• Baby 2008

    Hallo @:) Wer wünscht sich noch ein Baby, hat aber größere Probleme mit dem Zyklus bzw. der Regelmäßigkeit??? Dies soll der Thread dafür sein. Ich freue mich über eure Meldungen! LG Tapsi :)* :)* :)*
  • 26 Antworten

    ;-D


    POSITIV! ;-D


    Hab mal gerade einen Test gemacht (hab ja noch so viele) und wollte mal wieder sehen, wie der positiv aussieht.


    War gestern dann beim Hausarzt und hab mir das Ding spritzen lassen. Hat gar nicht weh getan und die Nadel sah echt gar nicht anders aus als beim Pen. Hätte ich auch selbst machen können bzw. mach ich nächstes Mal auch selbst.


    Ansonsten war der sex gestern der reinste Horror. Meine Blase spielt gerade gar nicht mit. Von lust auf sex kann man da nicht mehr sprechen. Heute nochmal und dann ist zum Glück wieder Ruhe. Bin zur Zeit echt froh, wenn ich keinen Sex haben muss. Nächstes Mal hätte ich gerne eine IUI.


    Also ich glaube, dass die BE langsam echt chronisch und /oder psychisch ist. Mich kotzt das so an. weiß nicht, was ich dagegen noch machen soll. Hab Antibiotika erst vor kurzem wieder genommen und jetzt ist es sogar noch schlimmer als vorher.


    Der Termin im KH hört sich ja auch nicht so toll an, kann ich verstehen, wenn die Kreissäle eher abschrecken. Aber das ist wohl fast überall so. Du musst da ja nicht so lange bleiben und im wahrscheinlichsten Fall kriegst du vom Kreissaal eh nicht mehr viel mit. Da hast du bestimmt kein Auge dafür, ob die Tapete weiß oder apricot ist. ;-D Ist doch immer erstaunlich, wie viele schwanger sind.


    Oh, das ist ja echt blöd mit deinem Rücken. Dann wirst du wohl bei unserem Treffen auch Probelme kriegen, weil liegen ist da wohl eher schlecht im restaurant. Vielleivht ist es doch besser, wir verschieben das. Du sollst dich ja nicht quälen.

    Mmh habe ich mir auch schon überlegt, ob das im April mit mir noch so viel Sinn macht:-/


    Marshi sei froh, dass das nur so kleine Nadeln waren. Meine war viel viel größer als die vom Pen:(v Jetzt drück ich euch aber erstmal die Daumen:)^ Und ich hoffe dass das mit deiner Blase bald besser wird:)*

    Danke, können wir brauchen. Hab jetzt mal 1000mg Vitamin c genommen und trink blasentee wie blöd. Das muss doch mal weggehen.


    Hattest du nicht Ovitrelle zum Auslösen???


    Ich merk eigentlich noch nichts Richtung Eisprung, außer dass ich schleime wie blöd.


    Vielleicht ist es echt besser, wir legen das nach hinten. Wenn du nicht sitzen kannst, dann macht das echt keinen Sinn.

    Marshi ich hatte Puregon zum auslösen. Ne stop, das war ja das zum stimulieren. Zum auslösen das hieß Predalon:)z


    Mal schauen was die anderen meinen, wenn wir sagen, dass wir das treffen um ein par Monate nach hinten schieben:-/

    huhu


    marsh: es geht so. gestern abend hab ich mich voll übergeben. haben irgendsoein magen-darmvirus:(v:(v:(valso ich glaub mein arzt sagte damals wenn man die ovitrelle sich gibt das der ES 24h später is.....na siehste hast also alles gut überstanden


    chrissi: die erkältung is fast weg nur der magen streikt. was macht dein rücken?


    wo stecken die anderen?

    Huhu! *:)


    Wo seid ihr denn

    Die hat doch gar nicht frei, oder irre ich mich???


    Steph ist ja bei ihrer Familie. Von den anderen weiß ich nix.


    Hope: Och nee, jetzt noch ein magen-Darm-Virus! :°_ Geht's dir wieder besser??? Hatte das auch vor ein paar Wochen. Einen Abend lang übergeben und dann war's wieder gut.


    Kann das auch sein, dass der ES bei OVitrelle später als nach 36h kommt??? Hab nämlich noch gar nix gemerkt und die 36h sind schon ne Weile um. Nicht dass wir hier p... wie die Karnickel und der ES findet dann noch gar nicht statt. Macht gerade eh keinen Spaß mit der Blase.


    Ich merk sonst immer meinen ES, nur dieses Mla irgendwie nicht. :-/ Müsste ich unter den Hormonen eigentlich nicht mehr merken???

    Doch ich hab frei:°( zwangsweise...


    Mädels... ich bin so krank *jammerrum* Ich hab ne Lungenentzündung - mit Fieber ohne Ende. Samstag hats mit erwischt, Sonntag, war ich dann richtig kaputt. Mit AB Infusionen. Heute gehts ein wenig besser, aber ich bin immernoch ganz schlapp. Ich werd mal versuchen nachzulesen...

    Oje...


    Marshi - *positiveEnergierüberschieb* Das Eichen ist sicher gehüpft... schön versteckt, dass du es nicht mitkriegst. :)_:)_ Jetzt fängt die Warterei an.:)D


    Chrissi *vorsichtigdrück* Wenn du mal im KH bist, dann ist dir vieles ziemlich egal. Waren die Leute denn nett? Die Stimmung zur Hebamme ist das wichtigste.@:)


    Hope - Gute Besserung@:):)*


    So, Mädels. Jetzt nochmal zum Treffen... Bisher haben Marshi, Tami und Steph bekundet, dass sie kommen möchten Bei Tami unter Vorbehalt, wegen der Kinder. Chrissi. Du wirst sehen. Bis dahin musste nurnoch liegen, wenn dein Rücken das sagt. Bei meiner Schwester, haben wir ja immer gebetet, um jeden Tag und am Ende haben wir sie die Treppen hoch und runter gejagt und alles versucht und der Krümel hat sich Zeit gelassen ohne Ende. Mit der (ich glaub) 33 SSW, als der Doc gesagt hat, jeder Tag wäre schön, ist jetzt aber nicht mehr soooooo dringend wurde es besser und es war nix mehr mit "Zwockel kommt zu früh". Klar können wir ein Treffen auch verschieben, aber ich denk mal, immer wir jemand ss sein, oder krank oder so.... Also fänd ichs toll, wenn wir uns jetzt Treffen und wenn Chrissis Zwerg dann aus dem Gröbsten raus ist, einfach nochmal]:D


    Mein Termin beim Endo war ziemlich ernüchternd. Zwar haben wir jetzt Spermien, aber es bleibt beim OAT Sydrom, weil die Gesamtflüssigkeitsmenge zu groß ist. Quasi das Gegenteil von Steph. Bei ihr stehen sich die Spermien im Weg, bei uns verlaufen sie sich und fließen zu schnell wieder raus...%-| Schatz muss noch ein SG machen (weiß er aber noch nicht - er ist ja auch so krank, da wollte ich ihm das nicht so sagen) Dann wird ein swim up Test gemacht. Das heißt die Spermien werden durch eine künstliche Eileitersituation geleitet und man schaut wieviele ankommen. Wenns viel wäre, würde IUI gehen, wenn nicht viele sind dann ICSI. Über unsere "persönliche Situation" Habe ich mit dem Doc noch nicht gesprochen. Er meinte nur, wenn ich beruflich nicht ss werden dürfte, müsste ich die pille nehmen. Da heisst eine SS ist nicht vollständig auszuschließen so, aber sehr unwahrscheinlich. Ich nehme weiterhin Climen, um die SB in den Griff zu kriegen. Plus Östrogen Tabletten Progynova in der Tablettenpause um Migräne zu vermeiden. Das nächste SG dürfen wir auch daheim machen, sollen aber versuchen nur die ersten "Spritzer" aufzufangen, um die Konzentration nicht zu verschlechtern. Denn Spermien seinen nur am Anfang drin, am Ende sei nur Prostatasekret. das verdünnt dann quasi alles. Wie Tee mit Zucker und zuviel Wasser...:-o Wobei ich jetzt erstmal fragen muss, nach der heftigen Infektion (41 ° Fieber) bei uns beiden wielange wir da warten müssen, und was mit der OP ist....


    Uff, das war jetzt viel...

    Waaaaaas??? Ne Lungenentzündung

    :°_:°_ Ich hatte auch mal eine mit 13, da lag ich die ganzen Sommerferien flach...


    Wünsch dir gaaaanz gute Besserung! :)*:)*:)*:)*:)*:)*

    Hat dein Schatz auch lungenentzündung???


    Warum ist das so verdünnt

    Aber Spermien sind da und Spermien sind Spermien! :)^ Stimmt das denn, können sich Spermien im Weg stehen??? Dann wäre das bei uns auch so, weil ja anscheinend laut Eosintest 56% tot sind.

    Ja, Lungenentzündung. Schatzi auch. Wir husten schon ne Weile und dann von Sa an Fieber mit Schüttelfrost. Ab So dann AB Infusionen. Töchterchen ist ein Goldstück und hat 1000 mal unser Bett neu bezogen, gewaschen Tee gekocht, mit Anna raus, zur Apo....x:)


    Heut ist Schatzi fieberfrei (mit medis) und ich hab noch ein wenig. Wir bekommen aber weiter 2 mal am Tag Infusionen, bis Freitag und ab da wahrscheinlich Tabletten...%-|


    Bei Steph waren es nur 2 ml. Bei uns waren es 9 ml... also zuviel Flüssigkeit.... Deshalb nochmal das neue SG (wobei ich ja nicht weiß wann und ob Schatzi das macht) Die Gesamtmenge von 40 Mio ist ok, aber es zählt eben auch die Menge pro ml.... wenn also dieselbe Menge auf weniger ml kommt, isses besser. Deshalb sollen wir jetzt nicht nur uns abmühen, das Ganze in das Röhrchen zu treffen, sondern nur den ersten Teil. Bald sind wir Spezialisten im Zielschießen.]:D

    Ach so, da hab ich euch und steph verwechselt mit der Menge. Bei uns waren es damals glaub ich 6 ml mit 230 mio. Spermien insgesamt.


    Töchterchen ist aber echt ne Liebe! :)^


    Was für Erreger sind's denn bei eurer Lungenentzündung??? Ist ja schon merkwürdig, dass ihr das beide habt.


    Bin mir echt nicht sicher, ob das Ei schon gehüpft ist. Schleim und MuMu sehen nicht danach aus und Tempi ist auch noch unten. Müsste aber eigentlich spätestens heute morgen passiert sein...:-/

    also bei mir steigt die Tempi erst 3 Tage nach ES... Wann hattest du ausgelöst?


    Welche Erreger? kein Plan, war mir auch egal. Ih wollt nur Medis gegens Fieber. Und gegen den husten. Ich hab so einen Muskelkater im bauch....:|N Und der Rücken tut auch weh... Naja... der Doc meinte, wir haben uns gegenseitig angesteckt. ;-)

    Marshmallow------ZT 16, 64,0 kg, 1,67 m, 25.09.1980


    Natsi-------------ZT 18, 64 kg, 1,64m, 06.11.1984


    Syrien------------ZT 22, 29.06.1976 www.mynfp.de/signature/redirect/1499


    Emelie------------ZT 22, 31.10.1978


    Steph------------ZT 24, 78,5 kg, 1,65 m, 01.04.1987 www.mynfp.de/signature/redirect/779


    Nici---------------------- 67,7 kg, 1,65 m, 04.01.1976, Pause


    Hope---------------------59,7 kg, 1,63 m, 30.05.1983, Pause


    ********************************************************


    Unsere Schwangis:


    Chrissi----28+2, 29. SSW, ET 19.05.2009, Junge, 1,70m, 25.05.1982


    **********************************************************


    Unsere Mamis & Babys:


    Tiffi mit Marie, geboren am 22.06.2008 ganz viele Kraftsternchen für Marie :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*


    Ema mit Felix, geboren am 03.09.2008


    Tami mit Damian Luca, geboren am 10.12.2008


    Habs grad nachgelesen, marshi. Du hast vorgestern gspritzt... Da hat deine Tempi noch Zeit.... Keine panik.:)_