• Baby 2008

    Hallo @:) Wer wünscht sich noch ein Baby, hat aber größere Probleme mit dem Zyklus bzw. der Regelmäßigkeit??? Dies soll der Thread dafür sein. Ich freue mich über eure Meldungen! LG Tapsi :)* :)* :)*
  • 26 Antworten

    syrien


    hab nur mal wegen dir reingeschaut.


    @:) ab und zu werd ich mal kommen und hallo sagen.


    spätestens wenns geschnaggelt hat werd ich wieder öfter kommen.


    falls das jemald der fall sein sollte... :°(


    man man wird sind echt 2 uralthasen :)_


    denk öfters mal an dich.


    gaaaaanz liebe grüsse


    minna @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) darf sich jeder mal eine rose nehmen :-)

    Huhu! *:)


    Ach so, dann scheinen meine 3,5 Tage wohl im Rahmen zu liegen. Da bin ich ja beruhigt. Kam mir schon lang vor.


    Keine Ahnung, wann der das SG und den Hormonchekc macht. Hab gedacht, er könnte vielleicht gleich mit, wenn ich die Echo machen lasse. Dann haben wir's in einem Aufwasch. Muss da aber erst noch fragen.


    Wir waren gestern ja Skifahren im Schwarzwald. War super schönes Wetter, aber ich hab geschwitzt wie ein Depp und heute hab ich Muskelkater in den Waden. Man merkt das schon ganz schön, wenn man keinen Sport macht...

    hey marsh, mach dir keine sorgen, wenn die mens ne weile braucht. ich hab damals 7 tage lang utro genommen und meine mens kam erst nach 8 tagen:-o

    achso, ich muss außerdem gleich zum diabetologen, hab heut mein oGTT und hoffe, dass er mir weiterhelfen kann bezüglich meiner übelkeit. vllt. liegts auch an der bauchspeicheldrüse. insulinresistenz u die pankreas stehen nämlich eng in zusammenhang, mal sehn.:)_

    Steph dann drück ich dir mal die Daumen, dass du den Test gut überstehst. Ich fand ihn nicht schlimm. Das lange warten ist halt nervig, aber sonst gehts:)*


    Marshi ich denke mal, dass das auch von der Dosis Utro abhängig ist, die man nimmt. Ich hatte damals nur eine am Abend nehmen sollen und wie gesagt, Mens kam so nach 3 Tagen. Als ich mehr genommen habe, kam sie ja gar nicht mehr;-) bis heute;-D


    Syrien ist doch auch mal schön so ein faules WE@:)


    Minna danke für die Rose. Ich kenn dich zwar nicht, aber ich wünsche dir auch alles alles Gute und dass ihr bald auch euren Traum erfüllt bekommt@:):)*


    So, ich habe auch gleich wieder FA-Termin. Bin mal gespannt was sie so sagt und ob sie den GMH ausmisst. Da wäre ich schon beruhigter zu wissen, dass das noch ok ist:-/

    Marshmallow------ZT 2, 64,0 kg, 1,67 m, 25.09.1980


    Steph---------------ZT 4, 78,5 kg, 1,65 m, 01.04.1987 www.mynfp.de/signature/redirect/779


    Syrien--------------ZT 9, 29.06.1976 www.mynfp.de/signature/redirect/1499


    Emelie--------------ZT 14, 31.10.1978 :)* :)* :)* :)* wir warten gespannt auf den NMT:)*


    Hope---------------------59,7 kg, 1,63 m, 30.05.1983, Pause


    ********************************************************


    Unsere Schwangis:


    Chrissi----30+6, 31. SSW, ET 19.05.2009, Junge, 1,70m, 25.05.1982


    **********************************************************


    Unsere Mamis & Babys:


    Tiffi mit Marie, geboren am 22.06.2008


    Ema mit Felix, geboren am 03.09.2008


    Tami mit Damian Luca, geboren am 10.12.2008

    Emelie wenn du magst, kannst du ja mal deinen NMT oder wann du halt testest ins Update eintragen, dann können wir besser mithibbeln;-D


    *PUUUUUUUUUUUSSSSSSSSSSSTTTTTTTTTTTTTT*


    So ich hoffe das waren genug Viren für euch alle. Ihr steht ja mehr oder weniger alle vor ES oder halt kurz danach;-)

    *tiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiefLufthol*


    Minna - Schätzchen Danke für die Rose@:) ich fänds schön, wenn du öfter reinschaust:)_


    Chrissi - den GMH wird sie schon vermessen, ist ja nichtmehr soooo lang. 30. SSW war bei meiner schwester die "Angstgrenze" , danach wurde es täglich besser mit den Ängsten, weil die Zwerge ja dann schon recht gut ausgerüstet sind. Und du bist ab morgen schon 32. SSW... also nurnoch 8 Wochen... die rennen dann vorbei;-)


    Steph - alles Gute für deinen Termin@:)


    Marshi - Shifahren würde ich auch gerne mal wieder...x:)


    Tami, Tiffi, Ema*:)


    Hopi... biste bald zurück? Wir vermissen dich...


    Emelie:)^:)^:)^:)^:)^:)^ Daumen sind jetzt dauergedrückt...:)*:)*:)*

    Morgen Mädels, tut mir leid, ich muss mich erstmal hier ausheulen! Mein Mann hat am Samstag Lunte gerochen und ab da ging dann gar nichts mehr, obwohl wir echt alles versucht haben. Hatte jetzt also nur einmal ziemlich direkt nach der Spritze x:). Das kann ja gar nicht reichen bzw wäre schon verdammtes Glück. Und das nach dem ganzen Aufwand, ich bin so frustriert :°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(

    So, war jetzt mal kurz nachlesen.


    Marsh, das ist völlig normal nach Utro. Bei mir dauerts meistens noch länger wegen der höheren Dosis.


    Oh Neid, dass du Skifahren warst. Bei uns ist das leider zu weit für einen Tagesausflug, dabei macht das so viel Spaß :)^


    Syrien, klingt nach einem gemütlichen Wochenende! Hast du dir ja nach der stressigen Woche auch verdient!@:)


    Chrissi, ich drück dir dir Daumen für deinen Termin gleich!:)*:)* Sag dem Kleinen, er soll sich gefälligst benehmen und schön brav noch da drin bleiben ;-D


    Steph, fand den Test auch nicht schlimm, wie Chrissi schonsagte, nur das Warten ist nervig!


    Alle anderen *:)@:)


    Ich trag jetzt gleich mal meinen NMT ein. Leider werde ich euch eh nicht sofort Bescheid geben können, da ich ja in Berlin bin und da zu Hause kein Internet habe. Aber ich mache mir eigentlich ohnehin keine großen Hoffnungen (siehe oben) :°(

    Marshmallow------ZT 2, 64,0 kg, 1,67 m, 25.09.1980


    Steph---------------ZT 4, 78,5 kg, 1,65 m, 01.04.1987 www.mynfp.de/signature/redirect/779


    Syrien--------------ZT 9, 29.06.1976 www.mynfp.de/signature/redirect/1499


    Emelie--------------ZT 14, 31.10.1978 :)* :)* :)* :)* NMT 29.03.


    Hope---------------------59,7 kg, 1,63 m, 30.05.1983, Pause


    ********************************************************


    Unsere Schwangis:


    Chrissi----30+6, 31. SSW, ET 19.05.2009, Junge, 1,70m, 25.05.1982


    **********************************************************


    Unsere Mamis & Babys:


    Tiffi mit Marie, geboren am 22.06.2008


    Ema mit Felix, geboren am 03.09.2008


    Tami mit Damian Luca, geboren am 10.12.2008

    Huhu ihr lieben*:)


    Emelie auch wenn ich nerve, mir haben die Ärzte damals gesagt am Tag vom auslösen würde reichen und wir sollen nur zur Sicherheit einen Tag später nochmal. Also verloren ist noch überhaupt gar nichts. Ich drück dir gaaaanz dolle die Daumen:)^:)^:)^:)^


    So, mein Termin war sehr lang... Die Ärztin hat sich wieder mal sehr viel Zeit gelassen und es wurde ja auch noch ein CTG gemacht. Da wurde der Bauch natürlich nicht einmal hart. Kaum war das Ding weg, hatte ich drei Wehen hintereinander:(v Naja, aber der Befund vom GMH bzw. Mumu ist weiter so wie beim letzten mal. Hat sich also nichts in der Richtung getan und das ist sehr sehr gut. Ich soll mich aber weiter schonen und sie wollte mich auch ernsthaft krank schreiben ab jetzt. Sie meinte auch: Das nächste mal schreibe ich sie in Mutterschutz ob sie wollen oder nicht;-D Wir hatten vorher darüber gesprochen, dass mir ja nichts in der Richtung zusteht. Das konnte sie gar nicht glauben und jetzt hat sie mir die Adresse von einer Beratungsstelle gegeben, da soll ich mich mal melden. Außerdem soll ich mal einen Termin bei einer Hebamme ausmachen, ob die mir was sagen kann wegen dem harten Bauch. Dem Kleinen geht es prächtig. Auf ihrem US hat er natürlich wieder nicht gezeigt, dass er ein Junge ist:|N Ich hoffe der Arzt im Januar war sich wirklich absolut sicher]:D Die Größe entspricht absolut genau der Normkurve in meinem Mutterpass;-D Ein sehr vorbildliches Kind mit ungefähr 1970g Gewicht. Beim CTG war er auch sehr brav und hat das schön mit sich machen lassen. Zuerst hat er zwar ordentlich geschimpft, aber dann akzeptiert. Die Sprechstundenhilfe war total begeistert und hat gemeint, dass ich ein Musterkind in mir habe;-D Und ich war stolz wie Bolle;-D;-D;-D


    Insgesamt bin ich jetzt aber erstmal wieder beruhigter. Was das arbeiten angeht werde ich es wohl ab sofort komplett einstellen. Mir ist das einfach zu heikel und sie hat es mir ja auch wirklich eindringlich ans Herz gelegt. Immerhin geht es hier um das Leben meines Kindes. Klar ist die Gefahr jetzt erstmal vorüber und wir hätten sehr sehr gute Chancen, aber nicht umsonst dauert eine SS 40 Wochen und nicht nur 31 oder so.


    So und jetzt mache ich erstmal einen Termin in meiner Geburtsklinik zum vorstellen in drei Wochen;-D