• Baby 2008

    Hallo @:) Wer wünscht sich noch ein Baby, hat aber größere Probleme mit dem Zyklus bzw. der Regelmäßigkeit??? Dies soll der Thread dafür sein. Ich freue mich über eure Meldungen! LG Tapsi :)* :)* :)*
  • 26 Antworten

    Na, die Erkältung wird schon wieder vorbei gehen. Nase läuft eben und Husten hab ich auch, aber ansonsten geht's mir normal.


    Rauchen ist halt nicht förderlich für's Schwangerwerden, das wird sie schon wissen. Ich hoffe für sie bzw. das kind, dass sie aufhört, wenn's geklappt hat. :-/:|N Dass da die Ärzte mitmachen, wundert mich eigentlich. Warum machen die ne kB, wenn sie schon nen Sohn hat

    Das regt micht auf....


    Ich glaub, das Spritzen kostet bei mir auch Überwindung. Männe machts ganz sicher nicht, der kippt um, wenn er ne Spritze sieht...:=o Weichei ;-D


    Super, dass bei der Magenspiegelung nix rauskam. Die Übelkeit legt sich dann bestimmt bald ganz. :)z

    also sie will aufhören, wenns geklappt ha tu die KB machen sie, da sie 2 ESS hatte u beide eileiter nicht zu retten waren. daher steht ihr die KB schon zu!!!


    aber das handhabt jede kiwu anders,leider:-/

    Steph ich finde das dennoch unverantwortlich, wenn man schon me KB macht, trotzdem weiter zu rauchen. Und eines kannst du mir glauben, wenn sie es jetzt nicht mal für den Kinderwunsch schafft aufzuhören, dann schafft sie es nach einem positiven Test auch nicht und selbst wenn macht das arme Kind den Entzug voll mit:(v Bei ner Bekannten war das auch so, die wollte aufhören, hat dann aber heimlich weiter geraucht und dem Kind hat man es nach der Geburt angesehen und sie wurden von den Ärzten und Hebammen drauf angesprochen. Hat natürlich alles abgestritten, weil ihr Mann dabei war:(v


    Ach ja und das spritzen hat bei mir übrigens auch gebrannt. Zwar nicht immer, aber meistens:-/


    Marshi wenn es bei dir zum spritzen kommt, schaffst du das auch. Ich hätte auch nie gedacht, dass ich das hinbekomme und dann gings doch. Nur die zum ES auslösen... Die habe ich dann ja doch nicht selber geschafft, weil die Nadel da so groß und dick war. Aber dafür hat die ja mein Mann reingerammt, ansonsten wäre ich schnell zum HA gefahren und hätte den das machen lassen. Könntest du ja dann auch immernoch machen;-)

    chrissi, ich bin ja auch wütend über ihre art. sie ist die alte schulfreundin meiner schwester u meine schwester vermutet, dass sie damals bei ihrem sohn auch nie ganz aufgehört hat:(v%-| ich denke, so wird es leider auch diesmal sein. nur finde ich, sollte die kiwu da keine KB durchführen!!! man sieht es ihr nämlich an, dass sie 1-3 schachteln am tag raucht:|N ich kann mir nur schwer vorstellen, dass das keine auswirkungen auf das ungeborene hat, auch wenn sie nach dem test aufhört. ich denke aber, sie reduziert lediglich die ziggarettenanzahl%-|

    Also wir wurden damals beide Nach Zigaretten und Alkohol befragt und die hätten wohl auch keine Hormontherapie gemacht, wenn bei uns da eins von beidem der Fall gewesen wäre, zumal die Hormone mit dem Nikotin ja auch ganz schön krass reagieren können zwecks Thrombose und was weiß ich nicht alles. Ist ja kein Kinderspiel so ne Hormonbehandlung

    ich wurde auch gefragt, ich musste sogar die genaue anzahl der zigaretten angeben, aber ich rauch ja nicht;-) von daher versteh ich das echt nicht:|N schließlich zahlt die hälfte der KB der staat!


    die müssen auch beide antibiotika nehmen, komisch. seine spermien wären wohl spitzenmäßig und dennoch muss er medis nehmen:-/ warum nur? er raucht auch nicht wenig, auch ne schachtel mindestens:(v

    Wir hätten auch die Tagesmenge angeben müssen, genauso bei Alkohol, aber da haben wir ja eh schon ziemlich verzichtet seit dem KiWu. Eben genau wegen einer möglichen ss und auch wegen der Spermien und so. Ab und zu mal etwas ist ja ok, aber halt nicht täglich:|N


    Ne ich kanns nicht verstehen, wie sie so jemandem da dann immernoch 50% zahlen können und wie die das überhaupt dem ungeborenen gegenüber verantworten können, aber vielleicht bin ich da auch einfach nur überempfindlich:-/

    ne, ich seh das wie du u meine schwester siehts genauso;-) es ist von den ärzten einfach unverantwortlich irgendwie:-/


    ich muss gleich spritzen, ich freu mich da irgendwie drauf;-D

    OK, wenn sie keine EL mehr hat, klar. Aber trotzdem komisch, dass die Kiwu nicht sgt, sie soll erst mit dem Rauchen aufhören. können die das verantowrten, wenn das Kind durch deren Unterstützung zu klein, unterentwickelt oder behindert ist??? Könnte ich als Arzt nicht.


    Chrissi: Das ist ne gute Idee mit dem Hausarzt. Die sollen das machen, ich krieg so ne lange Nadel bestimmt nicht rein. Mit dem Pen, das ist ja OK, aber so lange Spritzen, ich weiß nicht. Aber noch ist es ja noch lange nicht soweit. Wahrscheinlich sieht wieder alles so gut aus, dass man ja gaaaar nix machen muss....:-/

    guten morgen, also ich würde als arzt auch drauf bestehn, allerdings kann man schlecht nachweisen, ob sie denn auch wirklich aufhört u somit sind dem arzt auch wieder die hände gebunden:-/


    also ich lass das auslösen vom kiwu-zentrum machen. ich glaube, das is bei denen auch gang u geben, denn beim clomi sollte ich ja zum auslösen in die klinik kommen, aber das hatte sich ja erledigt!

    Steph------------ZT 8, 78,5 kg, 1,65 m, 01.04.1987, Gonal-F, 15.01. US http://www.mynfp.de/signature/redirect/779


    Natsi-------------ZT 9, 66 kg, 1,64m, 06.11.1984, 26.01. Termin KiWu


    Emelie------------ZT 10, 31.10.1978, Clomi, 12.01. US


    Marshmallow------ZT 27, 64,0 kg, 1,67 m, 25.09.1980


    Syrien------------ZT 35, 29.06.1976 http://www.mynfp.de/signature/redirect/1499


    Nici---------------------- 67,7 kg, 1,65 m, 04.01.1976, Pause


    Hope---------------------59,7 kg, 1,63 m, 30.05.1983, Pause


    ********************************************************


    Unsere Schwangis:


    Chrissi----21+6, 22. SSW, ET 19.05.2009, Junge, 1,70m, 25.05.1982


    **********************************************************


    Unsere Mamis & Babys:


    Tiffi mit Marie, geboren am 22.06.2008


    Ema mit Felix, geboren am 03.09.2008


    Tami mit Damian Luca, geboren am 10.12.2008

    Guten morgen Mädels...


    ich fins mit dem Rauchen auch blöd, aber es ist denk ich nicht kontrollierbar. mir zahlt keinen nen Cent und ich rauch nicht;-)


    Emelie - alles, alles Gute für deinen Ultraschall heut. Ich hoffe deine Eichen haben schön auf´s Clomi reagiert und sind gut gewachsen:)*:)*:)*:)*:)*:)*


    Marshi - ich wünsch dir einen ruhigen Schultag und schick dir noch ein paar Kraftsternchen:)*:)*:)*


    Ich hatte wahrscheinlich keinen ES und die Tempi ist wegen der Medis hochgegangen... Aber egal. Welchen ZT ich heute habe, weiß ich nicht nicht. Ich blute immer mal eine Stunde (auch rot) dann wieder nicht. Ich werd also erst am Ende der Mens rückwirkend zusortieren, was ZT 1 ist/war.


    Schatzi hat mich gestern Abend noch zum Essen eingeladen, ohne Kinder. Ganz alleinex:)