• Baby 2008

    Hallo @:) Wer wünscht sich noch ein Baby, hat aber größere Probleme mit dem Zyklus bzw. der Regelmäßigkeit??? Dies soll der Thread dafür sein. Ich freue mich über eure Meldungen! LG Tapsi :)* :)* :)*
  • 26 Antworten

    Ema, halte durch, bald ist es doch geschafft!


    Ausserdem wirst Du Dich möglicherweise in 2 Wochen nicht mehr so konzentrieren können, wenn der Test erstmal positiv war...x:)

    Tiffi, wo du Recht hast.... :)^


    Ema, hast du gelesen?


    Uiuiui :-o Hier geht die Welt schon wieder unter... Ist plötzlich voll dunnkel geworden und es regnet in Strömen.... Nein, nicht schon wieder Gewitter :-o *hoff*

    He Mädels, schaut mal her:


    Surfe gerade bisschen rum, weil mir der Arzt gestern empfohlen hat Zink zu nehmen, um mein Immunsystem zu stärken (weil man es über Nahrung kaum aufnimmt). Und was finde ich da. Wäre das nicht ein netter Nebeneffekt für Euch, die so lange auf "die rote Oma" warten:

    Sorry, muss das hier wohl noch erwähnen:


    Liebe Kinder, bitte das zu Hause nicht nachmachen"


    Also 10-20 mg Zink am Tag ist nicht verkehrt, alles was drüber ist, muss nicht sein. Dadurch entstehende Zyklusstörungen oder -veränderungen sind natürlich nicht gesund!!

    Hmm.. :-/ Kann schon stimmen, danke dir @:), aber so lange mir mein FA nicht dazu rät, werde ich es lieber nicht nehmen. Nachher geht das Ganze nach hinten los und dann habe ich den Salat....mit Gurke ;-D


    Ist in Folsäure nicht auch schon etwas Zink enthalten? Das nehme ich ja jeden Tag!


    Du auch???

    Klar, wer gesund ist und auch so lebt, der braucht wohl gar keine Nahrungsergänzungen...:)^


    Würde es jetzt auch nicht einfach so nehmen, ohne ärztlichen Rat.

    Zitat

    Zink


    Zink ist für den Menschen lebenswichtig. Es ist in allen Zellen und Organen enthalten und spielt eine maßgebliche Rolle bei vielen verschiedenen Stoffwechselvorgängen. Aber: Mit der Ernährung nehmen wir im Schnitt nicht genügend Zink auf. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung zählt Zink darum zu den so genannten "kritischen" Wirkstoffen. Genauer gesagt zu den Wirkstoffen, mit denen wir eher unterversorgt sind. Rund 12 bis 15 mg Zink braucht jeder Erwachsene pro Tag. Diese Menge Zink ist z. B. enthalten in 300 Gramm Rinderleber, 500 Gramm Käse oder 5 Kilogramm Gemüse.

    Ja, Folsäure nehme ich auch, aber da ist noch Jod drin.


    Auch wenn das hier schon krass ist. 5 Kilo Gemüse? Wer schafft denn sowas?

    Übrigens, gibt es jetzt schon Salz, was nicht nur mit Jod, sondern auch mit Folsäure verbessert ist. Sogar beim Penny glaub ich.


    Hab ich natürlich gleich gekauft. Ist allerdings ein wenig feiner und gelblich :-p

    Hammer....5 Kilo :-o


    Ja, das Folsäure-Salz, das haben wir auch, ich misch es aber immer mit dem Jodsalz, dann ist es nicht mehr ganz so schrecklich gelb :-p


    Geschmacklich ist es aber absolut kein Unterschied!

    ich hab grad mit Schatzi telefoniert

    gibt noch nix Neues - ich soll um 15:30 nochmal anrufen. Mädels, ich glaub das machen die extra. Bischen Pychoterror scheint Spaß zu machen.:(v