• Baby 2008

    Hallo @:) Wer wünscht sich noch ein Baby, hat aber größere Probleme mit dem Zyklus bzw. der Regelmäßigkeit??? Dies soll der Thread dafür sein. Ich freue mich über eure Meldungen! LG Tapsi :)* :)* :)*
  • 26 Antworten

    und immer wieder gibt es Nachahmungstäter... Ich hab ne Fortbildung gemacht, dass an Jahrestagen "alter" Taten, an Geburtstagen der "Täter" und ähnliches immer wieder Trittbrettfahrer es versuchen...


    Genau Steph - wieso bist du hier?

    :-o:-o Ihr macht mir jetzt aber Angst. Was macht man da denn dagegen??? Hat mir noch keiner gesagt, dass ich in den WEchseljahren bin oder dass es droht.

    Zitat

    Ich hab ne Fortbildung gemacht, dass an Jahrestagen "alter" Taten, an Geburtstagen der "Täter" und ähnliches immer wieder Trittbrettfahrer es versuchen...

    krass!!!


    der täter ist übrigens tot,wurde grad bestätigt! in einem supermarkt:|N

    nö, meine freundin ist nicht für haushalt u kochen. sie gibt auch kein kostgeld dazu:(v naja, sind ja nur 2, 3 tage!


    marhs, jetzt hör bitte auf, dir über ungelegte eier sorgen zu machen! man hat es bei mir im vaginalen abstrich gesehn, dass es sowas wie wechseljahre sind u anhand der gebärmutter! glaub mir, wärst du in den WJ hätten die ärzte das gesehn;-)

    Stephilein, bitte nicht bös sein - deine Freundin ist unverschämt. Bei Besuchen macht man das eben gemeinsam und einkaufen tut man auch gemeinsam oder wechselseitig. Oder so... Ich seth auch nicht so auf kochen, aber zu zweit isses doch lustig. *Kopfschüttel*

    ich bin dir nicht böse, ich sehs doch auch so, hat was mit anstand zu tun! naja, ich nehm sie schon seit jahren so wie sie ist;-) sie ist halt so!:-)

    Marshi mach dir mal keinen Kopf. Bei mir war das damals so, dass ich Hitzewallungen und lauter so Zeug hatte und eben meine Periode nicht mehr bekommen habe. Daraufhin wurde ein Hormonstatus gemacht und meine FÄ meinte, dass sie sich schon fast schlafen gelegt hätten und ich somit sowas wie Wechseljahre hätte. Ich bekam dann irgendwelche Hormone, weiß nicht mehr genau was es war und nach 6 Monaten konnte ich das auch wieder absetzen und es war alles wieder normal. Die Zyklusprobleme während meiner Kinderwunschzeit kamen da erst deutlich später. Also wenn bei dir da etwas in der Art wäre, hätten die das gesehen.


    Ich hatte übrigens einen 10er Test. Ich würde wirklich nochmal einen Test machen morgen. Oder du rufst in der KiWu an und sagst, dass du einen nicht eindeutigen Test hast und zum Bluttest kommen willst. Dann ist es absolut sicher:)^ Ich drück dir weiterhin die Daumen.


    Steph das ist ja echt blöde mit deiner Freundin. Kostgeld ist so ne Sache. Kommt immer drauf an, wie das mit gegenseitigen Einladungen so ist. Also ich mache das mit meinen Freundinnen nicht so, dass wir uns da gegenseitig was zahlen, weil es recht ausgeglichen ist. Man bringt halt dann mal ein Geschenk mit (Wein, Buch, DVD oder was auch immer) Aber mithelfen im Haushalt ist ja wohl das mindeste. Sie muss ja jetzt nicht das Bad putzen oder deine Wäsche waschen, aber kochen helfen und spülen und sowas finde ich schon dass das einfach gemacht werden muss.


    Syrien hab ich vorhin ganz vergessen. Ich wünsche deinem schatz natürlich auch gute Besserung@:)


    Boah mir läufts immernoch eiskalt den Rücken runter wenn ich an das Geschehen denke. Mir tun auch die Eltern von dem Ammokläufer so leid. Anscheinend war er ja "normal". Und viele Eltern der Opfer wissen noch gar nicht, dass ihre Kinder betroffen sind. Das ist echt schrecklich.:°(

    find ich auch nicht toll, wenn sie dich ackern lässt und selbst auf dem Sofa rumliegt. Das wäre mir an ihrer Stelle peinlich.


    Vielleicht bin ich ja auch nicht in den WJ, werd auf jeden Fall nochmal danach fragen, wenn ich wieder da bin. Wird ja bald sein wegen EL-Prüfung. Hab da echt Angst.


    Meine Eltern waren gerade auch geschockt über den Amoklauf. Sie haben mal ganz da in der NÄhe gewohnt.

    Zum Bluttest kann ich diese Woche nicht mehr, hab da keine Zeit. Könnte frühestes nächste Woche und bis dahin wird sich eh alles geklärt haben.


    Ich denke eh, dass mich der Test nur verarschen will. ;-) Oder es ist noch von der Auslösespritze (ist aber schon 15 Tage her).

    Ne also ich glaube nicht, dass das noch von der Auslösespritze kommen kann:-/ Die soll doch nach 10 Tagen nicht mehr nachweisbar sein, oder???

    10-14 hab ich mal gelesen. Letzte Woche (das war 8 Tage nach der Spritze) hatte ich ja schonmal einen Test gemacht, um zu sehen, wie sich das abbaut. Der war auch ähnlich zu dem, den ich jetzt hab. Vielleicht etwas stärker, aber auch kaum zu erkennen.