durchmachen musst. Schick dir mal ganz viel Kraftsternchen :)*:)*:)*


    Chrissi, schimpf, schimpf!:)z Vorzeitige Wehen! Schon dich jetzt bloß und laß dir von niemandem was anderes einreden!! Ist doch piepegal wie die Wohnung aussieht! Hauptsache dir und dem Krümel geht es gut!:)*


    Steph, ui, das ist ja blöd mit den Eileitern, aber die Erklärung klingt ganz plausibel finde ich :-/ Zu deinen Beschwerden kann ich jedenfalls sagen, dass es sich nach typischen Metbegleiterscheinungen anhört!! Ich wünsch dir, dass die bald besser werden!:)*


    Tami, also ich freu mich immer, was von dir zu lesen und ich weiß von meiner Freundin, dass die zweite ss auch nicht leichter sein muss, als die Erste. Aber bald ist ja soweit!:)^ Ist das nicht komisch, wenn man den Geburtstermin so genau kennt?


    Ema, oh, euer erstes Weihnachten zu dritt!x:) Das stell ich mir ganz besonders schön vor! Das mit dem nicht heimisch fühlen ist allerdings echt blöd. Aber vermutlich dauert es wirklich eine ganze Weile, bis man eine neue 'Heimat' auch wirklich als solche empfindet. Ein Jahr ist da vielleicht noch zu kurz!@:)


    Marshi, ich find es vernünfitg, dass ihr ein bißchen kürzer treten wollt! Und das mit x:) und Blasenentzündung stimmt, sollte man dann besser nicht!


    Hope, wie gehts dir?@:)


    Natsi *:)


    So, hoffentlich hab ich jetzt nichts vergessen!|-o

    Emelie :)_


    Ich hoffe, dass deine Arbeit bald weniger wird. Du bist echt viel unterwegs.


    Chrissi, genau, lass die Wohnung so wie sie ist. :)*

    Hi Mädels,


    für meinen Mann hat heute die 2. Runde geschlagen :-) Er hats schön brav abgegeben. Jetzt mal schauen. Kann sein das wir das Ergebnis Freitag schon haben. Ich bin echt gespannt.

    Oh Natsi, alle, alle Daumen sind gedrückt:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^


    Ich hab das Ergebnis am gleichen Tag noch gekriegt, weils ja nix zum zählen gab. ;-) Wenn deins bis Freitag dauert ist das ein sehr gutes Zeichen:)z

    *:)


    Natsi, ich drück auch die Daumen! :)^ Was war denn das Ergebnis bei der ersten Probe??? Sorry, ich glaub, ich hab das nicht mitgekriegt.


    syrien: :)*:)*:)*:)* Kraftsternchen für euch! Muss ja schlimm sein mit nem Schlauch im Hals.


    Wegen meiner Blasenentzündung: Ich hab ja keine richtige mehr. Ich hatte ja eine vor 5 Wochen oder so. Und seitdem hab ich immer noch so nen Druck. Und eben ein bisschen Blut im Urin. Bakterien haben sie nicht gefunden. Vielleicht sollte ich doch mal Antibiotika nehmen, damit das ganz weggeht. :-/ Aber der Doc wollte mir das gestern noch nicht geben, weil er meint, dass das Blut von meiner Periode noch kommen könnte, die aber schon seit 3 Tagen weg ist...:-/ Soll deshalb in 2 wochen nochmal kommen, aber ich glaub, ich geh schon nächste Woche hin, um zu schauen, ob noch Blut im Urin ist. Bin ja sicher, dass das nix mit der Periode, die schon weg ist, zu tun hat...


    Hab heute den OP-Bericht von der BS bekommen. Das hört sich ja horrormäßig an. 2/3 des EL waren wohl aufgetrieben und blau. Dann haben sie das ausgeschabt und gespült. Da sind bestimmt meine Flimmerhärchen alle weg, wenn die geschabt haben, oder


    Emelie: Was arbeitest du eigentlich?


    Ich muss jetzt noch KAs korriegieren..

    Wir haben das Ergebnis vom Spermiogramm auch am selben Tag bekommen. Da gab's aber schon was zu zählen, also hat das damit nix zu tun.

    Natsi ich drücke euch gaaaaanz fest die Daumen, dass sie wirlich lange lange zählen müssen, weil es so viele sind und die alle so flink sind:)^:)^


    Marshi:°_ ich kenne mich damit leider gar nicht aus, aber Tami hatte ja auch eine ESS und sie wurde danach ja auch wieder ss und das Ergebnis kommt schon in wenigen Tagen auf die Welt. Ich denke nicht, dass das so große Auswirkungen hat, solange der EL erhalten werden kann. Aber wissen tue ich es auch nicht....


    Ich bin übrigens ganz brav. Lieg dauernd auf dem Sofa rum, wenn ich keine Kundin habe. Haushalt bleibt liegen, ist mir echt egal. Morgen wollte ich eigentlich mit meiner Mutter in einen Babymarkt fahren, der wohl unschlagbare Preise haben soll, aber das haben wir jetzt erstmal auf unbestimmte Zeit verschoben. Das ist es echt nicht wert:|N Aber schon krass. Ich merke richtig, wie es wieder mehr wird, wenn ich aufstehe und rumlaufe. Muss mich echt schonen und in diesem Sinne verkrümel ich mich jetzt auch ganz brav wieder*:)