• Baby 2008

    Hallo @:) Wer wünscht sich noch ein Baby, hat aber größere Probleme mit dem Zyklus bzw. der Regelmäßigkeit??? Dies soll der Thread dafür sein. Ich freue mich über eure Meldungen! LG Tapsi :)* :)* :)*
  • 26 Antworten

    So, jetzt hab ich aber nochmal eine Frage... Das Utrogest, muss man das nicht dann in der SS auch weiter nehmen??? Dann dürfte ich das ja nicht einfach so absetzen...


    Emelie, ich denke mal, dass bei dir die Blutwerte und das PCO den Ausschlag gegeben haben, dass du mehr davon nehmen sollst. Bei mir hat sie es ja jetzt nur an Hand der Tempi verschrieben...


    Ach ich nehm das jetzt einfach ab ZT 14, dann geht ja "fälschlicherweise" die Tempi hoch und dann kann ich ja immernoch einen SS-Test an ZT 28 machen und entscheiden. Aber ich denke mal, dass meine FÄ es momentan eher nicht auf eine SS abgesehen hat, als eher den Zyklus man "in Form" zu bringen.

    Chrissi, Emelie, das würde ich mir auch genauso erklären wegen der unterschiedlichen Dosierungen. Bei Emelie, wird es ja jetzt ganz konkret mit dem Einisten, bei Dir Chrissi geht es ja NOCH um eine Regulierung.


    Ich würde es mal so normal absetzen Chrissi. Wenn Du dann SS sein solltest merkst Du es sicher mind. nach ner Woche und dann kannst Du es dann ja weiter nehmen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass eine Woche ohne Utro eine FG auslösen könnte. Schließlich ist die Einnistung ja schon vorher.


    Ich habe mit Utro auch erst eine Woche nach NMT angefangen, wobei es bei mir ja auch nur als Vorsichtsmaßnahme war.


    Emelie, das wird was! Wir brauchen mal wieder nen echten Erfolg hier!

    Hallo chrissi

    schön, dass du dich gut aufgehoben fühlst. wenn du das Utro länger nimmst, obwohl du zB nicht ss bist, dann verspätet sich deine Mens. Sie kommt, aber vielleicht sogar ne Woche später. Wenn du sie absetzt kommt sie auch nicht sofort, sondern braucht auch noch 2-3 Tage. Manchmal (bei mir 3 mal) kommt sie trotz Utro. Das musst du ausprobieren...

    Syrien, schön, dass Du reinschaust. Du bist ja hier unser Utro-Experte. Hoffe, Dir geht's (einigermaßen) gut!


    Bin jetzt weg Mädels. Mir ist kalt und ich hab - natürlich - Hunger.


    Die Hunde auch...


    Schönes WE wünsche ich Euch, falls ich nicht nochmal her komme.


    *:) und @:)

    Emelie, ich drück euch sooooooooo fest die Daumen, dass es diesmal klappt@:)@:)@:)@:) Also an euch beiden kann es diesmal wirklich nicht gelegen haben:)*


    Tiffi, ja du hast Recht. Ich mach das jetzt so wie sie gesagt hat. Man ist nur dann immer schnell verunsichert, wenn jemand der das auch nimmt was anderes sagt... Aber ich vertraue da meiner Ärztin und ich denke, dass sie weiß was sie da tut und wenn was ist, kann ich ja immer anrufen.


    Ich fand das auch so witzig, weil sie meinte, dass ich in drei Monaten kommen soll, wegen ES Kontrolle und da ich ja nicht weiß wann ich in der Mitte des Zyklusses bin, soll ich halt mal zwei Termine ausmachen. Naja an der Anmeldung meinte sie dann, ich soll halt kurzfristig anrufen, sie notiert sich das und dann geht das auch mit dem Termin. Na das ist doch mal was, oder??


    So, dann werd ich mir jetzt mal was zu essen machen. Hab schon wieder Hunger. Heute morgen habe ich vor lauter Aufregung nichts runter bekommen.


    Ach ja, mein Traum war total bescheuert. Die Praxis war eine ganz andere und die Ärztin auch. Die sah total gruselig aus und überall waren Fische:-o Naja, richtig ernst genommen hat sie mich nicht, aber am Ende hatte ich zwei Überweisungen in eine KiWu. Aber keinerlei Infos, was und warum. Meine Mutter ist da auch ständig rumgerannt, als Sprechstundenhilfe:-o und die Ärztin meinte dann noch, dass mein Partner mir fremd gehen würde und ich deshalb noch nicht ss sei und so weiter... Ich sag ja es war total bescheuert und abschließend sind wir alle zusammen in einen Pool:-/

    Chrissi, Tiffi, ihr habt sicher recht! War nur kurzzeitig etwas verwirrt. Hab ja auch gar keine Gelbkörperhormonschwäche eigentlich, aber der FA meinte eben, es wär gut für die Einnistung.


    Chrissi, hab ich ja schon geschrieben, ich würd mich auch an das halten, was die FÄ sagt. Die wird schon wissen, was sie tut!


    Tiffi, ich hoffe sehr, dass du recht behältst!! *hoffhoffhoff*:)*


    Syrien, stimmt du bist ja quasi eine Utroexpertin!


    Wie gehts dir denn?:)*@:)

    Hey Syrien, schön dass du da bist@:)@:)@:)


    Ich vermisse dich hier wirklich:)* Wie geht es dir denn?? Danke für die Infos wegen dem Utro@:) Ich hatte da schon an dich gedacht, wollte dich damit aber nicht nerven:=o


    Aber dann weiß ich ja jetzt sicher bescheid:)^


    Ich hoffe dir geht es dem Umständen entsprechend gut:)* Lass dich mal drücken:)*@:):)*

    Tiffi *:), dir auch ein schönes WE!


    Chrissi, was für ein abgefahrener Traum! Aber da kann man mal sehen, wie sehr einen das ganze Thema unterbewußt beschäftigt!

    Ja Emelie, das hab ich mir heute morgen beim aufwachen auch gedacht. Vor allem wundere ich mich, warum da lauter kleine kugelige Aquarien waren mit schwaren, weißen und roten Fischen???:-/ Und dann diese Ärztin:-o Ne, ich war total erleichtert, als ich meine wieder gesehen habe;-D

    Hallo Mädels *:)


    Wollt mal Hallo sagen @:)


    Chrissi schön zuhören das deinTermin so erfolgreich war :)^


    Ich hab noch sehr mit der ganze sache zu kämpfen und es fehlt mir schwer hier rein zuschauen , aber trotzdem vermisse ich euch @:) Ich hoffe sonstist bei euch alles gut und es gab keineschreckens meldungen mehr, denn es reicht ja nun auch für das jahr ... Ich werde im Juli defintiv erstmal wieder anfangen zu arbeiten vielleicht auch schon eher wenn es klappt ... und der KIWU ist erstmal in weite ferne gerückt ... ich denke wir werden es frühstens nächstes Jahr wieder versuchen ... vielleicht ändere ich meine meinung ja auch noch , aber momentan denke ich das nicht ... soviel zu mir ;-) achso hab 2 kg abgenommen , aber das liegt wohl an dem KH aufenthalt ;-)


    Nächste woche habe ich einen friseur Termin bei meiner schwester ... lass mir meine haare schneiden und dunkelbarum färben ;-D muss mich irgendwie verändern ;-)


    Emelie *:) wie gehts dir ? Wie hast du das clomi vertragen und wie war dein FA termin ??? Hoffe alles ist super ... drücke dir ganz fest die daumen süße :)^:)^

    @ all *:) ich drück euch @:)@:)

    Hey Tami, schön von dir zu hören@:)


    Du fehlst hier auch sehr:)* Aber ich finde deine Einstellung super:)^ Auch wenn ihr den KiWu jetzt erstmal nach hinten geschoben habt. Ich kann das nur zu gut verstehen. Ich hoffe mal, dass das mit dem arbeiten schnell klappt und du wieder gut rein findest. Für eure kleine wird es sicher eine große Umstellung, wenn du wieder arbeiten gehst. Aber das wird schon:)* Ich wünsche dir weiterhin alles alles gute und viel Kraft:)*:)*:)*


    Ach ja und so eine Typeränderung hat noch nie jemandem geschadet. Ich hab mir letztens auch die Haare ein gutes Stück schneiden lassen und fühle mich seitdem wieder besser:)^

    Ach Ema, ich hab dich ganz vergessen, sorry|-o


    Mensch, warum lassen die sich bitte immer so lange Zeit mit dem Internet?? Wir hatten auch zwei Monate keines, als wir umgezogen sind. Das Problem war, dass wir bei 1&1 sind und die Telekom das aber frei schalten muss. Vertraglich waren wir da noch an 1&1 gebunden, also haben wir den sog. Umzugsservice genutzt. Das hat ein heiden Geld gekostet und dann sind die monatlichen Kosten von uns eingeholt worden, obwohl wir dank der Telekom kein I-Net hatten.


    Eine Freundin von mir hat sich jetzt auch erstmal für die nächsten Wochen verabschiedet. Die wollten auch wechseln und jetzt haben sie seit gestern weder Internet noch Telefon:(v Das soll ein Wechsel von Arcor zu o2 werden, aber anscheinend hat da auch die Telekom ihre Finger im Spiel...


    Ich versuch auch schon seit fast einem Jahr die Telefonrechnung auf online umzuschalten und jedesmal wenn ich da anrufe sagen die mir, dass ich das bereits beantragt habe. Da frage ich mich nur, warum das immernoch per Post kommt%-|


    Geduld, Geduld, Geduld!!!!!!!!!!!!

    Hi Chrissi *:) Ja ich denke auch das sone typ änderung mir gut tun wird ;-)


    Ja, ich hoffe das es für Celina nicht zu schwer wird wenn ich wieder arbeite ,aber ist dann ja auch nur teilzeit ... ich denke das schaffen wir schon irgendwie , aber es wird auch für mich schwer ... werde sie am anfang ganz schön vermissen , wenn sie jetzt mal ein paar stunden bei oma ist vermisse ich sie auch immer und würde sie am liebsten gleich wieder holen, aber mein schatz sagt auch ich muss mal ab und zu los lassen :=o ist aber schwer für mich besonders momentan und ich bin auch noch ängstlicher geworden wenn sie bei oma ist sage ich mindest 3x mal das sie gut aufpassen soll und was sie nicht darf, dabei weiß sie das und ich weiß auch das sie gut aufpasst, trotzdem ist es schwer und man macht sich sorgen ...


    Was gibt es hier den so neues???

    Tami, das ist doch vollkommen normal, dass man sich da Sorgen macht. Der Vergleich hinkt zwar jetzt vielleicht ein bischen, aber wenn ich meinen Hund zu meinen Eltern bringe, dass sie auf sie aufpassen, dann sag ich auch immer alles dreimal und erklär, was sie wie machen müssen. Dazu muss ich aber sagen, dass meine Eltern beide bereits von Kindesbeinen an Hunde hatten... Und so ist das mit deiner Mutter doch auch. Sie hat dich doch auch gut versorgt, oder??


    Und das loslassen fällt glaube ich jeder Mutter schwer, aber es ist auch für das Kind sehr wichtig.


    Ich sehe das ganz extrem bei meinem Neffen (3 Jahre) Der geht jetzt seit ein par Monaten in den Kindergarten und ist seitdem viel selbstbewusster geworden. Das ist schon enorm, wie er sich verändert hat und seine Mama liebt er immernoch genauso wie vorher auch und das kann man ja dann mit kuscheln gut nachholen:)^

    Hey Tami :-D schön von dir zu hören!


    Kein Wunder, dass dich das alles noch beschäftigt. Ist ja wohl normal!! Es wird dir bestimmt gut tun, wieder zu arbeiten. Das lenkt auf jeden Fall ab! Ich glaub übrigens auch, dass das für dich bestimmt schwerer wird als für deine kleine Maus! Kinder sind irgendwie anpassungsfähiger! Typveränderung kann auch nie schaden :)^ Ich hab das auch manchmal, dass ich dann einen Rappel bekomm und mir die Haare abschneiden lasse ;-D


    Bei mir ist alles gut gelaufen! Clomi hat gut angeschlagen, ES wurde am Mittwoch per Spritze ausgelöst. Jetzt muss ich nur noch warten und Utro nehmen. Lieb, dass du fragst @:)


    Chrissi, das ist einer der Gründe, warum ich bei der Telekom bin. Da kann man sich dann wenigstens direkt beim Richtigen beschweren!!;-)