• Baby 2008

    Hallo @:) Wer wünscht sich noch ein Baby, hat aber größere Probleme mit dem Zyklus bzw. der Regelmäßigkeit??? Dies soll der Thread dafür sein. Ich freue mich über eure Meldungen! LG Tapsi :)* :)* :)*
  • 26 Antworten

    Toll, Wuki geht irgendwie mal wieder nicht. %-|


    Also da ist myNFP echt super gegen!!!! Gut, das ich gewechselt habe und nun nur noch da bin! Die Zyklusblätter gehen auch unendlich, für Zyklusgestörte eben ;-D

    guten morgen


    mens is immer noch nicht da und ich sterbe vor u-leibschmerzen. weiß echt nicht mehr was ich machen soll.....werd gleich nebenan zur gyn gehn und einen US veranlassen. werd gerad leicht panisch. hab jetzt 3 tage lang schmerzen und nix kommt....samstag hätte die kommen müssen laut ES


    nur Steph: bin jetzt ZT35 oder so.....am ZT16 hatte ich meinen ES also nix mit zu früh testen

    Guten morgen Mädels

    also dann fang ich mal an...


    Grundsätzlich war der Besuch beim Doc gut. Sie waren sehr nett und wir mussten auch nicht lange warten.


    Vorweg:


    Sie findet meine Kurven "ganz nett", was immer das heißen mag.


    Der Plan ist jetzt folgender:


    1. Kontrollzyklus ohne Utro mit Blutabnahme und Hormonstatus zum ZT 2-4, zum ES und 7 Tage nach ES


    2. Röteln, HIV und Hep. Test


    3. Trombosefaktoren testen


    4. x:) nach Plan (toll, genau das ist unser Problem;-) )


    5. Postkoitaltest


    6. Spermio mit Probenaufbereitung und 24 h Mobilität


    7. ebenfalls HIV und Hep Test


    Das alles splitten wir, weil es sonst mit Weihnachten kollidiert. Vor Weihnachten noch die erste blutabnahme, dann weiter MIT Utro, nach weihnachten einen Zyklus ohne Utro, mit Ultraschall ES kontrollen.


    Sollte das keine Ergebnisse bringen steht die Eileiterdurchlässigkeitsprüfung an. Das wird mit einer Bauchspiegelung und Gebärmutterspiegelung verbunden. Die GSP deshalb, weil die SB habe und die möglicherweise von "Polypen"? in der Gebärmutter kommen. Die würden dann ein Durchkommen der Spermien auch verhindern....


    Danach steht dann möglicherweise eine Stimulierung mit FSH (zur Eizellreifung) und HCG (löst den ES aus und unterstützt die Gelbkörperphase) an.


    Das ist der Plan.


    Komischerweise löst das keinen Freudentaumel bei mir aus. Die Stimmung ist irgendwie gedrückt. Ich dachte ich würde mich jetzt total freuen, aber dem ist irgendwie nicht so... *Kopfschüttel*


    Was der Doc nicht so gut fand, war, dass schatzi und ich getrennte Adressen haben. Eigentlich gehört zu einer "festen Partnerschaft" ein gemeinsamer Haushalt. Da hab ich angefangen zu heulen. :°( Jedenfalls durften wir dann doch den vertrag unterschreiben. Sie hat uns wohl geglaubt, dass wir ein paar sind. Mann, das war ein scheiß Gefühl, als wenn ich mir einen Mann nur zum Zeugen mitgebracht hätte...


    Irgendwie bin ich leicht weinerlich grad.:°(

    Guten Morgen Mädels!

    *:)


    Es geht mir heute schon bedeutend besser als gestern! :-D Zum Glück.....;-) Bin froh Chef hat uns ja gestern 1 Std. eher nachhause geschickt das war echt gut zum erholen! :)^ Bin noch nicht zum nachlesen gekommen hab viel zu tun! :(v


    LG *:)

    Hallo Mädels

    Emelie, Du bist zwar schon weg, aber dennoch wünsche ich einen tollen Aufenthalt in NY. Viel Spass und komm gesund wieder @:)


    Syrien, ich finde, das hört sich ja alles super an. Dann gibt es ja jetzt schon einen ganz genauen "Fahrplan". Ist doch super.


    Das mit Deiner gedrückten Stimmung kenne ich irgendwie. Hatte das auch oft nach so ernsteren FA bzw. KiWu Praxis Besuchen. Woran das liegt ??? Vielleicht, weil es jetzt so medizinisch wird und man von Krankheiten hört, die einiges erklären würden, man sich selbst aber nicht wünscht.


    Außerdem hat der Doc. mit den Adressen ja genau noch Euren wunden Punkt getroffen. Nimm es ihm nicht übel, es gibt sicher genug Betrügereien, die er nicht unterstützen darf. (z.B. Lesbe, die ein Kind will und Erzeuger mitbringt) Zudem bedeutet so ein Prozedere nun auch, dass Ihr manchmal starke Nerven braucht und da ist die stabile Partnerschaft eben sehr wichtig. Aber die habt Ihr ja, also keine Sorge.


    Ich bin mir sicher, in wenigen Tagen geht es Dir wieder besser und Du kannst Dich richtig freuen, weil Du weißt, dass es jetzt richtig los geht und Euer Kind immer näher kommt. x:)


    Chrissi, Du arme Maus, gute Besserung wünsche ich Dir.


    Wenn Deine ELtern selbst krank sind, haben sie auch gerade nicht die besten Nerven, denke ich.


    Hope, was sagt der Arzt?


    Tapsi, wir verpassen uns ja momentan ständig (bin aber auch nicht so viel hier, muss ich ja gestehen |-o). Wird bestimmt ein spannender Zyklus bei Dir mit den Stäbchen und allem.


    Speedy, gute Besserung für Deinen Ausschlag.


    Tami, ich verstehe auch gut wie Du Dich fühlst. Es sollte aber noch nicht sein. Irgendwann erkennst Du bestimmt, dass es auch für irgendwas gut war. Ich glaube auch, der ES kommt jetzt ganz bald wieder.


    Ema, wie geht's Dir? Ich sende Dir "Forumslosen" 1000 herzliche Grüße.


    Nici, jetzt hast Du das schlimmste der Erkältung wohl überstanden. Zum Glück :)^


    Hab ich wen vergessen?


    Bei mir ist alles OK. Schwiegermonster war Freitag bis Montag wieder hier, nun ist aber zum Glück wieder alles ruhig hier....

    guten morgen @ALL...

    emelie, dir einen tollen aufenthalt in NY:)*


    (hab ich total vergessen|-o)


    hallo tiffi, wie gehts dir? alles okay?@:)

    bei mir auch,mens is moin sicher weg und dann mal sehn,wann diesmal der ES kommt:-)


    is nich schlimm,bin ja noch neu hier:)*


    ich wollt dir erstmal zu deiner schwangerschaft gratulieren@:)@:)@:)


    darf ich fragen, wie lang du vorher gehibbelt hast?

    Morgen *:)


    Also, ich hab gestern meine Mens bekommen :-( und war dementsprechend drauf. Jetzt habe ich Neujahr NMT - find ich ja nicht so dolle, aber was solls. Dafür hab ich dann eben kurze Zyklen und damit kann man ja eigentlich schon mal zufrienden sein. Männe hat mich gestern ganz lieb getröstet und heute bin ich schon besser drauf. Aber leider komme ich diesen Zyklus erst einen Tag vor oder am ES-Tag aus London wieder. Voll doof :(v Naja, hoffen wir das Beste. :-/

    Danke Steph @:)


    Ich war gestern echt ziemlich traurig. Ich hatte mich da leider ein bisschen reingesteigert und war dann natürlich voll enttäuscht. %-|


    Aber ich habe am Do erstmal einen Termin beim FA, weil die HL mit 10 Tagen ja relativ kurz war. Außerdem will ich mal meine Schilddrüsenwerte testen lassen, denn wir haben da ein paar Fälle in der Familie. Und sicher ist sicher. Nicht, dass wir es nachher ewig versuchen und es scheitert daran. Also werd ich mal beim FA nachfragen, was er meint.

    also 10 tage sind noch okay nur weniger darfs echt nicht sein:-)


    aber gerade mit den schilddrüsenwerten isses echt besser mal nachzuschauen:)^


    du machst das schon richtig@:)

    war gerad beim gyn und die kann eine ss nicht ausschließen. am anfang zeigen die tests meist neg an auch wenn man überfällig ist. man sollte erst 1 woche nach nmt testen. sie hat jetzt beta-hcg abgenommen. heut nachmittag erfahr ich das ergebnis

    oh hope, also is noch alles offen, na ich freu mich erstmal für dich!!!


    heut nachmittag weißt du ja schon mehr:-D

    Mensch Hope. das ist doch klasse.


    Wann genau weißt Du denn Bescheid?


    Steph und Made, weiß noch zu gut, wie Ihr Euch fühlt. Wir haben es fast 3 Jahre versucht. Da kenn ich das Tief wenn die Mens wieder kommt....