• Baby 2008

    Hallo @:) Wer wünscht sich noch ein Baby, hat aber größere Probleme mit dem Zyklus bzw. der Regelmäßigkeit??? Dies soll der Thread dafür sein. Ich freue mich über eure Meldungen! LG Tapsi :)* :)* :)*
  • 26 Antworten

    Danke Marshi:)_


    Probier das wirklich mal aus. Mein Mann meinte anfangs immer: Wie willst du mir denn sagen was dir gefällt, wenn du es selber nicht mal weißt.


    Und irgendwie hat er da recht. Was du dann machen sollst, kommt dann schon von alleine, glaub mir. Ich hatte da auch keine Anleitung beim ersten mal;-)

    Vielleicht wenn du mal allein bist Marshi? Oder mit deinem Männe gemeinsam?]:D


    Vielleicht wäre ein Kurs "Zeitmanagement" was für dich? Für das worüber wir hier reden ist immer mal Zeit.:)_

    also ich offenbare auch mal, ich tue es seit ich 12 bin|-o seit ich mit männe regelmäßig sex habe mache ich es viel seltener;-)

    Naja... regelmäßig Sex... daran haperts ja bei mir;-) Wobei irgendwie ist das ja doch regelmäßig:-/ aber eben zu selten]:D

    ;-D Syrien nicht die Quantität zählt, sondern die Qualität;-D


    So, ich geh dann auch mal wieder off, meine Oberschenke kochen schon vom Laptop und außerdem sitze ich fast:=o

    *:) Chrissi


    Ich kann meine Zeit eigentlich ganz gut managen, aber ich arbeite eben immer bis abends und dann kommt Männe und dann kann ich auch nicht sagen, so ich zisch jetzt mal ab, muss mich mal selbst...


    Aber ich werde mal schauen, vielleicht in der badewanne oder so.

    marsh, es ist wirklich so, die die probleme beim sex haben u meist auch diesbezüglich unzufrieden sind, kennen meist ihren körper (in sexueller hinsicht;-)) zu wenig bis gar nicht! du müsstest erstmal selber rausfinden, was dir wo wie gefällt;-)


    chrissi, dein mann macht sich scheinbar selber verrückt:-/ er muss da wieder runter kommen, es ist doch alles okay bei euch:)* hat ihn das was deine gyn heut gesagt hat wenigstens beruhigt? waren doch alles gute nachrichten eigentlich:-)

    Man, man, man! Da ist man mal kurz nicht da und dann steppt hier sowas von der Bär :-o


    Mensch Chrissi, ihr Armen!! Offensichtlich solltet ihr euch beide mehr schonen! Dein armer Männe! Und jetzt musst dir zu allem anderen auch noch Sorgen wegen ihm machen. Laß dich mal feste drücken :)_:)_:)_:)_:)_:)_ und ein paar :)*:)*:)*:)*:)*:)*:)* für euch und Krümi!


    Ihr habt ja schöne Themen ausdiskutiert ;-D Also geb ich auch mal meinen Senf dazu. Bei uns hab eher sogar ich öfter Lust als mein Mann |-o Und ich war 16 beim ersten mal |-o Hab meinen Mann aber dafür auch schon mit 21 kennengelernt. Aber Steph, du hast ganz recht, Erfahrungen sammeln halte ich auch für sehr wichtig, aber deswegen kannst du ja nicht Männe betrügen ;-) Achso, und zu deiner Frage: ja, mache ich auch! Marsh, kann das nur empfehlen, hilft tatsächlich beim sich selbst kennenlernen und macht auch noch Spaß dabei ;-D]:D

    Marshmallow------ZT 3, 64,0 kg, 1,67 m, 25.09.1980, 23.03. Echo:)*:)*


    Steph---------------ZT 5, 78,5 kg, 1,65 m, 01.04.1987 www.mynfp.de/signature/redirect/779


    Syrien--------------ZT 10, 29.06.1976 www.mynfp.de/signature/redirect/1499


    Emelie--------------ZT 15, 31.10.1978 :)* :)* :)* :)* NMT 29.03.


    Hope---------------------59,7 kg, 1,63 m, 30.05.1983, Pause


    ********************************************************


    Unsere Schwangis:


    Chrissi----31+0, 32. SSW, ET 19.05.2009, Junge, 1,70m, 25.05.1982


    **********************************************************


    Unsere Mamis & Babys:


    Tiffi mit Marie, geboren am 22.06.2008


    Ema mit Felix, geboren am 03.09.2008


    Tami mit Damian Luca, geboren am 10.12.2008


    Chrissi - ich hoffe deinem männe geht es besser@:)@:)

    Tsss, was war das denn???


    Marshmallow------ZT 3, 64,0 kg, 1,67 m, 25.09.1980, 23.03. Echo :)*:)*


    Steph---------------ZT 5, 78,5 kg, 1,65 m, 01.04.1987 www.mynfp.de/signature/redirect/779


    Syrien--------------ZT 10, 29.06.1976 www.mynfp.de/signature/redirect/1499


    Emelie--------------ZT 15, 31.10.1978 :)* :)* :)* :)* NMT 29.03.


    Hope---------------------59,7 kg, 1,63 m, 30.05.1983, Pause


    ********************************************************


    Unsere Schwangis:


    Chrissi----31+0, 32. SSW, ET 19.05.2009, Junge, 1,70m, 25.05.1982


    **********************************************************


    Unsere Mamis & Babys:


    Tiffi mit Marie, geboren am 22.06.2008


    Ema mit Felix, geboren am 03.09.2008


    Tami mit Damian Luca, geboren am 10.12.2008

    Guten morgen*:)


    Mein Schatz und ich haben gestern noch lange geredet. Ich merke, dass er echt fertig ist, aber es geht im zumindest körperlich wieder etwas besser. Heute Nachmittag hat er dann auch einen Termin bei seinem Arzt. Mal sehen, was der so sagt. Aber diese Woche wird er erstmal nicht auf Arbeit gehen. Ich war übrigens nur ein kleiner Teil des ganzen Auslösers. Der Stress auf der Arbeit mit Kurzarbeit und hin und her, das hat ihn fertig gemacht. Wirklich beruhigt ist er seit meinem Termin gestern aber auch nicht. Er macht sich immernoch sehr große Sorgen und ihm zu liebe habe ich ja jetzt auch das arbeiten komplett eingestellt. Hab auch gerade bei meiner FÄ angerufen, dass die mir da irgendwas rausstellt, damit ich das meiner Kasse vorlegen kann, um vielleicht da wenigstens ein wenig Beitrag zu sparen. Mal sehen ob das klappt. Ansonsten ist das alles nebensächlich. Wir kommen zurecht und das wichtigste ist nun mal die Gesundheit von uns allen.


    Jetzt wurden wir auch noch auf eine Hochzeit eingeladen am 6.06. Puh keine Ahnung ob ich da überhaupt dann schon hinkann? Das ist 2,5 Wochen nach ET??? Ich würde sagen der Kleine ist da noch zu klein, aber wenn er viel eher kommt? Ach ich sag einfach mal was Sache ist und dann soll das Brautpaar entscheiden, ob sie uns noch auf die Liste setzen oder nicht. Wobei mein Herz mir eigentlich schon sagt, dass ich nicht hingehen werde:=o

    Gut, dass ihr reden konntet. Ich schätze aber auch, dass dein mann noch einige zeit brauchen wird, bis es ihm besser geht. @:)@:) Es ist halt eine riesen Veränderung so ein Zwerg.


    Ich glaube übrigens eher nicht, dass ihr zur Hochzeit gehen werdet. Die ersten wochen sind doch sehr anstrengend. Und wenn du stillst kannst du ja auch nicht wirklich lange weg :)_


    Ach Chrissi, das wird eine ganz tolle Zeit, die euch für all die Sorgen , die ihr jetzt habt, entschädigt:)*

    Morgen zusammen *:)


    Chrissi, gut, dass ihr geredet habt! Ich bin bei solchen Gesprächen immer erstaunt, was meinen Mann so alles beschäftigt. Die halten das ja gerne mal lange zurück. Ist ja auch kein Wunder, dass ihn das alles belastet. Ich denke, Männer haben eh schon riesige Sorgen wegen der neuen Verantwortung für das Kind und wenn dann noch das Problem mit der Arbeit dazu kommt, wird diese Angst, seine Familie nicht versorgen zu können, natürlich noch schlimmer, dazu noch die Sorge um deine Gesundheit! Das wär wohl für jeden ein bißchen viel! Ich hoffe jedenfalls, dass es ihm bald wieder besser geht :)*:)* Ruht euch mal schön gemeinsam aus diese Woche! Und um die Hochzeit würd ich mir mal gar keine Gedanken machen. Sag es dem Brautpaar so wie es ist und dann entscheide spontan. Planen kann man das eh nicht! Planen kannst du bald gar nix mehr ;-D;-)@:)


    Syrien *:) War gestern schon weg. Wir haben montags immer Doktorandenstammtisch. Aber hab ja alle wichtigen Infos für euch dagelassen ;-D