• Baby 2008

    Hallo @:) Wer wünscht sich noch ein Baby, hat aber größere Probleme mit dem Zyklus bzw. der Regelmäßigkeit??? Dies soll der Thread dafür sein. Ich freue mich über eure Meldungen! LG Tapsi :)* :)* :)*
  • 26 Antworten

    mir gehts gut. bin schon ganz gespannt auf montag:-) leider hab ich die befürchtung, dass ich hätte die dosis erhöhen sollen, denn am mo ist schon ZT15:-/ aber der blöde dok will das wahrscheinlich nicht, weil ja die echovist VOR dem ES gemacht werden sollte. also hält er mich hin. ich hoffe, dass mein alter arzt, wo ich am mo hin kann, die dosis erhöht:-/

    Marshi meinst du mich mit "Was heisst komisch"?


    Syrien, deine Worte waren schön und traurig zugleich. Und was du geschrieben hast stimmt. Ich denke genauso.

    Huhu! *:)


    Emelie: Ja,ja ein Tritt in die Blase und man ist wach. ;-) Ich drück dir die Daumen, dass es geklappt hat.


    natsi: Ja, ich hab dich gemeint. Du hattest ja geschrieben, dass deine Mens komisch war.


    Steph: So n doofer Arzt! :|N


    Ich find das gerade total spannend bei euch!

    Mal schauen, was dabei rauskommt nächste Woche.


    Ich hab jetzt auf jeden Fall mal Mönchspfeffer weggelassen. Wenn ich damit auch ne HL von 9 Tagen hab, dann bringt der ja wohl nix. Denkt ihr das ist OK oder soll ich den noch weiter nehmen???

    also ja, mir hat das mein endo gesagt u auch meine gyn unabhängig voneinander! allerdings hilft es bei der HL eher selten. da muss schon erstmal rausgefunden werden, wieso die HL so kurz ist u da bringt utrogest vllt. mehr als MP:-/

    ich selber habs wegen ausbleiben des ES nach 6 wochen wieder abgesetzt. aber vllt. hätte es geholfen,wenn ich es länger genommen hätte:-/

    gegen zu lange zyklen u PMS! also schmerzen bei der mens. insgesamt kann sich MP positiv auf den zyklus auswirken, er kann aber auch das gegenteil bewirken:-/