• Baby 2008

    Hallo @:) Wer wünscht sich noch ein Baby, hat aber größere Probleme mit dem Zyklus bzw. der Regelmäßigkeit??? Dies soll der Thread dafür sein. Ich freue mich über eure Meldungen! LG Tapsi :)* :)* :)*
  • 26 Antworten

    Die sollen aber eigentlich gut sein. :-/ Muss ich eben auf ner Hormonuntersuchung bestehen.


    Haben einen Termin beim urologen ausgemacht: am 29.4. Das sind noch mehr als 4 Wochen!!! :-o Die sind auch nicht mehr ganz echt, sind über Ostern im urlaub. Ist das denen wurscht, ob man BE hat???

    naja, wenn du nicht akut schwer leidest, dann ist denen das wurscht. zur not kannste ja zum notdienst;-) also gedulde dich! ich kann auch erst am 8.5. zum neurologen wegen meiner übelkeit@:)


    hmm komisch, die sollten trotzdem bei neuen patienten erstmal alles checken u sich nicht auf frühere befunde berufen:-/

    Marshi ich finde das auch echt komisch, dass die kein Blut abnehmen:-/ Meine Blutwerte waren damals nicht mal drei Monate alt und die haben dennoch neue genommen und das nicht nur einmal... Die haben ja ein rießiges Dingens draus gemacht und die Ergebnisse haben teilweise ja auch 8 Wochen gedauert oder so:-/ Mmh, vielleicht solltest du dir doch überlegen in die KiWu zu gehen in der ich war? Wieviel mal weiter ist das nochmal zu deiner jetzigen? Meine meinten damals, dass der US alleine überhaupt nichts aussagt. Klar sieht man wie groß und vor allem wie viele Follis da sind und auch die GMSH aber das wichtigste sind die Hormone und die wurden jedesmal bestimmt und erst dann wurde gesagt wie ich weiter spritzen soll und wann ich wieder kommen muss. Also alles in allem war das schon irgendwie überwachter:-/


    Wie war das denn jetzt bei Emelie? wurde da nicht auch Blut abgenommen? Ach ja und mein Hormonstatus war ja soweit auch vollkommen ok, also daran konnten sie auch nicht direkt ausmachen, warum es nicht klappt und haben dennoch immer wieder geschaut:-/


    Syrien viel Spaß*:)

    Ja, also mir wurde gesagt, dass die das gar nicht anders machen, weil es eben wichtig ist im Blut zu sehen, wie der einzelne auf die Spritzerei reagiert... Alles andere ist nicht so wichtig. Erst wenn die Hormonwerte stimmen, löst man aus und so weiter. Ich hatte ja bei 18mm ausgelöst. Hätten die Werte an dem Tag nicht gepasst, hätte ich einen Tag später auslösen müssen, oder nochmal hingehen, oder im schlimmsten Fall den ganzen Zyklus hinschmeißen:-/

    Ja, eben, das mein ich auch, dass man da schauen müsste nach den Blutwerten. Ich versteh echt nicht, warum die das nicht machen

    ach, ich weiß auch nicht, vielleicht ruf ich da mal an, wo Chrissi war. Chrissi, kannst du mir mal nen Link per PN schicken


    Das Dumme ist eben, dass die andere Kiwu ca. ne halbe Stunde weiter weg ist. Ich vergleich gleich mal die km-Zahlen...

    Mmh, eigentlich sage ich ja immer, dass man den Ärzten vertrauen soll weil es sonst nichts wird, aber irgendwie ist das schon komisch:-/


    Naja, ich bin dann mal wieder weg. Schönen Abend noch*:)

    Ich versteh's echt nicht. Mein Ei war auch 18 mm groß und dann sollte ich am nächsten Tag auslösen, aber ohne Blutkontrolle. Kann ja sein, dass das noch gar nicht reif war oder sogar schon überreif. Oder geht das gar nicht???


    Werde der nochmal ins Gewissen reden... Nicht dass ich spritze und spritze und spritze und ich lös immer zum falschen Zeitpunkt aus...

    Dann versteh ihr vielleicht jetzt, warum ich ein Problem hab mit dem Vertrauen??? Die nehmen mich alle nicht ernst und machen immer Sachen nicht, die eigentlich gemacht gehören. Das liegt nicht an meiner Psyche oder so, ich bin halt selbst auch nicht dumm.

    So - da bin ich wieder;-D


    Marshi... du bist doch nicht dumm:|N nur ungeduldig und traurig. Wechsel doch die KiWu. Die Chemie muss doch auch stimmen. Ich bin ja auch schon in der 2. KiWu...