• Baby 2008

    Hallo @:) Wer wünscht sich noch ein Baby, hat aber größere Probleme mit dem Zyklus bzw. der Regelmäßigkeit??? Dies soll der Thread dafür sein. Ich freue mich über eure Meldungen! LG Tapsi :)* :)* :)*
  • 26 Antworten

    Also Steph... 60 mio in 1 ml? Das ist doch spitze. Klar 60% davon zu langsam - heißt 40% schnell... also pro ml 24 Mio schnelle Spermien... (wenn ich richtig rechne) Also bei 6 ml (Normalmenge...) macht das 124 Mio.. Häää? ob das jetzt stimmt? Das wäre wahnsinnig viel:-o


    Wieso muss er zum Urologen? hat er auch unbewegliche oder deformierte?


    Ich drück dich.:)_

    naja, es sind zu viele, die zu langsam sind u man muss abchecken, warum u er hat ja die narbe am hoden...ja du hast richtig gerechnet;-) solls aber geben:-)


    allerdings muss man bedenken, dass dieser ml dann voll mit zu langsamen ist u die 24 mio. schnellen schwerer durchkommen, als wenn in dem ml 20 mio schnelle wären ohne zig langsame. verstehst wie ich das meine? drum kann es sein, dass es eben nicht klappt. aber ich lass mir moin alles schriftlich geben u dann stell ich es rein!

    der arzt sprach nur von diesen 60% zu langsamen! und das definitiv nochmal eine probe gemacht werden sollte, da es sich ja ständig ändert!!!


    aber die würde ich gleich vom uro machen lassen, weil wir da eh hin müssen, denn die untersuchen meinen mann ja nicht im HZ!

    ach ja u das es verschiedene gruppen gibt in die die spermien unterteilt werden A-D! aber er sagte nicht, in welche männe fällt:-/ das erfrage ich morgen!!!

    So nun hab ich ein bissi nachgelesen...


    Emelie *festedrück* :)z nicht zurücksehen, immer nach vorne. Ich weiß, wie schwer das ist. Die Spritzen werden dir sicher helfen:)*


    Marshi... Ich hab leider keine Ahnung von AGS. Ich möchte dir nicht zu Nahe treten. Klär mich bitte einer auf, wäre das schlimm die Krankheit zu übertragen? Kann man das vermeiden?


    Chrissi... ich weiß nicht ob dein Doc blöde ist, oder ob man tasächlich nicht viel tun kann. Ich würd mir den Gürtel einfach selber holen. In 2 Wochen nen Termin, dann den nächsten nochmal in 3 Wochen oder so... Dann ist der Zwerg bald da. Du brauchst doch jetzt Hilfe. :|N Was wenn du mal in nem Internetforum nachfragst? Tss, hilf dir selbst, sonst hilft dir keiner... Das passt wohl...:-/ Kauf den Gürtel selbst. Ich bin sicher dein Bauch, dein Rücken und dein Krümel sagen dir, was gut ist.:)*


    Steph, das mit dem Job ist auch irgendwie untergegangen. Blöd, dass du wieder warten musst. :-(


    Hmmm, jetzt muss ich doch nochmal lesen

    Ja A -D


    schnell progressiv


    langsam progressiv


    nicht progressiv


    immotil/ unbeweglich


    relevant ist A und B


    Hope- Pinke Kunststrähnen gegen echte? Hm, warum? Sind die Kunststrähnen zu künstlich? Wie sind die befestigt?

    Ah, OK. Es wäre eben wichtig zu wissen, wie viele schnell sind und wie viele unbeweglich. Nach meinem Bogen hier ist es normal, dass 20% langsam sind (alos mäßig beweglich) und 50% unbeweglich. Also ist es praktisch normal, dass man mit 70% der spermien nix anfangen kann. Mein Mann hat zusammen auch 60% mit denen man nix anfangen kann. Na ja, müssen wir morgen abwarten.


    Steph: Nee, ich meinte nicht, dass du dich umsonst blöde machst, ich meinte nur, dass die Männer zu schnell übertreiben, wenn's um Sachen wie Fruchtbarkeit geht. Ich reg mich gerade nur ein bisschen auf, weil es ja die Frauen sind, die alles über sich ergehen lassen müssen und die Männer muss man trösten. Hatte jetzt mit dir nichts direkt zu tun.

    Natsi... ich würd erstmal die Hormone regulieren... Aber das ist leider so: Frag 100 Leute, kriegste 100 meinung. Es gibt wohl kein richtig und kein falsch dabei.:)_


    Tami:)_ Hast du eigentlich neue Fotos von deinen Süßen?


    Steph, meinst du die stehen sich gegeseitig im Weg?;-D

    syrien: 100%ig kann ich dich über AGS auch nicht aufklären, da es da sov iel verschieden Formen gibt und ich ja nicht weiß, was ich hab und wie das vererbt wird usw. Im extremsten Fall hätten den Defekt eben wir beide und das Kind hätte dann eine 50-50 Chance, das zu bekommen. Dann hätte es vermännlichte Geschlechtsteile, wenn es ein Mädchen wäre (so zwittermäßig). Dann ist wohl irgendein Salzverlust nach der Geburt auch noch schlimm. Vorbeugen kann man dem allen schon, wenn ich während der Schwangerschaft irgendwelche Hormone einnehme. Dazu muss man aber erstmal wissen, ob das kind das hat, sprich Fruchtwasseruntersuchung.

    achsoooo marsh, ich habs begriffen. aber du hast recht, man kann es aufs kind übetragen, aber das wird mit rechtzeitiger cortisongabe verhindert;-)@:)

    ich mach mich nicht verrückt, der arzt meinte ja, dass die 40% gut beweglichen schon reichen können für eine SS!


    und ja syrien, irgendwie so meinte ich das, das die sich im weg stehn;-D ist ja ein unterschied, ob in einem ml nur 20 mio. schnelle sind, oder ob in der selben flüssigkeitsmenge noch 40 mio. langsame den platz wegnehmen;-D