• Baby 2008

    Hallo @:) Wer wünscht sich noch ein Baby, hat aber größere Probleme mit dem Zyklus bzw. der Regelmäßigkeit??? Dies soll der Thread dafür sein. Ich freue mich über eure Meldungen! LG Tapsi :)* :)* :)*
  • 26 Antworten

    Ja klar reicht das... Also immer wieder Beine hoch. Notfalls (wenn dich das Wasser stört) kannst du Stützstrümpfhosen (also normale, nicht medizinische) öfter mal anziehen. Meine oma trägt die auch immer ]:D, wenn sie mal Wasserprobleme hat. Kriegste in jeden besser sortierten Bekleidungs/Unterwäschegeschäft... sind nen bissi teurer als nie dünnen, halten aber auch länger und bei dem wetter...

    oh chrissi, dann hoffe ich für dich, dass das wasser bald nachlässt. aber so wirklich was dagegen tun kann man nicht, außer vllt. lymphdrainage:-/


    sag mal, welche einheiten hattest du gespritzt im puregon-zyklus!?

    Hallo zusammen,


    ich bin gerade ziemlich niedergeschlagen. Es ist bis jetzt kein Eichen herangereift :°(:°( Ich verstehe das nicht, die letzten drei Male hat das immer super funktioniert und diesmal nicht. Mein FA meinte, ich solle jetzt Mittwoch nochmal kommen, aber gut siehts nicht aus. Im nächsten Zyklus will er dann auf jeden Fall auf Spritzen umsteigen. :-/


    Syrien, Chrissi, danke fürs Daumen drücken!!@:)@:)


    Bitte nicht böse sein, wenn ich jetzt nichts zu jedem schreibe :)* Muss das erstmal verdauen!

    emelie:°_ siehste bei mir wars zu heftig u bei dir tut sich gar nichts. da sind spritzen schon das beste, denke ich:-/:)* damit wird es dann sicher klappen!!! wie war deine dosis?

    Danke Steph @:) Du meinst die Clomi-Dosis? 50, also eine Tablette vom 5.-9. ZT. Wie gesagt, bei den letzten Malen hat das auch immer gereicht.

    Naja, ich weiß nicht, ob er sich dran gewöhnt, kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, aber ohnehin war der letzte Clomizyklus ja im letzten April, seitdem sollte sich der Körper ja schon wieder entwöhnt haben :-/

    Och Emelie *festedrück*


    Das ist schade. Vielleicht hat sich eins versteckt? Bei mir war es auch manchmal total unterschiedlich. Einen Tag 3 große Eichen, 2 Tage später nurnoch eins und wieder 2 Tage später hat sich das eine wieder verkleinert und nochmal ein paar Tage später doch groß und ist gehüpft...


    was ich damit meine... Natürlich ist es erstmal blöd keins zu finden.:°_ Aber die Biester sind unberechenbar und ich drücke ganz fest die Daumen, dass am mittwoch was da ist.:)*:)*:)*

    Ja, der letzte April ist ein Weilchen her ;-)


    Aber daher war ich ja jetzt umso motivierter endlich weitermachen zu können, weil das ja schon die letzten beiden Zyklen nicht ging, erst war ich weg, dann der FA. Nun bin ich umso enttäuschter.


    Aber Syrien du hast recht, ich hoffe auch noch, dass sich vielleicht irgendwo noch eins von den Biestern versteckt hat.;-D :)* Mittwoch weiß ich dann mehr, auch was eine eventuelle Spritzentherapie angeht.


    Toll, jetzt muss ich eigentlich gerade das Seminar heute Abend vorbereiten und bin mit meinen Gedanken ganz woanders %-|

    Ja, vielleicht :-/ Arbeit ist da ja eigentlich immer gut. Ist halt nur so schwierig, dann heute Abend im Seminar gute Stimmung vorzugaukeln. Naja, Augen zu und durch!;-)


    Steph, wenn du das sagst. Immerhin hast du ja beides schon probiert. Dann vertrau ich dir mal!


    Und denke immer feste an Chrissis Beispiel ;-D