• Baby 2008

    Hallo @:) Wer wünscht sich noch ein Baby, hat aber größere Probleme mit dem Zyklus bzw. der Regelmäßigkeit??? Dies soll der Thread dafür sein. Ich freue mich über eure Meldungen! LG Tapsi :)* :)* :)*
  • 26 Antworten

    das ist der Punkt

    wo ich sagen müsste: "du bist..., du hast..." weißt schon, diese blöden sprüchen. Bäh.>:(


    Nee, Spaß, aber ich glaub mit Röntgen isses wirklich doof. Ich will ja kein angekratztes Eichen.

    Also ich warte auch nicht, hab ja nur bis Weihnachten Zeit bevor ich mit den Medis anfangen muss und ich will unbedingt, dass es vorher noch klappt!! Also auch entweder ein Juli, August oder September-Baby. Wär mir alles recht!;-)

    Syrien, meinst du wirklich, dass das Röntgen so eine starke Auswirkung auf das Eichen gehabt haben könnte. Da war es doch noch fast gar nicht vorhanden oder? ???

    Ui Mädels, hier geht es ja richtig zur Sache heute morgen:)^:)^:)^


    Schön, dass mal wieder so viel los ist.


    Mein Schwindel kommt definitiv vom Rücken. Keiner meiner Brustwirbel war mehr an seinem Platz und dann auch noch die Halswirbel, ne, das kommt definitiv davon. Und seit dem einrenken ist es ja besser. Muss halt noch ein wenig langsam machen. Also Autofahren ist heute noch nicht drin. Aber ich bin das ja gewohnt. Ich mach ja schon seit 15 Jahren mit den Schmerzen rum. Gehört halt irgendwie so zu mir dazu...


    Ich hoffe mal sehr, dass das ein ES bei mir war/ist. Aber ich freue mich mal lieber noch nicht. Erst wenn er wirklich angezeigt wird. Ich bin ja nur froh, dass wir gestern x:) Schon krass wie die Psyche des Mannes da mal ein Schnippchen schlagen kann|-o Und er meinte immer, dass ihm sowas nie nie nie passieren würde. Tja, getäuscht, aber wir haben es ja gestern gerade noch geschafft;-)


    Tiffi, super, dass du so schnell einen Termin bekommen hast. Ich hoffe sehr für dich, dass du mit den Medis gut auskommst. Wirst sehen, bald kannst du mit Ema über die perfektesten Bh´s philosophieren;-D;-D;-D

    Emelie, Glückwunsch zum ES@:) Ui, vielleicht können wir wirklich beide zusammen unseren NMT´s entgegenhibbeln und Syrien folgt uns dann ganz schnell und Tapsi dann auch und dann sind wir alle ss;-D Oh man, das wäre zu schön um wahr zu sein, wenn das bei uns allen jetzt so schnell gehen würde, aber irgendwie müsste es bei 5 ss doch langsam mal ansteckend sein, oder???


    Syrien, ich denke nicht, dass das Röntgen etwas ausgemacht hat. Aber wissen tue ich es auch nicht und am Freitag habe ich auch einen Zahnarzttermin und die röntgt fast immer... Soll ich der dann sagen, dass ich vielleich ss bin, wenn ich jetzt wirklich einen ES hatte? Mmh, die Gedanken habe ich mir noch gar nicht gemacht. Also Syrien, wenn du da was neues rausbekommst, nur her mit den Infos.

    also

    als ich vor 2 Monaten die Wurzelbehandlung hatte, hat die Ärtzin gesagt, sie würde lieber nicht röntgen. Die FÄ sagte dann, es geht nach dem alles oder nichts Prinzip. Aber ich wollte ja nicht, dass was passiert, bevor ich weiß was ist und hab das Röntgen dann lieber verschoben. Wieder andere sagen, die Strahlung wäre so gering und würde so gezielt nur gegen den Zahn gehen, das wäre kein Problem. Das muss jede selber wissen. Ich habs lieber gelassen.


    Und Schmerzspritzen hab ich auch nur die für SS bekommen, ich war ES +7.

    Danke Syrien, dann lass ich das am Freitag lieber nicht machen, wenn sie da was vor hat. Probleme habe ich eh keine und sie röntgt immer nur zur Vorsorge, das finde ich eh schwachsinnig!!

    Na, hier geht's ja wirklich mal rund...


    Also ich fände es so klasse, wenn es bei Euch allen auch so schnell noch klappen würde. Wär doch schön


    x:)


    Ihr solltet mit Röntgen und Medis sicher aufpassen und es lieber nicht machen, wenn sich in Euch etwas sträubt. Klar, ich weiß ja noch nicht, ob bei mir alles gut ist (vielleicht war der test ja kaputt???), aber ich habe mich diesmal ja gar nicht so zurück gehalten. Gut, als es darum ging, dass der Hund evtl geröngt werden müsste (hatte nen Kronkorken erbrochen!!) habe ich schon extra meinen Mann mitgenommen, weil man helfen muss beim Halten. Das war auch so um den ES glaub ich. Aber was sonst so angeht. Habe weiterhin Mett-Wurst gegessen und letztes WE ja auch ordentlich gebechert (na so 3 Bier an einem Abend, Wein am nächsten). Und Achterbahn bin ich ja auch gefahren am ES+3. Also ich fürchte wirklich, man sollte sich nicht zu sehr verrückt machen, aber da habe ich auch gerade leicht reden. Hätte vorher nie gedacht, dass mir mal ein Zyklus unterkommt, an dem ich nicht so hibbelig bin - und prombt....


    Aber wie gesagt, ich habe ja gerade auch leicht reden.:=o

    *grins*

    genau - red du mal. Aber bitte nicht so´n Blödsinn, von wegen test kaputt. Qutschkopf. Der Test ist nicht kaputt, sondern hat sogar superschnell angeschlagen. :)^


    Das ist supi!!

    Hui, und Ihr hinterher! (Schönes Bild)


    Na ich freu mich so, wenn es dann bei Euch auch bald soweit ist.


    Hihiiiiiiiii ;-D;-D;-D;-D;-D;-D;-D;-D;-D;-D;-D;-D;-D;-D

    Tiffi, dein Wort in Gottes Ohr!!!!!!! :)^


    Ich muss aber auch gestehen, man bekommt schon so´n bißchen Torschlusspanik hier.... Ich meine, man rückt immer näher an´s Schlusslicht. Andere erleben dabei schon die reinsten Glücksgefühle und können sich US-Bildchen abholen, ansehen usw.


    Sooooooo einfach ist das nun echt nicht. Man hat ja auch kaum noch Leutis, mit denen man zusammen hibbeln kann. Wie gesagt, 5 ss und 4 nicht-ss.... Hammer :-o :-/ aber schöööööön x:) :-D


    Ich finde, wir müssten mal zuwachs von weiteren Hibblerinnern mit "gestörten" Zyklen bekommen!!!!!!!!!!! *Aufruf starte* Hallo? Wo seit ihr alle? ;-)