• Baby 2008

    Hallo @:) Wer wünscht sich noch ein Baby, hat aber größere Probleme mit dem Zyklus bzw. der Regelmäßigkeit??? Dies soll der Thread dafür sein. Ich freue mich über eure Meldungen! LG Tapsi :)* :)* :)*
  • 26 Antworten

    Echt Chrissi, nur 8 an ZT 10?:-o Na dann kann ich mir ja erst recht Hoffnungen machen! Spritz ja jetzt auch 100 Einheiten. Das muss ja was bringen :-/


    Mein FA meinte allerdings, er sei sich nicht zu 100% sicher, ob es nicht zwei Follis hintereinander sind. Von daher muss ich eben morgen direkt nochmal. Hoffe jetzt, dass es bei einem schönen großen bleibt!

    wir hatten am tag des auslösens u am nächsten tag sex u natürlich immer in 2 tages abständen vor dem auslösen. ich bin zwar kein gutes beispiel, aber so hatten es auch die meisten gemacht hier:-) ich hab mit einer ampulle ausgelöst u chrissi glaub ich auch damals:-/

    Ach schön Emelie, endlich wieder gute Nachrichten. Und, dass deine GMSH auch so gut mitmacht:)^ Wie spannend.:)z


    Ich schätze Marshi ist in der Schule und meldet sich heut erst später. Meine Daumen sind weiter gedrückt:)* und ich find eine Verdunstungslinie schonmal ein pos. Vorzeichen. Ich hatte nie eine;-)


    Wir hatten nun einige Schweigeminuten in der Schule:)- Morgen gibt es um 6: 30 einen Gedenkgottesdienst und später dann ein gemeinsames Frühstück für alle, die möchten. Die Kinder machen sich echt Gedanken. Eine Klasse hat Briefe geschrieben und andere haben 16 Kerzen aufgestellt. Ich find es schön, dass es 16 Kerzen sind, nicht 15. Ich denk der "Täter" ist auch eine arme Seele.:)-


    In jeder Klasse wurde heute gesprochen. und viele waren heut schon bei mir "einfach mal reinschauen" und gemeinsam reden oder schweigen. Sie alle überlegen, was man im Vorfeld hätte tun oder sehen müssen. Ich hätte meinen kids nicht soviel Ernst zugrtraut.:)_

    syrien, ich bekomme gänsehaut:°( klar tut mir auch der täter leid. in der jetzigen pressekonferenz wurde gesagt, dass er in der nacht vor der tat einem gleichaltrigen im chat gesagt hat, dass er viele waffen bei sich hätte u am morgen in seine frühere schule geht u da "grillen" will!!! er hat gesagt, er fühle sich unverstanden, alle würden ihn auslachen u keiner würde sein wahres potential erkennen u er hasst die lotterleben:-/ schrecklich unverstanden muss er sich gefühlt haben! oder was meinst du syrien?

    ja - ich glaube so eine tat kann nur jemand begehen, der furchtbar einsam ist und eine furchtbare Wut in sich trägt. Diese Wut ist über Jahre hinweg gewachsen, an unzähligen Verletzungen, Demütigungen und Grausamkeiten. Ich glaube niemand, der noch ein wenig Liebe spürt, kann so eine Tat begehen. Von daher glaube ich ist er auch ein Opfer. Ein Opfer, das schreckliche Schuld auf sich geladen hat.


    Wenn das mit dem Chat stimmt... dann sind wir wieder an einem Punkt, wo wir mit all unseren Kinder daran arbeiten müssen, wenn jemand so etwas äußert, dass es kein Petzen ist, das einem Erwachsenen zu melden. Es ist unsere verdammte (sorry) Pflicht unsere Kids zu stärken , diese armen Seelen zu melden. Denn bisher sind alle Amokläufe mehrfach angekündigt worden. Teilweise suptil, teilweise sehr direkt. Kein Kind darf sich als "Verräter" fühlen oder Angst vor Sanktionen haben, wenn er soetwas meldet. :°(

    also der chat ist wahr, sie haben ihn auf eine leinwand projiziert u der junge kommt aus bayern, sein vater hat das wohl gestern der polizei gemeldet, hätte der junge ganz früh morgens bzw, der vater des jungen die polizei informiert hätte die schule gewarnt werden können:-(


    schlimm das ganze:)-

    Emelie ich war sogar erst an ZT 11 zum schauen und da war ein Folli mit 8mm. An ZT 14 sollte ich dann wieder kommen und da war der dann bei 18mm und wir sollten auslösen. Aber wie gesagt, es hätte auch sein können, dass ich noch einen Tag weiter hätte spritzen müssen, aber die Blutwerte waren wohl ok zum auslösen. Naja und dann haben wir an dem Abend vom auslösen selber und am Abend danach nochmal geherzelt. Vorher hatten wir aus Spaß mal an ZT 12. Hätten das aber nicht müssen.


    Syrien ich finde es gut, dass deine Schüler drüber reden wollen und sich auch Gedanken machen.

    Ach so und wegen GVK meinte die Hebamme das wäre ok und der perfekte Kurs für mich. Allerdings sollte er schon diese Woche anfangen. Naja und meine FÄ meinte auch ,dass es ein passender Kurs ist:-/ Geht halt wie gesagt bis zwei Wochen vor ET, aber die letzten beiden Abende sind Stilleinheiten, da verpasse ich nicht zu viel wenn ich da nicht hingehe.