• Baby 2008

    Hallo @:) Wer wünscht sich noch ein Baby, hat aber größere Probleme mit dem Zyklus bzw. der Regelmäßigkeit??? Dies soll der Thread dafür sein. Ich freue mich über eure Meldungen! LG Tapsi :)* :)* :)*
  • 26 Antworten

    marsh: also doch AGS:-o:-o:-o:-ohm also wird dann dein mann auch darauf untersucht


    steph: siehste doch nicht so schlimm.....aber ihr macht jetzt trotzdem nochmal ein SG beim urologen??

    syrien: Hatte ich auch gedacht, aber ich werde nochmal nachfragen. Was ist, wenn man nicht weiß, ob der Mann das auch hat??? Dauert ja nochmal 3 Monate...


    Hope: Ich erfahr das erst morgen, ob AGS oder nicht. Aber ich denke, ja.


    Ach sooo ist das mit den Strähnen. Das ist ja praktisch, wenn die ausfallen.

    huhu ihr lieben@:)*:)

    @ hope,

    ich hab das mit den strähnen auf anhieb verstanden;-D


    und er soll ja laut meinem arzt eh nochmal ne probe abgeben u da können wir das gleich beim uro machen lassen, eh wir wieder 50,- zahlen u dann immer noch nichts abgeklärt wird. der uro kann ihn gleich organisch untersuchen u da vllt. schon mal was ausschließen u dann auch gleich blutuntersuchungen, usw. veranlassen:-) von daher denke ich, ist es besser gleich nochmal nen termin beim uro zu machen:-)


    marsh, ich drück dir die daumen für das ergebnis. vllt. kommt alles ganz anders;-)

    wenn ich bedenke, wie lang sich das hinzieht, marsh:|N ich hab gleich nach dem verdacht wegen dem erhöhten ACTH einen bluttest machen können u wusste nach ner woche, ob AGS oder nicht:-/ den gentest musste ich darauf hin ja nicht mehr machen! du hast den gentest ja auch noch vor dir, stimmts? also es geht jetzt nur darum, ob die AGS hast. nur nochmal, dass ich nichts durcheinander bringe!@:)

    Guten Morgen Mädels


    hope - Danke für die Erklärung.@:)


    Steph - du Angeber]:D


    Marshi - abwarten. Wenn du tatsächlich AGS hast, und das ist ja noch nicht raus, dann fängst du mit Beginn einer SS mit Dexa zur Sicherheit an. Währenddessen lässt dein Männe den Test machen... Also Null Problem:)_ Ich denke nicht, dass deswegen irgendwas unterbrochen wird.:)*


    Alle anderen*:)

    Marshmallow------ZT 8, 64,0 kg, 1,67 m, 25.09.1980


    Natsi-------------ZT 10, 64 kg, 1,64m, 06.11.1984


    Syrien------------ZT 14, 29.06.1976 www.mynfp.de/signature/redirect/1499


    Emelie------------ZT 14, 31.10.1978


    Steph------------ZT 16, 78,5 kg, 1,65 m, 01.04.1987 www.mynfp.de/signature/redirect/779


    Nici---------------------- 67,7 kg, 1,65 m, 04.01.1976, Pause


    Hope---------------------59,7 kg, 1,63 m, 30.05.1983, Pause


    ********************************************************


    Unsere Schwangis:


    Chrissi----27+1, 28. SSW, ET 19.05.2009, Junge, 1,70m, 25.05.1982


    **********************************************************


    Unsere Mamis & Babys:


    Tiffi mit Marie, geboren am 22.06.2008 ganz viele Kraftsternchen für Marie :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*


    Ema mit Felix, geboren am 03.09.2008


    Tami mit Damian Luca, geboren am 10.12.2008

    ja, ich weiß schon wegen der finanzierung, aber auch die prozedur als sie dann blut genommen haben ist so lang:-/ oder hat sie erst vor ein, zwei wochen blut abgegeben:-/? ich bin da irritiert;-D


    ich bin kein angeeeeeeeeeeeebeeeeeeeeeeerrrrrrrrrrrrrr]:D]:D]:D:-p


    ich hab heut nacht nicht schlafen können, ab 3 uhr war ich komplett wach u bin kurz vir sechs, als der wecker klingelte eingepennt:(v

    ja irgendwie hatte ich ständig so gedanken, ich hab mir durchdacht was ich den arzt frage, usw. aber ich mach mir keine sorgen, ich denke, eine 2. probe ist nicht schlecht, um nochmal genaueres zu erfahren u vllt. sind die schwimmer dann top:-)

    :)_


    Versuch deinem Männe da so wenig Druck wie möglich zu machen. Und du solltest einige Wochen warten, wegen der Spermienneubildung. Oder wollen die das direkt, weil die Menge so gering war.???

    ne, ich weiß, dass ich ihn nicht unter druck setzen soll. er soll ja wenn, dann erstmal zum gespräch zum uro u zur normalen untersuchung!


    er ist auch ganz normal u ich auch, ich hab ihm gesagt, dass ich immer für ihn da bin u er mir sagen kann, wenn es ihm zu viel wird u dann lassen wir das alles erstmal! er meinte aber, es wäre okay:-)


    ich werd mit dem arzt erstmal sprechen, was er meint, wann wir noch ein SG machen sollten:-)

    Hallo! *:)


    steph: Das war der Gentest, und das ERgebnis von dem erfahre ich heute. Ich hatte ja erst diesen ACTH-Test, der war ja positiv (bei dir wohl nicht, sonst hätte man auch den Gentest machen müssen). Danach hab ich ja ewig warten müssen, weil die KK was verschlampt hat. Ich war dann Mitte Januar zum Blutabnehmen wegen dem Gentest. Das hätte 2-3 Monate dauern sollen, ist aber jetzt schon da. Ich geh ja davon aus, dass ich aGS hab, weil der ACTH-Test ja schon positiv war. Ist ja schon ein deutliches Anzeichen dafür. Jetzt geht's wohl nur noch darum, was genau ich hab.


    Hab gestern auch nochmla mit Männe gesprochen wegen einem neuen SG. Also, er macht das nicht. Die Ärzte haben gesagt, es sieht gut aus, also macht er nix, nur wenn es um irgendwelche Kostenübernahmen von der KK geht, dann muss er nochmal eins machen. das macht er dann, aber für mich macht er das nicht.