• Baby 2008

    Hallo @:) Wer wünscht sich noch ein Baby, hat aber größere Probleme mit dem Zyklus bzw. der Regelmäßigkeit??? Dies soll der Thread dafür sein. Ich freue mich über eure Meldungen! LG Tapsi :)* :)* :)*
  • 26 Antworten

    Hi Chrissi *:) hab mir gerade auch mal deine kurve angeschaut und ehrlich gesagt ich werde auch nicht schlau draus ob da nun schon ES war oder nicht... vielleicht kommt er jetzt ja auch...


    Würde auch mal deinen FA fragen was er meint ... oder du fragst mal im kurven thread ... die kennen sich ja gut aus da ;-)

    Mmh, vielleicht mach ich auch morgen einfach einen Test. Dann ist das ganze gerätsel erledigt und ich brauch mir keine Gedanken mehr machen. Der Test wird eh negativ sein, von daher... Ach mich macht das hier noch alles irre. Warum spinnt mein Zyklus denn jetzt bitte so??? Mmh, ich frag glaub ich wirklich mal im Kurventhread...:-/

    Tami, versteh deine Situation! Überlege im Moment auch hin und her, ob ich mit Clomi anfangen soll oder nicht. Zur Zeit sieht es eher so aus, als ob ich es einfach so weiterlaufen lassen würde, falls mein FA mir das Ok gibt. Schließlich müssen wir ja eh noch auf das zweite SG meines Mannes warten und wenn das wieder so schlecht ist, dann hat Clomi ja eigentlich gar keinen Sinn.


    Sag mal, kannst du mir nochmal kurz erklären, warum Ovutests auch als ss-Tests funktionieren bzw was die dann anzeigen müssen??


    Chrissi, ich wünsche dir soooo sehr, dass dein Zyklus nicht wieder so elend lang wird!! Habe heute mit meiner Hashi-Freundin telefoniert und die meinte, bei ihr wären die Zyklen komplett unterschiedlich, mal relativ kurz, mal tierisch lang. Sie ist ja auch noch nicht hundertprozentig auf die Hormone eingestellt. Das scheint also normal zu sein. Trotzdem drücke ich die Daumen :)*:)^

    Hmmm Chrissi, wenn es dich beruhigt, mach doch morgen wirklich mal einen Test. Sonst machst du dich über Weihnachten noch ganz verrückt! Wenn er dann neg ist, dann hast du wenigstens Gewissheit!

    Danke Emelie, vermutlich ist das bei mir genauso wie bei deiner Freundin. Das Hashi wurde ja erst im August festgestellt und seit etwa der Zeit spielt mein Körper mit mir und macht was er will. Ich sag nur SB%-| Ich werde mich wohl damit abfinden müssen, dass, so lange noch nicht die richtige Dosis Hormone gefunden ist und ich dauernd von ner Unterfunktion in ne Überfunktion und wieder zurückrutsche, ich einfach noch einen Zacken mehr Geduld brauche und warten muss:)D

    Sorry, dass ich euch hier jetzt so voll quacke. Ich nerv mich ja schon selber:=o Aber man verändert sich wirklich in der Kinderwunschzeit:-/


    So, ich hau dann jetzt wirklich mal ab. Mal sehen, was der Kühlschrank zum Abendessen her gibt.

    Chrissi, quak hier ruhig so viel du willst! Dafür sind wir doch da!


    ;-D;-)


    In Bezug auf die nötige Geduld hast du vermutlich recht. Immerhin kannst du dich vielleicht damit trösten, dass sie mit Sicherheit irgendwann die richtige Dosis für dich finden werden und dann klappt es vielleicht schneller als du denkst!:)*

    Tami :°_ ach Süße, so´n Mist.... aber du hattest es ja schon geahnt, hm? :°_ Tut mir so leid!


    Lass aber echt am besten erst den Hormonstatus bei deiner FÄ machen, dann sind deine Werte mal alle abgeklärt und auf dem neusten Stand! Nehme noch kein Clomi :)* das sind ganz schön starke Medis... Mach noch einen ÜZ so, vielleicht wäre Clomi ja gar nicht richtig für dich oder wäre überflüssig.... :)*


    Chrissi, ja, teste doch morgen einfach mal, dann hängst du nicht mehr so in der Lust.


    Aber wegen ZS: Trage mal am besten trotzdem alles ein, auch, wenn du meistens überhaupt kaum ZS hast, gibt´s ja nunmal auch, aber ohne Umschwung kann auch kein ES in Sicht sein, da MUSS es zur Veränderung kommen, geht gar nicht anders. Ob es dann cremig oder klar oder spinnbar oder wässrig ist, ist egal, es geht nur darum, dass man eine Veränderung feststellen kann.


    Und wegen dem Messen, es ist egal ob neues oder altes Thermometer, man darf halt nur nicht zwischen ihnen wechseln, der Körper kann immer mal mit der Tempi ausschlagen (Störfaktoren kennst du ja...) aber ein ES muss dann trotzdem nicht stattgefunden haben. Das meinte ich damit.


    Also entweder Tempi + ZS oder Tempi + Ovu oder nur Ovu - anders kannst du deine fruchtbare Zeit nicht eingrenzen. Nur mit Tempi ist es fast unmöglich, würde IMMER den ZS dazu nehmen.


    :)*


    So, Hotel ist gebucht und wurde schon bestätigt :)^


    Juchuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuu :-D :-D :-D :-D :-D :-D


    Syrien, du Tomate....;-) hast´e meine PN nicht gesehen oder sie absichtlich überlesen???

    Zitat

    Aber man verändert sich wirklich in der Kinderwunschzeit

    chrissi: da geb ich dir recht geht mir genauso:-/

    Ja Hope, da geb ich Chrissi auch recht! Hab manchmal total Angst, nicht zu bemerken, wie es meiner Familie oder meinen Freunden geht, weil ich so mit mir selbst beschäftigt bin momentan. Also klar, mal mehr, mal weniger, aber der Kiwu nimmt schon einen ganz schön großen Platz ein. Dabei ist es weniger dieses ich muss jetzt sofort ein Kind haben, als vielmehr die Angst, nie eines zu haben!

    Chrissi , ja mach mal nen test dann weißt du es wenigstens oder du holst dir ovus , wäre auch noch ne möglichkeit ... ;-) Ich drück dir die daumen :)^ und qauk uns so viel voll wie du willst , denn dafür sind wir doch da ... ich quak euch doch auch immer voll ;-)


    Emelie , die ovus müssen wenn man sie zum orakeln benutzt ( macht man normal ab ES +9 ) langsam wieder positiv werden wie beim ES auch ... den da HCG dem LH sehr ähnlich ist reagieren sie auch auf HCG ;-)


    Tapsi, danke @:) ich werde morgen nochmal mit meiner FA reden und mal schauen was sie meint und warum ich jetzt eigentlich genau clomi nehmen soll ... und je nachdem was sie mir dann erzählt mache ich es davon abhänig, eigentlich will ich erst den Hormonstatus machen , hab aber angst das der zyklus wieder so lang ist und ich dann wieder soooo lange warten muss... mal schauen was sie mir morgen erzählt... berichte euch dann...