• Baby 2008

    Hallo @:) Wer wünscht sich noch ein Baby, hat aber größere Probleme mit dem Zyklus bzw. der Regelmäßigkeit??? Dies soll der Thread dafür sein. Ich freue mich über eure Meldungen! LG Tapsi :)* :)* :)*
  • 26 Antworten

    danke chrissi, dir aber auch mit deiner erkältung:)*:°_


    huhu syrien, machst ein kleines päuschen? hast du dir verdient!!!:)_

    Ich drück auch für Steph und Emelie kräftig die :)^:)^:)^


    Und Syrien bekommt ein :)- von mir! Du bist echt eine bemerkenswerte Frau! Musste heute Nacht (ich schlafe nach dem stillen immer so schlecht wieder ein) viel an Dich denken und ich bewundere Dich wirklich für Deine Stärke und den ungebrochenen Mut, sich immer wieder den Herausvorderungen des Lebens zu stellen.


    Würde mir gerne mal von Dir ne Scheibe abschneiden...


    Chrissi, für Dich alles Gute und gute Besserung. Aber Du hörst es wahrscheinlich oft: schon Dich lieber, wenn Dir danach ist.


    Alle anderen *:)


    Hope, verbrenn Dich nicht in der Karibik-Sonne 8-)

    Zitat

    Und Syrien bekommt ein :)- von mir! Du bist echt eine bemerkenswerte Frau! Musste heute Nacht (ich schlafe nach dem stillen immer so schlecht wieder ein) viel an Dich denken und ich bewundere Dich wirklich für Deine Stärke und den ungebrochenen Mut, sich immer wieder den Herausvorderungen des Lebens zu stellen.

    dem kann ich nur beipflichten, ich muss auch oft an euch hier ausm forum denken, aber syrien bewegt mich immer wieder aufs neue!!!:)_


    danke dir tiffi fürs daumendrücken!!!

    Tiffi danke. Nein ich höre es nicht wirklich oft, dass ich mich schonen soll. Außer von meinem Mann, aber der ist ja den ganzen Tag auf Arbeit. Meine Mutter war heute nur verwundert, weil es mit der Erkältung noch schlimmer ist als gestern. Als ich ihr dann sagte, dass ich jetzt arbeite und dann Termine absage, weil das so keinen Sinn hat hat sie nur gegrummelt und gemeint, ich soll nicht vorschnell absagen... Blablabla, das ist aber schon immer das Problem zwischen meiner Mutter und mir gewesen, aber ich lass mir da schon lange nicht mehr reinreden. Ich bin krank und gehöre ins Bett sonst wird das nichts bei mir und am Ende bekomm ich noch Fieber. Nein danke:|N


    Von daher sage ich jetzt erstmal tschö für heute. Werde mich nach der Arbeit gleich hinlegen. Bis morgen ihr lieben*:)

    Ich wünsch dir auch Gute Besserung Chrissi@:)


    Tiffi - ich bin nicht stark. Aber es nützt eben auch nix, vorm Leben und dem, was das Schicksal für einen bereit hält, wegzulaufen. Es holt einen eh wieder ein. Grade heute hat mir die Kollegin im Seminar mitgeteilt, dass sie ss ist und ich demnächst ihr Nachfolgerin kennlerne.:-/ Klar habich grad im Auto geweint... Aber das hilft auch nicht. Davon gehen meine Probleme auch nicht weg. Ich schätze wir wachsen mit unseren Aufgaben. Oder wir sterben. aber sterben wollt ich bisher nicht, als leb ich und arbeite weiter an mir.:-/


    Ich hab sicher schon einige Träume in meinem Leben begraben müssen. Aber ich habe auch viel, was andere nicht haben.Ich habe einen Mann, der mich liebt. Und mich versteht. Er weiß, was es heißt alles zu verlieren. Er weiß, wie es sich anfühlt, nachts aufzuwachen und nicht zu wissen, was der Tag bringt. er weiß, was es heißt unendlich dankbar zu sein, für einen lieben Blick, eine stille Umarmung und ein Lächeln. Geschenke, die viele nicht zu schätzen wisen. Er weiß, wieviel es bedeutet für einen Menschen da zusein, der sich unendlich alleine fühlt. Ihm das Gefühl zu geben, es zu schaffen. Einfach so, ohne Worte. Zu Beginn unserer Beziehung hatten wir keine Worte. Nur eine unendliche Einsamkeit und eine Geschichte voll Verzeiflung, Gewalt und Verlusten. Das verbindet. Meine Geschichte ist schon viele Jahre her, seine noch nicht. Aber gemeinsam habe wir die Chance bekommen, etwas daraus zu lernen. Und das an andere weiterzugeben. Das, was andere Menschen, die uns völlig unbekannt waren es mal für uns getan haben. Nicht um sich zu bereichern oder sich in den Mittelpunkt zu stellen, sondern einfach deshalb, weil sie gute Menschen sind. Ich weiß nichtmal ihre Namen, Schatzi auch nicht. Aber ich weiß, dass es meine Aufgabe ist, das weiterzugeben. Vielleicht muss das so sein.


    Ich drück euch:)_

    Hallo Mädels,


    Syrien deine Einstellung ist super. Habe selbst auch ein gebeuteltes Leben bisher hinter mir mit meinen 24 Jahren aber so eine tolle Einstellung dazu habe ich nicht. Finde es aber gut das du das so siehst.


    Steph und Emelie ich glaube fest daran das ihr die nächsten ss seid :)^

    syrien:°_ ohne worte:)*


    danke natsi, die hoffnung stirbt zu letzt:-)


    ich glaube jeder hat so sein päckchen, alles nicht sonderlich einfach zu meistern, aber was uns nicht tötet macht uns stärker, stimmts mädls;-):)_

    Syrien, Deine Worte bewegen mich sehr!


    Und ja, Du bist stark! Denn Du stehst immer wieder auf! Und Du gibst Dich den ganzen miesen Gefühlen nicht hin, sondern kämpfst für ein lebenswertes Leben!


    Du bist einfach toll!


    Nimm das mal ohne ABER hin!!! :)z


    Ich bin jetzt weg. Tschüß!@:)

    so, ich hab gegen 17 uhr ausgelöst, autsch! und sex hatten wir auch schon:=o|-o aber männe war heut wohl nicht so gelöst, er hat nur wenig...na ihr wisst schon! macht das was aus? ich hab die beine hochgelagert samt unterleib u war jetzt auf der toilette u es kam nicht mal was zurück. meistens läuft es ja wieder raus, weil schon mehr da ist. klingt blöd, aber ich hoffe, morgen ist er lockerer u naja, er kann mehr abgeben|-o entschuldigt, dass ich so lächerliche sorgen habe|-o