• Baby 2008

    Hallo @:) Wer wünscht sich noch ein Baby, hat aber größere Probleme mit dem Zyklus bzw. der Regelmäßigkeit??? Dies soll der Thread dafür sein. Ich freue mich über eure Meldungen! LG Tapsi :)* :)* :)*
  • 26 Antworten

    Chrissi :°_ :°_ :°_ :°_


    So eine Schei***!!! Es sah so gut aus.... Mist!!!! :-(


    Jammer so dolle rum, wie du magst, wir hören zu :)* :)* :)*

    @:)

    Ema, spinnbaren ZS :-o Oh hauhahauhaha.... :-o


    Syrien und Ema haben bald ihren ES!!!!!!! Juchuuu!!!! :)^ :-D

    Danke Tapsi. Ich hab mir ja überlegt, doch nochmal zu meiner FA zu gehen. Aber sicher ist das noch viel zu bald. In drei Wochen muss ich nochmal zum Blut abnehmen wegen der Schilddrüse. Und wenn die Werte dann richtig sind, hatte ich überlegt mit meiner FA nochmal zu reden. Mmh, aber ich weiß nicht. Ich üb ja auch noch nicht so lange. Ach keine Ahnung. Ich hasse es nur, wenn so viel Zeit vergeht und dann im nachhinein rauskommt, dass man schon viel eher etwas machen hätte können....


    Bäh ich bin grad voll unleidlich. Das beste hat aber gestern mein Schatzi gebracht... Er kam ins Bett und meinte so: Mmh, dein nächster NMt ist an einem Montag... Das ist blöd, ich fänds besser am WE wegen dem testen. Da haben wir mehr Zeit füreinander.


    Irgendwie ja süß, dass er schon ausgerechnet hat, wann ich denn wieder NMT hätte, wenn der Zyklus bei 40 Tagen bleibt. Aber irgendwie steigert er sich mittlerweile auch mehr rein als ich.


    So, ich werd dann mal an meine Arbeit gehen... Man, was hab ich heute Lust dazu...


    Bis später*:)

    Chrissi, ich kann deine Zweifel verstehen. Einerseits ist es noch viel zu früh, weil man gerade erst am Abfang des KiWu steht, doch so viel Zeit verplempern möchte man auch nicht. Doch glaub mir, wenn man sich unter Druck setzt, dann geht´s eher nach hinten los, als was es klappt. Lass den Arzttermin vorerst aus und nehme brav deine Medis weiter. Das wird schon und schau, 40 Tage ist gar nicht soooo lang. Besser, als ich noch 50-90 Tage hatte und nie wusste, wann´s soweit ist. Da bist du doch jetzt schon klar im Vorteil! Ihr packt das!!! :)* :)* :)*


    Und was das Gehibbel der Männer angeht... Einfach weniger mit ihnen drüber reden, sonst machen sie sich nur verrückter. Ich erzähle meinem Mann kaum etwas, auch das mit den Ovus...er weiß nix davon. Er weiß, ich artig meine Medis nehme und fertig. Das muss reichen ;-D


    Syrien, ES am WE??? Das wäre schööööööööön x:)

    Hab ich

    gut geplant für dich, oder. ich hoffe du hast dir den richtigen ausgewählt. Ich hatte auch welche für diese Woche und nächste Woche mitgebracht. ;-D

    Ich hab die Eintragungen mit den neg Ovus gelöscht, die verwirren mich nur....


    Glaube auch, ich mache sie zur falschen Tageszeit, morgens ist blöde, aber Nachmittags geht´s auch nicht, weil ich es nie über 4 Std. aushalte, nicht auf die Toi zu gehen.


    Geht bei mir einfach nicht!

    Tapsi du hast ja Recht und gerade diesen Monat hab ich mich eigentlich gar nicht unter Druck gesetzt oder gesetzt gefühlt... Nur eben jetzt die letzten zwei Tage waren hibbelig, aber ich glaube so langsam, dass ich so drauf gehofft habe, damit ich den Verlust des Hundes leichter ertragen kann. Er fehlt hier einfach:°(


    Und was meinen Mann angeht, versuche ich ihm so wenig wie möglich zu sagen, aber er fragt immer so viel nach und anlügen kann ich ihn nicht. Er fragt jeden morgen nach meiner Tempi, weiß mittlerweile auch, was passieren muss, damit ich einen ES habe und und und. Nach dem ES starrt er den halben Tag auf meine Brüste, nur um festzustellen, dass sie noch nie soooo groß waren und dass ich sicher ss bin. Dann streichelt er über meinen Bauch und sagt Hallo und Gute Nacht. Das ist echt süß von ihm, aber auch irgendwie total belastend...


    Dabei waren wir uns sicher, dass wir es jetzt nach der Diagnose locker angehen. Die Chancen stehen ja eh sehr schlecht für uns.


    Naja, wird schon irgendwie irgendwann:-/

    Chrissi, ich bin mir sicher, das ihr das zusammen schaffen und das ihr irgendwann ein ganz süßes Krümelchen bekommen werdet! :)* Wie wir alle!!!!! Bei uns allen brauchen die Krümels halt nur etwas mehr Fürsorge und Ansporn, bis sie sich auf den Weg machen!


    Es wird klappen!!! :)^

    Ach menno, das weiß ich doch alles, aber wie es halt so ist, wenn man seine Mens bekommen hat, dann sitzt man wieder unten in einem Loch. Aber ich bin gerade dabei mich da wieder raus zu schaufeln.


    Heute Nachmittag habe ich einen Termin bei meinem "Heiler". Hehe, mein Physiotherapeut wird die Hände über dem kopf zusammenschlagen, wenn er erfährt, was ich so ohne ihn angestellt habe;-D Naja, der wird mich wieder hinbiegen und wenn die Knochen wieder richtig sitzen, dann geht es auch meinem Kopf besser:)^

    Chrissi, ja, wissen wir doch auch, wollen dich nur aufmuntern :)*


    Wir wissen ja alle, das es natürlich immer wieder die selben Worte sind, wenn die Mens gekommen ist, manchmal kann man´s auch nicht mehr hören, aber sagen möchte es trotzdem jede @:)


    Genau, lass dich zurechtbiegen, dann wird´s wieder!

    Urlaubsgrüße

    Juchu ihr Lieben


    Ich sende euch schöne Urlaubsgrüße aus der schönen Böhmischen Schweiz


    Hier ist es wundervoll. Wir waren gestern in Dresden und haben die neu aufgebaute Frauenkirche angeschaut und heute waren wir schön wandern. Die nächsten Tage werden wir auch noch wandern und dann ist der Urlaub ja schon vorbei. Das Wetter ist auch endlich wieder schön, nur unser Hotel ist echt das Letzte Aber davon erzähl ich nächste Woche mehr.


    Ich hoffe, euch gehts gut, mir schon, hab nur dolle Verstopfung


    Dann bis bald meine Lieben @:)@:)@:)@:)@:)