• Baby 2008

    Hallo @:) Wer wünscht sich noch ein Baby, hat aber größere Probleme mit dem Zyklus bzw. der Regelmäßigkeit??? Dies soll der Thread dafür sein. Ich freue mich über eure Meldungen! LG Tapsi :)* :)* :)*
  • 26 Antworten

    Tami :-o was les ich denn da??? Ich weiß jetzt gar nicht, ob ich dir gratulieren soll oder nicht??? Ach was schreib ich denn da... Natürlich: HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH@:)@:)@:)@:) Auch wenn ich deine Angst nur all zu gut verstehen kann. Ok, du rufst also um 15 Uhr bei deinem FA an. Wenn die dir blöd kommen, dann ruf nochmal die Ärztin im KH aus, die scheint ja wirklich ganz nett zu sein. Man kann zwar jetzt eh noch nichts auf dem US sehen, aber vielleicht können sie dir trotzdem die Angst nehmen, dass etwas nicht stimmt.:)*


    Ich drück dir soooo fest die Daumen, dass diesmal alles gut geht:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*

    Tami, also ich freue mich sehr für Dich. Ich denke, es gibt Schlimmeres! Es passiert eben doch, wenn man am Wenigsten damit rechnet.


    Dass die FÄ nichst gesehen hat ist zu dem zeitpunkt doch ganz normal! Da musst Du sicher noch etwas abwarten, aber vllt. ist das nun der perfekte zeitpunkt den FA zu wechseln.


    Schau, Du warst so entsetzt über die Diagn ose, Du könntest mit 7 mm nicht s werden und nun das. Ich freue mich wie gesagt für Dich und bin mir sehr sicher, dass alles gut geht!


    Aber etwas abwarten wirst Du sicher noch müssen. Und diesmal wird der FA sicher auch öfter und genauer gucken, damit es zu so einer OP NIEMALS mehr kommt.

    Tami, ich hab mir heute morgen bei deiner Kurve schon gedacht, dass die krass aussieht:)^


    Ilu, schönes Foto. Hast du dir die Haare gefärbt?? Ich hatte dich blond in Erinnerung. Alles Gute schonmal für die Geburt. Kann ja bei dir jetzt wirklich jederzeit losgehen:)^


    Steph, MP soll aber auch die Fruchtbarkeit erhöhen, also kann ich mir nicht vorstellen, dass es einen ES unterdrückt. Dann hätte mir meine FÄ das auch sicher nicht verschrieben, wo sie ja weiß, dass ich damit eh Probleme habe:°_


    Syrien, ich hab dich noch gar nicht zu deinem Zyklus ohne SB beglückwünscht@:) Kann von der OP kommen oder von den SD-Medis. Hauptsache ist ja aber, dass sie weg sind:)^

    Tami, ich finde Tiffis Idee jetzt den FA zu wechseln auch super!!! Wie gesagt, vielleicht kannst du ja erstmal zu denen ins KH bis der erste US gemacht werden kann und dann gehst du in eine neue Praxis:)*


    Ich drück dir die Daumen und wünsch dir nur das beste@:)

    Hilfe ich bin grad total verwirrt... Also ich war mittlerweile bei der KG. Ja, wie ich mir fast hätte denken können, sind meine Organe (Eierstöcke u. Gebärmutter usw.) total verkrampft und verspannt. Wer hätte das gedacht. Vielleicht sollte ich mir von meiner FÄ da mal manuelle Therapie verschreiben lassen:-/ mmh, aber die denkt sicher dann dass ich spinne wenn ich ihr das sage... Jedenfalls hat der Physio das jetzt versucht zu lockern, weil er erstmal nicht direkt an der Wirbelsäule behandeln will. Übungen hab ich auch gezeigt bekommen, jetzt kanns nur noch besser werden...

    Tami, das wird schon. Schließlich bist DU noch vor NMT und scheinbar eindeutig positiv. Das ist ja ein super Zeichen!


    War es bei der ESS nicht anders?


    Ich denk an Dich und freu mich. Juhuuuuu!

    Danke

    Ihr glaubt gar nicht wie verwirrt ich bin , hab da echt gar nicht mit gerechnet , hab ihn nur gemacht um mir nochmal zu bestätigen da ich spinne und mir das alles einbilde ... und dann das :-o


    Chrissi , ja so werde ich es auch machen ;-) und ich hoffe da die sprechstundenhilfe mich nicht wieder vertrösten will ...


    Tiffi , ich hoffe so sehr das du recht hast und das ich diese OP niemals mehr brauche ... ja hab auch schon dran gedacht jetzt zu wechsel aber da ich nicht weiß wo ich hin soll, belibe ich erstmal da und lass ie gucken ;-)


    Was meint ihr wann soll ich zum US??? Will nicht zufrüh damit ich mir nicht umsonst gedanken mache fal man nichts sieht, will aber auch nicht so spät fals es doch wieder eine ESS ist damit man es rechtzeitig sieht ...

    Chrissi, stimmt, die GM ist ja ein Muskel... Also das ist doch gut, dass der Physio das bemerkt hat. Kann mir sehr gut vorstellen, dass eine Lockerung von Deinem Unterleib auch dem KiWu sehr hilfreich ist.


    Versuchen kannst Du's bei der FÄ ja auf jeden Fall.

    Ich denke Tami, Anfang der nächsten Woche. Da könnte man schon was sehen.


    Kann aber auch sein, dass man nichts sieht und dennoch alles i.O. ist. Aber sie machen bestimmt nen Bluttest und anhand der Werte ist ja auch sichtbar ob es eine ESS ist, oder?

    Ja, ich bin auch der meinung tiffi das es bei der ESS zudem Zeitpunkt noch ganz schwach positiv war, aber bin mir nicht sicher :=o


    Chrissi, da würde ich auch mal deine FA drauf ansprechen, was kann man den da tun ???


    Chrissi, ja das hab ich mir bei der kurve auch gedacht ;-) und weil ich ja son gefühl hatte , was ich ja meinte das ich es mir nur einbilde , weil die fa ja am freitag so komisch war , hab ich mal nen test gemacht ;-) Puh bin echt ganz durcheinander :=o

    Nee, leider nicht beim letzten Bluttest waren die werte auch ok und dann war es ja leider doch eine ESS :°( aber ich versuche schon mein möglichtes positiv zu denken ;-)

    Tiffi, ja das war reiner Zufall, dass er das bemerkt hat, weil ich eben L4/L5/S1 am Rücken die Probleme mit den Bandscheiben habe und da er gerne mal auf andere Arten zum Ziel kommt, wollte er vorne die Muskeln und Bandstrukturen lockern. Meinst du echt ich kann meine FÄ da mal fragen?? Naja, schaden kanns ja nicht und wenn sie nein sagt hab ich ja auch nichts verloren;-)


    Tami, ich würde in deinem Fall gleich nach NMT zum Bluttest gehen und dann vielleicht in der 6. SSW zum US?? Ich weiß allerdings nicht, ob man eine ESS eher sehen würde, wobei ich wirklich nicht im entferntesten daran glaube, dass du nochmal eine hast. Deine EL sind von der OP her sicher noch "schön sauber". Da ist das Ei sicher durchgeflutscht:)^

    Tami, er hat jetzt manuelle Therpie gemacht. Also massiert und puntuell auf Sehnenansätze und was weiß ich was gedrückt und die stimuliert. Ich hatte schonmal Probleme mit der BWS, da hat er auch vorne die Rippenbögen und das Zwerchfell so behandelt. Das hat auch super geholfen nach ein par Sitzungen.


    Er meinte halt, wenn er jetzt direkt in den Bereich der Wirbel geht, könnte er es eher noch schlimmer machen. Das gute ist halt, dass er mich nun schon seit 4 Jahren kennt und weiß wie mein Körper auf was reagiert:-/ Momentan bin ich fast schmerzfrei;-D Aber das ist nach seinen Behandlungen fast immer so;-)

    Chrissi, da hört sich doch ganz gut an ;-) dann drück ich dir ganz fest die daumen das du bald richtig schmerzfrei bist :)^


    Ich hoffe du hast recht und das EI ist so durch geflutscht ;-D


    Hab da jetzt angerufen und am 16.04 um 9:30 termin ... die tage bis dahin werde ich bestimmt wahsinnig :=o und BT machen sie nicht weil es keinen aufschluss darüber gibt ob ESS oder nicht :-/ sondern nur ob eine SS besteht ... naja also mal wieder warten...


    Wenn ihr recht habt und es geht diesmal wirklich gut , dann bekomme ich ein weihnachtsbaby ;-D