• Baby 2008

    Hallo @:) Wer wünscht sich noch ein Baby, hat aber größere Probleme mit dem Zyklus bzw. der Regelmäßigkeit??? Dies soll der Thread dafür sein. Ich freue mich über eure Meldungen! LG Tapsi :)* :)* :)*
  • 26 Antworten

    Oh, ich hab aber keine langen Zyklen und auch kein PMS, also nicht schlimm jedenfalls. Also lieber bleiben lassen??? Bewirkt hat es gar nix, außer schmerzenden Brüsten in der HL.


    Bin auch kurz davor, das Dexamethason wegzulassen...

    hmm also ich bin nicht überzeugt von MP, denn dazu müssen die genauen ursachen geklärt sein. sonst wirkt es gegenteilig:-(


    also das dexa kannst du immer mal absetzen, mein arzt sagte, dass ich das aller 2 monate für 2 monate ruhig absetzen soll. da es ja doch auch kortison ist:-) besprich das mit der kiwu, die können dann anhand der hormonwerte sehn, ob sich deine werte verändern, wenn du dexa mal nicht nimmst!!!

    Guten Morgen,


    Marsh mit komisch meinte ich, dass meine Mens diesmal mit sehr heftigen Schmerzen verbunden war aber dafür war sie nach 2 Tagen vorbei. Und das alles war komisch für mich. Denn sonst ist das anders bei mir.

    Steph: Ich weiß nicht, ob MP gegenteilig wirkt bei mir, ich glaub, das wirkt gar nicht, wahrscheinlich weil ich das nicht hab, gegen das es wirken sollte. Deshalb lass ich es wahrscheinlich weg.


    Wegen dem Dexa: Ich hab halt die Vermutung, dass meine doofe Blasenentzündung, die ich nicht mehr richtig loskrieg, evtl. davon kommen könnte. Steht wohl nicht im Beipackzettel, aber wer weiß??? ES hatte ich ja auch ohne Dexa und 2 mal schwanger war ich ohne dexa ja auch. Ich werd da mal fragen, ich musste es ja nicht nehmen, sie haben mich ja gefragt, ob ich es nehmen will.


    Ist ja noch nich tklar, ob ich AGS hab oder nicht.


    natsi: Bei mir ist die Mens auch nicht jedes Mal gleich. Bei mir war sie dieses mal z.B. länger als sonst. Aber wenn du dir Gedanken machst, dann mach doch mal nen Test.


    Was habt ihr Schönes am WE gemacht bzw. macht ihr noch???


    Wir haben uns einen neuen Teppich für's Schlafzimmer gekauft und jetzt bereit ich Unterricht vor.

    huhu


    emelie: *:)karibikurlaub heute gebuchtx:)x:)x:)13tage.....jippie


    syrien: :°_:°_gehts dir wieder etwas besser.....ich denk auch das ich wohl niemals ein baby im armen halten kann....das haut mich auch ganz schön runter...aber es muß weiter gehen auch wenns schwer is...


    marsh: :°_:°_:°_ja ich kann dich nachvollziehen das das doof is wenn die ärzte keine richtige bzw gar keine diagnose finden woran es denn jetzt nun liegt. aber vielleicht findet die kiwu-klinik was raus....ich wünsch es dir jedenfalls das du dann optimal in die therapie starten kannst@:)


    natsi: vielleicht doch ss....wegen deinen komischen tagen???

    Ne kann nicht sein. Denn sonst habe ich keinerlei Anzeichen. Und ich hatte auch einen Test gemacht 3 Tage vor meine Mens kam und der war damals auch negativ. Also nicht ss.

    Hilfe ihr habt zu viel geschrieben, da komm ich nicht mehr hinterher... Mich hat am Freitag Abend die ERkältung richtig fest erwischt und an statt besser geht es mir irgendwie von Tag zu Tag schlechter... Aber jetzt muss ich eh erstmal los, habe ja wieder Vorsorgetermin bei der FÄ. Mal sehen, ob sie mir bei der Erkältung helfen kann:-/


    Melde mich danach wieder, machts gut*:)

    So, ich bin schon wieder da. Das ging heute mal echt fix, ich war die einzige Patientin in der Praxis;-D Das hatte ich bei der Ärztin noch nie:|N Anscheinend haben da einige abgesagt, weil ich eigentlich den letzten freien Termin bekommen hatte:-/


    Dem Krümel geht es gut. Das Herzchen hat fleißig geschlagen und es ist alles so wie es sein soll. Ich habe in den letzten Wochen 2,4 kg:-o zugenommen, aber meine Ärztin hat nichts dazu gesagt, scheint also ok zu sein. Mein Urin ist etwas auffällig, aber das liegt wohl an der Erkältung. Sonst habe ich ja da keine Beschwerden. Wasser ist schon in den Beinen, aber nicht so viel, ich lege sie ja nachts hoch und das ist auch richtig so. Ansonsten hat sie mir diesen Zuckertoleranztest angeboten, der dauert bei ihr aber 2 Stunden, weil insgesamt dreimal Blut abgenommen wird. Das nächste mal werden auch wieder Antikörper genommen und ich muss mich in der 34. Woche in der Entbindungsklinik vorstellen. Mit CTG will sie auch bald anfangen. Oh man, die Zeit vergeht echt so schnell.

    Chrissi schön das es dem Krümelchen gut geht. Da haste recht die Zeit vergeht momentan echt schnell. In einer Woche habe ich den Termin in dem Kiwu Zentrum.

    Oh man, ich hätte vielleicht erstmal nachlesen sollen bevor ich meinen FA Bericht hier reinstelle. Es tut mir leid, wenn ich jemanden von euch damit verletzt habe. Für mich ist es auch nicht leicht euch so leiden zu sehen und dass ihr nicht ss werdet und ich habe es geschafft. Klar, ich habe auch 1,5 Jahre dafür gekämpft und einiges durchgemacht, aber es nimmt mich doch immer sehr mit, wenn ich lese wie es euch geht. Ich würde euch wirklich gerne helfen, aber irgendwie habe ich auch das Gefühl, dass ihr dann denkt: Na die hat ja leicht reden, schließlich ist sie ja ss. Aber ich weiß wirklich nur zu gut wie ihr euch fühlt.


    Syrien:°_ du bist eine starke Frau und du wirst deinen Weg gehen. Genau wie ihr alle:)_


    Steph ich hoffe sehr, dass die dein neuer alter Arzt heute weiterhelfen wird. Die Methode von dem anderen ist echt unterste Schublade. Lass dich da bloß auf nichts ein. Notfalls musst du die komplette Praxis wechseln es gibt in München ja einige.


    Emelie ich drück dir ganz fest die Daumen@:) Ich musste übrigens 3x1 Utro nehmen. Aber ich hatte ja vorher auch noch keine Zyklen mit Utro, mal von denen von meiner FÄ abgesehen, die ja nicht wirklich zum ss werden gedacht waren...


    Marshi wenn du dir mit dem MP so unsicher bist, dann lass es bleiben. Es ist da ein bischen wie mit der Homöopathie. Wenn man da von vorherein negativ drauf eingestellt ist, dann bringt es auch nichts. Meine FÄ meinte damals, dass ich es 3-4 Monate nehmen soll, um den Zyklus mal einzupendeln. Es wirkt generell ausgleichend auf den Zyklus. Auf nichts bestimmtes. Aber wenn du dir so unsicher bist, lass es lieber weg. Vertraue deinem Bauchgefühl, dann bist du auf dem richtigen Weg. Und wegen der US Termine könntest du ja auch einen Teil Wahrheit sagen. Wenn dir das lieber ist. Ich bin sicher, dass dein Chef dafür Verständnis hat, wenn du sagst, dass du nun öfter mal zum Arzt muss, weil da etwas kontrolliert werden muss, du aber nicht weiter darüber reden möchtest, damit auch unter den Kollegen nicht getratscht wird. Vielleicht ist das für dich die beste Alternative. Und was die Diagnose angeht. Ich hatte bis zuletzt keine. Mir kam es so vor, als ob die einfach mit der Therapie starten, obwohl sie gar nicht wissen was ich habe. Aber ich habe mich darauf eingelassen... Versuche nicht alles so verkrampft zu beurteilen. Du warst schon zweimal ss, vielleicht sehen sie deshalb die Überprüfung der EL nicht so dringend, weil es ja schon einmal geklappt hatte. Bei mir war das ja anders. Ich hatte über ein Jahr keinen pos. Test, trotz Sex. Versuche einfach nicht mitzudenken und lass es auf dich zu kommen. Du musst abschalten und auf deinen Körper vertrauen. Dein Bauch und die Ärzte finden gemeinsam den für dich passenden Weg@:) Da bin ich mir ganz sicher.


    Tiffi, die kleine Marie ist ja echt zuckersüßx:) Bin total verliebt in die Bilderx:)


    Ema, ja wir haben unseren Traumkinderwagen bereits gekauft;-D wenn auch in einer etwas anderen Zusammenstellung, aber das Grundgerüst ist mein Favorit gewesen und ich bereue es nicht.


    Hope, ich will auch in die Karibik:)z Nimmst du mich mito:)


    Natsi, ich bin froh, dass es dir wieder besser geht. War vielleicht nur das Wetter. Die Mens war bei mir übrigens auch nicht immer gleich. Ab und an war ein Zyklus dabei, wo ich auch nicht wirklich wusste, was ich mit der Blutung anfangen sollte. Aber eines war bei mir immer: Je größer die Schmerzen, desto weniger Blut kam:-/

    chrissi, erstmal SO EIN QUATSCH!:)_ wir wissen, wie du für dein baby kämpfen musstest, es dauert halt bei einigen länger. damit müssen wir lernen umzugehen. aber deshalb denken wir nicht sowas, wie das du gut reden hast, oder so!


    und schön, dass es deinem söhnchen gut geht u alles so ist, wie es sein soll:)^:-D


    nun zu mir;-D erstmal war ich erstaunt, der Dr. bat mich in sein büro u da führten wir ein gespräch wegen dem hormonzyklus, er war ganz nett u liebx:):-D er machte dann US und mein folli ist fast 17mm groß, ich soll heute noch mal spritzen u morgen oder übermorgen (warte noch auf die blutwerte) auslösen:-D er meint, dass folli hat sich gut entwickelt u es sieht vielversprechend aus:-D:)^


    also ich bereue es nicht annähernd, wieder zu ihm gegangen zu sein. ich sagte ihm auch, was mir an dem anderen arzt nicht gefiel. er schien nicht überrascht:-/


    is ja auch egal. also ist herzeln angesagt. je nach dem, wann ich nun auslösen soll. spritzenset hab ich gleich mitbekommen u das zeugs zum mischen hol ich heut nachmittag oder dann morgen aus der apo.


    so, ich habe fertig;-D

    Steph das sind doch super Nachrichten. Ich bin sicher, dass du bereits morgen auslösen kannst:)z Ui dann wird es bei dir auch super spannend. Hast du auch Utro bekommen? Oder machen die das bei dir erstmal ohne? Habe das jetzt gerade nicht mehr im Kopf:=o


    Nachdem du so lieb zu mir geschrieben hast, kann ich ja auch verraten, dass ich unter die Kühe gegangen bin. Heute Nacht ist meine Brust ausgelaufen|-o Hab also schon Milch, meine FÄ hat nur gelächelt und gemeint, dass das schon mal sein kann... So lange es nicht blutig ist, soll ich es ignorieren. Na toll, ist nicht gerade sexy, wenn du mit nem nassen Oberteil neben deinem Mann liegst und ausläufst:=o

    ohje chrissi;-D chrissi unsere milchkuh:-p meine schwester hatte das auch bei zeiten. mach dir da echt keine sorgen:)_


    also wegen utro frag ich heut nachmittag nach, wenn ich wegen den blutwerten anrufe. ich glaube aber, dass sie es ohne utro machen erstmal:-/


    sag mal, wie sollten wir jetzt herzeln? am besten heut abend, wenn ich morgen auslösen kann,oder? und morgen gleich nochmal nachlegen,oder?

    Mmh, also nachdem wir die Qualität der Spermien deiner Freundes nicht beurteilen können, würde ich fast noch bis morgen warten mit dem herzeln. Anders natürlich wenn du erst übermorgen auslösen sollst.... Habt ihr vielleicht am WE mal? Wir hatten damals zwei Tage vorm auslösen (einfach weil wir Lust hatten und auch noch nichts vom auslösen wussten) dann direkt an dem Abend vom auslösen und nochmal einen Tag später. Ich denke wenn ihr am Tag vom auslösen und den nächsten Tag nochmal dann passt das ganz gut. So wurde es mir auch geraten. Beim auslösen und wenn wir Lust haben, sollten wir einen Tag später nochmal nachlegen, aber vorgeschrieben (oh gott wie klingt das denn???) war nur der am Tag des auslösens. Ich hatte übrigens abends ausgelöst, wo ich mir sonst die anderen Hormone hätte spritzen müssen. Aber da wurde mir auch kein genauer Zeitpunkt gesagt. Ich hatte Nachmittag angerufen und die meinten: auslösen heute