• Baby 2008

    Hallo @:) Wer wünscht sich noch ein Baby, hat aber größere Probleme mit dem Zyklus bzw. der Regelmäßigkeit??? Dies soll der Thread dafür sein. Ich freue mich über eure Meldungen! LG Tapsi :)* :)* :)*
  • 26 Antworten

    Marshmallow------ZT 2, 64,0 kg, 1,67 m, 25.09.1980


    Natsi-------------ZT 4, 64 kg, 1,64m, 06.11.1984


    Syrien------------ZT 8, 29.06.1976 www.mynfp.de/signature/redirect/1499


    Emelie------------ZT 8, 31.10.1978


    Steph------------ZT 10, 78,5 kg, 1,65 m, 01.04.1987 www.mynfp.de/signature/redirect/779


    Nici---------------------- 67,7 kg, 1,65 m, 04.01.1976, Pause


    Hope---------------------59,7 kg, 1,63 m, 30.05.1983, Pause


    ********************************************************


    Unsere Schwangis:


    Chrissi----26+2, 27. SSW, ET 19.05.2009, Junge, 1,70m, 25.05.1982


    **********************************************************


    Unsere Mamis & Babys:


    Tiffi mit Marie, geboren am 22.06.2008 ganz viele Kraftsternchen für Marie :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*


    Ema mit Felix, geboren am 03.09.2008


    Tami mit Damian Luca, geboren am 10.12.2008

    guten morgen, meine

    ]:D habt ihr viel geschrieben, wie soll das erst werden wenn ich von montag bis samstag arbeite;-D


    aaalso, ich wurde 2 h lang eingeführt in die welt des ladens;-D er hätte noch nie so lang ne einführung gemacht, aber es hat ihm so gefallen:-) ich durfte noch eine weibliche puppe anziehen u ihm die sachen für eine männliche rauslegen, hat ihm auch gefallen! alles in allem echt nett, nur die kasse, ist ja mehr ein pc, naja. da würde ich mich auch durchboxen:-/


    das einzige manko, ich brauche morgens u abends je 2h weg:(v und ich muss mo-sa arbeiten, mind. 6h jeden tag. einen 11h-tag pro woche muss ich auch einplanen, wo aber zwischendurch ne aushilfe für 3 h kommen würde, nützt mir nur nix, da kann ich auch nicht nach hause:-/ also vom gehalt haben wir nicht gesprochen, es wäre aber ne festeinstellung!


    hmm, so oder so hab ich jeden tag mindestens nen 10h tag mit fahrtzeit. und das 6 tage die woche, find ich schon heftig:-/ ich bin ehrlich gesagt echt unentschlossen, also für 600,- mach ich das nicht, mir bleiben dann nur 400,- und das für so ne arbeitswoche. ach mann, dabei würde mir das echt spaß machen, was mach ich denn nu?

    ich würd es versuchen. Festeinstellung ist klasse (wenn du dann ss bist...]:D )


    Und wer weiß, vielleicht machst du doch noch den Führerschein. Oder schau doch mal nach Mitfahrgelegeheiten. Viele werden außerhalb von M arbeiten. Schau mal im Netz. Ich bin 2 Jahre mit einer Frau in meinen KiGa gefahren, die hatte ihr Büro direkt nebenan. Ich hab sie über die Mitfahrzentrale gefunden. Sicher ist das eine weite Fahrt. Aber macht sich gut im Lebenslauf. Und da du ja eh bald ss sein willst... Da ist ne feste Stelle das Beste, was dir passieren kann. Auch für´s Elterngeld.

    eben, darum gehts ja.ich weiß die vorteile:-/ ach mann, ich muss erstmal schaun, wie viel gehlat bei rausspringt:-) hab nicht danach gefragt gestern|-o

    Moin Mädels,


    also erstmal macht euch keinen Kopf. Habe momentan keine Schmerzen mehr aber ich spüre halt in meiner Backe das da was komisch ist. Und links kauen traue ich mich noch nicht. Naja den Termin beim HNO habe ich morgen um 07:45. Dann bin ich hoffentlich schlauer.


    Syrien, ihr macht morgen das SG? Ist doch super. Diesmal wird sicherlich was da sein. Ich kann aber verstehen warum du von null ausgehst. Diesen Selbstschutz habe ich ja auch immer. Aber wie schon jemand vorher geschrieben hat, er hat ja schließlich schon Kinder gezeugt. Also stehen die Chancen doch eigentlich nicht so schlecht.


    Steph das mit dem Job, klingt zwar im ersten Moment hart aber wenn es dir Spaß macht warum nicht? Sehe es als Chance an ins Berufsleben rein zu kommen. Das macht sich gut im Lebenslauf und du kannst dich ja dann immer noch wenn du ne Weile da gearbeitet hast, weiter umsehen nach einer anderen Arbeit.

    Hallo natsi *:)


    Das ist schön, dass du wenigstens keine Schmerzen hast:)^ ich hoffe, dass der HNO morgen Entwarnung gibt.:)*


    Mädels, ich hab so´ne Angst, das glaub ihr garnicht. Wenn ich Männe wäre... ich könnt warscheinlich garnichts raus kriegen... :|N Bei mir würde vor lauter Panik alles verstopfen. Naja. Ich arbeite bis 13:30 und um 15 Uhr kann ich die Probe bringen. Ich hab gestern noch lange mit der Arzthelferin telefoniert (ist ne Freundin einer Freundin). Sie sagt, ich muss Schatzi nichtmal mitbringen (das wir es ihm leichter machen) sondern nur die Probe abgeben. Dann kann ich am Montag anrufen. Eigentlich soll ich ja mit dem Doc das Ergebnis besprechen. Aber ich hab ihr gesagt, sie soll mir ja nix erklären. Das kann der Doc machen, am Dienstag. Ich will von ihr ja nur wissen, ob was da ist. Sie braucht ja nix über die Qualität oder die Menge sagen, nur ob was ist. Aber fakt ist, wenn jetzt - 1 Jahr nach dem 1. SG - wieder nix ist, dann ist der Zug weg und es bleibt bei Null. :°( Ich bin froh, dass ich heut abgelenkt werde.


    Erst muss ich ja noch arbeiten, dann geh ich mit Anna, dann hab ich Wirbelsäulengym und dann holen meine Freundin und ich Pizza und lästern über Topmodel... Dann düs ich spät zu Schatzi und steh dann morgen um 5:30 wieder auf und fahre ins Büro. Anna bleibt dann mit Schatzi bei mir daheim und ich hoffe die beiden entspannen ein wenig... Und dann gehts los...


    Uff - ich bin eine Labertasche und ein nervenbündel...%-|

    natsi, toll das es dir besser geht@:):)*


    syrien, ich kann dich verstehn, mir ist das SG am montag ja auch nicht egal:-/ aber bei dir liegt natürlich schon was ganz anderes zu grunde, nur eines versteh ich nicht, es kann doch nicht sein, dass er kinder zeugt u nach einigen jahren auf einmal null spermien da sind:-/ woran könnte das denn liegen, sowas wie ne unentdeckte entzündung der hoden oder sowas? ich bin darüber immer noch fassungslos, auch wenn es noch einen funken hoffnung gibt.@:)

    Syrien das ist doch vollkommen verständlich, dass du jetzt durcheinander und umso mehr aufgeregt bist. Aber gut, dass du so einen straffen Zeitplan hast, da kommst du wirklich nicht so viel zum grübeln.


    Steph das mit der Festeinstellung klingt echt super:)^ Aber 2h einfacher Arbeitsweg ist schon happig. Kann dich dein Schatz nicht irgendwie wenigstens einmal am Tag mitnehmen, oder wenigstens ein Stück? Weiß ja nicht wie das auf dem Weg liegt und wie ihr zeitlich zusammenpassen würdet:-/ Ansonsten ist die Idee mit der Mitfahrzentrale echt nicht schlecht. Du bräuchtest halt feste Arbeitszeiten. Und das mit den 3h Pause kannst du doch sicher irgendwie anders regeln, dass das nicht mitten im Tag ist. Ich drück dir mal die Daumen für deine Entscheidung, aber ehrlich gesagt kann ich mir bei den stunden pro Woche nicht vorstellen, dass es dabei nur um 600 Euro geht. Da ist sicher mehr drin. Und wenn du da heute mal anrufst und einfach fragst? Wenn es zu wenig ist musst du dir wenigstens nicht das ganze Wochenende den Kopf zerbrechen:-/


    Natsi dann drück ich dir für morgen mal die Daumen:)^ Ich hab dir ja gesagt, dass das eine langwierige Sache ist, bis die Schmerzen weg sind. Aber es geht mit der Zeit. Bei mir sind es nach absetzen des Antibiotikums auch immernochmal so 3 Wochen...


    Marshi das ist doch klasse, dass die Mens dich übers Seminar verschont hat. Ich bin sicher, dass du das mit den spritzen hinbekommst. Wann musst du denn dann jetzt zum ersten US? Ich drück dir die Daumen:)^

    chrissi, du hast schon recht, mit den 600,- meinte ich eigentlich, dass ich dafür die anstrengungen nicht in kauf nehmen würde. aber man muss bedenken, dass ich vollkommen ungelernt bin, da kann ich so hohe lohnansprüche nicht haben:-/ ich weiß halt nicht, wo ich gucken könnte, was so der satz für verkäuferinnen in der textilbranche ist:-/

    Steph das ist klar ne blöde Situation, aber wenn der Typ gestern so nett war und du einfach mal freundlich nachfragst:-/ Kannst ja sagen, dass du das vor Begeisterung total vergessen hast mal zu fragen.

    ich hab schon längst angerufen;-D also im ersten halben jahr gibts 10,-/h:-) bei 120-140monatsstunden. im durchschnitt sind das also bei 6 wochentagen 6h täglich:-) und er hat jetzt auch nochmal betont, dass er noch nen minijobber einstellt:-) klingt gut, jetzt will ich den job erst recht:-D

    hab auch gleich nochmal betont, dass es echt nett war gestern u er meinte auch, dass es gut lief. er hat heute einen u morgen 2 probearbeiter:-/