• Baby 2008

    Hallo @:) Wer wünscht sich noch ein Baby, hat aber größere Probleme mit dem Zyklus bzw. der Regelmäßigkeit??? Dies soll der Thread dafür sein. Ich freue mich über eure Meldungen! LG Tapsi :)* :)* :)*
  • 26 Antworten

    Steph ich hätte auch vorgeschlagen, dass deine Schwester erstmal zu einem Facharzt geht. Am Anfang meiner ganzen Schilddrüsenmisere hatte man im US auch nichts sehen können. Dann irgendwann war sie vergrößert und es war auch ein Knoten dran und jetzt wird sie mittlerweile immer kleiner:(v Oder wird sie größer und arbeitet nur weniger??? Oh Gott jetzt bin ich schon wieder durcheinander... Egal, jedenfalls am US alleine kann man da nichts ausmachen. Aber das mit dem Druck im Hals klingt schon etwas verdächtig. Aber wenn es nur eine reine Unter- bzw. Überfunktion ist, ist das nicht weiter schlimm und sehr gut zu behandeln.


    Emelie ich wünsche dir alles alles Gute für Berlin. Komm uns gesund und munter wieder und viel viel Glück für den Test@:)


    Marshi ich denk wie gesagt am Montag ganz fest an dich, du schaffst das:)*


    Mir tut heute mein Kiefer so weh. Warum ist eigentlich ständig was anderes%-| Gestern Abend hatte ich auch wieder ziemlich viele und auch leider starke Wehen. Der Kleine hat auch immer so nach unten geboxt und gedrückt ich hatte echt schiss, dass es los geht. Irgendwann wars dann wieder gut. Aber wirklich wohl fühle ich mich in meiner Haut ehrlich gesagt nicht mehr:(v

    Hallo zusammen,


    Chrissi, dein Hausarzt ist ja echt ne Pfeife %-| Ich bin auch sehr dafür, dass du das nochmal in der Uniklinik abklären lässt. Sicher ist sicher!!


    Steph, supi, dass das Arbeiten schon so gut lief :)^ Siehste, hast die Kasse schon im Griff ;-)


    Hope, auja, wir testen zusammen und haben dann beide positiv ;-D;-D Wo in Berlin wohnst du denn? Im Osten?


    Marsh, blöder Kollege! Einfach abhaken und nicht drüber ärgern. Ist er nicht wert! Gilmore Girls find ich übrigens auch super!!:)^


    Syrien, ich hoffe, deinem Mann geht es wieder besser!{:(:)* Und vielleicht könnt ihr ja das Wochenende doch ein bißchen genießen!


    Alle anderen Tami, Ema, Tiffi *:)@:)


    Ich verabschiede mich jetzt schonmal von euch. Fahre morgen früh ganz früh los. Ich werde versuchen, ab und zu reinzuschauen, aber ich kann nur in der Bibliothek ins I-Net und da sitzen so viele Leute vor, neben und hinter einem, dass man sich immer so beobachtet fühlt :-/ Aber sobald ich getestet habe, werde ich spätestens was von mit hören lassen! Werde mit jetzt noch einen schönen Abend mit meinem Mann machen, haben schon den ganzen Nachmittag auf der Terrasse in der Sonne gesessen x:)


    Also machts gut, bis in zwei Wochen *:)@:)

    guten morgen, chrissi schade das es dir nicht so gut geht. aber du bist im endspurt. du bist bald erlöst u dann hast du deinen kleinen mann in den armen:)*


    wegen dem US, also ich dachte dass man größenveränderungen u knoten schon sehen kann:-/ is ja blöd, wenns nich so is:(v aber wegen dem druck bin ich auch der meinung, dass da mehr sein muss als im US zu sehen ist:-/


    ciao emelie u viel erfolg in berlin!@:)

    Marshmallow------ZT 8, 64,0 kg, 1,67 m, 25.09.1980, 23.03. Echo


    Steph---------------ZT 10, 78,5 kg, 1,65 m, 01.04.1987 http://www.mynfp.de/signature/redirect/779


    Syrien--------------ZT 15, 29.06.1976 http://www.mynfp.de/signature/redirect/1499


    Emelie--------------ZT 20, 31.10.1978 NMT 29.03.


    Hope---------------------57,0 kg, 1,63 m, 30.05.1983, Pause


    ********************************************************


    Unsere Schwangis:


    Chrissi----31+5, 32. SSW, ET 19.05.2009, Junge, 1,70m, 25.05.1982


    **********************************************************


    Unsere Mamis & Babys:


    Tiffi mit Marie, geboren am 22.06.2008


    Ema mit Felix, geboren am 03.09.2008


    Tami mit Damian Luca, geboren am 10.12.2008

    Steph beim US der Schilddrüse kann man sehr wohl Knoten und Größenänderungen sehen. Nur müssen keine da sein und du kannst trotzdem eine SD-Erkrankung haben. Das wollte ich damit sagen. Das Szintigramm gibt einem dann nochmal Aufschluss in wie weit die SD denn noch arbeitet und so weiter. Aber der Us ist auch schon wichtig. Szinti wird bei mir nur einmal im Jahr gemacht und US mindestens zweimal, aber selbst da ist das wichtig, dass ein Facharzt das macht, weil die einfach mehr Erfahrung haben. In der Beziehung würde mein Ha nie auf die Idee kommen das selber zu machen:=o

    achsoooo,das hätte mich aber auch gewundert, wenn der US nix bringen würde:-/ aber gut, sie muss eh erstmal zum spezialist u dann wird man weiter sehn:-)


    wie gehts dir heute chrissi?@:)

    Ich seh heute dauernd Sternchen:(v Irgendwie muss ich mir den Halswirbel verdorben haben, aber morgen habe ich eh einen Termin beim Physio. Mal sehen. Dafür geht es dem Kiefer wieder besser. Tut nicht mehr weh:)^ Allerdings machen mir doch allen ernstes die Pollen schon wieder zu schaffen. Man glaubt es kaum. Kaum scheint ein bischen die Sonne geht das ganze wieder los. Komisch nur, denn sonst hatte ich vor Ende April nie Probleme und dabei sagt man ja sogar, dass das in der ss besser sein soll:-/ Egal, da muss ich jetzt durch, nehmen kann ich leider nichts.


    Gestern hatte ich auch wieder viele und starke Wehen, wir wären wieder mal fast in die Klinik gefahren und dann gings wieder. Ich muss mich wohl noch mehr schonen und dabei war ich gestern nur ein weilchen im Garten gestanden um mit meiner Mutter und meinem Mann zu besprechen, wie wir letztendlich unsere neue Terasse anlegen werden. Das kann ja wohl noch nicht zu viel sein:-/


    Und wie geht es dir Steph?

    chrissi so ein quatsch, bist doch kein jammerlappen:|N:)_


    mir gehts heut mal relativ gut, das irgendwas im magen ist, spür ich eh immer. aber die letzten tage so seit donnerstag gings mir schlechter als sonst. aber es geht wohl berg auf, mal sehn wie lange!

    Chrissi Schatz - du bist doch kein jammerlappen *festedrückundKopfschüttel* :)_


    Deine SS macht dir eben sehr zu schaffen. Du warstja auch vor der SS schon arg gebeutelt. Das kann schon sein, dass im Garten rumstehen die Wehen verstärkt. Es gibt Frauen, die müssen tatsächlich fast immer liegen, selbst lange sitzen strengt den bauchi schon an.


    Bei mir geht das Pollentheater auch schon los:(v


    Emelie - meine Daumen sind ganz ganz fest gedrückt.:)*:)*:)* Ich wünsche dir schöne Tage in Berlin.@:)


    Marshi - alles, alles Gute für Morgen. Ich hoffe ganz dolle für dich, dass es gut verläuft und dir weiterhilft.@:):)*


    Schön, Steph, dass es dir auch besser geht.


    Heute und gestern war bei uns tolels Wetter. Morgen solls leider wieder regnen.

    hi syrien:)_ naja besser ist so ne sache. ich spüre pausenlos unbehagen im magen! mal ist mir nüchtern schlecht, mal 2h nach dem essen, aber dennoch irgendwie immer:-( und ich will nicht ständig mcp-tropfen nehmen! ich kann mir nicht vorstellen, dass das allein an der psyche liegt. solche auswirkungen u ich verrtrage irgendwie das essen nicht mehr, vor allem fettes. obwohl ich mich da echt zurück halte:-/ ich bin am verzweifeln, wenn ich mir einen heilpraktiker leisten könnte, würde ich es versuchen. nun warte ich den mittwoch ab, was mir der internist sagt! jetzt jammer ich, entschuldigt bitte:°(@:)

    Ach Steph, auch du darfst jammern:)_ Meine Jammerphase ist im Moment vorbei. Ich verkrafte das. Ich hoffe sehr, dass dein Doc dir am mi helfen kann, so kann das ja nicht weitergehen. Was wäre, wenn du dir nen HA suchst, der auch homoöpathisch (schreibt man das so?) arbeitet. bei uns gibts einen. Die nehmen dann auch Kassenpatienten, nur die Kügelchen muss man selbst zahlen.

    hab ich auch schon dran gedacht u da ich eh im neuen quartal einen anderen HA suchen wollte:-/ ist aber dann wohl nur in der nächsten stadt, naja muss ich durch!

    ach ich kann mich meist auch arrangieren mit dieser übelkeit, aber ich hab echt angst, dass mir niemand helfen kann:-/ naja, ich lass den kopp nicht hängen;-)


    was macht dein mann? gehts ihm besser?