• Baby 2008

    Hallo @:) Wer wünscht sich noch ein Baby, hat aber größere Probleme mit dem Zyklus bzw. der Regelmäßigkeit??? Dies soll der Thread dafür sein. Ich freue mich über eure Meldungen! LG Tapsi :)* :)* :)*
  • 26 Antworten

    Tiffi nein, ich hatte Syrien nur gebeten mir einen positiven Test mitzubringen. Beim machen war er dann aber negativ. Naja, umtauschen kann man die Dinger ja nicht mehr;-)


    Ja, wenn man länger nicht da war, versteht man erstmal gar nichts mehr und vor allem wenns dann solche Insiderinfos sind;-);-D Wird schon. Wir klären dich gerne auf.


    Emelie, mensch dann weißt du ja sogar schon woran du bist, wenn ich immernoch auf meinen ES warte... Schon krass irgendwie.

    neues Update

    Chrissi - ZT 8


    Tiffi - ZT 9


    Emelie ZT 15, NMT 04.10.


    Syrien ZT 19, NMT 01.10.


    Tapsi - ZT 20


    Ema - ZT 21, NMT 30.09


    Krümel - ZT 23


    K024 - ZT 23


    *****************************


    Faith - 12+3, 13. SSW, ET 31.03.2008


    Iluvenis - 6+3, 7. SSW, ET 07.05.2008

    Tapsi, das ist lieb von Dir. Natürlich verzeihe ich Dir, bin ja heute selbst noch nicht so ganz hier....


    Und jetzt auch schon wieder weg. Muss weg vom PC, das nervt mich gerade so.


    Chrissi, tut mir leid mit dem Test. War bestimmt nicht so einfach für Dich?!


    Tschüssi alle, bis morgen. Gehe jetzt esrtmal bisschen Sonne tanken, das hilft hoffentlich dem Gemütszustand.

    Bin wieder da!

    War heute Mittag so plötzlich weg, weil ich zum ZA musste. Mal wieder %-|

    @ Chrissi:

    Ja stimmt! Finde das selber erschreckend, wie schnell das jetzt immer geht. War ja früher nicht so. Muss mich da erstmal dran gewöhnen, aber gefällt mir bis jetzt ganz gut. Wer mag schon gerne warten :=o


    Allerdings wirds jetzt ja erst richtig schlimm, weil ich weiß, dass der ES wirklich da war. Beherrschung ist angesagt!


    Tapsi, wie läufts mit der Küche? Morgen ist ja der große Tag!

    UPDATE *:)

    Chrissi - ZT 9


    Tiffi - ZT 10


    Emelie ZT 16, NMT 04.10.


    Syrien ZT 20, NMT 01.10.


    Tapsi - ZT 21


    Ema - ZT 22, NMT 30.09.


    Krümel - ZT 24


    K024 - ZT 24


    *****************************


    Faith - 12+4, 13. SSW, ET 31.03.2008


    Iluvenis - 6+4, 7. SSW, ET 07.05.2008

    zzz zzz zzz

    Tiffi, das ist gut ;-) dann bin ich beruhigt!


    Na, dann haben ja dieses Mal wieder drei Leutchens hintereinander NMT.... Freu mich schon darauf, denn dieses Mal muss ich nicht mit "leiden", sondern kann euch schön anfeuern!!! :-D Hibbel ganz dolle für euch mit!!!!! :)^


    Emelie, danke das du nachfragst @:) Ja, heute ist nun der große Küchen-Tag. Bin echt voll nervös und so gespannt, ob alles einigermaßen klappt und nicht viel vergessen wird. Die Fliesen sind nun auch geschlemmt und alle Tapeten befinden sich an der richtigen Stelle. Wir sind fertig und das Zeitlimit hat sehr schön gepasst! :-D Aab heute Mittag können die dann irgendwann bei uns auftauchen. Zwischen 13 Uhr und 18 Uhr.... Mal sehen.... Genauer können die´s ja leider nie sagen, kann ich aber verstehen!


    Werde heute Vormittag nicht mehr hier reinschauen können, denn die PC´s werden dann auch bald abgeschaltet und abgekabelt... Letzter Tag in meinem schönen Büro... *schnief*


    Bis dann irgendwann....vielleicht heute Nachmittag, damit ich mir besser die Wartezeit vertreiben kann ;-D :-D


    Tschüssen @:)

    guten morgen@:)


    ach wie schön, die Küche kommt;-D


    bei mir gibts gar nicht viel Neues:-/ ich kränkel ein bisschen und hoffe, dass das mein Eichen nicht stört:=o naja, Timing passt mir ganz gut, muss zwar am Wochenende in meinem Altersheim arbeiten, aber die nächste Prüfung ist ja erst im November;-D


    Ja!!! NMT Maraton, dass gefällt mir gut;-D


    Tiffi, meine Liebe, wieso bringt Dir Dein Job so wenig Freude? ich finde ihn irgendwie voll interessant! nur das Homeoffice würde mich glaub ich nicht glücklich machen, mir fällt dann glaub ich leicht die Deke aufn Kopp wenn ich immer zuhaus wäre.


    und das mit der Adoption??? das ist doch ein sehr langwiedriger schwieriger Prozess, oder? habt ihr Euch darüber schon einmla informiert? Vielleicht klappt es ja doch noch, so ganz zufällig, ist doch meistens so, wenn man mit etwas abschließt tritt es ein:)* ich denke auf jeden Fall an Dich und wünsche Dir viel Kraft!


    *:) Moin an alle anderen, muss mal kurz weg, bis später*:)

    Guten morgen*:)


    Ich muss mich heute Ema anschließen:(v Ich kränkel hier auch so ein wenig rum. Es ist was da, will aber nicht raus. Naja, soll es bleiben wo es ist, ich kanns jetzt am WE nicht gebrauchen:-/


    Tapsi, uiuiui, jetzt wirds heute richtig spannend. Ich drück dir die Daumen, dass du mit den Küchenleuten mehr Glück hast, als ich hatte:)^ Und viel Energie für den letzten Umzugstag ins neue Büro. Ab Montag sitzt du dann da, oder?


    Tiffi, der negative Test war nicht leicht für mich. Wobei ich es mir schlimmer vorgestellt hätte. Aber ich wurde ja dann auch recht schnell durch den Unfall meines Schwiegervaters abgelenkt. Der muss jetzt vielleicht doch noch operiert werden, weil die Verletzungen am Knie schlimmer sind, als es zuerst aussah... Aber das erfahren wir erst nächste Woche.


    Gestern meinte mein Schatzi mit einemmal, dass ihm erst jetzt so richtig bewusst wurde, dass wir ja mit einer schweren Behinderung des Kindes rechnen müssen. Wir hatten das meiner Meinung nach besprochen und uns geeinigt, dass wir es trotzdem wagen. Ich denke, den Kinderwunsch kann man nicht so einfach wegen so vagen Aussagen aufgeben. Er ist sich jetzt aber nicht mehr so sicher... Ich weiß auch nicht, wie ich mit einer Fehlgeburt oder einer Abreibung wegen einer so schweren Behinderung umgehen könnte. Aber ich denke man muss es erlebt haben um das sagen zu können. (Nicht falsch verstehen bitte.) Ich hoffe nur, dass wir bald wieder klar im Kopf sind und in aller Ruhe eine Entscheidung treffen können.

    Guten Morgen Mädels

    ich werd mich heut auch erstmal von euch verabschieden. Ich hab ab heute Nachmittag 2 Wochen Urlaub.;-D


    Ich fahr zwar nicht weg, aber bei Schatzi komme ich nicht ins Netz. Deshalb werde ich nur sporadisch hier reinschauen.

    @Tapsi

    Schön, dass mit der Küche alles gut läuft. Ich wünsch dir heute viel Kraft für den blöden Umzug und am Montag einen guten Start in deinem neuen Büro.:)^@:):)^


    Und deine Kurve ist spitze. Ich wette dass dein ES am WE ist und Montag die Tempi hochschießt. Sonst futter ich nen Besen.

    @chrissi

    Chrissi, manche Entscheidungen muss man nicht mit dem Kopf treffen, sondern mit dem Herzen. Ich denke auch, dass man nicht wegen theoretischer Möglichkeiten auf den Kinderwunsch verzichten sollte. Und alles was danach kommt, wird sich regeln. dein Herz wird dir dann den richtigen Weg zeigen. ich WEIß wovon ich rede. Und nochwas. Mit jedem schweren Schritt wächst man an seinen Aufgaben und jeder Schritt bringt einen voran.

    @ema

    Wir hatten erstaunlich viele in der letzten Zeit, die in der 2. ZH krank waren und dann ss waren!!!! Hanna ist das beste Beispiel.

    Hey Chrissi,


    dann schieb deine anbahnende Erkältung mal zu mir rüber, ich werd eh krank und dann kann ich ein bisschen kränker auch noch handeln;-)


    Das Dein Schwiegervater evtl noch operriert werden muss ist nicht schön, aber so ne Knieop ist ja auch nichts sehr gefährliches oder?


    und zu Eurem Kinderwunsch??? Du meinst die höhere Gefahr besteht aufgrund Deiner Schilddrüsenerkrankung??? oder? ( bin da leider nicht so informiert |-o) Ich finde es ist eine sehr sehr schwierige Situation.Von meinem Mann weiss ich, dass er damit so gar nicht umgehen könnte und ich kanns natürlich nur vermuten, aber ich denke er würde einen Rückzieher machen, wenn ein großes Risiko bestehen würde. Ich hingegen könnte glaub ich keinen Abschied von dem KIWU nehmen, zumindest nicht so einfach. Zudem hört man ja auch immer wieder, dass selbst aus risikoschwangerschaften gesunde kleine Menschen hervorgenenx:) Sprecht Euch in Ruhe aus! vielleicht bezieht Ihr auch noch mal einen Arzt in Eure Gespräche und Überlegungen mit ein?! Und wie ist dass denn, wenn Du die richtige Medikamentendosis hast und somit die Schilddrüsenstörung im Griff ist? besteht dann das erhöhte Risiko trotzdem??? (lauter blöde Fragen|-o sorry)


    soo ich muss nun zu Uni:(v dabei würd ich vieeel lieber auf meinem Sofa bleiben.


    (grummel, grummel)


    Dicken Bussi, und bis später!*:)

    *:) syrien!!! dann wünsche ich Dir einen gaanz schönen Urlaub!!! genieß die Zeit mit Deinem Schatzi schön! vielleicht ists ja schon mal ein guter Vorgeschmack für Eure nahe Zukunft?:)*


    ach, das hört sich gut an@:) mal gucken!

    @ kruemel,

    will ja mal nicht meckern;-) aber ich hab immer noch kein Bild von Dir bekommen und Du wolltest die von uns doch unbedingt ganz schnell haben:-/ *zeigefingerheb* ;-D

    Guten morgen *:)


    Wünsche Euch alen einen schönen Tag, zum Glück ist ja bald schon Wochenende.


    Tapsi, super mit der neuen Küche. Weißt Du schon, was Du als erstes kochen willst? Ging ja jetzt super schnell, vor meinem Urlaub war die ja gerade erst bestellt, oder?


    Schade mit dem Büro, aber wer weiß, vielleicht ist die Neue ja echt nett und ihr werdet Euch gut verstehen, da ist es dann vielleicht sogar schöner im Büro?!


    Ema, viel Spass an der Uni. Ist gestern alles gut gelaufen mit deiner Kommilitonin?


    Chrissi, ja, wüsste auch gerne mal, ob du die Schilddrüsenerkrankung meinst. Ich sage mir irgendwie, dass wenn ich schwanger werde und es eben auch mal bleibe, dann wird das Kind nicht behindert sein. Schluss aus! Klar, man weiß das nie, aber könnte man in Eurem Fall durch Fruchtwasseruntersuchung oder Gentest beim Fötus nicht das Risiko erkennen? Da wäre bei EUch ja vielleicht auch das gleiche wie bei uns noch möglich: künstliche Befruchtung im Ausland mit Genuntersuchung?!


    Syrien, DIr ne schöne Zeit. Wie ist es denn nun mit den Ämtern und so? Darfst Du nun 2 Wochen durchgehend bei Deinem Liebsten sein?


    Emelie *:) was macht der UL nach dem ES?