• 4 Antworten

    So, ich bin seit Mittwoch nun offiziell wieder am "hibbeln" X-\. Spirale ist raus, neuer Zyklus begann letzte Woche, Folsäure wird genommen und es wird fleißig geübt :)^. Bin gespannt wie lange es dieses Mal dauert und ob wir uns wieder über so ein kleines süßes Würmchen freuen dürfen!


    Daumen sind für alle gedrückt ;-D

    Hier auch unverändert. Durch die Montage meines Mannes ist es echt schwierig, zum richtigen Zeitpunkt Sex zu haben.


    Dieses Mal könnte es passen. Bin jetzt am 13. ZT und zwischen dem 18. und 24. müsste der ES stattfinden. Vom 19.-21. ist mein Mann Gott sei Dank da.

    Hallo ihr!


    Habe hier schon zwei mal erfolgreich gehibbelt. Nun ist es beschlossene Sache. Wir hibbeln bald für Nummer drei. Oder ab jetzt.... Wir haben uns da nicht direkt festgelegt :_D

    Wäre gerne wieder bei euch dabei. Ist hier aber ganz schön ruhig geworden...


    Hallo Luna *:):-D

    Hallo zusammen,

    ich möchte mich diesem Austausch gern anschließen.

    Zu mir: Ich habe am 16.09.20 meine letze Pille genommen, am 19.09. dann meine Abbruchblutung bekommen und seit dem sind wir nun am üben, also 1. ÜZ x:) Viel Hoffnung haben wir zwar nicht, dass es nach so langer Pilleneinnahme direkt klappt, aber es könnte ja sein!? Laut App (soweit man darauf gehen kann) müsste mein ES am 04.10. gewesen sein. Wann könnte ich frühestens einen Schwangerschaftstest machen? Ich weiß ja nicht wie lange mein Zyklus dauert und ob der ES tatsächlich am 04. stattgefunden hat?! Das eigentliche Problem ist halt, dass wir am Wochenende auf einem Geburtstag eingeladen sind und ich gern wissen möchte, ob das Gläschen Sekt drin ist oder nicht.


    Was meint ihr, soll ich testen, bzw. bringt es schon was zu testen oder lieber noch 1-2 Wochen warten? Und wenn ich einen Test mache, welchen von der Drogerie könnt ihr empfehlen? Danke für Antworten:)


    Ich drücke euch allen die Daumen, dass es bald klapptx:)

    Hallo weiblich90


    Was hast du für eine App? Wie errechnet sie den Eisprung? Aufgrund welcher Daten?

    Oder misst du Temperatur?

    Ich mache zum Beispiel schon seit dem ersten kinderwunsch nfp und zwischen den Schwangerschaften habe ich es zur Verhütung benutzt. Denn weiß man immer, wo man sich gerade im zyklus befindet und braucht nicht raten.

    Manche Tests (Frühtest) können bei ES+10 eine Schwangerschaft anzeigen. Ich persönlich würde aber immer bis ES+14 warten.


    Wenn dein ES tatsächlich am 4. 10 war, wird ein frühtest schon gehen. Denn müsste Sonntag ES +14 sein und heute ES +12.

    Einen bestimmten test kann ich nicht empfehlen. Am besten mit morgenurin testen.

    Hallo Jennsch,

    ja, ich messe meine Basaltemperatur und achte auf den Zervixschleim. Das Thermometer ist von Femometer und die App nutze ich auch bisher. Aber werde mir mal NFP anschauen. Danke für den Tipp.
    Liebe Grüße@:)

    Wann war denn deine ehM? Je nach Test kannst du so ab dem 10. Hochlagen-Tag testen. Je später umso sicherer ist das Ergebnis ;-)


    Wegen Sekt - Ich hab ab dem 14. Hochlagentag auf Alkohol verzichtet, weil dann eine potenzielle Einnistung abgeschlossen wäre.

    Das ist ja quasi schon nfp, was du machst.

    Hattest du ein Temperaturanstieg. Denn weißt du ja, wo du dich im zyklus befindest. Meine hochlage ist meist 14 Tage. Dann kommt die periode. Die Temperatur geht allerdings schon ca zwei Tage vorher etwas runter

    LilaLina schrieb:

    Wegen Sekt - Ich hab ab dem 14. Hochlagentag auf Alkohol verzichtet, weil dann eine potenzielle Einnistung abgeschlossen wäre.

    An Hochlagentag 14 ist bei mir auch ohne Test von einer Schwangerschaft auszugehen, so lange dauert meine Hochlage eigentlich nie ;-D


    Ich habe das Dilemma mit dem Alkohol für mich so gelöst, dass ich Vorratspackungen Frühtests hatte und ab Hochlagentag 8-10 mit dem Testen begonnen habe. Solange die Tests negativ waren, habe ich auch zu einem Bier nicht Nein gesagt - mich aber nicht bis zum Vollrausch volllaufen lassen.


    Selbst bei (guten) Frühtests kann man aber nicht mit Sicherheit sagen, ab wann sie positiv anzeigen. Die Einnistung findet ja nicht zwingend an einem bestimmten Tag statt, sondern in einem Zeitfenster.

    In einer Schwangerschaft (die dann sehr früh wieder abgegangen ist), hatte ich an Hochlagentag 13 noch negative Tests und habe dann erst an HL16 wieder getestet. Hauchzart positiv, bevor am nächsten Tag doch noch die Blutung gekommen ist.


    In der aktuellen Schwangerschaft habe ich an HL9 ungültig positiv getestet (Strich erst spät erschienen) und an HL10 mit Tests 2 unterschiedlicher Hersteller gültig positiv.


    Meinen letzten Alkohol (ein Radler) hatte ich an HL7.

    huuhuuu Jennsch


    uiii ist das schön mal wieder von dir zu lesen. Wie gehts dir? Mit den Zwergen alles gut? Wie alt sind die zwei jetzt?

    Ich bin immer noch bei Baby 1... %-| mein mann ist nicht ganz ok. Daher ist das üben seeeehr selten.... %-|:°(:(v Hoffe es klappt in 2 Wochen.

    Ach und ich habe noch eine Frage. Ich habe zu Hause 2 SST die aber schon 2018 oder 19 abgelaufen sind. Kann ich die trotzdem noch zuverlässig benutzen oder sollte ich lieber neue kaufen. Im falle einer vermuteten SS würde ich mir dann (um ganz sicher zu sein) sowieso einen neuen holen.... Aber finde es schade die "alten" einfach weg zu schmeissen.

    Sollten noch gehen, kann aber sein dass sie weniger sensitiv sind und erst später (oder vielleicht auch gar nicht) positiv anzeigen. Zu falsch positiven Ergebnissen sollte es aber meines Wissens nicht kommen.

    Luna1986 schrieb:

    huuhuuu Jennsch


    uiii ist das schön mal wieder von dir zu lesen. Wie gehts dir? Mit den Zwergen alles gut? Wie alt sind die zwei jetzt?

    Also der Große ist jetzt 4 und wird im April 5. Der kleine wird im November 2.

    Den Jungs und mir geht's super. Es ist manchmal aber auch echt anstrengend und trotzdem wollen wir noch ein drittes ;-D

    Wir sind auch immer noch am Haus umbauen (seit 3 Jahren) aber da ist jetzt ein Ende in Sicht. Spätestens im Januar ziehen wir um.


    Wieso ist dein Mann nicht ganz ok? Ist er krank?

    Hat er sich inzwischen eingelebt und Arbeit gefunden?