• Baby 2008

    Hallo @:) Wer wünscht sich noch ein Baby, hat aber größere Probleme mit dem Zyklus bzw. der Regelmäßigkeit??? Dies soll der Thread dafür sein. Ich freue mich über eure Meldungen! LG Tapsi :)* :)* :)*
  • 26 Antworten

    Ui Nici, was ein lieber Chef@:)


    Dann wünsche ich dir mal viel Spaß und für morgen alles Gute. Bin ja mal gespannt, was der Doc sagt:)*

    Abend!

    Anscheinend seid ihr doch alle Karneval feiern gegangen! ;-)


    Ich hatte auch noch überlegt, aber dann hatte ich nach der Arbeit solche Mensschmerzen, dass ich doch lieber hier geblieben bin. Hab ja noch das ganze WE!


    Ich hab eben mit meinem FA telefoniert. Er hatte ja gesagt, ich soll nochmal anrufen, wenn die Mens da ist. Ist alles soweit abgeklärt, er hat auch den Bericht vom Urologen. Hat empfohlen, dass mein Mann Orthofertil (kennt das jemand?) zusätzlich nimmt, aber unbedingt nötig ist es nicht. Ich kann wie geplant Mo mit Clomi anfangen und dann am Freitag, also ZT 9 zum US gehen. Bin jetzt schon aufgeregt deswegen!!:-/


    Steph, ich hatte das mit deiner Mandelentzündung total überlesen |-o Ich wünsch dir gute Besserung!! Auch für deinen Magen natürlich! {:(:)*


    Nici, nix Helau! Alaaaaaaaaaaaaaaaaaf!;-)


    Bin mal gespannt, wie es morgen mit den Eichen aussieht! Berichte direkt!:)*


    Alle anderen *:)

    Emelie, mal eine Wärmflasche rüber reich.... Mensch, bei dir wird es ja dann nächste Woche auch richtig spannend:)* Bin ja dann mal auf den US gespannt.


    Ich bin übrigens nicht Karneval feiern gegangen. Liegt mir ja eh nicht so und außerdem lieg ich hier mit einem Eispack auf dem Knie:=o Mich hat es heute Nachmittag die Treppe hochgeschmissen. Voll peinlich. Ich bin irgendwie mit dem Schuh an der Stufe unten hängengeblieben und voll nach vorne aufs linke Knie und die Handgelenke:°( Oh man und dabei war ich jetzt endlich mal guter Dinge was mein Leben angeht;-)>:( Naja, wird schon wieder, aber das Knie schaut echt bös aus. Ganz blau und irgendwie unförmig:-/ Laufen geht aber, sonst wär ich schon beim Arzt gewesen...


    So, jetzt dürft ihr mir eure Kopfschüttler bringen, was ich wieder geschafft habe:=o

    Oh man Chrissi *dreimalkopfschüttel* und nochmal stellvertretend für Syrien *kopfschüttel*!


    Dir bleibt auch nichts ersparrt! *maleinetröstenullpunkteschokirüberreich*


    Naja, jetzt muss dein Mann sich halt mal um dich kümmern. Nicht wie sonst immer! Laß dich mal schön verwöhnen!!@:)


    Ja, ich bin auch sehr gespannt und jetzt schon hibbelig!:=o

    Oh lecker :p> Da haben wir aber zwei Prachtexemplare! Meiner hat mir lecker Chinesisch geholt und gleich werde ich noch einen leckeren optiwell Schoko-Pudding hinterherschieben ;-D

    Jo ich fands ja eigentlich auch total süß. Vor allem hab ich das jetzt echt mal wieder gebraucht... Dumm nur, dass ich jetzt schon die ganze Woche nicht meine Punkte einhalte|-o Aber dann halt wieder ab morgen. Ich denke das wichtigste auch beim abnehmen ist, dass man auf seinen Körper hört und wenn man Hunger auf Schokolade oder sonst was hat, dann sollte man sich das auch mal gönnen.


    So, ich mach dann mal Feierabend für heute. Der Laptop wärmt mir das Eis auf dem Knie zu arg;-)

    Emelie-------ZT 2


    Steph-------ZT 13 http://www.mynfp.net/display/view/21415/


    Nici -------- ZT 14


    Hope------- ZT 19


    Syrien-------ZT 19 http://www.mynfp.net/display/view/20994/


    Chrissi------ ZT 27 NMT 9.02. http://www.wunschkinder.net/fo…ige/userid=48142/nummer=7


    **************************************


    Ilu ----- 26+4, 27. SSW, ET 07.05.2008


    Krümel --22+2, 23. SSW, ET 04.06.2008


    Tiffi-----20+2, 21. SSW, ET 18.06.2008


    Ema------9+6, 10. SSW, ET 30.08.2008


    Tami----am 15.01.2008 positiv getestet




    + 4. Wiegetag: 30.01.2008


    ---> nächster: 6.02.2008


    Syrien---- 83,5 kg (-0,4 kg) 1,59 m


    Nici------- 68,0 kg (+ 800 g) 1,65 m


    Emelie---- 81,5 kg (- 0,3 kg) 1,80 m


    Tiffi------ 62,8 kg (+ 0,4 kg) 1,76 m


    Chrissi---- 83,2 kg (- 2,3 kg) 1,70 m


    Tami----- 61,4 kg (-0,4 kg) 1,68 m

    OK Mädels

    da bin ich - und wieder enttäuscht.


    Re ein Folli 13 mm, links keiner, GMS 11 mm. Wo sind die Follis denn hin?? Und das, obwohl der Ovus pos war. Ich bin wütend auf meine Eichen und traurig. Außerdem hat sie einen Polypen in der GM gesehen, der muss dringend weg. Vermutet hat sie das ja schon bei letzten mal, wegen meiner SB.


    Heute Mittag soll ich anrufen wegen der Werte vom Bluttest und dem PCT. In einer Woche dann nochmal, um zu sehen, ob wieder Erwarten der ES heimlich war und wir ihn nur verpasst haben


    Das bedeutet wohl, dass ich im nächsten Zyklus immernoch nicht anfangen kann, sondern dann erstmal an den Polypen dran muss, der hoffentlich nix Schlimmes ist...


    Ich hatte so gehofft, dass sie nen tollen Folli findet..


    Und bei Rausgehen, ich mit Tränchen in den Augen,...


    "Oh, Frau Syrien "


    "Was mache Sie denn hier?"


    Ich: "Ähmmm"


    Er:"Ich dachte sie haben einen Termin mit..."


    Ich (knallrotanlauf) "Ähmmm"


    Er: "Sie also auch!!!!!"


    Ich "Hmm, und selber"


    Er: "Jaaa, meine Frau ist noch auf´m Klo... Und ich bin eigentlich beim Zahnarzt - verpfeifen Sie mich nicht..."


    Ich: "Nöö"


    Tja - also treffe ich in meiner KiWu 100 km weg, nen Kollegen, der genauso lügt wie ich

    Guten Morgen!

    Chrissi, Chrissi, Chrissi, ich schick mal nen *Kpfschüttler* hinterher. Geht es dem Knie heute besser?


    Emelie, was machen die Mensschmerzen? Ui, schön, wenn es jetzt los geht mit Clomi und US Kontrollen.


    Dieses Mittel für Deinen Mann hatte ich auch mal im netz gefunden und gedacht, meiner sollte es mal nehmen. Ist glaube ich "nur" zur Spermienunterstützung. Aber ich weiß nicht, finde es recht teuer und ob es jetzt so auf die Schnelle wirkt???


    Ist wohl wie mit allen Sachen.Wenn Dein Mann Sport treibt und sich gesund ernährt, braucht er sowas vielleicht nicht. Aber schaden kann es ja auch nicht...


    Syrien, wie war's gestern? Sind die "Kinder" alle ausgeflogen und haben Euch brav in Ruhe gelassen? Dieser Sperma-Test fällt aber trotzdem aus heute, oder? Ich drück Dir die Daumen!!!


    Steph, gute Besserung. Ich könnte mir auch vorstellen, dass es der Stress ist, der Dir auf den Magen schlägt.


    Nici, und, was sagt der US?


    Ema, wie geht's Dir, meld Dich mal wieder!


    Sooooo, ich habe gute Neuigkeiten. Das Kindchen scheint völlig gesund zu sein, soweit man das eben durch US sagen kann.


    Und: es wird ein MÄDCHEN!!!


    Hatte mich ja völlig auf einen Jungen eingeschossen. Schon komisch irgendwie, aber genauso schöööön.


    Jetzt geht es also wirklich los mit Namenssuche.

    Oh Syrien, gleichzeitig geschrieben.


    Das tut mir echt leid. Und bedeutet das nun eine größere OP mit dem Polypen? Aber sieh mal, dann fangt Ihr eben erst einen Zyklus später an, aber dafür ist nun auch mal die Ursache für Deine SB gefunden. Das ist doch auch was Gutes.


    Und wer weiß, vielleicht hat der Ovu ja doch irgendwie recht und Ihr könnt jetzt am WE kräftig Spaß haben. Oder dürft Ihr nun gar nicht?


    Es wird sicher bald alles gut werden. Leider dauert es halt immer so lange, bis ein neuer Zyklus beginnt...

    Oh Syrien, als ich deinen Beitrag gelesen habe habe ich ganz arg Gänsehaut bekommen. Och mensch, das tut mir so leid. Es hätte doch jetzt echt mal was klappen können, oder??


    Ich drücke dir natürlich die Daumen, dass das mit dem Polypen eine komplikationslose und vor allem harmlose Sache ist und wird. Jetzt auch noch das. Ich weiß gar nicht was ich sagen soll.


    Frag doch mal nach, ob es denn sein kann, dass die Schilddrüsenmedis den Ovu beeinflusst haben?? Ich hab das mal in einer Packungsbeilage eines SS-Testes gelesen (ist aber schon ein par Jahre her), dass die Hormone einen falsch positiven Test anzeigen können... Vielleicht ist das bei dem Ovu ja auch so? Dann kannst du dir die nämlich schenken...


    Syrien, so schlimm das jetzt auch alles ist. So langsam glaube ich daran, dass das alles Bestimmung ist. Stell dir mal vor, bei mir hätte es gleich geklappt, dann würde ich jetzt so um die Zeit herum entbinden... Und was wäre das gewesen?? Am Ende der SS der totale Stress wegen meinem Mann und der Arbeit und so weiter... Vielleicht hätte er die Stelle dann auch nie angenommen, weil er jetzt immer von 7 Uhr bis mindestens 18 Uhr nicht da ist:-/ Man weiß es nicht. Und dazu kommt bei mir ja noch die Schilddrüse. Das hätte meinem Kind sehr schaden können, wenn ich es nicht sogar verloren hätte... Im nachhinein macht alles Sinn. Das Kind kommt zur rechten Zeit, da bin ich mir sicher. Ich weiß, dass das jetzt für dich nur gelaber ist, weil du ja schon über zwei Jahre wartest, aber ich bin sicher, dass es bei euch bald klappen wird, wenn du erstmal mit den richtigen Medis gut eingestellt bist. Streng genommen dürftest du den Zyklus ab dem du die Schilddrüsentabletten genommen hast, erst als deinen ersten betrachten.


    Versteh mich bitte nich falsch, das ist nicht böse gemeint, ich will dir nur helfen:-/


    Aber mit dem Kollegen ist ja auch irgendwie schon wieder witzig, so traurig das ganze auch ist. Habt ihr denn ein gutes Verhältnis?? Dann könntet ihr euch ja vielleicht mal zusammen setzen?? Du und seine Frau?? Vielleicht hilft dir und ihr das ja was??


    Ansonsten drücke ich dir weiterhin ganz fest die Daumen, gib die Hoffnung nicht auf, wie gesagt, ich bin sicher, dass es bald klappen wird.:)^