• Baby 2008

    Hallo @:) Wer wünscht sich noch ein Baby, hat aber größere Probleme mit dem Zyklus bzw. der Regelmäßigkeit??? Dies soll der Thread dafür sein. Ich freue mich über eure Meldungen! LG Tapsi :)* :)* :)*
  • 26 Antworten

    Ach herrjeh, was muss ich denn hier am frühen morgen lesen...


    Tapsi, Ema, Syrien :°_ Es tut mir leid. Ich hatte so für euch gehofft. Vor allem bei Tapsi und Ema sahs ja wieder mal verdemmt "echt" aus... :°_:°_:°_:°_:°_:°_:°_


    Aber vermutlich kann dieses Forum wirklich immer nur eine schwangere pro Zyklus hervorzaubern... Na, dann haben wir es ja auch bald geschafft.:)^


    Ja, ich konnte gestern Abend meine Freundin noch beruhigen. War aber nicht gerade leicht. Ich meine, ich muss mich mit dem Gedanken anfreunden, vielleicht nie Kinder bekommen zu können und sie ist ultrahochschwanger und jammert, weil sie nicht weiß, ob sie mit dem Baby zurecht kommt, oder ob sie mit dem ganzen überfordert ist. Sie selber hätte ja lieber noch ein wenig gewartet. Ist "erst" 24, aber ihr Mann ist schon 40. Da wollte sie halt doch nicht, dass er dann der Opa com Kind ist. Naja, nach dem Telefonat war ich jedenfalls ziemlich fertig. Ich hab ihr von meinen Probolemen erzählt (klar, nicht der richtige Zeitpunkt) und sie meinte nur, dass ich ja noch soooooo jung wäre und noch soooooo viel Zeit hätte... Ne, also ich glaub gestern war ich keine gute Freundin. Was bin ich nur für ein Mensch???


    Iluvenis und Faith, ich freu mich wirklich für euch, aber im Moment ist es halt etwas schwer für mich:°( Ist echt nicht bös gemeint oder so...

    ach chrissi

    ich versteh dich so gut. Mir geht es so oft genauso.


    Ich glaube für deine Freundin war in dem Moment nicht wirklich wichtig, was du sagst, sondern nur dass du mit ihr sprichst. Und das hast du. Also bist du eine gute freundin. Mach dir da mal keine Gedanken. In ihrer Panik wird sie nichtmal mehr wissen WAS du gesagt hast. Aber für dich ist es schwer. Sie konnte dir nicht wirklich zuhören. Und wenn das Baby da ist, wird sie es wahrscheinlich auch eher weniger. Aber wir sind für dich da. Vergiß das nicht.


    Und ich bin mir sicher - du wirst Mutter werden. Es wird Zeit brauchen, aber du wirst es schaffen. Nimm brav deine Medis - vielleicht reguliert sich alles wieder. Wir warten und hoffen mit dir.

    Hah, ich hab grad wieder mal an meiner Kurve gebastelt... Habs aber schon wieder raus genommen. Es hat mich das letzte mal etwas deprimiert, wo ich es erst am nächsten Tag korrigiert habe:-/ Jedenfalls, wenn meine Tempi morgen steigt, dann hatte ich einen ES und das zu genau dem richtigen Zeitpunktx:) Ich geb die Hoffnung halt doch nicht auf, ss zu werden. Haben andere mit Hashimoto und schlecht eingestellter Schilddrüse ja auch schon geschafft.:)^

    Danke Syrien *malganzschnellindenArmnehm*


    Ich weiß, dass sie mir vermutlich nicht wirklich zugehört hat. Hab ich schon an ihren Antworten gemerkt. Aber es fällt mir auch irre schwer drüber zu reden. ICh meine schreiben geht ja, aber reden... Ne, da war mir das sogar ganz recht. Ich wäre halt nur gerne mehr für sie dagewesen, aber das ist eh schon immer schwierig gewesen, da sie 400km von mir entfernt wohnt:(v

    ich sag dir was.

    Wenn du mit Wehen und Angst irgendwo sitzt, dann kann niemand wirklich für dich da sein. Jemand kann am Telefon sein, neben dir sitzen, deine Hand halten... aber wirklich da ist niemand. Du bist so mit dir und deinen Schmerzen beschäftigt, dass das Wissen, dass jemand da ist, das einzige ist, was du mitkriegst. Aber du spürst weder die Hand auf deinem Arm noch sonstwas. Deshalb ist es egal, ob du am telefon bist oder wirklich da, oder was du sagst oder so. Ich hab keine Ahnung mehr, wer meine Hand gehalten hat, oder wer was gesagt hat. Ich weiß nur, mich hat jemand begleitet. Mehr nicht. Und das hast du - du warst da. Das ist das Wichtigste. Ich hätte auch meinem Hund alles erzählt...;-D Der tut auch so, als ob er alles versteht. Nur das ist wichtig...

    Ja da hast du wohl Recht... Ich bin ja mal gespannt, wann das Baby denn nun kommt. So richtige echte Wehen warens ja noch nicht. Nur Übungswehen. Aber der Bauch wird wohl schon recht hart und das heißt ja glaub ich auch was.


    Mein Hund steht übrigens grad neben mir und meint auch alles verstanden zu haben, was wir hier schreiben;-D Die Eule bettelt vermutlich eh wieder nur um eine Karotte. Da steht die total drauf...

    Karotte?

    Ob der wohl ne Störung hat.;-D


    Übungswehen tun aber noch nicht wirklich weh. Das kann noch lange dauern...


    Was hast du denn gebastelt???

    Mmh, mist, hab mir schon gedacht, dass das nicht stimmen kann|-o


    Ja, mein Hundi meint, es wäre ein Bunny;-D Wackelt auch immer schön mit dem Hinterteil, wenn ein Rüde vorbeikommt und das obwohl sie kastriert ist:-/ Aber Karotten sind ihr absoultes Lieblingsfressen. Dafür macht sie echt alles. Als ich sie noch jeden Tag erzogen habe, gabs immer nur Karotte zur Belohnung. War besser als Frolic und co.


    Tja, gebastelt|-o Ich hab halt für morgen einfach mal 36,7 eingetragen und das würde schon reichenx:)

    Haha;-D;-D;-D War übrigens in unserer alten Wohnung, also bitte nicht so auf den Hintergrund achten. Boah, wie ich das Loch hasse:(v


    Jenny ist auf dem Bild übrigens schon 13!!!

    Ja, das ist siex:) Aber ein Bist ohne gleichen... Ich hab sie mit 5 aus dem Tierheim geholt. (also sie war 5;-D) Erziehungsmäßig war bei der gar nichts gemacht worden. Sie wurde vorher auf einem Hof an einer Kette gehalten und wurde versucht abzurichten. Hat aber nicht geklappt, weil sie in ihrem Herzen eine total liebe ist. Vor allem mit Kindernx:) Ich würde sie aber dennoch nie alleine mit einem Kind lassen. Das ist ja wohl klar. Naja, jedenfall ist das ein ganz schlaues Biest und sie hat ein par Blicke drauf. Boah, da schmilzt man dahin. Nur Schatzi ist weitestgehend immun dagegen. Aber der konnte noch nie mit Hunden. Aber dafür machen sich die beiden recht gut;-D


    Jedenfall war ich 2 Jahre lang jede Woche in einer Hundeschule mit ihr, bis man sich mit dem Weib auf die Straße trauen konnte. Jetzt könnte ich nicht mal mehr sagen, ob sie überhaupt bellen kann:-/ Sie ist total lieb, außer sie hat grad überhaupt keinen Bock, aber das ist wohl bei jedem Tier so.