• Baby 2008

    Hallo @:) Wer wünscht sich noch ein Baby, hat aber größere Probleme mit dem Zyklus bzw. der Regelmäßigkeit??? Dies soll der Thread dafür sein. Ich freue mich über eure Meldungen! LG Tapsi :)* :)* :)*
  • 26 Antworten

    Hi Mädels,


    ich wünsche euch ein schönes neues Jahr. Hoffentlich wird das ein gutes Jahr für uns alle.


    Syrien schön was von dir zu hören. Es freut mich das es deinem Schatzi besser geht.


    Steph, das mit der Magenspiegelung wird schon. Hoffentlich hast du wenigstens danach Gewissheit was los ist.


    Chrissi, wie gehts deinem Hund?


    In einer Woche habe ich meinen FA Termin. Bin echt gespannt und hoffe das ich dann die Überweisung zur Kiwu Klinik bekomme.

    Wünsch euch allen ein frohes neues Jahr! @:)@:)@:)

    Chrissi: Die Arme! Wie geht's ihr denn???


    HOffe, ihr habt alle Silvester gut überstanden. Für mich war's irgendwie komisch, wir waren ja letztes Silvester in der Notaufnahme. Ich hoffe wirklich, dass dieses Jahr beser wird als das letzte.


    Hab mir so Personateststreifen besorgt. wenigstens sind da mal 2 striche drauf. ;-D


    natsimaus: Klar kriegst du ne Überweisung für die kiwu. Warum denn nicht??? Zur Not kannst du da ja auch so hingehen ohne überweisung.

    Hallo ihr lieben


    Danke dass ihr so nett an mich denkt, auch wegen dem Bergfest, das ich nicht wirklich feiern konnte, genauso wie Silvester.


    Also meinem Hundi geht es einigermaßen. Zumindest besser als noch am Dienstag. Gelähmt ist sie nicht, da hätten wir sie ja gleich einschläfern müssen. Sie konnte sich nur anfangs wirklich nicht auf den Beinen halten. Hat immer geschwankt und ist umgefallen. Total schlimm. Das Wasser konnte sie auch nicht mehr halten und wir mussten sie auch von Hand füttern, weil sie das nicht mehr alleine geschafft hat. Mittlerweile klappt es mit dem laufen schon recht gut. Nur ist sie halt vom Kopf her immernoch ziemlich beschusselt um es mal vorsichtig auszudrücken, aber sie macht von Tag zu Tag Vortschritte. Anscheinend schlagen die Medis gut an. Mein Mann muss sie halt jede Stunde die Treppe runter tragen und mit ihr zum pinkeln gehen, sonst kann es passieren, dass es einfach läuft, aber die letzten zwei Nächte war sie schonmal trocken. Das ist ein rießen Fortschritt. Nächste Woche haben wir nochmal einen Termin beim Tierarzt und dann wird weiter entschieden. Sie soll ja nicht leiden, wobei sie das glaube ich auch nicht tut. Sie braucht halt sehr viel Aufmerksamkeit und alleine lassen geht gar nicht mehr. Aber momentan ist das ja alles kein Problem. Einer ist immer da und wenn es meine Eltern sind.


    Sorry, ich habe zwar eure Beiträge nachgelesen, aber ich kann mich momentan nicht so drauf konzentrieren...

    Chrissi *festedrück* Ich wünsch deiner Süßen, dass es weiter aufwärts geht. Übernimm dich aber nicht und tragen solltest du sie auch nicht. :)*


    Natsi - ich freu mich so, dass es bei euch weitergeht. Mach dir wegen der Überweisung keine Sorgen. Du kannst jederzeit selbst entscheiden, ob du in die KiWu möchtest, notfalls eben mit 10 Euro... 2009 wird dein jahr.:)^:)*


    Steph - ich hoffe sehr für dich, dass dich die Magenspiegelung weiterbringt. :)* Keine Angst. Ich hab meinen Schatz gefragt und der meinte Magenspiegelung ist nen Witz (und Schatzi ist ein Weichei);-) Er hats es mit Medis gut geschafft. Wie lässt du dich betäuben?


    Marshi - *auchfestedrück* Jahrestage sind immer schlimm. Aber die Zeit lässt sie ein wenig verblassen. Meine Mum sagt immer: "Syrien, wenn dich der Schmerz einholt und in die Knie zwingt, musst du aufstehen und weitergehen. Dann scheint auch wieder die Sonne" Ich wünsche dir sehr, dass das Es Auslösen dein Weg sein wird. Immer schön an Chrissi denken, bei der hat es auch gleich im ersten Zyklus geklappt.:)^ Persona ist übrigens prima. Mit den Streifen kann ich mittlerweile meinen ES auch gut eingrenzen. Der erste Zyklus ist noch nicht so leicht, aber wenn du weißt, wie die Streifen bei dir aussehen, dann ist es eine kostengünstige Variante.


    Hope*:)


    Tami*:) Danke für den Bericht. Es ist schön, das du den link hier reinstellst. Ich werd ihn später lesen. Im Moment past meine Stimmung nicht so, aber vielen Dank, dass du uns die Möglichkeit gibst @:)@:)@:)@:)


    Ema*:)


    Tiffi*:)

    Marshmallow------ZT 17, 64,0 kg, 1,67 m, 25.09.1980


    Syrien------------ZT 25, 29.06.1976 http://www.mynfp.de/signature/redirect/1499


    Emelie------------ZT 27, 31.10.1978


    Steph-------------ZT 27, 79,0 kg, 1,65 m, 01.04.1987 http://www.mynfp.de/signature/redirect/779 Letzter Zyklus OHNE Medis


    Natsi--------------ZT 34, 66 kg, 1,64m, 06.11.1984


    Nici---------------------- 67,7 kg, 1,65 m, 04.01.1976, Pause


    Hope---------------------59,7 kg, 1,63 m, 30.05.1983, Pause


    ********************************************************


    Unsere Schwangis:


    Chrissi----20+3, 21. SSW, ET 19.05.2009, 1,70m, 25.05.1982


    **********************************************************


    Unsere Mamis & Babys:


    Tiffi mit Marie, geboren am 22.06.2008


    Ema mit Felix, geboren am 03.09.2008


    Tami mit Damian Luca, geboren am 10.12.2008

    hi syrien, ich weiß noch nicht wie. jedenfalls machen die das entweder mit einer beruhigungsspritze oder mit einem kruzzeitnarcotikum proferol! ich würde zu letzterem tendieren, denn ich will rein gar nichts mitbekommen!!!


    chrissi, übernimm dich bitte nicht, ich weiß, dass du deine süße liebst, aber auf dauer ist es sicher nicht angenehm für sie, wenn sie kaum allein fressen oder laufen kann. man weiß ja noch nicht, ob das nicht so bleibt!? vllt. solltet ihr euch doch mit dem gedanken auseinandersetzen, sie einschläfern zu lassen, sie wird nie mehr die " alte" sein:°_ aber versucht erstmal sie so zu versorgen:)-

    huhu


    syrien: was ein jahr is es schon her wo du die diagnose gekriegt hast:-o:-o:-omir kommt das gar net solange vor. aber bei mir is es ja auch schon 1 jahr her mit dem kiwu:-(


    ich soll euch ganz liebe grüße von nici bestellen*:)*:)*:)

    Steph ganz so ist es ja nicht mehr. Sie kann ja mittlerweile wieder alleine fressen. Halt immer nur ein bischen. Laufen klappt gut, nur stehen kann sie nicht, da fängt sie gleich das wanken an. Also entweder sie dippelt die ganze Zeit herum, oder sie legt sich dann doch mal hin. Nur die Treppen schafft sie noch nicht und da muss halt mein Mann herhalten. Ich hebe sie nicht mehr, sie hat immerhin 13 kg und die Gefahr, dass sie mir dabei in den Bauch tritt ist auch nicht zu unterschätzen. Sie wird sicher nicht mehr die alte, aber um sie einzuschläfern geht es ihr eigentlich fast zu gut. Das ist ja das Problem. Man muss diese Entscheidung treffen und ich verlasse mich da ganz auf den Tierarzt und der meinte: abwarten.


    Wann hast du denn deinen Termin zur Magenspielgelung?


    Hope sag der Nici auch mal liebe Grüße*:)


    Syrien es freut mich, dass es deinem Schatz wieder besser geht und was Anna und Silvester angeht ist das leider bei den meisten Hunden so. Die brauchen dann ein par Tage, bis sie das wieder verkraftet haben...

    Ja, es war ja Annas erstes Sylvester bei uns. Aber heute geht es ihr schon wieder viel besser. Sie hat schon wieder draußen gespielt und wenn es jetzt doch noch ab und an kracht schaut sie nur zum Fenster raus, rennt aber nicht mehr hektisch hin und her. Allerdings werde ich sie auch die nächsten Tage noch nicht wieder frei laufen lassen, das ist mir zu gefährlich. Gibt ja doch Kids, die noch Knaller haben.:-/


    Schön, dass es aufwärts geht mit deiner Süßen. Ich bin ja auch ein Vertreter von "Solange sie einigermaßen laufen und fressen und trinken und nicht unnötig Schmerzen dabei haben..." Ich hatte mal Meerschweinchen. Die sind 14,5 Jahre alt geworden. Das eine war zum Ende hin so krank... und der Tierartz (ich war neu in der Stadt und wusste nicht wie doof der ist) wollte doch tatsächlich noch ne OP machen... *Kopfschüttel* Dann hab ich den Doc gewechselt und der hat das arme Tier dann erlöst. Es konnte nicht mehr fressen und hat so gelitten... Den ersten Doc kann ich nicht verstehen. Ich brauch nen Tierarzt, dem ich vertraue. Der mir ehrlich sagt, was ist und notfalls auch ehrlich sagt, wenns nicht mehr geht. Das Tier zu quälen nur damit ich nicht loslassen muss... das kommt bei mir auch nicht in Frage. Aber natürlich versuche ich alles (meine Meerschweinchen haben im Laufe der Jahre sicher einen Flachbildfernseher gekostet;-) ) um ihnen zu helfen.


    In dem Sinne hoffe ich dass deine Kleine sich weiter so gut erholt und noch einige glückliche Zeit mit dir und später Krümel haben wird.:)^:)*

    Hi Mädels! *:)

    Chrissi: Das ist doch schonmal gut, dass deine Hündin Fortschritte macht. Vielleicht war es ja nur ein kleiner Schlaganfall und sie erholt sich wieder vollständig. Ist jetzt vielleicht nicht zu vergleichen, aber mein Opa hatte auch ein paar Schlaganfälle und er hat sich immer wieder erholt.


    syrien: Ich hab jetzt doch ein kleines Problem mit den Personastäbchen. Hatte mir da ja im Internet ne Anleitung dazu durchgelesen und bis gestern hat auch alles gestimmmt. Ich schreib jetzt mal auf, wie die Dinger ausgesehen haben. Kannst du mir sagen, ob das normal sein kann oder stimmt da was nicht??? Dann hätte ich nämlich schon rausgefunden, was bei mir nicht stimmt.


    Also: ZT 15: Die linke Linie (also die Östrogenlinie) war fett und die rechte (also die LH-Linie) ganz dünn, aber sichtbar.


    ZT 16: Beide Linien waren ungefähr gleich stark angefärbt. Hab dann gedacht, ich hätte gestern oder heute meinen ES, stand auch so in der Erklärung.


    ZT 17: Wieder so wie an ZT 15.


    Jetzt bin ich verwirrt. Wenn man nen ES hat, dann fällt doch das LH nicht wieder ab, das muss doch konstant steigen. Und die rechte Linie hätte fetter sein müssen als die linke und bei mir war es andersrum.


    Da stimmt doch was nicht bei meinem ES, oder???


    Übrigens, ich bin jetzt auch schon im 2. Kiwujahr. Ich hätte jetzt langsam mal gern Gewissheit, was bei mir nicht stimmt. Und dass was nicht stimmt ist doch wohl klar, auch wenn die doofen Ärzte immer was anderes behaupten.

    Marshi ich kenne mich zwar mit Persona nicht aus, aber ich kann auch nicht ganz verstehen, warum die in deiner KiWu das so geregelt haben:-/ Aber sicher wissen sie was sie machen... Nur wenn du dir zu unsicher bist, solltest du vielleicht nochmal nach einer anderen Praxis Ausschau halten. Oder wie geht ihr jetzt weiter vor??