• Baby 2008

    Hallo @:) Wer wünscht sich noch ein Baby, hat aber größere Probleme mit dem Zyklus bzw. der Regelmäßigkeit??? Dies soll der Thread dafür sein. Ich freue mich über eure Meldungen! LG Tapsi :)* :)* :)*
  • 26 Antworten

    Oh, Stephilein, es tut mir leid... ich war eben schon weg und habs jetzt erst gelesen....


    Ich drück dich:°_:°_:°_


    Das tut weh... Mensch, irgendwie krieselt das schon eine ganze Weile so zwischen dir und ihr, nicht? Meinst du, du solltest mit deinem Männe da nochmal drüber reden? Oder ihr gemeinsam mit seiner Mutter? So kann das doch nicht weitergehen. Irgendwann hast du Angst, wenns Telefon klingelt...


    Da muss ne Lösung her. So gehts doch nicht weiter...:°_

    Oh Steph das ist scheiße. Versuch doch einfach ihr das nächste mal die Meinung zu geigen. Verdient hätte sie es.

    Ach Steph, das ist echt keine Art:|N Ich verstehe nicht, warum das immer hintenrum gemacht werden muss. Das fördert im Endeffekt auch nur Streit in eurer Beziehung. Ist bei uns ja auch nicht anders. Heute wars auch wieder so. Kaum bin ich aus dem Zimmer raus, geht das getuschel und gemecker los und mein Mann kriegt alles ab:(v Aber wir stehen mittlerweile drüber, haben ja aber auch nicht so eine Situation wie ihr:-/


    Ich hoffe für dich, dass du bald eine klare Situation zwischen dir und ihr herstellen kannst. So ist das auf Dauer echt keine Lösung:°_


    Syrien tut mir leid, dass dich die SB mit Migräne jetzt schon erwischt hat, aber wie du schon sagtest. Es ist immerhin schonmal ein längerer Zyklus ohne Blutung gewesen:)^ Das wird schon noch:)*:)_


    Mädels ich habe heute den halben Babymarkt leer gekauft. Jetzt fehlen wirklich nur noch ein par Kleinigkeiten, aber da warten wir erstmal ab, ob wir die nicht geschenkt bekommen:-/ Außer Schlafsäckchen, da schau ich immer mal bei Ebay. Mein Mann ist vom Nestbautrieb befallen;-D Er hat gestern das halbe Wohnzimmer umgeräumt und jetzt schraubt er an der Wickelkommode:-D


    Wünsche euch allein ein schönes Restwochenende@:)

    Ich freu mich für dich, Chrissi, dass dein Mann so toll mitzieht. Vielen Männer fällt es ja schwer sich auf so einen Krümel einzustellen...:)^


    Ich hab dieses Getuschel ja von der anderen Perspektive... Ich hab ja den Mann mit 3 Kids daheim, die nicht meine sind;-) Das war und ist für meine Familie (speziell für meinen Dad) nicht leicht. Aber man kann tatsächlich nur lernen darüberzustehen. Und das Leben für sich so einrichten, dass man selber sagen kann: "Für uns ist es so richtig".


    In deinem Falle Steph fänd ich ein klärendes Gespräch zwischen Mann, seiner Mutter und dir richtig. Es ist euer Leben und ihr zwei müsst euren Weg finden. Wenn der Weg heißt, eine Familie zu gründen oder eine Stelle in deinem Arbeitsbereich weiter zu suchen oder eine Ausbildung zumachen oder einen 400 Eurojob... Egal. Du und dein schatz ihr müsst das entscheiden und beide gemeinsam der Schwiegermama beibringen und dann auch dahinterstehen. Punkt.


    "Liebe Schwiegermama, wir haben lang und breit über unsere Situation gesprochen. Es ist für Steph nicht leicht, bisher keine adäute Stelle gefunden zu haben. Leider ist der Arbeitsmarkt hier nicht so ergiebig. Wir planen folgendes ... und bitten dich unsere gemeinsame Entscheidung zu respektieren. Wir wissen, dass du dir Sorgen um unsere Zukunft machst. Aber auch darüber haben wir gesprochen und denken, dass unsere Entscheidung für uns die Richtige ist. Wir danken dir für deine Unterstützung und hoffen, dass wir weiterhin gut miteinander auskommen können."


    Oder so ähnlich.

    ich danke euch. wir standen gestern kurz vor der trennung:-o hab ihm schon den verlobungsring hingegeben:-( aber wir haben uns wieder berappelt!!!:-D gott sei dank sind wir nie böse aufeinander u reden halt auch drüber. aber er weiß nicht, wie er seiner mutter gegen über treten soll!:-/ ich sagte ihm ja auch, dass mich vor allem die art u weise stört:(v naja, also wenn wir wieder hinfahren, dann verlange ich ein klärendes gespräch! denn so nervt die situation nur!:)z

    Steph------------ZT 7, 78,5 kg, 1,65 m, 01.04.1987, Gonal-F, 15.01. US http://www.mynfp.de/signature/redirect/779


    Natsi-------------ZT 8, 66 kg, 1,64m, 06.11.1984, 26.01. Termin KiWu


    Emelie------------ZT 9, 31.10.1978, Clomi, 12.01. US


    Marshmallow------ZT 26, 64,0 kg, 1,67 m, 25.09.1980


    Syrien------------ZT 34, 29.06.1976 http://www.mynfp.de/signature/redirect/1499


    Nici---------------------- 67,7 kg, 1,65 m, 04.01.1976, Pause


    Hope---------------------59,7 kg, 1,63 m, 30.05.1983, Pause


    ********************************************************


    Unsere Schwangis:


    Chrissi----21+5, 22. SSW, ET 19.05.2009, Junge, 1,70m, 25.05.1982


    **********************************************************


    Unsere Mamis & Babys:


    Tiffi mit Marie, geboren am 22.06.2008


    Ema mit Felix, geboren am 03.09.2008


    Tami mit Damian Luca, geboren am 10.12.2008

    Oje...*festeindenArmnehm*


    Aber gut, dass ihr später doch noch reden konntet. Wie oft seht ihr die Schwima denn?


    Habt ihr schon nen Plan, was ihr sagen wollt?


    Übrigens war die SB doch nur morgens und ich konnt den Abend sinnvoll nutzen;-)|-o

    Syrien:)* das ist doch toll]:D


    Steph oh man, ich hoffe ihr rappelt euch schnell wieder zusammen. Aber die gleichen Probleme hatte ich mit meinem Mann wegen seiner Mutter auch und wir haben es auch geschafft. Ihr packt das schon*:)

    Hallo,


    steph gut das ihr das wieder hin bekommen hat. Ich glaube so Diskussionen wegen SMama hat jeder mal nur wegen anderen Gründen. Ich hatte auch schon so einige Diskussionen mit meinem Mann. Und er hat dann immer zu mir gestanden. Ich hoffe dein Mann tut das dann auch.

    ihr seid lieb, was smütter alles anrichten können%-| wir haben uns berappelt;-) aber es kriselt natürlich dann immer wieder erneut, wenn die olle anruft:-/:(v

    Huhu Mädels! *:)

    Ich bin wieder da. Hab leider ne fette Erkältung von der Nordsee mitgebracht. War wohl etwas zu kalt, im Freien zu schwimmen (also nicht im Meer, sondern in der Therme, aber mir war das Wasser immer noch zu kalt...). Sonst war's ganz nett, waren eben viel spazieren, was anderes kann man da ja nicht machen. Dann waren wir noch bei Schatzis Tante und Onkel. Da hatte es total viel Schnee und kalt wars auch. Also konnten wir da auch nicht viel machen, in der Gegend ist aber auch nicht so viel los. Wollten eigentlich noch 1 Tage nach Holland fahren zum Shoppen, aber genau an dem Tag fing meine Erkältung an und mein Kopf hat gedröhnt... Na ja, morgen wieder Schule, hab ich keine Lust.


    Steph: Oh, du hast schon mit Spritzen angefangen. :)^ Ist das schwierig, tut's weh??? Das mit der Schwiegermama ist doof, die soll sich doch einfach raushalten. :)_


    Chrissi: ich schreib dir später noch ne PN.


    syrien: Hattest du deinen ES denn jetzt??? Abre gut, dass die SB sich noch nicht breit gemacht haben.


    Hab heute mal wieder so n Personadings gemacht. Warum ist der rechte Streifen denn jetzt wieder leicht bläulich??? ES war doch schon lang. :-/ Sind irgendiwe doof die Dinger.


    LG

    hi marhsi, mensch erhol dich gut und das die erkältung flink vorbei geht:)_:)*


    jaaa, das spritzen ist echt kein ding. ab und zu tuts weh, komisch fühlt sich mein bauch ja eh seit der BS an:-/ so taub und dennoch merk ich berührungen, ganz komisch halt!!!


    übrigens hab ich ne "bekannte", die macht ne künstliche befruchtung und raucht weiter wie ein schlot und ihr mann muss abends, wenn er von arbeit kommt bei ihr spritzen. ich könnt noch mehr dinge erzählen (z.B. dass ihr 7 jähriger sohn schon cappuccino bekommt)%-| also ich verstehs nicht, rauchen und dann nicht mal selber spritzen können. irgendwie regt mich das auf:(v