• Baby 2008

    Hallo @:) Wer wünscht sich noch ein Baby, hat aber größere Probleme mit dem Zyklus bzw. der Regelmäßigkeit??? Dies soll der Thread dafür sein. Ich freue mich über eure Meldungen! LG Tapsi :)* :)* :)*
  • 26 Antworten

    nurSteph: na dann drück ich dir mal die daumen.....

    Zitat

    das sich meine GSMH richtig gut aufgebaut hat...

    Tami: bei mir hat sich die schleimhaut unter clomifen nie aufgebaut....dümpelte immer mit 5mm rum

    UPDATE :)*

    Chrissi------ ZT 3 http://www.wunschkinder.net/fo…ige/userid=48142/nummer=7


    Emelie-------ZT 11


    Tapsi------- ZT 14 http://www.mynfp.net/display/view/19574/


    Tami ------- ZT 20 http://www.mynfp.net/display/view/19125/


    Nici -------- ZT 27


    Hope------- ZT 36, NMT 12.01


    Steph-------ZT 39 http://www.mynfp.net/display/view/17847/


    **************************************


    Syrien------Pause


    **************************************


    Ilu ----- 23+1, 24. SSW, ET 07.05.2008


    Krümel --18+6, 19. SSW, ET 04.06.2008


    Tiffi-----16+6, 17. SSW, ET 18.06.2008


    Ema ----am 22.12.2007 positiv getestet

    Oh Mädels, wir sind hier ja echt ein "gestörter" Faden... :-/


    Warum müssen nur sooo viele Probleme bei ihrem KiWu haben? Verstehe ich einfach nicht. Andere werden ungewollt ss und wir? Tsss, ungerecht, einfach nur ungerecht!!! :(v


    *Gruppenknuddeln* :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_


    Ich wünschte, es würde für alle ein Wundermittel geben, welches diesen Albtraum aufhören lässt und uns alle zusammen ss werden lässt! Das wäre doch was, ein Traum... x:)


    Emelie, hast du dich noch mit deinem Mann besprechen können? Was sagt er zu der ganzen Angelegenheit? :)*


    Steph und wie geht es nun bei dir weiter? Was wirst du heute mit deiner FÄ alles besprechen? :)*


    Tami, Hope, ich verlass mich auf euch. Ihr müsst den Schnitt der SS wieder nach vorne holen! :)^

    Guten Morgen Mädels

    ja Gruppenknuddeln ist echt angesagt


    :°_:°_:°_:°_:°_:°_:°_:°_:°_:°_:°_:°_:°_:°_


    Im Moment ist echt der wurm drin. Ich blöde Nuss hab gestern noch heftigst gegoogelt und hätte es besser lassen sollen... Kinder, Kinder, was zu so einer schilddrüsensache alles dazugehört.


    *Kopfschüttel* und ss scheint extrem schwer zu sein....


    Ich hab im Schilddrüsenforum ne Frau getroffen, die hat genau meine Symptome beschrieben (auch mit SB), auch erst hilfe durch utro bekommen und genau wie ich immer mehr davon gebraucht... Als ich das gelesen habe, dachte ich echt, sie schreibt über mich...


    Müdigkeit, Gewichtszunahme, Kribbeln in den Händen und Füßen, ... 1000 Sachen, die ich auch hab, wo ich dachte, das wäre normal...


    Kinder, ich glaub bald nicht mehr dran.

    Syrien *:)


    Ich galube aber, da nun endlich die richtige Ursache bei dir gefunden wurde, ist eine SS sicherlich nicht mehr so weit weg, wie es noch bis vor ein paar Tagen der Fall war. Du bekommst Medis dafür, es stellt sich nach und nach ein und dann wird´s bestimmt auch mit deinen SB besser, bzw. sie verschwinden dann endlich ganz! Ich habe wieder große Hoffnung bei dir, es geht nun endlich wieder voran! :)*

    guten morgen

    Zitat

    Oh Mädels, wir sind hier ja echt ein "gestörter" Faden...


    Warum müssen nur sooo viele Probleme bei ihrem KiWu haben? Verstehe ich einfach nicht. Andere werden ungewollt ss und wir? Tsss, ungerecht, einfach nur ungerecht!!!

    Tapsi: das kannst du laut sagen...könnt deswegen echt nur heulen

    Zitat

    Kinder, ich glaub bald nicht mehr dran.

    syrien::°_:°_:°_:°_ick glob och echt net mehr dran....alles scheisse:°(:°(:°(

    schaut mal, hat mir Natsi rausgesucht

    Das hab ich:

    Zitat

    subklinischen (sich anderweitig nicht äußernder) Schilddrüsenunterfunktion

    Zitat

    Bei etwa 15% der Frauen mit einer Fruchtbarkeitsstörung auf dem Boden einer sog. Corpus-luteum-Insuffizienz (Gelbkörperhormon-Bildungsschwäche) oder einem ständigen Ausbleiben des Eisprungs (chronische Anovulation) kann die Diagnose einer subklinischen (sich anderweitig nicht äußernder) Schilddrüsenunterfunktion gestellt werden. Dies ist bei der Betreuung von Patientinnen mit unerfülltem Kinderwunsch zu berücksichtigen.


    Und das hoffentlich auch

    Zitat

    In einem Teil der Fälle kommt es hier nach Einleiten einer Schilddrüsenhormonbehandlung zum Eintreten einer Schwangerschaft.

    Syrien, mach dir mal jetzt nicht zu viele Gedanken. Das liebe Internet kann einen auch nur noch mehr verwirren, auch wenn ich sagen muss, dass deine Infos korret sind. Das war ja das was ich gestern gemeint habe. Du wirst recht schnell lernen deinen Körper zu spüren und dann von alleine ohne Bluttest wissen, ob du richtig eingestellt bist oder nicht.


    Gerade im unerfüllten Kinderwunsch kommen Schilddrüsenstörungen sehr häufig zum Vortritt. Aber lass dir auch sagen, dass bei einer normalen Unterfunktion die Chancen sehr gut stehen ss zu werden, sobald man richtig eingestellt ist. Man muss dann nur in der ss alle 6 Wochen Blut kontrollieren lassen, da der Bedarf an Hormonen dann sich verändern kann. Die ist sehr wichtig, da das ungeborene sonst nicht richtig versorgt wird, oder es auch zu einem Abgang kommen kann. Aber wie gesagt, wenn die Fehlfunktion vor einer ss bekannt ist, ist das halb so wild. (Meine Schwägerin hat übrigens auch eine Unterfunktion und wurde beide male im ersten ÜZ ss und die Kinder sind gesund und normal entwickelt)


    Bei einer Überfunktion ist es da hingegen schon schwerer mit einer ss. Deshalb immer schön aufpassen, dass du nicht zu viele von den Hormonen einnimmst.


    Die Tabletten sind übrigens vollkommen harmlos. Es ist genau das was der Körper halt selber nicht schafft herzustellen. Nebenwirkungen hast du nur im Sinne einer Über oder Unterdosierung zu erwarten. Dann eben in einer Unterfunktion bleibend oder in einer Überfunktion rutschend. Aber für dich muss nun eben erstmal langsam deine individuelle Dosis gefunden werden. Ich drück dir die Daumen, dass es mit 50 µg hinkommt und du somit in 6 Wochen perfekt eingestellt bist.


    Emelie, ich kann mir gar nicht vorstellen, dass dein Arzt an Hand eines US sagen will, dass du die ganze Zeit keine ES hattest... Ok, du hast diesmal keinen Leitfollikel, aber wenn du nun diesen Zyklus einfach keinen ES hast?? Wäre das dann nicht normal?? Muss man da nicht Bluttests machen um herauszufinden, ob ein ES stattfindet oder nicht?


    Steph alles Gute für heute Abend!!!


    Tapsi, auch Daumen drück, dass der Ovu bald positiv wird. Und wie war BB gestern??


    Hope, jetzt muss ich nochmal nachfragen bei dir... Hast du jetzt auch noch eine Zyste? Also eine "schlechte" Zyste und soll deshalb die Bauchspiegelung gemacht werden? Ich komm bei dir im Moment nicht so ganz mit. Sorry, wenn ich was überlesen habe.


    Nici, und bist du wieder ganz fit und hast du denn wenigstens deinen Geburtstag feiern können?


    Tami feste Daumen drück@:)

    So gings mir, als sie mir gesagt haben, dass ich Hashimoto habe. Da hätte ich mir das googlen auch mal lieber geschenkt. Schon irre, wie man sich da dann reinsteigert...


    Die ganzen letzten Wochen war ich echt ruhig was das Hashi angeht und hab mir da immer eingeredet, dass ich trotzdem ss werden kann und es auch werde. Aber jetzt so ein par Tage vor dem Bluttest habe ich echt Angst. Ich weiß nicht wie ich reagieren werde, wenn er mir das sagt. Das schlimme ist ja, dass mein HA vermutlich die Antikörper nicht abnimmt, also macht das erst der NuKi nächste Woche und dann dauert es wieder ca. 1 Woche bis die Ergebnisse bei meinem HA sind und der mir das dann sagt:(v>:(>:(


    So, ich muss dann mal wieder an die Arbeit. Mein Urlaub ist seit heute zu Ende:°(

    Syrien, hattest du meinen Post an dich vorhin überhaupt gelesen? @:)


    Chrissi *:) *:) *:) Danke für deine Daumen! :)*


    Mein ZS verändert sich seit gestern Abend schon so langsam :-D Ist zwar noch Hauptsächlich cremig, sind aber schon Bestandteile vom Klaren dabei, ein (bisher) gutes Zeichen! :)^


    BB war ok. Zog sich aber ziemlich lange hin, bis 23.30 Uhr zzz Die (erstmal) 8 neuen Bewohner, sind bis auf 2 Ausnahmen echt ganz sympathisch, mal sehen, wann sich die Meinung wieder ändert, ist ja immer so! Das neue Haus ist super :-D und nun geht´s bis zum Juli damit weiter. Schaue es aber ja nicht jeden Tag, nee nee, immer mal so zwischendurch oder halt Montags, die Entscheidungsshow. Mein Mann würde sonst auch durchdrehen ;-D ;-)

    Hallo Ihr Lieben

    ich wollte mich auch endlich mal wieder melden, ich bin von den Toten auferstanden. *:) War ziemlich krank mit Grippe und so, mein Mann leider gleichzeitig auch, was das "Pflegen" gegenseitig deutlich erschwerte.


    Nun geht es mir endlich mal wieder einigermassen gut, mal sehen, wann die nächste Kopfschmerzattacke kommt.... {:(


    Aber ich will hier gar nicht rumjammern, ich konnte gerade nur so kurz alles überfliegen - oh mensch, Syrien und Emelie, das hat ja gerade noch gefehlt. Tut mir echt so leid. Ich hoffe so sehr, dass Euch da bald mit den medis geholfen werden kann.


    Übrigens, habe ich letztens im Mutterpass meiner Schwiegermutter gelesen, dass sie bei Ihrer zweiten SS auch Hashimoto hatte. Es ist also nicht ganz ausgeschlossen. Das betrifft wohl eher DIch, Chrissi....


    Ach ja, ich wünsche Euch natürlich trotz allem ein tolles Jahr 2008. Es wird uns sicher mehr Glück in Hinsicht auf KIWU geben, als das letzte bei einigen.


    Es mag Euch zwar kaum trösten fürchte ich, aber ich kann nur sagen, dass ich mir eine SS immer echt schön vorgestellt habe. Die kleinen Wehwechen da, naja. Dafür dachte ich, läuft man den ganzen Tag mit einem seligen Grinsen durch die Welt.


    Pustekuchen kann ich selbst dazu nur sagen. Es soll ja auch andere SS geben, aber meine kann ich bislang definitiv nicht geniessen. Aber klar, trotzdem nimmt man das ja dann doch irgendwie gerne auf sich und bei Euch kann es ja auch wirklich dann anders laufen.


    So, bis dahin erstmal 1000 Grüsse. Ich schaue mal, dass ich noch ein wenig zum Nachlesen komme...